aus Alt --> wird NEU

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von KayOC2012, 25.02.2012.

  1. #1 KayOC2012, 25.02.2012
    KayOC2012

    KayOC2012

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Nigari MD
    Kilometerstand:
    42000
    Hej, Viele von uns warten auf ein neues bestelltes Auto nach Wünschen und Vorstellungen..

    Mir geht es so das die Wartezeit echt nervig ist und man immer mehr die "Macken" seines ALTEN wahrnimmt und sich darüber aufregt.

    Wie ist es bei Euch? Wieso schafft Ihr euch einen NEUEN an?!
    Liegts an Mängeln am ALTEN ; am Alter; an der Laufleistung; oder wie es bei mir da Fall ist, das ich noch einen guten Schein für meinen Gebrauchten bekomme.

    Habt Ihr schon leichte Wehmutsgefühle wenn Ihr euren geliebten Gebrauchten abgeben müsst!?

    VG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Ich warte nicht mehr :D hab lange genug gewartet ;) :D
    Für mich war letztes Jahr die Überlegung ein neues Auto muss her...klar hätte ich mein Fabia I noch fahren können nur besser wäre es nicht geworden. Er war knapp 10 Jahre alt hatte ca. 205Tkm runter, ein zwei kleine "Macken" und TÜV wäre auch noch dieses Jahr dran gewesen...und so kam eins zum anderen ^^ bissl komisch war mir schon als mein Fabia I vom Hof fuhr, aber er ist in guten Händen ^^
     
  4. #3 Toshi181, 25.02.2012
    Toshi181

    Toshi181

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mein Volvo V40 von 2004 hat derweilen 220.000km runter. Eigentlich läuft er noch gut, aber da ich viel mit Dienstwagen unterwegs bin (neuer Passat, Caddy Maxi usw), fällt das Einsteigen in den eigenen dann irgendwann immer schwerer. Alles rappelt und knarzt so langsam. Hier mal ein Querlenker, da mal ein Klimasteuergerät, es kostet langsam Geld. Ausserdem ist der Zahnriemen und diverse andere Sachen fällig, es lohnt einfach nicht mehr 2000€+ reinzustecken. Ich liebe mein Auto, tolle Ausstattung, tolle Maschine usw... aber FALLS dieser von heute auf morgen seinen Dienst quittiert kann ich nicht mehr aussuchen, dann MUSS ich kaufen was ich kriegen kann. Da ich ungern nen Kompromiss eingehe, habe ich mir zu Firmenkonditionen (Leasing) einen Octavia Family style mit 103kw und viel Schnickschnack bestellt.
    Dem Schweden werde ich ziemlich wahrscheinlich hinterhertrauern!!!
     
  5. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Bei mir war es Laufleistung und quasi nicht vorhandene Ausstattung.
     
  6. #5 PhiL_91, 26.02.2012
    PhiL_91

    PhiL_91

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Brunn am Gebirge
    Fahrzeug:
    Monte Carlo TSI, Fabia I Luca (Combi)
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing Skoda
    Kilometerstand:
    75000
    Bei mir war der Gebrauchte mein erster eigener Wagen.

    Seat Ibiza 91' Baujahr - zu sehen in meinem Profil.

    Naja, die Hupe war defekt, eine Beule vorne wegen eines Auffahrunfalles (wodurch das rechte Abblendlicht die Funktion eines Abbiegelichtes hatte - nur permanent ^^), das Schiebedach war undicht, der linke Fensterheber war zwar elektrisch, aber auch defekt, die Heckklappe blieb von selbst nicht offen, die Benzinpumpen hab ich auch schon tauschen müssen und das war nicht wirklich professionell von mir - hätte man also noch überarbeiten müssen und nochmal wollte ich den Tank nicht ausbauen, usw.

    Gab also wirklich genug Gründe den Wagen herzugeben. Ich wollte einfach ein Auto, das zu mir passt. Und da kam dann der Fabia :thumbup:
    Den Alten wurde ich dann um satte 80€ los und ich hab nicht mal mehr zugesehen wie er aufgeladen wurde :D
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei mir waren es gesundheitliche Gründe (deformierte Lendenwirbel L1 und L5). Die Beschwerden habe ich schon sehr lang, sie wurden aber allmählich stärker. Daher zuerst Umstieg von Fabia GL auf Yeti (höherer Einstieg) mit Schaltgetriebe, ein gutes Jahr später dann auf Yeti mit DSG (Beschwerden beim Kupplungstreten).
    Ich habe aber auch früher schon frühzeitig getauscht, großteils wegen praktischer Umstände.
     
  8. #7 pietsprock, 27.02.2012
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    Bevor ich meinen Fabia bekommen habe, hatte ich einen 6,5 Jahre alten Daihatsu, der motormäßig nach 153.000 KM in den Wicken lag... "Rentnerauto" mit wenig Kilometern als 2jährigen gekauft gehabt und offensichtlich ausschließlich Kurzstrecke gefahren --- sowas weiß man dann im nachhinein...

    Auf den Fabia hab ich mich gefreut wie ein kleines Kind auf Weihnachten... die Lieferzeit war 3 Monate und ich hab jeden Tag runtergezählt... Der Daihatsu hat pro Tankfüllung 1,5 Liter Öl verlangt und selbst ein Altautoaufkäufer hat schon gesagt, dass er den nicht gern nehmen würde... Er meinte, dass ich glücklich sein könnte, wenn der Motor noch 1.000 Kilometer durchhält... Bis zur Lieferung des Fabias hat er dann doch noch ca. 5.000 Kilometer gehalten und ist dann in die Schrottpresse gewandert...

    Im Fabia hatte ich dann das Luxusempfinden, wie man es bei einem Neuwagen halt hat...


    Inzwischen ist der Fabia in die Jahre gekommen, hat bekanntermaßen fast 885.000 Kilometer auf dem Tacho und muss noch bis zum 03.07.2013 halten. Nach wie vor steige ich jeden Tag gerne in den Wagen ein, auch wenn er schon die ein oder andere Macke (Heckscheibenwischer etc.) hat...


    Auf den Nachfolge-Neuwagen freue ich mich aber jetzt schon... Sind zwar noch 16 Monate bis dahin, aber Vorfreude ist ja die schönste Freude...


    Den Fabia werde ich - egal was mit ihm nach dem 03.07.2013 passiert - als Alltagsauto und zuverlässigen Begleiter sehr vermissen! 1.000.000 gemeinsame Kilometer schweißen zusammen...



    Gruß
    Peter
     
  9. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Ein wenig fehlt mir mein Fabia auch, genauso wie mein Wartburg. Aber der Neue ist halt immer besser, cooler und so weiter :)
    Darum bleibt er mir auch als Avatar :)
     
  10. #9 KayOC2012, 28.03.2012
    KayOC2012

    KayOC2012

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Nigari MD
    Kilometerstand:
    42000
    So langsam wird die Wartezeit immer kürzer - gebaut soll er ja schon sein und glücklicherweise liegt mein Händler direkt auf meinem Arbeitsweg so das ich jeden Tag Ausschau halten kann ob "ER" da steht. :)

    Wenn Ihr euren "ALTEN" dann hergebt, komplett bereift oder behaltet Ihr die bessere Reifensorte bzw. neuere und verkauft Sie etxra?!

    Grüße
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich fahre gerade C200 CDI aber eben kam der Anruf von der Werkstatt, dass mein Fabia fertig ist. Ist zwar durchaus ne Freude, aber wenn an der Kiste das nächste mal was größeres ist, dann kommt der Fabia weg. Nach fast 12 Jahren und knapp 240 tkm wirds dann doch langsam interessant, was "neues" anzuschaffen, zumal der Cermedes ganz deutlich zeigt, dass der 1,9 PD TDI ne ziemliche Rumpelkiste ist... Die Freude auf ein neues bzw. neues gebrauchtes Auto ist dann sicher wieder ähnlich groß, wie seinerzeit beim Fabia, auf den ich ganze 6 Monate warten musste.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich bin von 18-26 Opel gefahren, 9 Jahre davon einen Corsa B. Der Motor hat mich von Anfang an aufgeregt: ruckeln, hoher Ölverbrauch -> also nach 2 Jahren einen ATM eingebaut (200€ inkl. Getriebe und StG + 100€ Einbau). Der lief etwas besser, aber auch nicht so wie ich wollte... hätte zwischenzeitlich den Ibiza meiner Mom kriegen können (1.9 SDI)... wollte aber nicht. Bin dann bis letztes Jahr Mai Corsa gefahren.
    Was mir auf den Keks ging:
    -hoher Verbrauch 7-8,5l (klar für einen Benziner mit Zentraleinspritzung)
    -bei 160km/h Ende / Motor am kotzen
    -keine Klima
    -fast kein Kofferraum dank Bass
    Was ich toll fand:
    -Bastlerfreundlich
    -durch meine Pfege kein Rost
    -keine Mängel bei den HUs (bis auf blasse Blinkerbirnen)
    -nach 130.000km / 14Jahren noch alles das 1. am Fahrwerk, Bremse hinten noch die 1. !
    (ist im Januar wieder ohne Mängel durch die HU gegangen berichtete mir der neue Besitzer)
    Was ich vermisse:
    -Den Bass ;) bzw die Anlage

