Auffahrunfall Opfer, was ist möglicherweise alles hin?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von sevenforseven, 22.09.2010.

  1. #1 sevenforseven, 22.09.2010
    sevenforseven

    sevenforseven

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kaum 10'000 km und schon hat's geklöpft.... ein 3,5t Laster mit Anhänger hintenrein, er hatte mich vor dem Fussgänger übersehen aber zum Glück doch noch angebremst. Die Fussgänger sind zum Glück stehen geblieben und somit nichts passiert. Alle Insassen sind mit dem Schrecken und leicheten Nackenschmerzen davon gekommen, nur leider schaut der L&K nicht mehr so toll aus...
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Polizei haben wir uns erspart, da wir beide bei der gleichen Versicherung sind und der Unfallverursacher 100% Schuld auf sich genommen hat.

    Der Wagen geht heute in die Werkstatt und soll auf Schäden untersucht & repariert werden, neben dem Kofferaumdeckel, Stossstange, Auspuff schein alles Ok zu sein. Jedoch war nach dem Unfall der Automat im N. Evt. durch die Wuchtdes Aufpralls, sind obwohl ich auf den Bremsen stand noch ca 5-10m weitergestossen worden.
    Die Heimfahrt war ohne Probleme und evt. war es noch der Schock/Adrenalin aber ich meinte der Bremspunkt war anders als zuvor.

    Hat sonst wer mit nem 2010 Octavia II L&K 1.8 DSG einen Auffahrunfall gehabt und weiss zu Erzählen was da ao alles Hin sein könnte?

    Der Wagen geht zum Schweizer Importeur von Skoda, hoffe ich habe dort Chancen auf eine faire Reparatur, wobei der Unfallfrei nun wohl hin ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 22.09.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Oha, also bei sowas würd ich nie die Polizei raus lassen.
    Am Unfallort kann er ja noch sagen das er schuld ist, aber später auch schon wieder was ganz Anderes...bei sowas immer mit Polizei!

    Also ich würd den Auspuff trotzdem wechseln lassen, nicht das irgendwo doch was ist und das darfst du dann später selber zahlen.
    Die Schürze ist hin, die kannste wegschmeißen...aber bau vorher die Reflektoren ab und schick sie mir...^^
    Naja, und die Heckklappe ist auch hin, aber das Skodaemblem kann man noch gebrauchen und den Oci Schriftzug.
    Ich denk mal auch der Stoßträger ist beschädigt.

    Denke mal mehr dürfte nicht sein, aber es kann auch schnell mal passieren das der Unterboden sich bei sowas mit eindrückt, aber denke mal das ist hier noch nicht der Fall.

    Mein Beileid auf jeden Fall und ich drück dir die Daumen für eine schnelle und stressfreie Reperatur.
     
  4. #3 Bastian, 22.09.2010
    Bastian

    Bastian

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Niemand mag hier "den Teufel an die Wand malen", aber warum bitte lässt man bei so etwas die Polizei aus dem Spiel? Ich hoffe das rächt sich nicht für Dich.

    Vom entstandenen Schaden her schließe ich mich dem Vorposter an, was seine Einschätzung angeht.

    Ich hoffe das geht gut aus für Dich und der Octi ist bald wieder flott. Schade um das gute Stück! :(
     
  5. #4 Robert78, 22.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Polizei hin oder her muss jeder selber wissen. Kommen müssen sie bei sei einem Unfall nicht zwangsläufig, selbst wenn du sie anrufst.
    Sagst du aber das die dein Nacken schmerzt sind sie dazu verpflichtet.
    Das Argument der selben Versicherung hilft da erstmal wenig, denn Zahlen muss diese ja so oder so.

    Nichts gegen deine Frage hier und auch die Meinungen der Vorposter.
    Aber das ist ganz klar ein Fall für einen Gutachter. Gerade wenn du Sachen wie Auspuff wechselst kommt dann schnell dir Frage ob das denn Unbedingt nötig war.

    Ohne Gutachter wirst du evtl. auch Probleme bekommen deinen Wertverlust geltend machen zu können. Den Nutzungsausfall, wenn du keinen Leihwagen nimmst, wird auch festgelegt.
    Von der Schadenhöhe her bist du ganz klar im Bereich wo du auch einen Gutachter nehmen darfst.
     
