Auffahrunfall

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Simi89, 26.07.2014.

  1. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Hallo,

    mir ist gestern an der Kreuzung Mann auf meinen Oci drauf gefahren.
    Ich fuhr Gott sei Dank schon an, so dass bei mir nur eine kleine Schramme an der rechten Seite direkt übern Reflektor zu sehen ist.
    Direkt in die Werkstatt und der meinte Das sind Kosten von ca. 400-500 Euro, weil die Stoßstange abgebaut werden muss (keine eigene Lackiererei im Haus) und dann wahrscheinlich die ganze Stoßstange lackiert wird.

    Sind die Kosten dafür realistisch? Der der mir draufgefahren ist war natürlich über diese Kosten sehr erbost, da er denkt, ein bisschen Lack drauf und fertig.
    Und sicher nicht bezahlen will bzw. nicht in der Versicherung steigen möchte.

    Außerdem bin ich auf das Auto eigentlich angewiesen, könnte mir notfalls allerdings eines leihen.

    Weiß jemand wie die aktuellen Beträge für das Nutzungsausfallgeld am Tag betragen?

    Habe einen O2 FL 1.8l TSI 118kw aus 2009.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 26.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.255
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Wie hoch der Schaden am Fahrzeug ist und wie dieser zu beseitigen ist, hat dem Verursacher erst mal gar nicht zu interessieren!
    Fakt ist doch das er einen Schaden angerichtet hat und dieser auch von diesem bzw von seiner Versicherung zu begleichen ist. Setze dich mit seiner Versicherung in Verbindung und Melde es dieser wenn er es selbst nicht macht, ansonsten nachträglich eine Unfallanzeige Schreiben lassen, wenn er sich Quer stellt.
     
  4. GOIS

    GOIS

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    1,4 TSI DSG L & K cappuccinobeige
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lutzenberger Augsburg Motto:Service vom Feinsten.Stimmt!
    Kilometerstand:
    9600
    Meine eigene Erfahrung : Geh sofort zu einem Rechtsanwalt . Das wirkt Wunder beim Gegner und dessen Versicherung . Vorteil : Du hast keine Arbeit und Du erhältst aber auch jeden Dir zustehenden Euro .Die Anwalts - und Gutachterkosten bezahlt auch der Gegner .
     
  5. #4 Speedy35, 26.07.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    So war es vor einigen Monaten bei mir. Ähnlicher Fall: aufgefahren, wenige Schrammen. Die Sache war klar und der Unfallgegner hat sich sofort gemeldet:
    Gegnerische Verwicherung anrufen, Fall schildern, ggf. Aktenzeichen der Polizei nennen und sich Auftragsnummer geben lassen. Wenn sich der Unfallgegner bereits gemeldet hat geht es relativ flott.
    Damit zur Werkstatt des Vertrauens und eine Abtrittserklärung unterzeichnen.

    Wegen Leihauto:
    Bis zu 2 Wochen hast Du das Anrecht auf ein Leihauto. Ich habe mir den für mich geltenden Höchstbetrag geben lassen, was das Auto pro Tag kosten darf. Die gegn. Versicherung wird das auch in die Wege leiten, aber da mußt Du hinterfragen, was die Selbstbeteiligung im Schadensfall ist. Die kann weit in den 1000er Bereich gehen.
    Ich bin mit dem Betrag zum Verleiher des Autohauses gegangen und habe die Abtrittserklärung unterzeichnet. Der Verleiher hat den Höchstbetrag sehr dankend genommen aber noch einmal gegengeprüft. So habe ich einen Polo bekommen und die Selbsbeteiligung lag dann aber nur bei 150 €.

    400-500 € erscheint mir recht wenig. Bei meinem ergab die Abschlußrechnung eine Summe über 1000 €, plus Leihauto. Das Auto muß ja noch geprüft werden: verzogen, Elektronik (Parkpieper,...), etc.
     
  6. #5 Superb-Bua, 26.07.2014
    Superb-Bua

    Superb-Bua

    Dabei seit:
    12.04.2013
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    63
    Hi, also 400 bis 500 euro is definitiv zu wenig. Du gehst aber schon zum Skoda Vertragshändler?!!
    Ne neue Stossstange kostet ja schon an die 400 Euro. Dann evtl noch der Aufprallträger drunter? Mit lackieren und Arbeitszeit biste bei über 1000 Euro auf jeden Fall! Aber bitte zum Rechtsanwalt. Dann ersparste dir Ärger.
     
  7. #6 dathobi, 26.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.255
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Die Stoßfängerabdeckung soll doch nur lackiert werden...
     
