Auf einen Schlag: Zwei Quietschgeräusche aus unterschiedlichen Quellen?!

Diskutiere Auf einen Schlag: Zwei Quietschgeräusche aus unterschiedlichen Quellen?! im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, folgendes Problem: Von einem auf den anderen Tag habe ich an meinem Fabia zwei Quitschgeräusche warnehmen können, die aber scheinbar aus...

  1. #1 Superlative, 26.08.2013
    Superlative

    Superlative

    Dabei seit:
    09.05.2012
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II COOL EDITION, 1.2 HTP
    Kilometerstand:
    27000
    Hallo,

    folgendes Problem:
    Von einem auf den anderen Tag habe ich an meinem Fabia zwei Quitschgeräusche warnehmen können, die aber scheinbar aus ganz unterschiedlichen Quellen stammen.

    Das erste: Beim leichten Hochdrehen (Kaltstart) kam so ein röhrendes Schreien aus Getriebe oder Motor.(extrem Laut) Quitschen wäre hier irgendwie der Falsche Ausdruck. Hat sich auch ein wenig rasselnd angehört.
    Im warmen Zustand nichtmehr warzunehmen. Das Phänomen trat bisher nur einmal auf.


    Das Zweite: Ebenfalls nach dem Kaltstart. Ich habe aus ca. 30 Km/h gebremst und ein, auch hier, SEHR lautes quitschen wahrgenommen, sodass sogar alle Passanten schon geschaut haben. Nach 2-3 Betätigungen der Bremse war es total weg und kam bisher auch nicht wieder. Angerostet konnten die Bremsscheiben nicht sein, hab das Auto am Vorabend noch benutzt. Meine Bremsen haben zwar sowieso dieses bei den Fabias bekannte Schleifgeräusch, aber derartiges habe ich noch nie gehört....


    Was mich jedoch so stutzig macht, ist, dass beide Geräusche aufeinmal am selben Tag das erste mal auftraten. Blöder Zufall? Ich sehe zwischen Motor/Getriebe und Bremse in dieser Hinsicht nämlich keinen Zusammenhang.....


    Wär euch für einen Tipp dankbar, damit ich ungefähr weiß womit ich es zu tun habe. (Ferndiagnose ist natürlich unmöglich, ich weiß)
     
  2. #2 Danny22, 26.08.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    52
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hatte mein alter 1.2 Tsi auch schon mal.
    Wo genau das her kam weiß ich nicht, aber nach ein paar mal Bremsen war es weg.
    Und 1-2 Tage später ist mir dann die Antriebswelle gerissen wurde auf Garantie getauscht. :thumbsup:
     
Thema:

Auf einen Schlag: Zwei Quietschgeräusche aus unterschiedlichen Quellen?!

Die Seite wird geladen...

Auf einen Schlag: Zwei Quietschgeräusche aus unterschiedlichen Quellen?! - Ähnliche Themen

  1. Poltern/Schlagen beim starken Beschleunigen

    Poltern/Schlagen beim starken Beschleunigen: Hallo zusammen, Auto (Fronttriebler, S3 SL) steht, ich gebe so viel Gas, dass ggf. die Räder vorn etwas durchdrehen könnten. Ab und zu gibt es...
  2. Spürbares und hörbares Schlagen beim bremsen / beschleunigen

    Spürbares und hörbares Schlagen beim bremsen / beschleunigen: Hallo Leute, ich bin neu hier im Forum! :) Ich fange mal direkt an, aktuell fahre ich einen Skoda Superb von 2010 als Kombi mit dem 2.0 TDI 170...
  3. Schlagen vorne rechts!

    Schlagen vorne rechts!: Hallo, Ich fahre eine octavia RS TDI und habe ein ST gewindefahrwerk verbaut. Seit ca. 5-6 wochen fällt mir auf das bei schnellerer Fahrt (ca....
  4. Schlagen beim Kupplung treten.

    Schlagen beim Kupplung treten.: Hallo, mir ist heute ein schlagendes Geräusch beim treten der Kupplung im Leerlauf aufgefallen. Also Motor ist an kein Gang eingelegt. Wenn ich...
  5. Schlagen beim Schalten/kuppeln

    Schlagen beim Schalten/kuppeln: Hallo, meine Frau fährt einen Fabia 3 Combi 110ps als Handschalter. Ich war jetzt Mal mit dem Auto unterwegs und da ist mir aufgefallen dass nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden