Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668)

Diskutiere Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668) im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten morgen liebe Gemeinde, ich habe mal ein neues Thema eröffnet um evtl. mal alle Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und...

  1. #1 Sascha87, 08.12.2020
    Sascha87

    Sascha87

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH / Autohaus Huber GmbH
    Kilometerstand:
    1.800
    Guten morgen liebe Gemeinde,

    ich habe mal ein neues Thema eröffnet um evtl. mal alle Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates zu sammeln.

    Hier meine bisherigen Punkte:

    Heute das erste mal die Meldung bekommen Proaktiver Insassenschutz nicht verfügbar und der Gurtwarner Fahrersitz meldete sich immer, dass ich nicht angeschnallt sei. Meldung ging auch erst weg, nachdem der Wagen einmal aus war.

    Gestern 2-3 mal die Meldung Traveller Assistent nicht verfügbar. Jedes mal nur für eine Sekunde und dann ging der Fehler auch alleine wieder weg.

    Wenn ich ins Auto steige und es kalt draußen ist, dann geht die Lenkradheizung und die Sitzheizung an. Wenn ich dann allerdings einmal das Auto aus mache kurz aussteige um z.b. zum Bäcker zugehen und dann anschließend wieder einsteige, dann geht nur noch die Lenkradheizung an. Die Sitzheizung bleibt aus und ich muss diese manuell einschalten.

    Der Wagen spielt über AppleCar wunderbar meine Musik ab und er erkennt auch ohne Probleme sofort mein Telefon. Wenn ich allerdings den Wagen aus mache und die Tür Öffne dann knackt es in den Boxen beim beenden der Verbindung.

    Wie sind den eure Erfahrungen bis jetzt so?
     
    Mattiman gefällt das.
  2. #2 AltesAuto13, 08.12.2020
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2020
    AltesAuto13

    AltesAuto13

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1.4 TSI iV FE
    Bei mir nervt noch immer:
    Folgende Meldung hat mich heute auch wieder beglückt:
    (kam vor dem Update schon; Frequenz ca. 1x pro Woche)

    Konzept der Sitzheizung ist mir ebenfalls unklar. Heute hatte ich das Auto vorgeheizt, als ich losfuhr ging die Sitzheizung nicht an. (Evtl. spielt auch die Innenraumtemperatur eine Rolle hier.)

    Kessy ging heute früh nicht. Ich musste mit Druck auf die Tasten am Schlüssel öffnen und auch wieder schließen.
    Danach ging Kessy wieder.

    Das Verhalten der folgenden Taste wurde scheinbar geändert. Vor dem Update konnte ich damit den Travel Assist sowohl aktivieren als auch deaktivieren (wenn auch der Hebel in der aktiven Stellung war). Jetzt kann ich den TA nur noch aktivieren. Zum Deaktivieren muss ich nun bremsen oder den Hebel benutzen. Finde ich blöd.

     
  3. #3 Jim Knopf, 08.12.2020
    Jim Knopf

    Jim Knopf

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
    Kilometerstand:
    700
    Moin!
    Vielleicht ist es sinnvoll zu erwähnen, um welches Release es sich hier handelt.
    Ich nehme an die 1668.
    In 8 Wochen gbt es vielleicht den nächsten Rückruf oder das nächste große Update.
     
  4. #4 Sascha87, 08.12.2020
    Sascha87

    Sascha87

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH / Autohaus Huber GmbH
    Kilometerstand:
    1.800

    Ich habe das im Titel mal hinzugefügt. Danke ;-)

    Woher weißt du das mit der nächsten Aktion?
     
    Jim Knopf gefällt das.
  5. #5 Jim Knopf, 08.12.2020
    Jim Knopf

    Jim Knopf

    Dabei seit:
    15.07.2020
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    54
    Ort:
    bei Augsburg
    Fahrzeug:
    Škoda O4 2.0 TDI 110kW, DSG in Moon-Weiß (Bj. 09/2020)
    Kilometerstand:
    700
    -vielleicht- ...keiner weiß was. Ich habe das nur als Beispiel genannt...
     
  6. #6 Sascha87, 08.12.2020
    Sascha87

    Sascha87

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH / Autohaus Huber GmbH
    Kilometerstand:
    1.800
    Achso :-D Ich dachte schon ich hätte was verpasst.
     
  7. #7 Kwitjibo, 08.12.2020
    Kwitjibo

    Kwitjibo

    Dabei seit:
    04.06.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe (noch) 1664 MJ21 und ich kann den TA über die Taste auch nur aktivieren, nicht deaktivieren. Fand ich von Anfang an etwas ungünstig.
     
  8. Bolloc

    Bolloc

    Dabei seit:
    12.02.2020
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    264
    Ort:
    Holzland
    Fahrzeug:
    Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
    Kilometerstand:
    ändert sich täglich
  9. #9 AltesAuto13, 08.12.2020
    AltesAuto13

    AltesAuto13

    Dabei seit:
    10.09.2020
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1.4 TSI iV FE
    Ich hatte vorher die 1666.
     
  10. #10 Sascha87, 08.12.2020
    Sascha87

    Sascha87

    Dabei seit:
    14.10.2020
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia First Edition 1.5TSI Mj.21
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Friedenseiche GmbH / Autohaus Huber GmbH
    Kilometerstand:
    1.800

    Das es generell zu Problemen schon mehrere Threads gibt war mir schon klar. Der Hintergrund von mir war einfach nur hier das Thema mal zu splitten um es für alle Übersichtlicher zu machen. Deshalb auch der Titel "Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668)".
    Ich wollte hier nur festhalten, was es alles nach den ganzen Updates für Punkte gibt.
     