  6. #5 TheSmurf, 22.09.2010
    TheSmurf

    TheSmurf

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    Wittingen /NdS
    Moin!

    Nachdem ich 2008 eine wahre Unfallserie hatte (bevor sie den Magneten in meinen Autos gefunden hatten) habe ich gelernt... Nie wieder ohne Gutachter. Mein O1 hat auch Besuch von einen Kleintransporter im Kofferraum gehabt. War nichts schlimmes, dachte ich.. Zwei Sensoren der PDC waren in der Stoßstange.. Rücklicht defekt... Heckklappe leicht verbeult... Als ich vorm dem Werkstattstermin mein Geraffel aus dem Kofferraum geräumt habe, merkte ich, das der doppelte Ladeboden sich sehr schlecht schließen ließ. Das Styroporteil vor dem GasTank (früher Ersatzrad) ging gar nicht mehr raus.

    Zum Schluß waren es fast 4500€ Schaden... Da hinten so einiges verzogen war. Die abnehmbare AHK war kaputt und auch der Gastank wurde vorsorglich gewechselt. Von diversen Heckblechen etc gar nicht erst zu reden. Wie gesagt, von aussen sah mein Wagen nicht schlimmer aus als deiner.

    Auch bei einem Seitenunfall bei meinem damaligen Fiesta hat der Gutachter mir eine Menge Sorgen erspart!

    Also, ab in die Werkstatt und frag nach einem Gutachten. Meist haben die einen an der Hand. Auch wenn es nicht so sein sollte, ist es besser man organisiert sich selber einen und lässt das nicht die gegnerische Versicherung machen.
    Bei zwei Unfällen in einer Woche hat sich der allgemeine Gesamtzustand von 3 auf 2 verbessert... und das bei selben Gutachter! Einmal wurde er von der Versicherung (Wildschaden) gerufen und einmal von mir (unverschuldeter Auffahrunfall). Beim 2. Gutachten mit der 2 war nichts am Auto gemacht worden (nicht mal gesaugt). Sogar die Rehhaare waren noch in allen Spalten.

    Hoffe für Dich, das alles gut geht und Dein schmuckes Auto danach wieder 100% der alte ist!


    Alex
     
  7. #6 ThomasB., 22.09.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Also bei gleicher Versicherung hätte ich gerade dann die Polizei gerufen...

    Wichtig: Einen Anwalt nehmen, sich nicht auf einen Gutachter von der Versicherung einlassen, sich die Werkstatt nicht vorschreiben lassen! Genau aufpassen!!!

    Wenn es dann noch die Versicherung ist, die mit "H" beginnt und mit "K" endet, dann beten! :D
     
  8. #7 Robert78, 22.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Da er nicht Schuld ist kann er generell die Werkstatt selbst aussuchen.
    Ist nur wenn du selber Schuld bist und Kasko Select (oder wie es bei den anderen heißt...) hast. Dann entscheidet deine Versicherung wo es hingeht zur Reparatur.
    Da darf man sich aber nicht beschweren, denn das weis man ja beim Abschluss der Versicherung - ist ja nicht umsonst billiger.
     
  9. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Kannst Du das präzisieren? Wir hatten mit denen in der Vergangenheit Null Probleme (inzwischen 3 Wagen in der Famillie dort gemeldet). Sämtliche in so ca. 15 Jahren angefallenen Schäden wurden zumindest meiner Meinung nach sauber reguliert. Wobei es sich stets um eindeutig unverschuldete Fälle (Hagelschaden, Auffahrunfälle) gehandelt hat.
     
  10. #9 Herne_1, 22.09.2010
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Hier ein Artikel dazu.
     
  11. #10 sevenforseven, 23.09.2010
    sevenforseven

    sevenforseven

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Besten Dank für die vielen Antworten!

    Inzwischen ist der Wagen abgegeben und die Versicherung wird einen Gutachter vorbeischicken wenn Sie mit dem Vorschlag der Garage nicht einverstanden sind. Ich habe auf die möglichen Schäden hingewiesen, mal abwarten was nun alles getauscht wird... hauptsache es passt am Schluss wieder alles und wir haben unseren Octavia bald wieder. Die Garage ist wie gesagt der Schweizer Importeur und hat eigene Gutachter die den Schaden begutachten.

    Die Geschichte mit der Polizei ist halt etwas schwierig, der Verursacher hatte Sie am Telefon und Sie meinten wir sollen das zusammen regeln, wenn Sie kommen werde es wohl eine Buse für uns beide geben... war dadurch etwas unsicher und habe dann als die Versicherungslady meinte Sie würde das für uns beide gleich Regeln beruhigt. Zur Not wird dann halt das Telefongespräch dem Anwalt zugeschickt und somit sollten Fragen geklärt sein. Auch habe ich noch die Eltern der Kinder die den Unfall gesehen haben, sie waren im Restaurant gegenüber und es waren Ihre Kinder für welche ich vor dem Fussgängerübergang gestoppt habe...

    Einen Ersatzwagen haben wir bekommen, jedoch ist ein VW Caddy nicht gerade das Wunschgefährt.... Die Schmerzen sind bei uns wieder weg und auch unserem kleine Knopf geht es sehr gut, nochmals mit dem Schrecken davon gekommen.

    @FabiaOli
    Der Versand aus der Schweiz wird wohl teurer als der Wert der einzelnen Teile sein ;-) Ich schaue aber ob ich das Zeugs noch bekomme.

    Was die Gesetzgebung angeht ist unser Schweizer Strassenverkehrsgesetzt wohl etwas anders und ich hoffe mal auf die Versicherung die mich bis anhin immer sehr gut beraten. War halt auch mein erster Unfall und denke in Zukunft würde ich bestimmt anders reagieren.

    Danke fürs Mitleid und ich hoffe bald einen Update zu schreiben...
     
  12. #11 digidoctor, 23.09.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    wieso die Versicherung einen Gutachter schicken? ab zum Anwalt und den einen unabhängigen Gutachter beauftragen lassen.

    du bist ja ein Träumer wie ich früher. nie wiedr ohne Anwalt, wetten, dass noch warme Worte von der Versicherung kamen ala wir kümmern uns usw. wurde was von Aufwandspauschale erzählt? der Versicherungsgutachter hae bestimmt höchstes interesse, den Schaden möglichst aufwendig reparieren zu lassen. :thumbsup:
     
  13. #12 digidoctor, 23.09.2010
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    oh nein, da stehts ja schon, dass dich die Versicherungslady :thumbsup: beruhigt hat.
     
  14. #13 ThomasB., 23.09.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Das musst Du mir nicht erklären und das war auch nicht gemeint, trotzdem wirfst Du etwas durcheinander, weil hier keine Kaskoschäden abgerechnet werden müssen, sondern Haftpflichtschäden.

    Natürlich hat man als Geschädigter freie Werkstattwahl und trotzdem versuchen gegnerische Versicherungen gerne (gerade wenn beide in der gleichen Versicherung sind) den Geschädigten in eine bestimmte Werkstatt zu schicken. Dabei ist es als Geschädigter auch egal, ob man "Kasko-Select" oder ähnliches hat. Das gilt nur bei Kaskoschäden (deswegen ja auch das Wort Kasko).



    Nicht überbewerten, aber die Beschwerden häufen sich. Such mal zum Beispiel nach "Käptn HUK", oder frag mal eine Gutachter, Rechtsanwalt oder Servicemenschen bei Deiner Werkstatt. Der Wind soll rauer werden. Warst Du denn "Schädiger" oder "Geschädigter"? Die Probleme treten imho immer dann auf, wenn der verursachenden Unfallgegener bei der H*k ist.


    @sevenforseven: Spätestens jetzt würde ich einen Anwalt konsultieren. ;(
     
  15. #14 Robert78, 23.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    @ThomasB.

    kannst ja nochmal nachlesen was ich genau geschrieben habe..

    "Da er nicht Schuld ist kann er generell die Werkstatt selbst aussuchen.
    Ist nur wenn du selber Schuld bist und Kasko Select (oder wie es bei den anderen heißt...) hast."

    Da steht wenn man selber Schuld ist gehts bei Kasko Select anders. Drüber stand "Da er nicht Schuld ist..."

