Auf wiedersehen treuer Octavia

Diskutiere Auf wiedersehen treuer Octavia im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Leider trenne ich mich von meinem Octavia ;( , da an ihm zu viele Kleinigkeiten :evil: sind, er in die Jahre gekommen ist und in ein paar...

  1. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Leider trenne ich mich von meinem Octavia ;( , da an ihm zu viele Kleinigkeiten :evil: sind, er in die Jahre gekommen ist und in ein paar Monaten Nachwuchs 8) vor der Türe steht.

    Gekauft im Herbst 2006 mit 92.000 km aus 2. Hand. Bis auf die üblichen Verschleißteile, den modelltypischen Macken war er äußerst zuverlässig und sparsam! :thumbup:
    Verkauft wird er jetzt im Frühling 2013 mit 311.000 km. Den letzten TÜV hat er zwar ohne Mängel bestanden, aber das Auto hat in meinen Augen seine treuen Dienste geleistet und wird nach aktuellen Informationen in den Export gehen.

    Felix Baumgartner sagte vor seinem Sprung "I´m going home now!" und passender könnte es für meinen Oci nicht sein, denn er fährt nach Hause nach Tschechien! :thumbsup:
    6,5 Jahre und fast 220.000 km sind in meinen Auge eine gute Leistung und mein Oci hat mich in der Zeit auch quasi durch alle Lebenslagen begleitet ;(

    Aus diesem Grunde verabschiede ich mich hier aus dem Octavia 1 Forum!

    Nach reiflicher Überlegung, auch unter Einbeziehung möglicher Alternativen sind wir zu Hause zu dem Entschluss gekommen, dass es wieder ein Skoda sein wird, bzw. geworden ist.
    Never change a running System heißt es bei uns Informatikern und man kann es auch auf Autos übertragen.

    Unser neuer/gebrauchter ist ein Fabia Bj. 2005 geworden und werden deshalb der Community treu bleiben und mich im Fabia Forum rumtreiben! :thumbsup:

    Danke an alle, die mioch in den letzten Jahren mit Ihren tatkräftigen Beiträgen bei Problemen unterstützt haben. :!:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tschack, 02.04.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.293
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du bekommst Nachwuchs, wechselt aber zu einem kleineren Auto?
     
  4. #3 balticfoxx, 02.04.2013
    balticfoxx

    balticfoxx

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ribnitz-Damgarten
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    83338
    um in weiteren 6,5 Jahren 220.000 km mit nem Benziner zu fahren? ?(
     
  5. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Ja, richtig. Klingt zwar auf den ersten Blick nicht ganz logisch, aber auf den zweiten schon.

    Meine Frau fährt noch einen Fiat Punto Bj 2001. Da sie ja bald nicht mehr arbeiten gehen kann, werde ich dann mit dem Punto meine tägliche Strecke von ca.50 km hin und zurück zur Arbeit fahren.
    Der Fabia ist dann als "Familienauto" vorgesehen, was gerade in den ersten Wochen / Monaten dann kaum bewegt wird. Im Vergleich zum Octavia ist der Fabia sicherlich etwas kleiner, aber technisch und optisch viel besser in Schuss und bietet für 3 Personen trotzdem genug Platz. Der Kofferraum ist auch sehr groß, sodaß dann auch ein Kinderwagen seinen Platz findet. Weiterhin hat der Fiat Punto noch bis 05/2014 TÜV. Bis dahin werden ich ihn als Alltagsauto, etc nutzen und wenn es mal weiter weg geht, oder die Familie mitkommt, kann ich immernoch den Fabia nehmen.
    Weiterhin steht bei mir Mitte 2014 eine berufliche Veränderung an, sodaß sich evtl auch an der Autosituation dann etwas verändert. Ggf laufe ich dann zur Arbeit, oder wenn ich widererwarten viel fahren muss, kann es dann immernoch ein größerer werden.
    Unter Abwähgung aller Vor- und Nachteile haben wir die Entscheidung getroffen, da sie für unsere Situation am besten passt.

    Ich hoffe ich konnte etwas Licht ins Dunkel bringen...

    Update:
    Der Octavia wurde eben abgeholt. Der nette Mann kam extra aus Tschechien und die Hinfahrt dauerte 7 Stunden.
    Auch wenn ich hier nicht alle Mängel gelistet habe und ihr leider keine Bilder sehen könnt, finde ich den Preis bei dem Gesamtzustand von 1.200€ angemessen.
    Da ich keine Lust hatte groß zu verhandeln, wurde das als Festpreis vereinbart. Ggf. wären ein paar € mehr drin gewesen, aber so hat alles gepasst. Am Osterwochenende noch ca. 1000km damit gefahren, heute abgemeldet und auch verkauft.
     
  6. #5 Lampost22, 03.04.2013
    Lampost22

    Lampost22

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Ich halte das für einen guten Preis bei den Kilometern und dafür, dass es ein Vorfacelift-Modell ist. Bei uns in der Ecke werden die allerdings ohne Bezahlung einfach so mit nach Tschechien genommen. Der Oci ist hier die No. 1 auf der Fahren-Ohne-Zahlen-Beliebtheitsskala. ^^
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Oktavius_86, 03.04.2013
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    1200 ist ein normaler Preis. Für meinen alten mit Hagelschaden und 230000 Hab ich sogar beim Pole noch 1500 rausgeholt. ^^
    Ist der Fabia wenigstens ein Combi?
    Sonst wird es eng mit Kiwa.
     
  9. NoMax

    NoMax

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 75PS
    Kilometerstand:
    175000
    Ja, ist ein Combi. Sonst hätte das überhaupt keinen sinn gemacht ;-)
    1500 ist natürlich sehr nett für nen Hagelschaden. Aber ich glaube in Osteuropa achten die nicht so sehr auf die Optik wie wir hier in Deutschland.
     
Thema:

Auf wiedersehen treuer Octavia

Die Seite wird geladen...

Auf wiedersehen treuer Octavia - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...
  2. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  3. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...