Auf was achten beim Superb-Gebrauchtkauf?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Ralphi, 27.02.2008.

  1. Ralphi

    Ralphi

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal 39576
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI Elegance
    Hallo alle zusammen,

    zunächst möchte ich mich einmal vorstellen.
    Ich heißte Ralph und komme aus Sachsen-Anhalt und bin Diplom-Ingenieur für Informatik und 24 Jahre alt.
    Für mich stand nun ein neues Auto an, ein Diesel, da ich täglich zur Arbeit pendel und ich auch sonst ein größeres fahren wollte.
    Viele Überlegungen später habe ich mich in den Skoda Superb verliebt. Nicht nur weil er ein Preis-/Leistungshammer ist, sondern
    er mir beim öfteren Betrachten immer besser gefallen hat. Natürlich bin ich bei Fragen die ich noch hatte immer wieder auf euer Forum
    gestoßen. Da ich mich nun entschieden hab so einen Schicken zu kaufen, habe ich mich entschlossen auch Teil der Community zu werden, und mich
    aktiv zu beteiligen, da ich die User hier als nett einschätze (von dem was ich bis jetzt gelesen habe).

    So,

    nun zu meinem Anliegen.
    Ein Superbkauf steht an.
    Um genau zu sein gucke ich mir am Samstag (dem 01.03.2008) einen an.
    und zwar:

    Skoda Superb 2.0TDI Elegance

    103 KW(140 PS) Kat-Diesel, EZ 12/05, 6-Gang, ABS, Radio-Navigation+MFD, CD-W., 4xAirbag, Kopfairbag, 4 el.FH, el.ankl.Sp., autom.Klima, eSSD (Solar), Lederausstattung (beige), Sitzheizung vo.+hi., Sportsitze vo., Multif.-Lederlenkrad, abn.AHK, Alu (17 Zoll), ESP, MFA, GRA, autom.abbl.Innensp., Regensensor, Parkpilot hi., Tel-Vorber., el.Sitzverst.vo.+Memory li., Sonnenrollo hi., get.Bank, Servo, dkl.Scheiben hi., Alarm, ZV+FB, 74.200 km, blackmagic perl.

    zusätzlich werde ich, da ich ein ängstlicher Typ bin wenn es um viel Geld geht, noch 2 Jahre Gebrauchtwagengarantie mit erwerben (natürlich gegen Aufpreis versteht sich)

    das Fahrzeug hat mich fasziniert. Sollte damit alles in Ordnung sein (was ich als Laie erkennen kann) werde ich wohl unterschreiben.

    Nun wollte ich Euch fragen, auf was ich besonders achten soll wenn ich mir das Auto angucke.
    Da die meisten ja von Euch die hier schreiben ja schon so einen Kauf hinter sich haben ;-).

    Für Eure zahlreichen Beiträge bin ich euch schon jetzt dankbar.

    Viele Grüße,

    der aufgeregte Ralph
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 27.02.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Hallo erstmal und willkommen im forum,

    viel spaß mit dem Superb wenn du ihn gekauft hast, ist ein superb angebot...

    Da gibt es eigentlich nix, worauf du achten solltest. So die Problem hat der Superb nicht.

    Was ich nur gelesen habe und auch gehört habe ist, das es sein kann nach paar jahren das hinten die heckkennzeichenleuchten, das da rost entstehen kann, aber nicht immer......

    LG dirk
     
  4. #3 stefan br, 27.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Herzlich Willkommen. Ich würde auf die Reifen und auf die Bremsen achten und ob alle Funktionen auch wirklich funktionieren.
     
  5. Ralphi

    Ralphi

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal 39576
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI Elegance
    hallo und danke für die schnellen Antworten.
    Ja denke auch das das angebot gut ist und ich Qualität kaufe.
    Gerade weil es schon der 2.0TDI mit 6 Gängen ist, hab ich mich entschlossen doch ein wenig mehr auszugeben.
    Ok das mit dem Rost hinter der Nummernschildbeleuchtung werde ich im Hinterkopf behalten.
    Als Reifen sind Sommerreifen drauf mit noch 6mm laut Händler, also auch noch sehr gut.
    Bin weiter gespannt auf eure Tips etc.


    Grüße,

    Ralph
     
  6. #5 Sgt.Paula, 27.02.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    wenn du ihn dann hast gerne bilder sehen........
     
  7. #6 stefan br, 27.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Was soll der denn kosten?
     
  8. Ralphi

    Ralphi

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal 39576
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI Elegance
    na klar, sgt. paula.
    ich nehm samstag die Digicam mit und werd photos machen wenn ich unterschrieben hab (ich hoffe ja alles läuft glatt und man hat mir nix verschwiegen).
    Ich freu mich sehr =)

    sorry, aber den Kostenfaktor möchte ich noch verschweigen.
    Wenn ich unterschrieben hab und alles in Sack und Tüten ist werd ich noch Genaueres sagen.

    noch Tips auf was ich achten sollte? wo ich drunterkriechen sollte oder welche Ecke ich mir besonders angucken sollte?
     
  9. #8 Sgt.Paula, 27.02.2008
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    aber bei den ganzen daten, hast du schon die topausstattung. da ist ja alles drin..... dann bin ich auch mal über den preis gespannt.........
     
  10. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 TDI DPF, EZ 09/2007
    Wieso gegen Aufpreis? Der Händler ist ja per Gesetz schon zu 2 Jahren Gewährleistung verpflichtet.
    Er muss sich eh absichern, also soll er Dir auch gleich zusätzlich noch eine faire Gebrauchtwagengarantie geben, ohne Aufpreis versteht sich. Ansonsten zieht man üblicherweise Du gleich mal 1500 Euro ab für evtl. Reparaturen.

    Übrigens zieht ausnahmslos JEDER Händler die Versicherungsprämie seinen Kunden bereits vom Inzahlungsname-Preis ab.

    Ach ja, noch etwas zu den Reifen: 6 mm sind alles andere als sehr gut. Da ein neuer Reifen ca. 9-10 mm drauf hat und bei 3-4 mm herunter sollte, sind die Reifen also mindestens halb abgefahren. Bei Inzahlungnahme zieht ein Händler dafür gleich mal 400 Euro ab. Aus meiner Erfahrung heraus weiß ich, dass es in Wirklichkeit eher 4-5 mm sind, wenn ein Händler 6mm sagt. Miss aber ruhig selbst mal nach, ausschlaggebend sind nur die schlechtesten Stellen.
     
  11. #10 stefan br, 27.02.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Nö.
    Der Händler gibt 12 Monate Gewährleistung. In den ersten 6 Monaten hat der Händler die Beweislast und in den nächsten 6 Monaten der Käufer.
     
  12. #11 odinauto123, 27.02.2008
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Erstmal herzlich Willkommen hier !

    Die Preisfrage, ich denk mal so um die 18000 € ???? 8) :D


    Kurze Frage was willst du mit meinem Auto ???? ;) ;) ;) ;)

    Genau den gleichen habe ich und der hat als Jahreswagen mit 17 Tkm im Dezember 2006 22000 € gekostet !

    Wichtig ist bei dem hellen Leder das du damit leben musst das Jeans abfärben ! :(

    Ansonsten, ja die Kupplung darauf musst du achten die war bei mir nach 27 Tkm im Eimer ! Ja und dann so Kleinigkeiten halt, inzwischen hat er 54 Tkm und keine Probleme ! :thumbsup: :thumbsup:
     
  13. Ralphi

    Ralphi

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal 39576
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI Elegance
    schon garnicht so schlecht beim preis geschätzt aber ich krieg ihn doch noch für weniger. deswegen hoff ich ja
    das alles in ordnung ist, dann isses ein wirklich gutes angebot.
    Die Kupplung war schon kaputt?!?!? Hmm dann werd ich bei der Probefahrt besonders auf die Kupplung achten.
    Kuppeln die beim Superb von Haus aus schon sehr spät ein oder recht früh?
    Ansonsten nehm ich ja für diese Fälle noch die Gebrauchtwagengarantie, fürs ruhige Gewissen ^^
     
  14. Beule

    Beule

    Dabei seit:
    02.06.2003
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    15000
    Ich würde mir mal den exclusive/comfort als Neuwagen ansehen, stehen in den Autobörsen noch eine Menge drin. Von der Ausstattung sind die schlechter.
    allerdings kann natürlich alles was an Zusatzausstattung drin ist, kauputt gehen. 8o
    Liegen um 21 000 Euro, sind dafür aber auch neu. Bei > 70 000 km kommen dann doch einige Kleinigkeiten und gerade bei deinen erwartenden Kilometern...
    - Zahnriemen, Stoßdämpfer, Reifen, Bremsen, TÜV - Inspektionen usw.
     
  15. raner

    raner

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Phaeton 3.0 Individual
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt, Tanke an der Ecke, etc
    Kilometerstand:
    46000
    Hallo ralphi,

    es gibt, gerade bei der Laufleistung, schon den einen oder anderen Punkt, auf den Du achten solltest

    Als da wären:

    -alle Scheiben der Bremsanlage auf gleichmäßigen Verschleiß überprüfen (also die Kante an der Aussenseite der Bremsscheibe sollte zwischen re+li gleich sein, Riefenbildung beachten, gerade hinten !!!!
    -Knackgeräusche am Armaturenbrett, Bereich vo. rechts (Ist sehr nervig und aufwendig von der Beseitigung
    -Laufbild der Reifen, wenn möglich. gerade oder schief abgefahren
    -die Verklebung der Zierleisten an den Türen auf festen Sitz überprüfen (eine Leiste kostet knapp 100 Euro!!
    - bei elektr. Sitzen mit Memory die Funktion prüfen
    -Bremslichtschalter(kein Witz, verursacht Störungen am ESP bzw. ABS)
    -Vorderachse auf ungewöhnliche Klappergeräusche prüfen (mal Kopfsteinpflaster mit offenen Fenster abfahren)

    so, das wars so auf die schnelle. Ansonsten natürlich die übliche Vorsicht beim Gebrauchtwagenkauf (Servicehefteintragugen plausibel mit Kilometerstand etc.)

    Scheint aber ein netter Wagen zu sein, viel Glück..

    Raner
     
  16. #15 MH-Magic, 27.02.2008
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Wie wäre es mit der 1.8T oder 2.8er Variante und dann auf Autogas umgerüstet? Die bekommste inner vollausstattung wesentlich günstiger und mit der Umrüstung kommste auf den gleichen Preis wobei du dann noch billiger fährst als auf Diesel! Mittlerweile muss man ja schon ordentlich km schruppen damit sich nen Diesel rentiert. Außerdem ersparst du dir damit das eventuell auftretende Problem mit dem Partikelfilter. Natürlich birgt nen Gasumbau auch gewisse Risiken, aber von nix kommt nix.
    Um die Liste von Raner zu ergänzen: prüfe ob alle PDC-Sensoren funktionieren, die fallen nämlich auch manchmal aus und sind schweineteuer.
     
  17. #16 michaelsunrise, 27.02.2008
    michaelsunrise

    michaelsunrise

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb I 1.9 TDI 96KW Elegance/Superb II 2.0 TDI 103kw Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Porsche
    Kilometerstand:
    250000/40000
    Hallo Ralph..

    Es mag negativ klingen, ist es aber nicht . Es ist nur ein wirklich gut gemeinter Rat !

    Wenn du einen Superb Diesel kaufen willst kann ich nur die alte 1,9 TDI Motorisierung und hier nur das 130 PS Fünfgang Modell bedingt empfehlen. Dieses Modell läßt sich sehr entspannt und kraftvoll fahren und mühelos schalten, wenngleich auch hier die Kupplung bei kaltem feuchten Wetter reißen kann was nicht sinnvoll reparabel ist. Die erzielbaren Laufleistungen und die Wirtschaftlichkeit liegen hier nach Erfahrungswerten in einem sehr guten Verhältnis.

    Ich fahre schon sehr lange Skoda und im Vergleich zu teilweise von Skoda entwickelten Modellen ist das gesamte Fahrzeug ein Konstrukt mit sehr speziellen Problemen und Vorzügen die fast alle bereits im nahezu identen Passat 3 BG vorhanden waren; überraschenderweise aber beim Skoda die Werkstätten überfordern. Der Diesel V6 verschlechtert die Fahreigenschaften zusätzlich durch die noch höhere Frontlastigkeit und erfordert unverhältnismäßig hohe Wartungs- und Reparaturkosten. I

    Insbesondere der 2.0 TDI DPF verfügt über einen sehr rauhen Motorlauf in häufig genutztem Drehzahlbereich und macht bei manchen Benutzern Probleme mit dem freibrennen des Partikelfilters. Das Filtersystem stammt aus der ersten Gerneration mit Additivtank und nach meinem Original Superb Wartungshandbuch muß der gesamte Filter und das Additiv bei 120000km getauscht werden. Bei diesem Kilometerstand ist beim derzeit angebotenen Diesel auch der Zahnriementausch fällig.

    Die Kombination mit V6 Diesel und Automatik liefert die größte Wahrscheinlichkeit teurer Reparaturen !

    Die massivsten Probleme die mir bekannt sind :

    Vielfaches knacken und knauern des Armaturenbretts , nicht ohne Ausbau zu beheben.

    Blasenbildung im Armaturenbrett detto

    Überschwemmung und Gammel, defekte Komfortelektronik und Innenbeleuchtung aufgrund verstopfter Wasserkastenabläufe und mangelhafter Pollenfilterkastendichtung (auf nassen Bodenteppich achten)

    Polternde Vorderachse, schlechte Lenkbarkeit durch Querlenkerspiel

    Schiefziehen und schiefes Lenkrad durch falsche Achseinstellung oder Achslenkermontage

    Park Distance Control ausgefallen

    schlechter Radioempfang, besonders bei V6 und MFD Navigation

    Sitzgestelle wackeln

    Ja schlußendlich werden ähnliche Probleme bei anderen Modellen und Marken auch auftreten, nur besser ist man weiß es im Vorhinein und kann sich darauf einstellen und darauf achten !

    Hoffe es tut nich so weh und hilft...
     
  18. #17 Bernd64, 27.02.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    ...ganz schön happig ;)
    Meiner (vom Skodahändler und mit 21 Tkm) war knapp 2000 Euro günstiger und hat noch Tiptronic.
     
  19. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    06.05.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserburg am Inn
    Fahrzeug:
    Superb Exclusive 2.0 TDI DPF, EZ 09/2007
    @michaelsunrise
    Boah, das ist jetzt aber nicht alles Skoda-Superb-spezifisch, oder? Ich hoffe mal im eigenen Interesse, dass Du da ein bisschen übertrieben hast, aber trotzdem gefällt mir diese Checkliste. Es hat noch nie geschadet, einen Gebrauchten vor dem Kauf auf Herz und Nieren zu überprüfen.

    Interessant, wie hartnäckig sich das Märchen vom angeblich sehr rauhen Motorlauf des 2.0 TDI hält, vor allem bei denen, die ihn gar nicht haben. ;) Dabei läuft er z.B. sehr viel ruhiger als mein letzter 2.0 Diesel von Peugeot und auch ruhiger als der 1,9 TDI in unserem Golf V. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.

    @ralph
    Wegen Garantie & Gewährleistung lies Dir das hier mal durch, dann weißt Du alles WIchtige dazu. Einer der "Ratgeber" hatte oben eine falsche GW-Frist genannt. Passiert aber oft in Autoforen, dass Garantie mit Gewährleistung verwechselt wird oder das Leute nicht wissen, dass die Gewährleistung 24 Monate beträgt und, nur wenn dies ausdrücklich im Vertrag festgelegt wird, auf 12 Monate reduziert werden kann. Mir fällt aber so spontan kein trifftiger Grund ein, warum man als Käufer freiwillig und ohne Not einer Reduzierung auf 12 Monate zustimmen sollte. :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 28.02.2008
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ich würde mir das Serviceheft genau ansehen.
    Denn selbst bei einem Longlife-Service müßten schon zwei Inspektionen incl. Ölwechsel gemacht worden sein.
    Außerdem wird nach 60000 km planmäßig der Kraftstofffilter und der Luftfiltereinsatz gewechselt.

    Hier gibt es vom ADAC eine Gebrauchtwagencheckliste :
    http://www.adac.de/images/Gebrauchtwagen_Checkliste_tcm8-12334.pdf
    Ich denke, wenn du die "abarbeitest" kann nix schief gehen.

    Was die Mängelhaftung betrifft, ist diese Seite auch interessant :
    http://www.adac.de/Recht_und_Rat/kauf_leasing_miete/gebrauchtwagenkauf/default.asp
     
  22. Ralphi

    Ralphi

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal 39576
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2.0TDI Elegance
    Guten Morgen an alle,


    vielen vielen Dank für die wertvollen Tips und Checklisten.
    Ich werd mir da das eine oder andere ausdrucken und mitnehmen und dann in Ruhe vor Ort bzw. während einer Probefahrt prüfen.

    Danke an: Bernd64, Berni, michaelsunrise, MH-Magic, raner, Beule...

    Es ist gut auch mal nich so positive Beiträge zu lesen, damit die rosa-rote Brille nicht zu dick wird und man nicht mehr aufs wesentliche achtet.
    Wenn jemand noch weitere Ideen oder Tips hat bin ich sehr dankbar ...


    Ralph
     
Thema: Auf was achten beim Superb-Gebrauchtkauf?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was muss ich beachten beim kauf eines skoda superb

    ,
  2. skoda superb bj 2003 worauf achten beim kauf

    ,
  3. kauf skoda super b 5 Jahre alt worauf ist zu achten.

    ,
  4. worauf skoda superb kauf achten,
  5. skoda superb 2 gebracht kaufen auf was muss ich achten ,
  6. skoda superb auf was beim kauf achten
Die Seite wird geladen...

Auf was achten beim Superb-Gebrauchtkauf? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...