Aus der Tür laufendes Wasser

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Superlative, 13.06.2012.

  1. #1 Superlative, 13.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo,

    habe jetzt bisschen gegooglet und hier gesucht aber immer noch keine wirkliche Antwort auf meine Frage gefunden, da manche sagen es sei normal, andere wiederum behaupten, dies sei nicht so.

    Und zwar:
    Wenn ich nach oder während eines Regenschauers in meinen Fabia (2010er Bj.) einsteige, läuft Wasser aus den kleinen Löchern an der Tür. Und zwar nicht gerade wenig.
    Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass dies normal ist. Wasser ist und bleibt stark oxidativ und führt zu Rost. Wenn sich da das Wasser in der Tür staut, gammeln die Fabias ja nach wenigen Jahren von innen komplett weg?
    Im Innenraum habe ich noch kein Wasser entdeckt. Die Scheiben sind zwar oft nach kurzer Zeit ziemlich beschlagen, aber ich glaube das kommt nicht von Wasser im Innenraum.

    Andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass an allen 4 Türen was bei mir defekt sein soll, da bei allen Türen das Wasser so abläuft.


    Wäre super wenn ihr mir helfen könntet.

    Vielen Dank :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spoonman, 13.06.2012
    spoonman

    spoonman

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² "Special" 44 kW
    Bei mir läuft das Wasser auch aus den Türen raus, und ich hab dabei auch ein ungutes Gefühl. ;( Ein weiteres Phänomen, das wohl damit zusammenhängt: Wenn ich nach einem Regenschauer die Fenster runter- und dann wieder hochfahre, sind sie von außen nass.

    Außerdem nervt es mich, dass man nach jeder Autowäsche die Einstiegsbereiche aller Türen (also alles, was außerhalb der Dichtungsgummis liegt) trockenwischen muss, damit sich keine Wasserflecken bilden. Ich weiß nicht, ob das bei günstigen Kleinwagen mittlerweile Standard ist, aber ich kann mich nicht erinnern, dass es bei früheren Autos genauso war. M.E. waren die Gummilippen immer ganz außen, sodass kein Wasser in den Einstiegsbereich gelangen konnte.
     
  4. ManuCH

    ManuCH

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 tsi Monte Carlo (86PS)
    Kilometerstand:
    28100


    Kenne ich von meinem Fabia MC (2012) ebenfalls - sowohl das Wasser, das aus der Tür läuft wie auch die Fenster, die nach dem Hochfahren wieder nass sind, obwohl der Rest des Autos schon lange trocken ist... Hab mir darüber allerdings bisher noch nicht grossartig Gedanken gemacht.... Ist wohl halt einfach so...
     
  5. fabiar

    fabiar Guest

    Natürlich ist das so. Beim Fabia 1 ist es so: Das Wasser was mit der Scheibe reinkommt während eines Regenschauers muss ja irgendwie raus, daher ist in der Tür ein Hohlraum. Das ganze wird zum Innenraum mit dem Träger der auch die Scheibe hält abgedichtet damit nichs reinkommt. Unten in der tür sind 2 LÖcher damit das Wasser ablaufen kann. Ich kann mir vorstellen das das beim Fabia 2 auch so gemacht wurde.

    Nehm eine Flasche Wasser, mach die Tür auf, kipp von aussen was gegen die Scheibe und du siehst das unten an den Löchern alles rausläuft. Wäre das nicht so würde sich das Wasser in der Tür stauen und dann Prost Mahlzeit!
     
  6. ian

    ian

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.2 44kW
    Der Punkt ist ja eher, dass das Wasser erst abläuft, wenn man die Tür öffnet. Bis dahin steht es da drin (bei mir übrigens auch) und läuft wohl nur sehr langsam ab. Wenn ich nach einem Schauer einige Tage im Trockenen unterwegs bin und dann erst die Beifahrertüre öffne, kommt da bedeutend weniger raus.
     
  7. fabiar

    fabiar Guest

    Ich muss mal schauen wie das bei mir ist. Fakt ist das ich auch erst die Tür rütteln muss damit das ganze Wasser ausfließt.
    In der Tür gammelt aber eigentlich nichts. Ist alles mit Wachs behandelt da drinnen.
     
  8. #7 freakimkeller, 13.06.2012
    freakimkeller

    freakimkeller

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Elegance Combi 150 PS 2,0 TDI
    Kilometerstand:
    21000
    Servus,

    bei mir ist das auch so. Ich wollte da schon mal im Autohaus nachfragen, ob das normal ist, habe es aber beim letzten Mal als ich dort war vergessen. Da es aber mehrere hier schildern, gehe ich davon aus, daß es so ist, wie es fabiar beschrieben hat und normal ist.
     
  9. #8 Sylver Surfer, 13.06.2012
    Sylver Surfer

    Sylver Surfer Guest

    Das Wasser aus den Türen läuft ist völlig normal, aber so wie Superlative schreibt das es nicht gerade wenig ist kenne ich so nicht.
    Wenn ich das Auto putze öffne ich alle Türen damit das Wasser auf den Boden tropfen kann,danach gehe ich nochmal mit einem Lappen drüber und das nicht nur am Einstieg sondern die ganze Tür wird abgewischt,auch untenrum was gern vergessen wird.
    Das die Scheiben wieder leicht feucht sind wenn man diese senkt ist normal aber nur minimal,beschlagen sollten diese nicht.
     
  10. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    Hallo

    das mit dem Wasser aus den Türen ist normal, wenn ich meinen nach einen Regenschauer öffne kommt schon was zusammen (alle 4 Türen) mach dir keine Sorgen erst wenn es innen Feucht wird dann ist die Ka... ;) am dampfen.

    Gruß Fabi 2 :)
     
  11. ManuCH

    ManuCH

    Dabei seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich CH
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.2 tsi Monte Carlo (86PS)
    Kilometerstand:
    28100
    Aber dann müsste man ja nach jedem Regenschauer alle 4 Türen öffnen, damit das Wasser rausläuft? ich nutze die hinteren Türen nie bis gar nie, Beifahrertür selten... Dann steht ja da unter Umständen wochenlang Wasser in den Türen? Das muss doch früher oder später zu gammeln anfangen?

    Grüsse
    Manuel
     
  12. #11 Robert78, 13.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Ist beim O2 auch so.
    Besonders schlimm ist es wenn das Auto (so wie in meinem Fall) in einer steilen Einfahrt steht. Öffnet man dann die Türen ist die Wassermenge schon enorm.
    Ändern lässt es sich aber aufgrund der Konstruktion nicht.
     
  13. #12 Superlative, 13.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Okay ist schonmal beruhigend, dass das ganze bei allen so ist. :P
    Fakt ist aber dennoch, dass das Wasser erst nach der Türöffnung abläuft.
    Und egal ob das ganze innen verzinkt oder gewachsen, oder.... ist. Das ganze führt doch gezwungenermasen irgendwann zu Rost und Gammel.
     
  14. Fabi 2

    Fabi 2

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi 1,6 16 V Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Wo Preis-/Leistungsverhältnis stimmt
    Kilometerstand:
    100000
    @Superlative

    Dafür hast du ja die Durchrostunggarantie von Skoda :D

    Gruß Fabi 2 :)
     
  15. #14 Robert78, 13.06.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.484
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Läuft teilweise auch bei geschlossenen Türen ab. Nur halt nicht komplett.
    Hängt auch stark davon ab wie das Auto abgestellt ist.
     
  16. #15 dathobi, 13.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    ...und ob auch Einstiegsleisten verbaut sind.
     
  17. #16 dathobi, 13.06.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.202
    Zustimmungen:
    714
    Kilometerstand:
    114500
    Ist aber relatiev...um welche Menge Wasser geht es denn? Ein Becher voll, vielleicht nen Liter oder Mehr?
     
  18. #17 Superlative, 14.06.2012
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    @ Fabi 2: Die Durchrostungsgarantie hab ich tatsächlich erstmal vergessen. :thumbsup:
    Naja, mit nicht gerade wenig meine ich jetzt nicht einen starken Strahl und mehrere Liter!
    Es läuft halt über 3,4,5 Sekunden ein kleiner Schwung Wasser aus den Löchern. Schwer Abzuschätzen wie viel.
    Ist ja auch abhängig vom Schauer.
    Ich würde einfach mal behaupten eine halbe bis eine Tasse.( Bei einer Tür selbstverständlich)

    Was mir jetzt größere Sorgen bereitet ist:
    Ich wollte vorhin ins Auto einsteigen. Und alle Scheiben waren innen stark beschlagen. Boden und alle anderen Bereiche waren aber Staubtrocken.
    (Oder wo kann das reinkommen?)
    Jetzt war danach erstmal wieder Ruhe. Werde das mal beobachten
     
  19. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Warme, feuchte Luft im Auto, und wenn es dann abends kühler wird, kann es anlaufen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500
    Das ist Normal und das ist nicht nur bei Skoda oder Kleinwagen allgemein so, es kommt halt immer darauf an wie die Dichtung verbaut werden.


    Mit den Türwasserabläufe hab ich keine Probleme, läuft so ab wie es soll nicht in so großen Mengen wie hier von die Rede ist.
     
  22. #20 imunitas, 15.06.2012
    imunitas

    imunitas

    Dabei seit:
    05.02.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gibts 3 Löcher unter der Tür und davon sind 2 mit so Gummistöpsel gestopft.

    Ich denke mal beschleunigen, bremsen, bergauf und bergabfahren wird das schon richtig leer machen nur Tage lang stehen wird sicher nicht gut sein überhaupt wenn man Elektrische Fensterheber hat oder?
     
Thema: Aus der Tür laufendes Wasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia wasser in der tür

    ,
  2. skoda fabia 2 wasser durch die türen

    ,
  3. fabia wasser tür

    ,
  4. Wassereinbruch skoda fabia an türen,
  5. türen wasser fabia,
  6. wasser in der hinteren tur,
  7. feuchtigkeit im autotür normal ,
  8. wassereintritt skoda fabia,
  9. fabia tür wasser,
  10. skoda fabia wasser tür,
  11. skoda fabia wassereinbruch,
  12. skoda fabia II wasser,
  13. fabia immer wasser in tür,
  14. wie kommt wssser in die autotür,
  15. fabia wasser in tueren,
  16. wasser im fabia II
Die Seite wird geladen...

Aus der Tür laufendes Wasser - Ähnliche Themen

  1. Tür-Innen Leuchten

    Tür-Innen Leuchten: Hallo, seit einer Woche habe ich meinen neuen Skoda Octi III Style und bin sehr zufrieden. Bei meinem alten Octi I von 2002 sind an den Innentüren...
  2. Klackern Türe Hinten

    Klackern Türe Hinten: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem einen fabrikneuen Rapid Spaceback und mir ist folgendes aufgefallen. Die Türen hinten muss man mit etwas...
  3. Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet

    Skoda Fabia Tür geht nicht mehr geöfnnet: Hallo alles Zusammen Ich habe ein großes Problem. Ich bekomme bei meinem Skoda Fabia 1 die Beifahrer Seite nicht mehr geöffnet. Den hebel mit...
  4. Suche Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J

    Suche beide Türen beifahrerseite Fabia 5J: Hallo erstmal! Meine Freundin hat sich beide Türen der Beifahrerseite demoliert und nach begutachtung durch einen Karosserie Fachbetrieb müßen...
  5. Wasser im Kofferraum

    Wasser im Kofferraum: Hallo Ich hab mir nach meinem Fabia nun einen Yeti zugelegt und im Urlaub gleich das erste Problem. Wasser im Kofferraum. Gibt ja einige Post...