ATE Teilenummer für Bremsen vorne

Diskutiere ATE Teilenummer für Bremsen vorne im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für...

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
Hallo liebe Community,

ich könnte mich grad echt aufregen. Ich bin auf der Suche nach der PR Nummer für Bremsscheiben und Beläge vorne. Für hinten habe ich diese im Serviceheft gefunden.

Der super Skodahändler nimmt natürlich gerne meine Geld, aber gibt auf keinen Fall eine PR Nummer raus. 196 Euro für Scheiben und Beläge vorne ist ja auch echt günstig - nicht....

Also für hinten habe ich die Nummer 1KT gefunden. Damit komme ich auf folgende ATE Beläge für hinten:

Einschränkungen zur Verwendung am ausgewählten Fahrzeug:
Baujahr bis: 06/2014
für PR-Nummer: 1KT,1KV
Einbauseite: Hinterachse
Artikel-Eigenschaften:
Anzahl der Schrauben: 4
Breite: 87,6 mm
Bremssystem: Lucas / TRW
Dicke/Stärke: 17,6 mm
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Bremssattelschrauben
Höhe: 52,9 mm
MAPP-Code vorhanden
Prüfzeichen: E1 90R-01075/089
Verschleißwarnkontakt: exkl. Verschleißwarnkontakt

ATE Schbeiben hinten:

Bremsscheibe Art.-Nr. 24.0109-0123.1

Artikel-Eigenschaften:
Bohrung-Ø: 15,6 mm
Bremsscheibenart: Voll
Bremsscheibendicke: 9 mm
Durchmesser: 230 mm
Ergänzungsartikel/Ergänzende Info 2: mit Schrauben
Höhe: 40,6 mm
Innendurchmesser: 125,8 mm
Lochanzahl: 5
Lochkreis-Ø: 100 mm
MAPP-Code vorhanden
Mindestdicke: 7 mm
Oberfläche: beschichtet
Zentrierungsdurchmesser: 65 mm

Jetzt bräuchte ich das ganze noch für vorne. Kann mir bitte jemand helfen? Evtl anhand der Fahrgestellnummer?

Der Händler sieht mich auf jeden Fall nie wieder.

Viele Grüße
Bea
 

Fabia_1.9TDI

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
46
Zustimmungen
4
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 1.9 TDI
Kilometerstand
199.000
Hallo Bea,

Infos zu Deinem Auto bräuchten wir noch, also Baujahr und Motor mindestens.
 

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
FIN TMBJJ65JXC3097264
TDI 1,6 66kw, 90 PS, 01598 ccm, EZ 12/11 :) Vielen Dank schonmal!
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.781
Zustimmungen
691
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Normalerweise müsstest du 256 mm Bremsscheiben in Verbindung Belägen ohne Verschleißwarnkontakt haben. In den gängigen Onlineshops kannst du damit die richtigen Teile bestellen.
Wenn du sicher gehen willst, dann schraub ein Vorderrad ab und miss den Bremsscheibendurchmesser. Zollstock sollte ausreichen, denn es gibt nur die Option auf 288 mm Bremsscheiben oder noch größer, falls da was exotisches verbaut wurde.
Die kleinere Bremse ist für den 66 kW TDi nicht vorgehen.
Verschleißwarnkontakt ist meines Wissen nach mit dem Facelift 2010 ersatzlos entfallen.

Heiner
 

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
Hi Heiner,

Danke! Ich hab einfach mal bei nem Teilehändler angerufen und der hat anhand der FIN auch die 256 mm rausgesucht. Ich denke die werden passen. Notfalls schick ich sie zurück :-)

Ich komme bei ATE Teilen auf einen Gesamtpreis für vorne und hinten von 156 Euro - Scheiben und Beläge. Bei Sokda hätten die Teile 342 Euro gekostet...

Dankeschön!

LG Bea
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.781
Zustimmungen
691
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Ich hab gelauert, bis beim Online Teilhändler eine Rabattaktion war, aber viel günstiger als 156 Euro war es auch nicht.
Wichtig ist noch das richtige Werkzeug zum Zurückdrücken der hinteren Bremskolben. Meines war vergangenen Samstag erstmals im Einsatz.

Heiner
 

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
Hi Heiner!

Danke für den Hinweis :-) Welches hast du dir da geleistet?

LG
 

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.781
Zustimmungen
691
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Ich habe ein 20 Euro Teil aus dem Auktionshaus gezogen. Das musste ich dann auch gleich nachbearbeiten, da der stark ausgefahren Bremskolben zu wenig Platz für der Werkzeug ließ (Klötze und Scheiben waren auf Min, also Kolben maximal ausgefahren).

Es hat dann auch funktioniert. Wichtig ist dann auch noch auf die Staubschutzmanschette zu achten, dass es die nicht zu sehr verdreht.
 

Fabia_1.9TDI

Dabei seit
16.10.2014
Beiträge
46
Zustimmungen
4
Ort
Hannover
Fahrzeug
Skoda Fabia 2 1.9 TDI
Kilometerstand
199.000
Bei mir hatte es auch wunderbar (sowohl VA als auch HA) mit dem eBay-Bremskolbenrücksteller funktioniert.
Das Teil ist sicherlich nichts für den täglichen Einsatz, aber für den Hobbyschrauber sollte es reichen.
 

dünnbrettbohrer

Dabei seit
04.11.2010
Beiträge
2.245
Zustimmungen
511
Ort
Germering
Fahrzeug
Fabia II RS
Werkstatt/Händler
Auto Bayer FFB
Kilometerstand
155000
Für die Führungsstifte vorne braucht es einen 7er(!) Inbus. Sollte der Bremssattelträger abgeschraubt werden (so geht zumindest bei der 288er Scheibe der Wechsel leichter, bei der 256er wird's das nicht brauchen) muss noch eine 18er(!) Nuss her.
 

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
Hi!

Danke für euren vielen guten Tipps! Ihr meint schon das Rückstellwerkzeug ohne extra Aufsätze oder? Ich finde nämlich zwei. Eines mit runden, variablen Aufsätzen und eines mit einem festen.

Kupferpaste brauch ich noch und Bremsenreiniger oder?

LG
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

HeinerDD

Dabei seit
30.01.2015
Beiträge
1.781
Zustimmungen
691
Ort
Dresden
Fahrzeug
Fabia 6Y RS TDi und VW T5 Multivan Atlantis
Kilometerstand
200000
Das Rückstellwerkzeug muss mit entsprechenden Nuten in den hinteren Bremskolben greifen, damit der beim Rückstellen gedreht wird. Sonst wird der hintere Bremssattel bei nicht sachgemäßen Zurückstellen zerstört. Das Werkzeug muss passen - also typenspezifisch für VW Skoda usw. sein.

Kupferpaste an den richtigen Stellen hilft. Reiniger ist auch nicht schlecht, auf keinen Fall mit irgendwelchen Lösungsmitteln / Verdünner an die Bremse gehen (speziell nicht an Gummi- / Kunststoffteile).

Kleiner Hinweis: An der Bremse sollte nur Hand anlegen, wer ausreichend Fachkunde hat. Ich will da niemanden zu nahe treten, aber eh da was falsch läuft und teure Teile Schaden nehmen oder gar die Funktion lebenswichtiger Komponenten, lieber jemanden fragen, der sich auskennt.
 

unrealcassi

Dabei seit
28.10.2011
Beiträge
44
Zustimmungen
1
Das hast du Recht Heiner. Ich bin da nicht empfindlich, keine Sorge ;-) Ich mach das nicht selbst, sondern ein Mechaniker Freund, der aber kein Deutsch spricht. Bevor ich die Hälfte vergesse zu besorgen wollte ich hier nochmal gefragt haben. Er hat mir zwar eine Liste gegeben, was ich überprüfen soll bzw. was an Ausrüstung da sein muss, aber lieber kümmer ich mich vorher drum, als wenn dann hinterher auffällt, dass was fehlt, weil es natürlich selbstverständlich vorausgesetzt wird.

LG
 
Thema:

ATE Teilenummer für Bremsen vorne

ATE Teilenummer für Bremsen vorne - Ähnliche Themen

Bremsen erneuern mit ATE Ceramic: Hallo zusammen, ich suche aktuell die Teile für meine Bremsenwartung zusammen. Scheiben und Beläge sind langsam dran und ich habe gute Erfahrungen...
Skoda Fabia 1.4 59 KW: Hallo Gemeinde, Bin neu hier im Forum was ich über Google gefunden habe. Erstmal wollte ich alle Begrüssen und ein Hallo an Euch sagen. Habe für...
Bremsbeläge Hinterachse: Hallo zusammen, ich habe bei meinen Superb 3T Kombi 2.0 Diesel DSG 170 PS Baujahr 2014 vorne neue ATE Powerdisc Bremsscheiben und Belege...
Hilfe bei den Bremsen: Servus Leute, ich brauche neue Bremsen und komme nicht so wirklich zurecht die richtigen zu finden. Fahrgestellnummer TMBEL65J9B3111908 Laut dem...
Bremsen komplett erneuern: Ich brauche Bremsen für unseren Fabia und bin etwas unsicher beim Kauf. Fahrzeug: Skoda Fabia 2 Combi (8004/AFZ) Im Sevice Heft steht das ich...

Sucheingaben

Einschränkungen zur Verwendung am ausgewählten Fahrzeug:

,

Octavia bremssattel vorn fin

,

PR Fin bremse vorne

,
teilenummer bei bremsen
Oben