Audi Betrug 2018?

Diskutiere Audi Betrug 2018? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; https://amp.heute.at/wirtschaft/news/story/Neuer-Abgasskandal-Manipulation-bei-Audi-A6-Produktion-gestoppt-Rueckruf-droht-42519829...

  1. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Skoda Yeti gefällt das.
  2. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Es wird noch mehr kommen abwarten....
    Die Frage ist ob die Kunden langsam aufwachen....
     
  3. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Bei uns steigt die Stückzahl ohne Ende was quattro betrifft, aber hier soll es solche Skandale geben?

    Passt irgendwie nicht...
     
  4. GolfCR

    GolfCR

    Dabei seit:
    17.01.2018
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    333
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 5e 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    70000
    Genauso geht es ja auch bei VW, Porsche etc..
    Jetzt wird Audi erstmal erklären müssen, wie das passieren konnte!
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  5. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    4.099
    Zustimmungen:
    529
    Ort:
    Österreich/Stmk/Graz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    125000
    Ich glaube, das bald die große blase platzen muss...
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  6. Zombie

    Zombie

    Dabei seit:
    14.11.2005
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    81
  7. #7 Gast002, 08.05.2018
    Gast002

    Gast002 Guest

    verstehe ich nicht....VW Audi Skoda und Seat haben doch eh die gleichen Motoren mit der guten BOSCH Betrugssoftware


    das war doch klar
     
  8. #8 chris193, 08.05.2018
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.070
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    13337
    Oh mein Gott! :S:wacko:

    Ein Artikel mit lauter "könnte, angeblich, eventuell, mutmaßlich, vielleicht" und so wenig Fakten.
     
    AllanT gefällt das.
  9. #9 Octarius, 08.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.478
    Zustimmungen:
    1.417
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Die betroffenen Motoren gibts nicht bei Skoda.
     
  10. #10 bariphone, 08.05.2018
    bariphone

    bariphone

    Dabei seit:
    26.08.2015
    Beiträge:
    1.397
    Zustimmungen:
    657
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1.6TDI SCR LE Ambition
    Kilometerstand:
    27500 KM
    Ich glaube das ist erst der Anfang. Made in Germany wird dann bald nix mehr taugen wegen der Bescheisserei. Schade. Aber das ist keine Ingenieurskunst mehr. Aber abwarten wer als nächstes dran ist.
     
    boerni666 und Skoda Yeti gefällt das.
  11. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    3.503
    Zustimmungen:
    468
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    152000
    Interessant, dass der "neue" Betrug beim aktuellen A6 erst kurz vor Ende der Produktion bekannt wird. Früher wäre ja auch blöd für Audi gewesen. Aber da können sie sich auf das KBA verlassen.
     
  12. #12 vollpfosten, 08.05.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2018
    vollpfosten

    vollpfosten

    Dabei seit:
    17.11.2017
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Schwaben
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Drive, 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    EF S Automobile
    Kilometerstand:
    7500
    Ich finde, das mit der Ingenieurskunst kann man so nicht sagen. Wenn man sich das hier >> klick << anschaut, sich mit der Entwicklung von Echtzeit- bzw Embeddedsystemen und Regeltechnik ein wenig auseinander setzt, dann wird klar, das es ziemlich geballte Ingenieurskunst braucht um das so sauber hin zu bekommen. Schade halt, dass man diese Fähigkeiten lieber dafür eingesetzt hat schlechte Werte zu verschleiern, statt gute Werte zu erzeugen. Das wäre auch gegangen, aber leider hat man da von oben runter kein Interesse daran. In letzter Konsequenz liegt das halt auch am System. Hier im Kapitalismus ist es einfach notwendig nicht alle Karten auf den Tisch zu legen, auch wenn man könnte. Denn es gibt ja noch ein morgen. Wenn ich heute alles liefere was wirklich geht, dann kann ich morgen nichts mehr verkaufen. Selbst wenn ich den anderen dann weit vorraus bin und erst mal die Kunden anziehe, geht die Rechnung hinten raus einfach nicht auf. Wir sehen das überall: Bei der Glotze von PAL via HD Ready und Full HD zu 2K, 4K usw. Ober beim Handy, oder beim PC, usw. Übrigens: Irgendwo habe ich mal gelesen, dass ein Richter in den USA genau das festgestellt hat. Und weil es eben hohe Ingenieurskunst ist, es so hin zu bekommen muss es geplant sein. Planlos, mal so, ist das nicht zu schaffen. Und genau daher sieht es dort auch juristisch so düster aus.
     
    AllanT gefällt das.
  13. #13 kaffeeruler, 08.05.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wüsting (oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    ca 8x um die Welt
    Letztlich haben wohl alle mehr od minder geschummelt und teilweise auch zulässiger weise wenn wir mal die Verbräuche nehmen..

    Wenn man also nun für jedes Modell u Marke die nun "auffliegt" nen Thema aufmacht wird es trotzdem nix bringen da ein paar Euronen, augenklimpern und ein guter TV Spot das ganze schnell vergessen machen.
    Wenn die Konzerne erst die kohle eingesackt haben und der Diesel tot ist nehmen sie sich den Benziner vor und wenn das durch ist die E-Fahrzeuge mit der so sauberen Bilanz

    Das ganze ist ein alter Hut und zieht sich durch alle Wirtschaftszweige, z.B Glühlampe als Energiefresser zur ESL als Giftmüll zur LED die "urplötzlich" Krebs erregend sein kann od od od

    Es ist wie in einem Zirkus der in einer Irrenanstalt steht und alle Klatschen und freuen sich
     
    AllanT gefällt das.
  14. #14 Skoda Yeti, 08.05.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.05.2018
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti Guest

    Mich überrascht es nicht. Man braucht nur die letzten 10 Jahre im VW-Konzern Revue passieren lassen... Winterkorn-Müller-Stadler-Diess usw. und dann noch die Patriarchen in Österreich und die 20%, mit dem das Land Niedersachsen beteiligt ist. Was für eine Konstellation...