  8. GOIS

    GOIS

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    1,4 TSI DSG L & K cappuccinobeige
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lutzenberger Augsburg Motto:Service vom Feinsten.Stimmt!
    Kilometerstand:
    9600
    Diese Woche selbst bezahlt : Neue Stoßstange hinten im ausgebauten Zustand lackiert = € 597.28

    Also nur die Lackierung.
     
  9. #8 dathobi, 26.07.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.255
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Um genau das geht es auch hier und nicht alles komplett neu...
     
  10. GOIS

    GOIS

    Dabei seit:
    11.03.2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Augsburg
    Fahrzeug:
    1,4 TSI DSG L & K cappuccinobeige
    Werkstatt/Händler:
    Auto Lutzenberger Augsburg Motto:Service vom Feinsten.Stimmt!
    Kilometerstand:
    9600
    Alles komplett neu = € 2035.01

    Nur ein leichter Rempler gegen eine Säule , unten nichts verzogen.
     
  11. #10 Holger01, 26.07.2014
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.735
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Meine Mutter hatte letztens auch ne Macke an der hinteren Stoßfänger, ( Fabia BJ 2013 ohne PDC) da sollte das abbauen Lackieren und wieder anbauen 600 kosten beim Skodahändler. Sie hats beim Lackdoctor machen lassen für 140, ach ja , der schaden war selbst verursacht.
     
  12. #11 Speedy35, 26.07.2014
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    5
    Ich weiß nicht wie es beim O2 ist. Bei meinem wurde nicht nur die Stoßfängerabdeckung demontiert. Dazu kamen Spoiler, Einparkhilfe, Rückstrahler, Funktionsprüfung, Foto, etc.
    Kleinvieh macht auch Mist. Habe das Auto auch nackt stehen sehen. Da blutete das Herz.

    Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen. Ganz im Gegensatz zu meinem ehemaligen O2 FL in Black Magic. Dort war ich in einer Lackierei, weil mir ein Anfänger beim Parken nach nur 3 Monaten eine Macke in die Stoßfängerseite reinfuhr. Natürlich Fahrerflucht, auf der Rechnung von knapp über 220 Euro blieb ich sitzen. Die haben beilackiert ohne etwas zu demontieren und je nach Sonneneinstrahlung sah ich dort einen deutlichen Unterschied.
     
  13. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Ruhig Blut,

    es ist wirklich nur ein kleiner Kratzer und Delle, vermutlich wo die Farbe abgeplatzt ist.
    Meine Werkstatt ist keine Skoda Werkstatt, vertraue auf meine Werkstatt mehr, die bauen das alles ab und lassen in einer richtigen Lackierei lacken.

    Die gegnerische Versicherung hat mich heute morgen schon angerufen und mitgeteilt, dass der Mann der mir aufgefahren ist, alles gemeldet hat und eingestanden hat.
    Ich soll mir einen Kostenvoranschlag geben lassen und das denen zukommen lassen. Dann würden die die anfallenden Kosten übernehmen und auch keinen Gutachter schicken (ab wann wird der denn zu Rate gezogen?).

    Bei der Gelegenheit hab ich mir überlegt vielleicht gleich weiter was zu verändern.

    http://www.google.de/imgres?imgurl=...r=2813&page=1&start=0&ndsp=40&ved=0CDcQrQMwBw

    Gibt es sowas auch für meine Limousine oder passt der Ansatz bei Kombi und Limousine?
     
  14. #13 TubaOPF, 26.07.2014
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.022
    Zustimmungen:
    2.693
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Nein. Die zahlst Du. Und ich. Und alle anderen, die in Haftpflichtversicherungen einzahlen. Was für ein Unsinn, nach einem Stoßstangenkratzer zum Anwalt zu rennen 8| Das Ganze ist erst gestern passiert, der TE sollte Montag einen Gutachter beauftragen, der im Übrigen nicht mal ein Gutachten erstellen wird, wenn es weniger als 750 € Schaden sind. Und dann sollte der TE den Verursacher informieren. Und wenn der sich querstellt: seine Versicherung anhauen, die zahlen gern so eine Bagatelle, wei die sich das mehrfach beim VN über die Höherstufung zurückholen. Und erst wenn die auch abwinken, kann der TE über einen Anwalt nachdenken.