    Benzinverbrenner gefällt das.
  11. Ruhard

    Ruhard

    Dabei seit:
    26.08.2020
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia IV Combi DSG
    Ich sag zu dem Thema nichts mehr.
    Gut dass der Okti IV kein Flugzeug ist.:thumbup:
     
  12. fm_rcm

    fm_rcm

    Dabei seit:
    08.12.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahr in jetzt seit Montag vor einer Woche einen iV, und muss gestehen ich fühle mich erstaunlich oft wie in einer beta-version.
     
  13. #13 Benni1982, 08.12.2020
    Benni1982

    Benni1982

    Dabei seit:
    09.09.2019
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    O4 RS TSI, FE, Kombi, DSG - Kodiaq 1.4 TSI, 4x4, DSG - Davor: O3 FL TSI 4x4, L&K, Kombi
    Unbenannt.JPG :thumbsup:
     
  14. #14 yammelo, 08.12.2020
    yammelo

    yammelo

    Dabei seit:
    30.09.2020
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    48
    Ich hatte mit der 1666 keine Probleme und mit der 1668 bisher ebenso wenig.

    Bzw. einziges Problemchen das ich habe, ist das sich das Handy nicht jedesmal beim Einsteigen automatisch verbindet.
     
  15. #15 La Mano, 08.12.2020
    La Mano

    La Mano

    Dabei seit:
    15.11.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 4 RS Combi First Edition Crystal Black Premium
    Habe dasselbe "Problem". Es hilft entweder das manuelle Verbinden mit ein paar Klicks im Display, denn da hat er mein Handy sofort, oder kurz nochmal die Fahrertür auf- und wieder zumachen (bin noch auf 1664).
     
  16. #16 stef88888, 08.12.2020
    stef88888

    stef88888

    Dabei seit:
    12.10.2020
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia IV TDI 2.0 MJ21
    Genau. So ist es, macht wenig Sinn , ist aber so ... mache das Update auch erst in etwa einer Woche
     
  17. #17 Lordzcyber, 08.12.2020
    Lordzcyber

    Lordzcyber

    Dabei seit:
    30.06.2020
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Bei mir gibt es seit dem Update keinen Fehler mehr, mit dem Frontradar Assistenten. Sonst kam der immer bei Dunkelheit.

    Android Auto gibt es seit dem Update nicht mehr.
     
  18. St. Pauli

    St. Pauli

    Dabei seit:
    19.10.2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi IV First Edition 1.5 TSI MJ 21
    Bei mir fallen nach dem 1668 Update diverse Assistenten oder das ganze MIB immer mal wieder aus... irgendwo hat die Werkstatt was ausgelesen mit Fehlermeldungen und die warten jetzt bis ihnen Skoda sagt was man da machen kann.
     
  19. pAsse

    pAsse

    Dabei seit:
    20.08.2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Bei uns kommt nach dem Update wesentlich öfter die Meldung das FrontAssist nicht verfügbar ist. Update wurde im Dezember gemacht und heute kam ein Anruf vom Freundlichen das sie das Fahrzeug nochmal in der Werkstatt haben müssen weil es wohl Probleme mit dem Update gab. Freitag geht er also wieder zum freundlichen und dann wird nochmal mehrere Stunden lang geupdatet.
     
  20. Nazca

    Nazca

    Dabei seit:
    24.01.2020
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    119
    Fahrzeug:
    Octavia 4 NX 2020er 2.0TDI DSG 150PS
    Mich würde mal interessieren welche Version du danach hast.
     
Thema:

Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668)

Die Seite wird geladen...

Auffälligkeiten/Probleme nach der großen Rückrufaktion und Softwareupdates (SW 1668) - Ähnliche Themen

  1. 1.0 TSI Auffälligkeiten

    1.0 TSI Auffälligkeiten: - Fahre jetzt seit knapp 1000 km den 1.0 TSI im Monte Carlo - Motor dreht einige Minuten im Standgas bei ca. 1200 bis 1300 etwas höher? Welchen...
  2. Langzeiterfahrungen / Reparaturen / Auffälligkeiten

    Langzeiterfahrungen / Reparaturen / Auffälligkeiten: So der Kodiaq ist nun rund 1/2 Jahr auf den Straßen. Neben den Spekulationen dürften nun auch die ersten Langzeiterfahrungen eintreffen. Daher...
  3. LQU- Motor auffällig

    LQU- Motor auffällig: Moin Skodianer. kann günstig an einen Wagen mit CFFB -2L Diesel mit LQU-Getriebe kommen.Der Motor ist von der Schummeldiesel-Affäre betroffen und...
  4. Die ersten 7000 KM und die ersten Auffälligkeiten

    Die ersten 7000 KM und die ersten Auffälligkeiten: Die ersten 7000 KM sind geknackt und man kann sagen, im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit unserem Rapid Spaceback (MJ15, 1.6 TDI 105PS)....
  5. Seitenschweller >> nicht zu auffällig

    Seitenschweller >> nicht zu auffällig: Hallo Servus Leute, hätte gerne an meinem Octavia ein paar unauffällige Seitenschweller. Was kann man den da so drunterpacken? Oder muss man...