    Gut das ich bei HUK bin und wie viele andere keinerlei Probleme habe. Aber auch dagegen wird von dir gleich wieder ein anderes Beispiel kommen....Da bin ich mir sicher.
     
  16. #15 FabiaOli, 23.09.2010
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also von Huk hört man von Manchen richtig Gutes, von anderes wieder richtig Mieses, das hält sich so ungefähr die Waage würd ich sagen.

    Ich kann aber auch nicht sagen wie gut da meine Vericherung ist, weil ich noch nie was in Anspruch genommen habe.
    Das nächste wird wohl mal eine neue Frontscheibe sein...meine ist schon sehr verbraucht und die kleinen Steinschläge häufen sich...
     
  17. #16 ThomasB., 23.09.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Gebe ich gerne zurück. Du hast mit Kasko Select angefangen. Ich habe nur geschrieben, er soll aufpassen, dass ihn die Versicherung nicht in eine bestimmte Werkstatt drängt (obwohl er der Geschädigte ist!!! Das macht die H*k ab und an ganz gerne)

    Schrieb ich doch. Weiß ich doch, Ist aber für den TE völlig unerheblich. Deswegen weiß ich nicht, warum Du es aufführst.

    Weiß ich auch, Ist aber für den TE völlig unerheblich. Deswegen weiß ich nicht, warum Du es aufführst.


    Ja, könnte ich. macht aber keinen Sinn. Ich bin ja auch bei der HUK.
     
  18. #17 Robert78, 23.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    gelöscht
     
  19. #18 ThomasB., 23.09.2010
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Jetzt verwirrst Du mich völlig. Was stimmt denn nicht an der Wortwahl?

    Ich habe nicht geschrieben "Wie Du Dich aufführst", sondern "warum Du es aufführst (also die Kasko)" :huh:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Robert78, 23.09.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Hast recht. Sorry
     
  22. gilga

    gilga

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 101PS Style Edition BJ 2006 auf LPG (Prins VSI + Valve Care), VW Touran 2.0 TDI 140PS Bluemotion BJ 2011
    Kilometerstand:
    135000
    Ich bzw. wir waren die Geschädigten (Hagelschaden, Auffahrunfall). Beim Hagel gab es nichts zu deuteln und beim Auffahrunfall musste ja der Gegner zahlen. In diesem Sinne konnte ich daher bis auf die 2x Hagelschaden keine Erfahrungen mit der Schadensregulierung der HUK sammeln. Negativbeispiele gibt es sicher überall, von daher lasse ich mich da nicht von vereinzelten Beiträgen im Netz verunsichern. Und für alles Andere hat man seinen Rechtsschutz bei ner anderen Versicherung... ;-)
     
Thema:

Auffahrunfall Opfer, was ist möglicherweise alles hin?

Die Seite wird geladen...

Auffahrunfall Opfer, was ist möglicherweise alles hin? - Ähnliche Themen

  1. Auffahrunfall langwierig

    Auffahrunfall langwierig: Hallo zusammen, Unfälle sind lästig, warte nun auf meine dritte Heckschütze... (Fabia gerade mal 2 Jahre alt....). Der Händler kann es irgendwie...
  2. Auffahrunfall auf Anhängerkupplung und Fragen

    Auffahrunfall auf Anhängerkupplung und Fragen: Hallo und ein schönes, gesundes neues Jahr. Selbiges geht bei mir nicht so fein los: Ich habe an einer "orangen" Ampel gehalten. Die Straße war...
  3. Auffahrunfall wegen Wildwechsel

    Auffahrunfall wegen Wildwechsel: Hallo Leute, ich bin neu hier, hab aber schon ein ganz großes Problem und hoffe ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen. und zwar hatte ich...
  4. Auffahrunfall

    Auffahrunfall: Hallo, mir ist gestern an der Kreuzung Mann auf meinen Oci drauf gefahren. Ich fuhr Gott sei Dank schon an, so dass bei mir nur eine kleine...
  5. Nach Auffahrunfall neue Teile

    Nach Auffahrunfall neue Teile: Hallo liebe Community, Leider ist mir heute ein kleiner Auffahrunfall auf dem Weg zur Uni zugestoßen. Dadurch ist meine Motorhaube vorne am...