Auf wiedersehen Skoda

Diskutiere Auf wiedersehen Skoda im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Da es keinen Verabschiedungs Tread gibt sage ich hier in den Vorstellungen Tschüß. Nach dem mein SC III Sportline 2.0 TSI 4x4 [ATTACH] seine...

  1. #1 Jacob21, 05.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2020
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline geht V60 T8 polestar kommt
    Kilometerstand:
    41000
    Da es keinen Verabschiedungs Tread gibt sage ich hier in den Vorstellungen Tschüß. Nach dem mein SC III Sportline 2.0 TSI 4x4

    20170204_122730.jpg

    seine Zeit immer lieber beim Skoda Meister verbringt, gebe ich ihn ab. Die Werkstatt hat sich alle Beine rausgerissen -nochmals vielen Dank- Wenn dann ein gewisses Level erreicht ist, reicht die nächste Kleinigkeit zum Nervenzusammenbruch. Dieser, der letzte Skoda, war ein Krampf und keine Freude wie sein Vorgänger (SC II 3.6 V6 4x4)

    Borbet (1).jpg

    Meine Skodazeit (VW Audi Seat sind auch auf der schwarzen Liste) ist erstmal vorbei. Ich hoffe, dass der VW-Konzern bald wieder lernt, das zuverlässige, haltbare und vor allem ausgereifte Autos bei einigen besser ankommen. Wenn das nicht klappt hilft eventuell ein guter Kundenservice? Den Satz " Stand der Technik" sollte dieser Konzern mal überdenken, denn wenn es so wäre, würde ich mir Sorgen um die Technik machen. Wenn man zu viel spart,kann man sich auch irgendwann die Kundschaft weg sparen.

    Seis drum. Jetzt hoffe ich auf mehr Glück damit...

    VOLVO-V60-00.jpg
    VOLVO-V60-01.jpg VOLVO-V60-02.jpg

    Allen hier mit Ihren Skodas alles gute. Auch wenn immer Einige meckern wegen Off Toppic oder sich gegenseitig vollabern wer nun recht hat - es ist ein sehr gutes Forum. Hier gab es viele interessante Infos und Tipps. Ich für meinen Teil hatte viele super Kontakte. Natürlich lese ich hier ab und an noch mit

    Tschüß
     
    xfsane, wedelstein, Tuba und 10 anderen gefällt das.
  2. #2 Robert78, 05.03.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    3.218
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    64000
    .....ist alles nachvollziehbar.....

    Viel Spaß und Gute Fahrt mit dem "Halbschweden"
     
  3. #3 mrbabble2004, 05.03.2020
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    1.630
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    200
    Gute Fahrt mit dem Volvo! :) der sieht echt lecker aus, dürfte aber auch einiges teuer sein als der S3 ;)

    ich kann die Entscheidung auch gut nachvollziehen, wenn man nur Ärger hatte...


    Mit freundlichen Grüßen
     
  4. #4 4tz3nainer, 05.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    3.326
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Volvo baut schon richtig schöne Autos. Leider als Privatmann preislich völlig uninteressant.
    Ist er dann auch schon auf 180km/h limitiert? Oder ab wann gilt das bei Volvo?
     
  5. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Der V60 könnte mir auch gefallen. Bin sehr auf die Berichte einiger Kollegen gespannt, die ihn in den nächsten Wochen bekommen dürften.
    Ich befürchte nur, mir persönlich würde das Platzangebot nicht ganz ausreichen. Die 180 vmax wären mir wiederum total egal.
    Berichte bitte mal, wie zufrieden Du mit dem Wagen bist.
    Viel Spaß damit!
     
  6. #6 felicianer, 05.03.2020
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    14.159
    Zustimmungen:
    2.440
    Ort:
    In the middle of Nüscht.
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX Simson KR51/1K
    Kilometerstand:
    243.000 / 50.500
    Ab Modelljahr 2021 wohl. Also sollte es bald soweit sein.

    Glückwunsch zum Wok-Elch.
     
    Marcel30 gefällt das.
  7. IFA

    IFA

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    4.672
    Zustimmungen:
    1.314
    Ort:
    im hohen Norden
    Fahrzeug:
    F III Combi TDI CZ-Import
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: europemobile / Wartung: VW AH
    Kilometerstand:
    185000
    Viel Spaß mit dem Chinesen, bauen ja auch gute Smartphones :)
    Ja Skoda, ist wirklich bei Kulanz und Co. kein wirklicher Meister.
    Auch sind manche bekannten Probleme wirklich ein Fragezeichen bei den Werkstätten, anscheinend schult oder informiert Skoda da nie oder zu wenig.
    Bzw. in den Zeiten wo es Internet gibt und die Probleme dann schnell ergooglet sind, das es mehrere Besitzer trifft, ist die auffällige Ahnungslosikeit der Werkstätten schon sehr verwunderlich.
    Das Desaster der Software beim Scala, welche wochenlang nicht nutzbar in den Werkstätten standen, und jetzt die erneute Co2-Problematik, wo Leute auf ihren Skoda warten und die Papiere erstmal zur Korrektur an den Hersteller zurückgehen...
    ...die Chinesen (vertreten in Deutschland mit Volvo und LEVC) sowie die Inder (Jaguar und Landrover) bekommen das doch auch gebacken, Skoda und VW anscheindend nicht.
     
  8. #8 Jacob21, 05.03.2020
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline geht V60 T8 polestar kommt
    Kilometerstand:
    41000
    Ab MJ 2021 also etwa Mai ist 180 angesagt
     
  9. #9 triumph61, 05.03.2020
    triumph61

    triumph61

    Dabei seit:
    04.07.2013
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    1.867
    Ort:
    Ostwestfalen
    Fahrzeug:
    Astra K ST und MX5 NC
    Kann ich nach vollziehen, ich habe selber Mitte der 90er zwei Volvos gehabt, Das hat zwar nichts mehr mit den heutigen zu tun aber die sind schon gut.
    Auch die VAG negativ Einstellung (Stand der Technik) verstehe ich nur zu gut.
     
  10. #10 Lutz 91, 05.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Klar ist es ärgerlich, wenn man den Wagen mehr in der Werkstatt hat.
    Sind aber immernoch Einzelfälle, welche dem VAG Konzern egal sind.

    Ich kann bisher von zwei Superb`s ( 3T und 3V) nichts schlechtes bisher berichten. Eins, Zwei Kleinigkeiten wurden gemacht und fertig.

    Der Volvo sieht schon scharf aus. Viel Spaß mit dem neuen und hoffe du kannst damit mehr fahren. :D
    Ich mag die aber irgendwie nicht, ein Kollege hat einen V40 ist alles schon nicht schlecht, aber vom Hocker haut es einen auch nicht.
    Aber ist da auch Geschmackssache.
     
    Tuba gefällt das.
  11. #11 tdipower89, 06.03.2020
    tdipower89

    tdipower89

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    271
    Ort:
    4311 Schwertberg, OÖ
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi "Style" 2.0 TDI DSG / Kawasaki 1400 GTR
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Ortner, Wartberg/Aist *beste*
    Kilometerstand:
    next step: 150.000 km
    Man möge mir den Offtopicsatz verzeihen, aber könnte man die "max 180 km/h" nicht irgendwie "rauscodieren"?

    Zum Superb, ja ich kann das schon auch nachvollziehen, wenn man nur Ärger mit einem Auto hat, das man irgendwann die Nase voll hat.
    Wobei man da jetzt auch nicht alle über einen Kamm scheren darf (liest sich halt so für mich) ;).

    Viel Freude mit dem V60 - interessant währen Erfahrungsberichte von dir zum Hybridantrieb.
     
