Auf Autobahn (kurz) liegen geblieben: Kein Kraftschluss der Kupplung (Schalter)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Callahan, 05.08.2014.

  1. #1 Callahan, 05.08.2014
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Bisher hat mein Superb einwandfrei funktioniert (1.8TSI Combi, 6Gg. Handschalter, MJ 2012, 36tkm). Auf der Rückfahrt von Kraotien hat es uns dann kurz hinter den Kasseler Bergen erwischt: Nach kurzem Stop and Go konnte die Kupplung (?) keinen Kraftschluss mehr herstellen und das Fahrzeug fuhr nicht an. Ein Gang ließ sich zwar einlegen, aber erst nach mehrmaligen Versuchen hat die Kupplung den Kraftschluss hergestellt und es ging weiter. Kurz zuvor habe ich aber einen Geruch wahrgenommen, der (mutmaßlich) nach verbrannter Kupplung roch. Weder davor noch danach gab es vergleichbare Probleme. Bis auf das Phänomen, dass sich manchmal bei kaltem Motor der 1. Gang nicht einlegen lässt, sondern erst Leerlauf, dann wieder in den 1.

    Mit diesem Problem habe ich dann kurz darauf meine Werkstatt konfrontiert, aber die sagen, dass es bei einem Handschalter sehr ungewöhnlich sei. Bei DSG käme so etwas wohl eher mal vor. Da das Fahrzeug noch Garantie hat, wurde mir angeboten, dass Getriebe zu zerlegen, weil eine andere Kontrolle nicht möglich sei! Das möchte ich natürlich vermeiden, weil ich die Befürchtung habe, dass danach eher noch mehr Probleme auftauchen könnten.

    Wie ist Eure Einschätzung?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 05.08.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn es nach Kupplung riecht und du Probleme mit dem einlegen des ersten Ganges hast weil die Kupplung nicht richtig trennt lass doch die Kupplung tauschen.
    Soll ja noch auf Garantie gehen. Dabei muss allerdings das Getriebe nicht zerlegt sondern nur aus-und eingebaut werden.
    Da sollten danach keine Schwierigkeiten auftreten.
     
  4. #3 5ZylinderTDI, 05.08.2014
    5ZylinderTDI

    5ZylinderTDI

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi 100 2.5 TDI/ S210 270CDI
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    350000
    Hi,

    da gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: 1. Die Kupplungsscheibe ist durch das Stop and Go so warm geworden dass sie hängen geblieben ist. Kann ich mir kaum vorstellen, da die Federn da drin sehr viel Kraft haben.
    2. Könnte es an der hydraulischen Betätigung liegen, vielleicht Luft im System, aber dann sollte sie eigentlich nicht mehr trennen, was aber für dein Problem mit dem 1. Gang sprechen würde.

    Hattest du nen Anhänger dahinter Wohnwagen/Boot? Also wenn das ohne Hänger passiert ist würde ich mir da doch schon Sorgen machen. Dein Kupplungspedal fühlte sich aber immer gleich an? Ist bei deinem schon ein Service mit Bremsflüssigkeitswechsel gemacht worden, dann wir die Kupplungsbetätigung meist mit entlüftet bzw. gewechselt?

    Das Getriebe wird dafür aber nicht zerlegt. Es würde allerhöchstens auf einen Tausch von Kupplungsautomat, Mitnehmerscheibe und evtl. Schwungrad und Nehmer/Geberzylinder kommen und wenn man das noch auf Garantie bekommen würde ich da nicht lange zögern, wenn die es einem anbieten.

    Gruß Markus
     
  5. #4 Callahan, 05.08.2014
    Callahan

    Callahan

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8TSI
    Werkstatt/Händler:
    Auto Tietjen/Buxtehude
    Kilometerstand:
    55000
    Anhänger war nicht dahinter. Ob bei der 1. Inspektion schon die Bremsflüssigkeit gewechselt wurde, muss ich nachschauen. Ich vermute aber nicht. Nächste Inspektion ist im September. Auf der Fahrt war es sehr warm (tlw. über 30°) u. wir hatten schon ca. 1000km hinter uns mit viel Stop and Go.

    Einschränkend aber nicht abwertend ;) muss ich hinzufügen, dass während des Vorfalls meine Frau gefahren ist. Ich konnte also nur beobachten.
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Auf Autobahn (kurz) liegen geblieben: Kein Kraftschluss der Kupplung (Schalter)

Die Seite wird geladen...

Auf Autobahn (kurz) liegen geblieben: Kein Kraftschluss der Kupplung (Schalter) - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video

    1.8TSI komisches Motorgeräusch - 2 kurze quicker - Video: Servus, Fahrzeug: Octavia 5E, 1.8TSI, Baujahr 12/2015, 7000km ich habe seit ein paar Tagen nach dem Kaltstart zwei kurze quicker. Ich weis nicht...
  2. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  3. Kurze Frage - schnelle Antwort

    Kurze Frage - schnelle Antwort: Hallo zusammen, ich habe mich gerade auf die Suche nach einem solchen Thread gemacht, in dem man ne ganz kurze Frage loswerden kann, die sich mit...
  4. kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline

    kurze Vorstellung - seit heut Besitzer Sportline: Hallo allerseits, heut konnte ich endlich meinen neuen Superb Sportline abholen. Fahre schon seit vielen Jahren Skoda, Fabia, Octavia, seit März...
  5. Privatverkauf Automatischer Lichtsensor und Schalter für VAG

    Automatischer Lichtsensor und Schalter für VAG: Verkaufe hier einen automatischen Lichtsensor und Schalter für VAG Fahrzeuge mit manuellem Lichtschalter. Hatte ich im CitiGo verbaut, aber wegen...