Ausbau Radio/Install. PDA Navigation

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von SteffenR, 14.01.2005.

  1. #1 SteffenR, 14.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Hallo,

    nach dem ich meinen neuen Octavia II abgeholt habe (den Elegance ohne Parksensoren -siehe anderes Thema) möchte ich ein PDA Naviagationssystem einbauen. Es handelt es sich um ein System von Navigon (www.navigon.de) mit TMC Funktion (PDA HP2210 mit Brodit Halter).

    Um ein verbesserten Empfang für das TMC (der TMC Tuner ist in die GPS Maus integr.) zu haben muss ich mir das Antennensignal mit einer Y-Weiche holen holen (die serielle Wurfantenne taugt nur zum wegwerfen).

    Meine Fragen:

    - wie bekomme ich das Radio raus bzw. wie komme ich an die Antennenkabel
    - die Y-Weiche hat die "normalen" Antennenanschlüsse, weiss jemand ob es im Handel Adapter gibt (lt. Händler hat der Skoda andere Antenneanschlüsse)




    Besten Dank

    SteffenR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TorstenW, 14.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi,

    :achtungironie:
    Darum heisst sie ja auch "Wurfantenne"!!

    Aber im Ernst:
    Das Radio >ich vermute das sch..... "STREAM?!
    Du musst nur den Rahmen der Mittelkonsole abmachen, am Radio an den 4 Ecken die "Blindstopfen" herausmachen (geht am Besten von der Seite, deshalb vorher den Rahmen abmachen), dann ist das Radio nur mit 4 TX15-Schrauben festgeschraubt.
    Der Antennenstecker ist ein sogenannter "FAKRA"-Stecker.
    Adapter gibt es meines Wissens noch keine passenden, nur "andersrum" ->FAKRA-Buchse auf 50-Ohm Standard um "normale" Radios einbauen zu können; und die sind schweineteuer!!!
    Wenn Du einen Adapter und/oder Y-Kabel findest oder selbst baust, denk' bitte an die Phantomspeisung der Antenne!
    Soll heißen, Gleichspannungsdurchgang vom Radio zur Antenne, NICHT zur TMC-Antenne.

    Grüße
    Torsten

    PS: Wenn Du das "STREAM" oder "AUDIENCE" drin hast, wie ist Dein Radioempfang?
     
  4. #3 SteffenR, 14.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Danke,

    und wie bekomme ich den Rahmen an der Mittelkonsole ab, ziehen bis "klack" macht !! hast Du einen Tipp ??
    Mit den Steckern habe ich nur Bahnhof verstanden - aber der Händler wollte mir einen Adapter besorgen.

    Noch eine Frage, ich muss noch einmal an den Kasten von der (nachgerüsteten) Freisprechanlage ran. der Kasten sitzt rechs in der Mittelkonsole - weiss Du wie ich die recht Verkleidung ohne Schmerzen für das Auto abbekomme ???
    (das Auto ist ein Dienstwagen und wurde über den Zentraleinkauf gekauft- also nicht bei einen örtlichen Händler).

    SteffenR
     
  5. #4 SteffenR, 14.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Achso Radioempfang,

    also so richtig toll isses glaub ich nicht, in meinen alten Auto war es glaub ich besser ..
    ich werde die nächsten Tage testen und berichten
     
  6. #5 TorstenW, 14.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi Steffen,

    Jawoll, ziehen, bis es "knack" macht!

    Oben sind an den Ecken und in der Mitte Raster, am Steg unter dem Radio ist in der Mitte ein Raster und genau in Höhe der Regler der Klimatronik (Höhe Mitte der Drehknöpfe) sind rechts und links außen zwei ziemlich feste Haken (am Besten einen 5mm breiten, 2mm dicken Gegenstand zwischen Rahmen und Mittelkonsole reinstecken, bis er am Haken "anschlägt" und dann den Rahmen abziehen.
    Die sitzen wirlich fest, ich habe schon einen gekillt!
    An der Unterseite (hinter der "Kurve", kannst Du einfach über dem Aschenbecher reinfassen, vorsichtig nach unten ziehen, zwei kleine Raster.

    Wenn der Kasten in der Mittelkonsole sitzt (weit vorn?!)k kommst Du am Besten ran, wenn Du das Klimatronik-Bedienfeld rausschraubst (4 Schrauben ->übrigens TX 20, nicht 15, auch am Radio), hast Du ihn vielleicht schon, weil das Bedienfeld ist nur 2cm tief, dahinter ist massig Platz. Vielleicht ist er da?!

    Wenn Du einen miesen Radioempfang hast, such mal hier im Forum und bei www.octavia-forum.de, da findest Du grauslig lange Threads zu diesem Thema!
    Ich sage nur: REKLAMIEREN!!!!, die Radios haben einen Serienfehler!!!
    Skoda muss sich vor Reklamationen nicht mehr retten können. Sie tun angeblich bereits was, aber so richtig passiert ist noch nichts!

    Grüße
    Torsten
     
  7. #6 SteffenR, 16.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Hi Torsten,

    also das mit der Radioblende las ich lieber sein.
    Ich habe versucht auf der Beifahrerseite die Verleidung der Mittelkonsole zu lösen (1 Schraube) aber die ist wie angenietet.

    Was ist eigentlich eine Phantomspeisung ???

    Gruss SteffenR
     
  8. #7 TorstenW, 16.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi,

    :achtungironie: Keine Traute????
    Hast ja recht, fahr' lieber zu Deinem Freundlichen und lass' den die Blende abziehen....

    Phantomspeisung:
    Die Antenne vom Octi hat im Fuß einen Verstärker eingebaut. Dieser braucht logischerweise eine Betriebsspannung.
    Diese wird (Original) vom Radio mit in das Antennenkabel eingespeist.
    Bei einem anderen Radio gibt es dafür einen Adapter, der einen separaten Eingang für die Spannung hat und diese dann auch in das Kabel einspeist.
    Da die Betriebsspannung nicht über ein separates Kabel läuft, sondern über das Antennenkabel als "virtuelles" Stromkabel geleitet wird, heißt das Phantomspeisung.
    Es geht auch ohne, hat aber einen absolut miesen Empfang zur Folge, da der Verstärker in der Antenne dann natürlich nicht verstärkt, sondern obendrein das Signal noch gewaltig dämpft.

    Grüße
    Torsten
     
  9. #8 SteffenR, 16.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Danke,

    da muss ich jetzt rauskriegen ob das GPS Mäuschen mit dem TMC Tuner Strom verträgt.
    Evtl. werde ich eine zusätzliche (Scheiben) Antenne einbauen.
    Ich habe gerade die Wurfantenne noch mal ausprobiert der Empfang ist mangelhaft.


    SteffenR
     
  10. #9 TorstenW, 16.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi,

    Versuch' das bloß nicht!!! Dabei stirbt garantiert etwas!!!!
    Im besten Fall das Radio, da die TMC-Antenne sehr wahrscheinlich einen Kurzschluß für die Speisespannung darstellt.

    Die einfachste Variante ist wirklich eine Scheibenantenne, damit verlierst Du 1. keine Empfangsleistung (wenn Du 2 Geräte an einer Antenne hast, halbiert sich auch der Pegel) -> der Empfang des Stream ist ohnehin besch... genug! und 2. sparst Du den Aufwand für das Y-Kabel, den Speisespannungstrenner und den Phantomspeiseadapter. -> das dämpft den Empfang alles nochmal zusätzlich!
    Und das dann für die sauteuren FAKRA-Stecker! (zusammen sicher um die 60 Öcken)
    Eine Scheibenantenne (mit Verstärker) bekommst Du schon für 10 Öcken; die ist völlig ausreichend (es muss ja für TMC nicht die Blaupunkt-Antenne für 35 Öcken sein; die ist aber wirklich Spitze!).

    Grüße
    Torsten
     
  11. #10 roter Felicia, 17.01.2005
    roter Felicia

    roter Felicia Guest

    Hi ThorstenW,

    um noch mal die Situation zu verdeutlichen hier das Zitat von SteffenR aus einem anderen Thread:

    "... Ich habe den Händler gleichfalls auf die schlechte Empfangsqualität des Radio Stream angesprochen, mir wurde gesagt das sei Stand der Technik (wahrscheinlich der Stand von 1955) - in der Rhön sei der Empfang nun mal schlecht.
    ...

    SteffenR "

    Ist das nicht der Hammer??!!! Der Händler wusste aktuell nicht mal Bescheid über das Problem oder hat es vertuscht!!

    Gruss

    r.F.
     
  12. #11 TorstenW, 17.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi r.F.,
    (hast Du auch einen Namen?)

    ich würde dem Händler erstmal Gutwilligkeit unterstellen.
    Mein Freundlicher wusste bis zu meiner Reklamation (17.12.) auch >wirklich!!< nichts! Ich war der erste (und bisher der einzige!), der den Empfang reklamiert hat.
    SAD lässt die Händler offensichtlich dumm sterben, damit sie garnicht erst auf die Idee kommen, Kunden auf den Fehler hinzuweisen.
    Wenn man es genau nimmt, dürfte kein Freundlicher mehr einen Octavia mit diesem Radio verkaufen, wenn er von diesem Fehler weiß!!!!!
    Das heißt nämlich dann in Fachkreisen arglistiges Verschweigen eines Mangels! :bissig:

    In der Rhön ist der Empfang wirklich nicht so toll, aber stand der Technik war so ein Empfang schon 1955 nicht.

    Ob Du es glaubst oder nicht, VW ist vor einem oder zwei Jahren mit einer Serie "Beta"-Radios mit dieser Begründung (Stand der Technik) gegen alle Kunden durchgekommen!
    Wollen hoffen, dass es hier nicht auch so wird. :anbeten:

    Grüße
    Torsten OHNE "H"! :fluch:
     
  13. #12 SteffenR, 17.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Das Autohaus in FD hat mehrere Marken in Programm, den Meister den am Sonnabend gefragt habe hat glaube nix mit Skoda zu tun (ich will denen auf keinen Fall böse Absicht unterstellen).

    GNS plant eine Y Weiche mit den Fakra Steckern rausbringen für die Phantomspeisung (siehe pocketnavigation.de dann im Forum unter MN 4.1)

    SteffenR
     
  14. #13 TorstenW, 17.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi Steffen,

    Böse Absicht kann man den (meisten :D) Freundlichen auch nicht unterstellen.

    Ich unterstelle aber mal, dass der Adapter von GNS (vom Preis her) aus massivem Gold bestehen wird?!
    Wenn ich Du wäre, würde ich eine einfache Scheibenantenne nehmen.
    Auch dieser Adapter wird sicher nicht verhindern können, dass der Empfang schlechter wird, da auch er das Antennensignal aufteilt, denn ein Aktivadapter mit integriertem Verstärker wird es mit übergroßer Wahrscheinlichkeit nicht sein.

    Grüße
    Torsten
    PS: Es gibt übrigens Autoradios (u.a. Blaupunkt), die haben einen TMC-Ausgang dran.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 SteffenR, 18.01.2005
    SteffenR

    SteffenR Guest

    Hallo,

    ich werde erst mal sehen was die Y-Weiche kostet und dann entscheiden....

    Die Scheibenantennen die ich bei Konrad gesehen habe brauche aber auch Strom, also ganz ohne Bastelei wird es nicht gehen.

    SteffenR
     
  17. #15 TorstenW, 18.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi Steffen,

    jau, die Antenne braucht auch Strom, aber über ein separates Kabel.
    Also keine Bastelei!
    Die 12V kannst Du einfach über den Dauerplus am Radio abgreifen, wenn Du kein geschaltetes Plus findest (gibts aber auch an der Climatronic-Steuerung rechter Stecker->ich glaube das zweite Kabel von rechts grau oder grau/schwarz hat 12V bei eingeschalteter Zündung).
    Die Antenne braucht aber nur 8 - 10 mA, ist also für die Autobatterie überhaupt kein Problem bei Dauerstrom.

    Der Adapter wir Dir, wie schon gesagt, auch den Radioempfang verschlechtern.

    Grüße
    Torsten
     
Thema: Ausbau Radio/Install. PDA Navigation
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoradio für skoda octavia 2 raus holen

Die Seite wird geladen...

Ausbau Radio/Install. PDA Navigation - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...