  12. #12 Jacob21, 06.03.2020
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline geht V60 T8 polestar kommt
    Kilometerstand:
    41000
    @tdipower89 Ist nicht so gemeint. Ich freue mich, wenn viele andere mit Ihrem Skoda zufrieden sind. Ich fahre jedoch seit 2008 Skoda, insgesamt 4 Stück. Ab dem Superb III ging es bergab. Dieser Eindruck ist nicht subjektiv. Das Verhalten zum Kunden und der Qualitätsanspruch haben sich grundlegend geändert. Dafür mache ich nicht mal Skoda selbst verantwortlich, sondern die VW Mutter. Mein SIII war einer der ersten. Somit habe ich alle Fehler voll abgefasst. Ich hätte mir seitens Skoda einfach mehr Möglichkeiten für die Werkstatt gewünscht. Die sind mittlerweile so limitiert von oben, die können einem sogar nur leidtun. Dann wären die Hauptprobleme in den Griff zu kriegen gewesen. Bremsen hinten kann ich nicht mehr hören, oder doch ich höre sie ja jeden Tag....Wenn ich eklatante Windgeräusche an Fahrer- und Beifahrerfenster als "Stand der Technik" abstempel und 14 Tage später Akkustikglas komischerweise nur vorne in der Preisliste auftaucht, fühlt man sich als Kunde vera.. Eine Anfrage ob Skoda für den Aufpreis in der Preisliste aus Kulanz bei mir nachrüstet wurde mit Standardgeschwafel abgetan. Die realen Kosten dafür findet man hier im Mängeltread, der übrigens trotz viel OffTopppic erschreckend umfangreich ist. Mal zum Vergleich beim SII nachsehen.... 8)


    Zu Volvo bin ich eigentlich über das Ausschlussverfahren gekommen. Wir suchten


    - einen Plug-in Hybrid, weil es super zu unserem Fahrprofil passt

    - einen Kombi, (keinen SUV) der nicht zu klein ist im Kofferraum oder eine Stufe hat (der neue Superb Combi PiH hat auch nur noch 500l) --- Volvo 530 l

    - nein wirklich keinen SUV

    - mit Allrad, wenigstens rudimentär im Bedarfsfall

    - mit ein wenig...... Leistung

    - mit brauchbarer Anhängelast (nicht 750 kg gebremst wie beim 3er oder 5er PiH)

    - mit Sitzheizung hinten, weil es meine Frau mag auf langen Strecken

    - Memory vorne, da wir nur ein Auto haben

    Ach ja. bischen gut aussehen sollte er auch noch....


    Da war die Auswahl dünn……

    .
     
    tdipower89, michnus und Jopi gefällt das.
  13. #13 Lutz 91, 06.03.2020
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    4.668
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Ist alles verständlich. Wer einen von den ersten Kauft, muss eben mit den Kinderkrankheiten leben. Ich habe mit meinem Montagsauto zumindest Glück. :D
    Sind sowieso auch nur Gerüchte ...

    Solange der Volvo dir oder euch gefällt, dann ist es umso schöner.
     
  14. #14 irixfan, 06.03.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    1.015
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    48055
    Dann viel (mehr) Erfolg mit dem Volvo! Deine Winterräder waren für mich Inspiration :D Danke dafür und Tschüß ...
     
  15. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    251
    Ort:
    Münster (Westfalen)
    Fahrzeug:
    Passat GTE
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    56000
    Hat der Superb iV tatsächlich ein Akku-Stufe? Würde mich doch sehr wundern, da der Passat GTE definitiv keine hat.
    Bei den 300de Modellen von Mercedes (C- und E-Klasse) gibt es aber eine große Akku-Stufe im Kofferraum. Das sonst tolle Prinzip des Diesel-Hybriden trübt das doch sehr deutlich ...

    Der Volvo ist super schick. Viel Spaß damit :)

    Deine Erfahrungen mit frühen Superb 3 kann ich nach 270tkm mit einem 04/16 und einem 10/15 Superb 3 TDI absolut nicht teilen. Am Anfang waren einige Sachen zu machen (Scheinwerfer, Fahrwerk). Danach waren die doch recht problemlos unterwegs. Aber Pech kann man immer haben. Und sehr vieles hängt eben auch am Händler. So hatte ich immer einen sehr kulanten Händler an der Hand und daher evtl. einfach mehr Glück als du.
     
  16. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    3.143
    Zustimmungen:
    982
    Fahrzeug:
    Passat B8 Variant 190 PS TDI DSG Highline 4Motion
    Kilometerstand:
    126000
    Nein, er hat keine Stufe.
     
  17. #17 Gast108711, 06.03.2020
    Gast108711

    Gast108711 Guest

    Absolut nachvollziehbar, leider juckt es den Konzern kein Stück. Der Absatz stimmt wohl weiterhin. Die Händler geben Ihren Frust beim Kunden ab. Der Spruch stand der Technik , haben wir beim O3 auch mehrfach gesagt bekommen.

    Haben uns daher auch von VAG zum Teil getrennt. Frauchen hat sich nen CLA bestellt, der O3 folgt die Tage.

    Dein neuer von vorn Top, das Heck ist Geschmacksache.
    Kollege hat den S90 und ist happy, als alter Tief Verliebter VAG Fahrer.
    Bisher keinerlei Mängel an dem Bock.
     
  18. #18 4tz3nainer, 06.03.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    8.907
    Zustimmungen:
    3.326
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >80000
    Den Ärger des TE kann man nachvollziehen. Solche Probleme gibt es aber bei jeder Marke. Es gibt genügend Leute welche mit Audis, Volvos oder auch BMWs ständig in der Werkstatt stehen. Der Unterschied zu Skoda ist nur dass sie in der Regel deutlich mehr für die Autos bezahlt haben.:D
     
    irixfan und Lutz 91 gefällt das.
  19. #19 Jacob21, 07.03.2020
    Jacob21

    Jacob21

    Dabei seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    308
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    SC III 2.0TSI 4x4 Sportline geht V60 T8 polestar kommt
    Kilometerstand:
    41000
    Ich meinte auch die 300de Modellen von Mercedes, die damit raus waren. Hat sich das schon mal jemand angesehen? Wie man auf so eine Schnappsidee kommt ?(

    Mein Händler war auch sehr kulant, konnte aber ohne Unterstützung von Skoda die zwei größten, konstruktiv bedingte Mängel nicht abstellen. Er kam mir jetzt bei der Abwicklung jedoch mehr als entgegen.
     
  20. xs650

    xs650

    Dabei seit:
    27.09.2015
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    396
    Fahrzeug:
    S3 Style Kombi 140KW DSG schwarz
    Kilometerstand:
    890 Km
    In welcher Form kam er dir entgegen ?
     
Thema:

Auf wiedersehen Skoda

Die Seite wird geladen...

Auf wiedersehen Skoda - Ähnliche Themen

  1. Danke und auf Wiedersehen!

    Danke und auf Wiedersehen!: So liebe Leute, es ist nun so weit..... der Ärger mit dem Hagelschaden an meine, Fabia ist nun so gut wie geklärt. Der Fabia wird verkauft, genau...
  2. Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum

    Ein freundliches "Auf Wiedersehen!" meinerseits an das Octavia II Forum: -edit- gerade gemerkt, dass es im falschen Forum gelandet ist. bitte verschieben! danke =) Hallo Leute! Normalerweise bin ich ja nicht der...
  3. Auf Wiedersehen Skoda,

    Auf Wiedersehen Skoda,: Nach nur 2,5 Jahren werde ich meinen Skoda Fabia 1.6 16V Sport Reimport,gegen einen neuen Ford Focus in Zahlung geben.Ich habe von Ford ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden