auf was muss man achten beim 1.9 tdi ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von TDI 140PS, 21.08.2012.

  1. #1 TDI 140PS, 21.08.2012
    TDI 140PS

    TDI 140PS

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Octavia 2 facelift,2009,1.9TDI,105 PS,jetzt 140 PS
    Kilometerstand:
    74100
    auf was muss man achten beim 1.9 tdi ?hab jetzt ca 135tkm auf der tacho und er ruckelt leicht beim gas geben und gas weck nehm.

    hat jemand eine idee?würde mich sehr freuen um hilfe

    ich danke euch jetzt schonmal

    danke :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 22.08.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    sind fehler gespeichert?
    auf welche art und weise wird die mehrleistung erreicht?
    welcher motorkennbuchstabe? (zb "BLS")
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Fehlerspeicher auslesen lassen, Messwertblöcke von Abgasrückführung und Luftmassenmesser prüfen lassen.

    Ich nehme an, es geht um deinen Octavia II. Da du den Wagen gechippt hast, kommen auch Fehler in der Software, die jetzt bei erhöhtem Verschleiß zu Tage treten, in Betracht.

    Rein natürliche Verschleißursachen könnten sein:

    . Marderbiss in Unterdruckschläuchen
    . Luftmassenmesser hinüber (wird wenn nicht grob elektrisch defekt nicht unbedingt als Fehler abgelegt, daher Messwertblöcke auslesen)
    . Abgasrückführung hakelt oder klemmt


    Tuningbezogene Probleme könnten sein:

    . Zugesetzter Partikelfilter / Differenzdrucksensor durch erhöhten Rußanteil (der bei einen nicht besonders gutem Tuning schon mal mit auftritt)
    . Zugesetzte VTG-Verstellung im Turbolader durch Ruß
    . Differential oder Getrieberäder ausgeschlagen (Der 105 PS ist ja mit 5-Gang, somit auf 250NM ausgelegt, vermutlich liegt dein Chip darüber)
    . Antriebswellenaußengelenke ausgeschlagen (ebenfalls begünstigt durch höheres Drehmoment)


    Aber das ist alles Glaskugel-Raten. Lies den Fehlerspeicher mal aus, Prüfe die Unterdruckschläuche, Prüfe die Antriebswellen auf Spiel (Fahrzeug einseitig anheben und Rad runter, Antriebswelle mit einer Hand festhalten, mit der anderen Hand leicht an der Bremsscheibe drehen, wenn hier Spiel fühlbar ist, sind die Außengelenke ausgeschlagen, macht sich durch mehr oder minder starkes Rucken / Klacken beim Einkuppeln bemerkbar.

    Leichtes Getriebespiel hingegen ist normal.


    Bei 135tkm und Chip käme auch ein ggf. relativ an der Grenze aschebeladener Partikelfilter in Frage - lass dazu mal die Aschemasse auslesen. Ggf. kann man dann reagieren und den Filter ausbauen lassen und rückspülen. Das bietet übrigens, ganz zu meinem Erstaunen, mittlerweile sogar Skoda / VW als Reparaturlösung für 200-300€ an, anstatt für 1500€ den Filter zu tauschen.
     
Thema:

auf was muss man achten beim 1.9 tdi ?

Die Seite wird geladen...

auf was muss man achten beim 1.9 tdi ? - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?

    Felgen zerkratzt beim Reifenwechsel?: Hab heute meine Felgen gereinigt, um sie danach zu imprägnieren. Dabei ist mir aufgefallen, dass der Rand voll so schwarzem Schmierkram war -...
  5. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...