    Boah ... für 500 Euro einen Anwalt losschicken ... :pinch:
     
  15. #14 Robert78, 26.07.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Richtig. Bei dem geringen Schaden - ohne Personenschaden - gibts erstmal weder Anwalt noch Gutachter.
    Was du aber bekommst Simi ist Wertminderung sowie einen Leihwagen oder wenn du diesen nicht benötigst Nutzungsausfall. Beides einfach kurz bei der gegnerischen Versicherung ansprechen, dann wird das ohne Probleme übernommen.
     
  16. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    Wertminderung?
     
  17. #16 Robert78, 26.07.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Ja, normalerweise legt diese der Gutachter fest. Bei so kleinen Sachen ist das vermutlich eine Pauschale.
     
  18. Simi89

    Simi89

    Dabei seit:
    23.06.2013
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschersleben
    Fahrzeug:
    Octavia II Facelift
    Kilometerstand:
    78000
    vom Auto oder wie?

    Sry mein erster Unfall und absolut 0 Erfahrung.
     
  19. #18 Robert78, 26.07.2014
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.499
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Dein Auto ist streng genommen duch die Reperatur bzw. der Lackierung etwas weniger Wert. Diesen Ausgleich erhältst du in Form von Wertminderung.

    Schau mal z.B. hier..... LINK da sind auch einige Infos wenn man mal nen Unfall hat.

    Weil du auch danach fragtest...Nutzungsausfall sollte so zwischen 38,- und 43,- Euro liegen, mit Glück sogar bei 50,-. Ist nur eine Vermutung, also ohne Gewähr.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. KlausK

    KlausK

    Dabei seit:
    02.09.2002
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Braunschweig, Deutschland
    Fahrzeug:
    O3 RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Hammdorf in WF
    Kilometerstand:
    32000
    Es steht dem Geschädigten auch eine Aufwandspauschale zu, ca. 40€. Je nach Versicherung müssen Wertminderung, Nutzungsausfall und Aufwandsentschädigung eingefordert werden, da kommt nichts von alleine.
     
  22. #20 Dumbledore, 26.07.2014
    Dumbledore

    Dumbledore

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II Kombi 1,6 TDI Greentec (+ Fabia 1,2 TSI Greentec)
    Kilometerstand:
    107500
    Nach meinem Auffahrunfall im Januar war ich auch überrascht, wie sich die Kosten so entwickeln.

    Dachte zuerst auch an eine Bagatelle, aber nach 2 Wochen begann sich der Lack an der (offensichtlich stark gestauchten) Stoßstange zu lösen. Also ab zur Werkstatt und zum Gutachter ...

    War zum Schluss ein Schaden von fast 2500€, der natürlich auch dadurch zustande kam, dass alle Beteiligten (Gutachter, Werkstatt, Leihwagenfirma) offensichtlich das maximal mögliche gefordert haben ... aber was hilft's, ich wollte meinen (offensichtlichen) Schaden natürlich ersetzt haben. Zum Glück lief über die gegnerische Versicherung alles glatt.

    Wieder mal was dazu gelernt ... Zum Glück habe ich nicht an der Unfallstelle einer privaten Sofortvereinbarung ("cash auf die Hand") zugestimmt.

    Gruß Michael

    PS. Ach ja, Wertminderung gab's auch. 100€ ...
     
Thema: Auffahrunfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia auffahrunfall kosten

Die Seite wird geladen...

Auffahrunfall - Ähnliche Themen

  1. Auffahrunfall langwierig

    Auffahrunfall langwierig: Hallo zusammen, Unfälle sind lästig, warte nun auf meine dritte Heckschütze... (Fabia gerade mal 2 Jahre alt....). Der Händler kann es irgendwie...
  2. Auffahrunfall auf Anhängerkupplung und Fragen

    Auffahrunfall auf Anhängerkupplung und Fragen: Hallo und ein schönes, gesundes neues Jahr. Selbiges geht bei mir nicht so fein los: Ich habe an einer "orangen" Ampel gehalten. Die Straße war...
  3. Auffahrunfall wegen Wildwechsel

    Auffahrunfall wegen Wildwechsel: Hallo Leute, ich bin neu hier, hab aber schon ein ganz großes Problem und hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen. und zwar hatte ich...
  4. Nach Auffahrunfall neue Teile

    Nach Auffahrunfall neue Teile: Hallo liebe Community, Leider ist mir heute ein kleiner Auffahrunfall auf dem Weg zur Uni zugestoßen. Dadurch ist meine Motorhaube vorne am...
  5. Auffahrunfall- Motorschaden?

    Auffahrunfall- Motorschaden?: Hallo zusammen, mich hat heute einer im Stauende in ein anderes Auto geschoben, sodass mein Fabi vorne sowie hinten beschädigt ist. Vorne etwas...