Aufkleber statt Airbrush im Stil von "the fast and the furious"

Diskutiere Aufkleber statt Airbrush im Stil von "the fast and the furious" im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; an alle, die ständig auf der suche nach neuen verrückten und individuellen dingen sind: http://www.autoaufkleber24.de/autoaufkleber_sets.htm...
SkodFather

SkodFather

Forengründer
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.406
Zustimmungen
20
Ort
Winnenden
Fahrzeug
Skoda Yeti
Kilometerstand
92000
an alle, die ständig auf der suche nach neuen verrückten und individuellen dingen sind:

http://www.autoaufkleber24.de/autoaufkleber_sets.htm

hier bekommt ihr diverse sets von aufklebern, die wie airbrush auf euren fahrzeugen wirken, sich aber wieder rückstandsfrei ablösen lassen! (und zudem sehr viel billiger in der anschaffung!)

autoaufkleber_flames_kl.jpg


bin echt am überlegen, da ich eine üble stumpfe stelle von einer "notlackierung" an der seite habe, die ich dadurch überdecken könnte! (oder wenigstens davon ablenken! ;-))
 

Supernova

Guest
Habe mir mal die Seite angeschaut, die sehen echt nicht schlecht aus....
Mist wieder was gefunden, wo ich Geld ausgeben kann. Wird langsam zuviel ;-)

Tschau
Christian
 

Daniel

Guest
Also es ist ja geschmackssache ... ich persönlich würd das an mein Auto kleben wenn ich einen Capri oder einen Manta fahren würde :-))

Aber zum Thema ... die Montageanleitung liest sich ja ziemlich leicht, allerdings ist es immer so eine Sache derartig große Flächen selbst zu kleben und Blasen, Falten und Knicke zu vermeiden - und dabei noch die Folie so zu schneiden damit sie an den Kanten gut aussieht.

Ich glaub ich würd sowas kleben lassen.
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
gefallen tut mir sowas auch. Aber meiner meinung steht das dem Fabi nicht so gut.
Im übrigen würd ich sowas kleben lassen, die Daniel schon sagt. Es ist sau schwer :)
Ich hab schon bestimmt 20 Karossen aus dem Modellbau beklebt. Das prinzip ist das selbe. Und das im vergleich auf so einer winzigen Fläche blasenfrei zu verkleben ist schon ne kunst für sich :) ( die ich nicht beherrsche :D )
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Also ich kann dazu sagen, wenn man eine große Fläche verkleben will, das man davor keine Angst haben braucht.
Es ist leichter als Tönungsfolie! Also wenn man schon mal ein Stück Tönungsfolie verbaut hat, der kann leicht sowas bekleben.

Aber es ist nicht jeden seins.
 

Supernova

Guest
Naja,bei der Tönungsfolie habe ich kleben lassen, und dafür 400DM hinlegen müssen (incl. Folie).
Dafür sieht es selbst nach 2Jahren noch perfekt aus.

Besser als wie ein Bekannter von mir, der hat schon 3Folien verbraucht, und es sieht immer noch scheisse aus (3x120DM =360DM, LACH :-)) )

Tschau
Christian
 

Stylist

Guest
In der Anleitung steht das man die Folie mit einem Fön ganz einfach wieder lösen kann. Aber wie sieht das aus wenn der Aufkleber am Wagen direkter Sonneneinstrahlung im Sommer ausgesetzt ist?
Gibt das Blasen oder löst es sich an manchen ecken dort? ?(

Die designs dort sind langweilig, aber solch Folie wäre echt mal was anderes.. . :]
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
@ Supernova
Da hast Du natürlich recht, wenn es scheisse aussieht, das de da am besten beraten bist, wenn Du es selbst machst.
Natürlich sind bei meinen Scheiben schon ein paar Stellen dabei, die net so gut aussehen, aber 1. Das sieht nur, der's weiss und 2. mache ich mir mein Auto für mich und für keinen anderen. Wens stört, der braucht ja net hinzuschauen. ;-)
@ Stylist
Also, Aufkleber sind mit einen Fön (keinen Heissluftfön alla Obi usw. ) leicht abzumachen. Da bleiben keine Blasen. Aber Du mußt Dir schon vorher im klaren sein, ob Dein Lack UV echt ist, sprich ob er nicht ausbleicht mit der Zeit. Bei meine alten Seat Ibiza hatte ich 3 verschiedene Rot Töne am Auto. Und unter dem Aufkleber ist der Lack nicht so sehr der Sonneneinstrahlung ausgesetzt. D.h., wenn Du ihn nach z.B. 2 Jahren abmachst, das Du es am Lack den unterschied siehst.
 

Stylist

Guest
@Rene21 :D
Das mit dem Lack ist ja kein Problem. Was ich meinte ist eigentlich ob sich die Folie nach einer längeren Zeit durch Witterungseinflüssen lösen kann an manchen ecken. Vor dem Fabia hatte ich einen Octavia. Damals ist der Octavia gerade rausgekommen. Dieser war vom Händler mit ordentlich Reklame voll beklebt gewesen, dort ist nach einiger Zeit beim selben "?Verfahren?" die Folie abgegangen und hatte an manchen Stellen auch durch die Sonneneinstrahlung Blasenbildung gehabt.

Danke ansonst RENE21!
 
Rene21

Rene21

Dabei seit
15.11.2001
Beiträge
389
Zustimmungen
21
Ort
Greiz / Vogtland
Fahrzeug
Octavia 2 RS Combi EZ 11/2006
Werkstatt/Händler
Selber machen lassen
Kilometerstand
459300
Also da brauchst Du Dir och keene Gedanken zu machen. Ist das "wie" sehr wichtig, wie man den Aufkleber dran macht. Und 2. die Qualität. Aber ich denke mal (das ist meine Vermutung, bei dem Preis) das die Aufkleber eine hohe Qualitative eigenschaft haben. Ich gaube nicht, das das AH bei seiner Werbung das teuerste drauf macht.
 
Thema:

Aufkleber statt Airbrush im Stil von "the fast and the furious"

Sucheingaben

autoaufkleber fast and furious

,

motorhaubenaufkleber due aussehen wie ein Airbrush

,

auto airbrush skoda

Oben