    Auch die aktuellen Euro 6 Fahrzeuge aus dem VW-Konzern mit AdBlue, könnten meiner Meinung nach diese verbotene Abschaltsoftware für den Harnstoff an Bord haben. Da "schlummert" noch einiges im VW-Keller... 2015-2016-2017-2018 und immer noch neue Abgasbetrügereien...

    Und dafür gibt es dann auch noch 10000 - 12000 € Umweltprämie im VW-Konzern...
    Die Verfilmung vom VW/Audi-Abgasbetrug wird sicherlich ein Kassenschlager!

    http://meedia.de/2016/10/19/ob-mit-...x-will-abgas-affaere-um-volkswagen-verfilmen/
    19.10.2016 | 14:28 Uhr - Ob mit oder ohne Leonardo DiCaprio: Netflix will Abgas-Affäre um Volkswagen verfilmen
     
  15. #15 kaffeeruler, 08.05.2018
    kaffeeruler

    kaffeeruler

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wüsting (oldb)
    Fahrzeug:
    Superb 2,5 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Rüdebusch
    Kilometerstand:
    ca 8x um die Welt
    Für die betroffenen:
    Die Kohle fürs Kino kann man sich sparen
    Schaut aus dem Fenster zum Auto und versauft die Kohle lieber denn wir wissen eh wie es ausgeht für die Käufer
     
  16. #16 Octarius, 08.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.478
    Zustimmungen:
    1.417
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Einfach rechtzeitig AdBlue nachfüllen und der Wagen ist sauber :)
     
    chris193 und Robert78 gefällt das.
  17. #17 Skoda Yeti, 08.05.2018
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti Guest

    Aber wer möchte schon alle 4000-5000 km die "Plörre" nachfüllen! Selbst beim neuen Karoq und Kodiaq fasst der AdBlue-Tank nur 12-13 Liter...
    Zügige Autobahnfahrt oder ein Wohnwagen, treiben den AdBlue Verbrauch noch weiter nach oben...
     
  18. #18 Robert78, 08.05.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    9.094
    Zustimmungen:
    2.328
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    46000
    Einfach 10 Links pro Woche weniger Posten dann hast du mehr als genug Zeit auch mal was nachzufüllen.
    Bei jeder Gelegenheit meckern geht schon.....aber 4-5 mal pro Jahr aufzufüllen schaffst du nicht....:wacko:
     
    chris193, TheSmurf und Tuba gefällt das.
  19. #19 Octarius, 08.05.2018
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    10.478
    Zustimmungen:
    1.417
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Es ist der Audi A6 betroffen, kein Skoda. Der hat einen 17 Liter Tank.

    Volltanken kostet keine 10 Euro und dauert nicht länger als die Betankung mit Kraftstoff.
     
  20. #20 Marino83, 09.05.2018
    Marino83

    Marino83

    Dabei seit:
    03.09.2017
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    29
    Und es gibt soweit ich gesehen habe, sogar tankstellen, an denen man das einfach tanken kann und nicht einmal mit Kanister kommen muss.
     
Thema:

Audi Betrug 2018?

Die Seite wird geladen...

Audi Betrug 2018? - Ähnliche Themen

  1. Federteller vom Audi TT mit H&R Federn?

    Federteller vom Audi TT mit H&R Federn?: Hallo, ich habe mir für mein '08 1.8 Tsi Kombi (17" Felgen) die 35/35 Federn von H&R bestellt. Leider lese ich nicht nur hier im Forum immer...
  2. Neue 'Skoda Chronik 1895 - 2018': die Unternehmensgeschichte auf über 500 Seiten

    Neue 'Skoda Chronik 1895 - 2018': die Unternehmensgeschichte auf über 500 Seiten: Auf der heute endenden Oldtimer-Messe "Techno Classica" hat Skoda seine neue Unternehmenschronik vorgestellt - und die hat es echt in sich!...
  3. Fabia III Seltsames Verhalten Amundsen MIB II (MJ 2018) Medienwiedergabe :-(

    Seltsames Verhalten Amundsen MIB II (MJ 2018) Medienwiedergabe :-(: Moinsen, es tritt mit schöner Regelmäßigkeit folgendes Verhalten bei der Musikwiedergabe auf: Vorab: Alle Dateien als WMA jeweils pro Album in...
  4. Amundsen im Facelift (2018) - Verkehrstraffic

    Amundsen im Facelift (2018) - Verkehrstraffic: Hallo zusammen, im Vor-Facelift Octavia gab es im Amundsen ja eine "Traffic" Taste um die Verkehrsmeldungen einzusehen. Wo finde ich denn diese...
  5. Privatverkauf Wachsspray Original Audi / VW 500ML für Felgen & Reifen universal

    Wachsspray Original Audi / VW 500ML für Felgen & Reifen universal: Verkauft wird : Wachsspray Original Audi / VW 500ML für Felgen & Reifen universal Mit der Teilenummer D322100M2 Einmal genutzt, entsprechend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden