Aufbereitung mit Nanoversiegelung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von Carwood, 09.06.2016.

  1. #1 Carwood, 09.06.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Servus S3 Fahrer, Liebhaber und Autofetischisten !!

    Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken meinen "Great B" von einem vor Ort ansässigen Auto Aufbereiter mit einer Nanoversiegelung konservieren zu lassen. Bitte nicht steinigen, wenn solche Fragen irgendwo schon mal behandelt worden sind. Hab in der Suche nur ältere Beiträge aus 2010 oder so gefunden. Es gibt aber bestimmt mittlerweile neue Techniken/Nanomittel usw.

    Grundsätzlich: Was haltet Ihr davon ? Wer hat sowas schon mal machen lassen und wie lange hats dann gehalten?

    Vielen Dank für Eure Meinungen, Ratschläge, Anregungen.

    Carwood
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    278
    sepp600rr und ottensener gefällt das.
  4. #3 Carwood, 09.06.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Dann nutz ich die Suche scheinbar falsch.:(
     
  5. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    868
    Ort:
    Dukesbooklake
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    6000 und immer mehr
    Der Thread ist seit 2009.. Viel Spas bei den vielen Antworten. Kannst ja dann gerne hier kurz zusammenfassen :thumbsup:.
     
  6. RAPlD

    RAPlD

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    278
    Stimmt, Du hast sie nur scheinbar (also nicht tatsächlich) falsch benutzt. Ich kannte den Thread, weil er heute unter "Neue Beiträge" gelistet wurde. Da er "Nano-Zeugs" in der Überschrift enthält, konntest Du ihn bei Vorgabe von "Nanoversiegelung" nicht ohne Umwege finden.
     
  7. #6 sepp600rr, 09.06.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    614
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Oder die Frage einfach neu Stellen, seit 2009 hat sich schon viel getan und es gibt immer wieder was neues.
    Die Leute (mich eingeschlossen) haben gewiss nichts dagegen die Sachen ein paar mal zu diskutieren.

    Aber bitte herausfinden wie genau Versiegelt werden soll (Keramik, Teflon, Wachs usw).
    Nano ist nur eine Größenangabe und sagt nicht viel über die Tatsächliche Versiegelung aus.
     
  8. #7 Carwood, 09.06.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Ich hab halt wenig Ahnung davon. Hab das immer mal wieder auch mit meinem Octi damals 2009 gemacht, als der neu war. Aber eben nur privat und mit Mitteln von Sonax waren die damals glaub ich. Gefühlt war aber diese Art der Versiegelung nach ca. 2 Monate oder 4 mal waschen wieder weg. Es darf ja ruhig was kosten, denn wenn ich mir dabei Zeit spare und mit wenig Einsatz der Superb wieder geil ausschaut, ists ja ok. Das Angebot das ich jetzt habe beläuft sich auf knapp 500 €. Lack anschleifen usw. was der da alles machen will. ;(. Innenraum brauchts ja no ned is ja erts eine Woche bei mir, mein GREAT B.
     
  9. #8 Egonson, 09.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    @Carwood
    da kann ich dir eine sehr gute Adresse geben.
    Da war ich selbst schon mal dort und hab mich informiert. Sehr kompetender Laden und ist nicht so weit weg von dir.
    http://shinefirma.com/
    Gruß Egon
     
  10. #9 Harlekin, 09.06.2016
    Harlekin

    Harlekin

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Audi S4 ab Mai 17'
    Werkstatt/Händler:
    GlossWork 7
    Kilometerstand:
    200000
    Bei einem fast Neuwagen?
     
    OcciTSI gefällt das.
  11. #10 michnus, 09.06.2016
    michnus

    michnus

    Dabei seit:
    05.11.2015
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    689
    Ort:
    Eilenburg
    Fahrzeug:
    Superb III Style
    Dein Superb ist ja nagelneu. Da würde ich überhaupt nix schleifen lassen.

    So mach ich es beim Mondeo und dann von Anfang an beim Superb: Auto abkärchern/abdampfen, mit der ONR-Methode waschen (ist in dem anderen Thread gut erklärt. Ich wasche da mit gutem Schwamm - manche nehmen Tücher), abkneten, dann hiermit: http://www.petzoldts.de/shop/Petzoldts-Premium-Tiefenglanz-Set,-Wachs-und-Glanzpolitur-p-1844.html erst Säubern (die Handpolitur ist in meinen Augen keine richtige Politur sondern mehr so ein Lackreiniger) und dann mit dem Wachs einwachsen.

    Da hast Du einmal ein paar Stunden zu tun. Dafür ist der Lack dann perfekt glänzend und super geschützt. Dann nur aller 2 Wochen absprühen und mit ONR waschen. Geht schnell, macht Spaß, schont den Lack und die Kiste glänzt wie Sau. Bei wenig Zeit auch mal nur (mit destillierten Wasser) an der Tanke absprühen. Nach 3-4 Monaten dann mal wieder das ganze Programm.
     
  12. #11 Egonson, 09.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Da hat er sicherlich was falsch verstanden.
     
  13. #12 Carwood, 09.06.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, AHK.
    Kilometerstand:
    5555 km
    Super
    Danke werd ich mir mal anschauen.
     
  14. #13 Auddofahra, 09.06.2016
    Auddofahra

    Auddofahra

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SIII Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Matthes Berlin
    Kilometerstand:
    3205
    ;(

    Der meinte sicherlich Kratzer mit Schleifpaste bearbeiten. Der wird hoffentlich nicht den Lack abschleifen und danach wachsen wollen 8o
     
  15. #14 Egonson, 09.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Bei einem nahezu neuem Auto mit Schleifpaste arbeiten?!? Den Aufbereiter will ich sehen der so was macht.
    Leute, wenn Ihr von der Materie keine Ahnung habt, dann schreibt auch nichts dazu. Ihr stellt da Vermutungen an, die in keinster Weise in Ansatz zu bringen sind.
     
    OcciTSI gefällt das.
  16. #15 wedelstein, 09.06.2016
    wedelstein

    wedelstein

    Dabei seit:
    06.01.2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Bernau bei Berlin
    Fahrzeug:
    s III 2,0 l 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Europa 16321 Bernau
    Kilometerstand:
    3000
    Ich habe es bei einem Aufbereiter in meiner Nähe machen lassen. Ist zwar nicht ganz billig aber ist die blanke Sahne. Auto abspülen , trocknen und fertig. Hält so ungefähr ein Jahr, Nachteil ist das du keine Waschhalle nutzen solltes. Das Auto war 2 Tage beim Aufbereiter, da die einzelnen aufgetragenen Schichten immer wieder trocknen müssen. Die Felgen wurden auch mitgemacht, Schlauch nehmen, abspülen und sie sind sauber. Ich weiß aus Erfahrung, das es ein Jahr hält. Es gibt bei uns auch noch eine Firma die beschichtet Flugzeuge und da hält es 5 Jahre mit Garantie. Über die Preise möchte ich hier nicht reden, den ich möchte keine Werbung machen.
     
  17. #16 Auddofahra, 10.06.2016
    Auddofahra

    Auddofahra

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    SIII Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autozentrum Matthes Berlin
    Kilometerstand:
    3205
    Das sagst Du mir als Lackierer-Meister, dickes Fettnäpchen, aber große Klappe :thumbsup:. Schleifpaste in verschiedenen Körnungen wird regelmäßig verwendet auch bei neuen Lacken.
     
    Seppel16 gefällt das.
  18. #17 Egonson, 10.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Schleifpaste wird doch nur verwendet um Lachdefekte zu bearbeiten. An einem Neuwagen sollten diese aber nicht vorkommen.
    Denn das hätte man ja bei der Übergabe gesehen. Also gehe ich davon aus, das ein Neuwagen Lacktechnisch in einwandfreiem Zustand ist und auch so an den Kunden übergeben wird. Wenn dies der Fall ist, wird das Fahrzeug vor der Versiegelung ordentlich gewaschen, geknetet und versiegelt (halt die übliche Prozedur).
    PS: ein bischen Ahnung hab ich auch von dieser Materie, also mal Halblang mit großer Klappe.;)
     
  19. #18 Bigdog71, 10.06.2016
    Bigdog71

    Bigdog71

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    29
    Also ich habe mich mit dem Thema auch beschäftigt und dachte waschen, kneten, Vorbehandlung und dann Versiegelung.

    Aber in ein großen Auto Pflege Forum wurde ich belehrt, dass nachdem kneten noch eine Hochglanzpolitur angewendet werden soll (auch beim Neuwagen) evtl war es im Bezug auf Schleifpaste nur der falsche Begriff, da eine Hochglanzpolitur ja auch schleift (zwar sehr fein aber sie schleift).
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SuperB 2002, 10.06.2016
    SuperB 2002

    SuperB 2002

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    176
    Fahrzeug:
    S3
    Und das hilft wirklich, wenn ich Schleifpaste nehme, denn kann ich wieder lachen?
    Sorry, aber das könnte ich mir nicht verkneifen. Wie so ein kleiner Fehlerteufel doch das Forum wieder erheitert.;)
     
  22. #20 Egonson, 10.06.2016
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Der war gut, der Fehlerteufel.;);):)
     
Thema:

Aufbereitung mit Nanoversiegelung

Die Seite wird geladen...

Aufbereitung mit Nanoversiegelung - Ähnliche Themen

  1. Wer kennt einen guten Aufbereiter in Hamburg?

    Wer kennt einen guten Aufbereiter in Hamburg?: Grüß Gott, zum 3. Geburtstag möchte ich meinem Octavia eine professionelle Lackpolitur mit anschließender Wachsversiegelung spendieren....
  2. Privatverkauf Fahrzeugpflege Produkte Lederpflege B&E Bienenwachs Balsam + Lederseife/ Oxskin Aufbereitung Farbe

    Fahrzeugpflege Produkte Lederpflege B&E Bienenwachs Balsam + Lederseife/ Oxskin Aufbereitung Farbe: Hallo ich verkaufe ein paar Lederpflegeprodukte : Zum einen von der Firma Bense & Eicke KG , eine Dose Bienenwachs Leder Balsam und die...
  3. Welches Material zum Lack aufbereiten?

    Welches Material zum Lack aufbereiten?: Ich möchte in kürze meinen Roomster aufbereiten...eine Poliermaschiene habe ich, diese hat 1500Watt und einen 150mm Teller. Die Frage dazu...
  4. Chromteile aussen aufbereiten

    Chromteile aussen aufbereiten: Hallo! Über den Winter sind bei mir die ganzen Chromteile aussen verblichen/hässlich geworden. Bei meinem Sommerauto gibts kein Chrom, somit...
  5. WAs haltet ihr von NANOversiegelungen zum selber machen

    WAs haltet ihr von NANOversiegelungen zum selber machen: HAllo alle zusammen, da wir ja denke ich mla alle unsere autos lieben, denke ich ist die Frage nicht ganz so uninteressant. Ich stehe gerade vor...