    Seit ich 18 bin träumte ich von einem Neuwagen.
    Bin dann schnell beim Octavia gelandet, und hatte dann den Ambiente 2.0TDI DSG bestellt. Da dieser nicht lieferbar war und der RS TDI DSG ja habe ich auf den umbestellt.
    Was ich am RS gut bzw. nicht so gut im Bezug auf den Ambiete fand:
    +LED TFL
    +Optik (Schürze, Endrohre, Felgen, tief)
    +170Ps :)
    +geringer Aufpreis zum Ambiete (um die 2000€) dafür fast Vollausstattung
    -härteres Fahrwerk (nur nervig aus sehr schlechten Straßen, sonst besser)
    -hohe Steuern durch dusselige Typisierung mit 18" Felgen seitens Skoda (tja pech)
    -18" mit schmalen Schluffen die sehr pflegebedürftig sind (fahre jetzt 16" Stahlfelgen)

    Wenn ich den RS gegen den Corsa vergleiche dann ist das ein wahrer Traum, ich erinnere mich an meine erste Fahrt:
    Corsa 160km/h = Motor am Ende, total laut - RS: 160km/h gerade mal 3000upm, keine Last, gleitet leise dahin bei deutlich weniger Verbrauch.
    Den Rest könnt ihr euch ja vorstellen im Bezug RS - Corsa :thumbsup: das sind Welten

    Ich wollte unbedingt einen Neuwagen, da ich zu oft sehe wie die Leute mit ihren Autos umgehen :thumbdown: gerade wenn es Miet- oder Leasingfahrzeuge sind.
    Ich wollte auch mal der "Erste" sein.
     
  13. #12 FabiaOli, 28.03.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.155
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Wenn bei mir ein Neuer kommt, dann bleibt mein Fabia, für das Gemüt doch immernoch das Beste :)
    Auf den Neuen freu ich mich auch sehr, wenn er dann so da steht, wie ich mir das vorstelle ;)
     
  14. #13 Grizzmo, 19.12.2015
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Wie konnte so ein toller Thread aussterben??
    Ich kurbel ihn mal wieder an. Ich hoffe ihr verzeiht es mir.
    Meinen Fabia habe ich vorgestern verkauft. Bin ihn 37tsd km (von 126-163tsd km ohne unerwartete Probleme) gefahren. Tolles Auto. Werde es vermissen.
    Wurde erstzt durch einen schönen Superb 2 Combi mit 2.0 TDI und DSG. Dank "VR170" kompetenter VCDS-Hilfe heute ist er nun fast perfekt.
    Was mir fehlt: Parksensoren vorne! Die Umgewöhnung vom Fabi ist schon krass *g*
     
    VR170 gefällt das.
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 0²ctavist, 19.12.2015
    0²ctavist

    0²ctavist

    Dabei seit:
    25.05.2014
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    68
    Ort:
    bei Toulouse
    Fahrzeug:
    2007er Octavia Combi, 1.9 Tdi 105PS, DSG, Sondermodell Praha mit Leder, Xenon, 17" usw....
    Werkstatt/Händler:
    Selbst bzw. With a little help from my friends
    Kilometerstand:
    150000
    ich kenne die Tasten Alt und Alt Groß nur als Bierbestellung in der Düsseldorfer Altstadt. Als Hobbyrestaurator von mittlerweile 3 Oldtimern kann ich die Inkarnation eines Gebrauchgegenstands nicht nachvollziehen. Es bleibt eine seelenlose Maschine, die im Zustand 2+ zudem noch ohne Patina keinen Spaß mehr macht.
     
  17. #15 Grizzmo, 20.12.2015
    Grizzmo

    Grizzmo

    Dabei seit:
    27.01.2014
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeug:
    Superb 3T
    Werkstatt/Händler:
    Autorepair4you, Kiel
    Kilometerstand:
    120000
    Tja und mir gehen Oldtimer am Ar*** vorbei. Was soll's. Jedem das Seine. Habe hart darauf hin gearbeitet mir das Auto leisten zu können und lange davon geträumt. So what!?
     
Thema:

aus Alt --> wird NEU

Die Seite wird geladen...

aus Alt --> wird NEU - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 4x Alaris Kompletträder *NEU*

    4x Alaris Kompletträder *NEU*: Hallo Leute, ich habe hier 4x nagelneue Alaris Felgen. Die Felgen waren nur bei der Werksüberführung montiert. Hier noch die Daten der Reifen:...
  2. Lackkratzer auf neuer Stoßstange

    Lackkratzer auf neuer Stoßstange: Hallo zusammen, mein zwei Monate alter Octavia hatte einen Auffahrschaden (Riss) an der hinteren Stoßstange. Diese ist nun als...
  3. Privatverkauf Iphone 5S wie neu

    Iphone 5S wie neu: Beschreibung Ich verkaufe ein iPhone 5s 16GB in der Farbe Spacegrau. Das Telefon funktioniert einwandfrei ohne Probleme. Das Display ist...
  4. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  5. Privatverkauf 4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU)

    4x Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (NEU): 4x Neue 16" Sommerreifen Bridgestone Turanza ER 300 215/45 R16 86H (DOT 3816), Erstausrüstung vom Skoda Fabia Combi III, Reifen sind vom Neuwagen...