ATD: sofort warme Luft am Morgen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von agneva, 27.08.2012.

  1. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Moin, ich habe ja den Fabia erst seit Kurzem. Aber heute Morgen hat er mich überrascht, es war die Nach 12°C - Fabia stand draußen, an gemacht, los gefahren und sofort (keine 50m gefahren) kam warme (!) Luft aus der Lüftung! Wie geht das?? nein ich habe keine Standheizung!
    Beim Octavia ist es so, dass ab ~0°C eine elektrische Zusatzheizung für den Innenraum an geht, aber die bringt kaum was im Gegesatz zum Fabia heute Morgen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FabiaOli, 27.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also bei unseren Autos kommt auch schnell warme Luft, aber das sind auch Benziner, die werden ja auch meist schneller warm als Diesel.
    Zusatzheizung ist mir beim Fabia nicht bekannt und die würde sicherlich bei der Temperatur auch noch nicht angehen.
     
  4. #3 thomas64, 27.08.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    moin,

    da ja der diesel einen besseren wirkungsgrad hat, gibt der motor weniger wärme ab. deswegen ist eine elektrische zusatzheizung drin.

    grüsse
     
  5. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Octavia I / Fabia I haben je nach Ausstattung einen Kühlwasserzuheizer. Da sitzen schlichtweg 3 Glühkerzen im Kühlwasser. ab 5°C wird die kleine Heizleistung (eine Kerze), ab (ich meine) 0°C die große Heizleistung (alle 3 Kerzen) angesteuert.

    Das kann also bei dir nicht der Fall gewesen sein, selbst wenn er den Zuheizer hat. Einfach gucken, beim ATD sitzt der Kühlmittelflansch, wenn du vor dem Motorraum stehst, fahrerseitig seitlich am Motorblock, über dem Getriebe. Wenn der aus Gussaluminium ist und oben 3 Kerzenstecker sichtbar sind, hat er den Zuheizer.


    Was aber für mich logischer klingt: Außen hat es 12°C, also relativ frisch. Kühlwasser hat, wenn du den Tag davor gefahren bist, vermutlich etwas mehr, bei mir waren das dann ausgelesene 23°C Kühlwasser, da der Block relativ gut isoliert. Ist grobgesagt ne Differenz von 10°C - die merkt man sofort als "warm".
     
  6. #5 FabiaOli, 27.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Vielleicht ist der Zuheizer ja auch einfach mit angegangen, obwohl es dafür eigentlich zu warm ist, kann ja auch sein.
    Aber die 10°C Unterschied, das stimmt natürlich auch.
     
  7. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Der Wasserzuheizer braucht ewig, bis man den merkt. 2-3km, vorher merkt man von dem garnichts... Nen Warmluftzuheizer wie die neuen Autos hat der gottseidank noch nicht.

    Weil die arbeiten nach der Devise: Scheißegal, wie sehr der Motor friert, hauptsache der Fahrer hats warm. Der Kühlmittelheizer hat ja auch den Sinn, die Warmlaufphase und damit Emissionswerte und Verschleiß zu reduzieren.
     
  8. #7 FabiaOli, 27.08.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Jop, find ich auch besser.
    Der Motor muss ja auch warm werden.
     
  9. #8 thomas64, 27.08.2012
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    mahlzeit,

    das stimmt, wasser heizen ist besser als luft heizen. die energie die da verbraucht wird, die holt man dann fast wieder über den kraftstoff rein, weil ja der motor schneller warm wird.
    wahrscheinlich waren diese 3 glühkerzen in ihrer heizleistung zu schwach, weil man später auf stromheizung gesetzt hat. was der ATD hat könnt ich jetzt nicht sagen. denk eher strom....

    die "wasserheizung" kenn ich nur von AHF, AGR, ASV und wie die alle heissen. eben die älteren mit den verteilereinspritzpumpen...
     
  10. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Die 3 Glühkerzen kenne ich vom SDI meiner Mom, die gingen aber nur im tiefsten Winter an und es dauerte schon 1-2km bis minimal warme Luft kam! bei meinem habe ich die 3 Glühkerzen noch nicht gefunden.

    Meiner stand seit Freitag draußen! also 2 Tage durchweg. und 23°C Kühlwasser ist nicht warm, so dass man über die Lüftung deutlich warme Luft fühlt.

    Dann habe ich wohl eine verstecke Zuheizung verbaut :D werde es weiter beobachten und berichten.
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Die ganzen PD-TDI der ersten Generation haben ausnahmslos garnichts oder die Wasserheizung. Die Luftzuheizer kamen erst mit der Generation Golf V in Serie.

    Wenn das Auto 2 Tage draußen stand, ist das wohl echt unrealistisch. Woran auch immer das dann lag, normal kommt da nicht nach 50m warme Luft. Bei mir jedenfalls nicht. Wobei ich auch Climatronic habe und die ja am Anfang, solang der Motor kalt ist, das Gebläse zurückfährt, um einen nicht kalt anzupusten.
     
  12. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    ich hab die Climatic ;)

    heute Morgen waren es 16°C und es kam keine warme Luft... erst nach 1km
     
  13. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Update: Fabia Stand 2 Wochen, draußen waren es circa 11°C. Nach 100m kam warme Luft.
    Ich habe scheinbar das Heizelement für Luftzusatzheizung (PTC) -Z35- verbaut, eine 3-stufige elektrische Zusatzheizung für den Innenraum :thumbsup:
     
  14. R2D2

    R2D2 Guest

    Sei froh :!: ;) Der ATD wird nämlich insbesondere bei sparsamer Fahrweise ewig nicht warm.
     
  15. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    also ist es Ausstattungslinienabhängig ob der Fabia (mit ATD Motor) den Zuheizer bekommt oder nicht !?
    ich habe die scheinbar gehobene Linie "Excellent" :rolleyes:
     
  16. #15 firemansam, 09.10.2012
    firemansam

    firemansam

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz/Donau
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1,9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    164000
    meines wissens ist es nicht ausstattungsabhängig sondern eher, für welches land das fahrzeug vorgesehen ist - was verständlich ist weil in spanien ein fabia wohl eher keinen zuheizer braucht, in norwegen (oder österreich oder deutschland...usw..) wohl eher schon... ;-)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. R2D2

    R2D2 Guest

    Dazu wohl auch noch abhängig vom Baujahr...
     
  19. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Meines Wissens nach wurde ab einem bestimmten Baujahr beim 1.9 TDI (deutsches Modell) auf jeden Fall immer ein elektrischer Zuheizer verbaut, beim 1.4 TDI hingegen nie. Der Zuheizer funktioniert natürlich nur abhängig vom Ladestand der Batterie und weiteren Faktoren. Das Nichtvorhandensein dieses Features im 1.4 TDI hat mich damals bei der Kaufentscheidung dazu bewogen, den 1.4 TDI aus der engeren Wahl rauszuschmeissen.
     
Thema: ATD: sofort warme Luft am Morgen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlwasserzuheizer skoda fabia 2

    ,
  2. kühlerwasser wird nicgt warm atd

Die Seite wird geladen...

ATD: sofort warme Luft am Morgen - Ähnliche Themen

  1. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  2. Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche

    Sitzheizung wird sehr langsam warm nur Sitzfläche: Moin zusammen, vielleicht kennt jemand von euch das Problem und kann mir weiterhelfen. Meine Sitzheizung braucht eine halbe Ewigkeit bis sie...
  3. Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt

    Skoda octavia 2 Lüfter startet obwohl kalt: Wollte heute meinen skoda starten nach dem er einen Tag gestanden hat, ging aber nicht da Batterie anscheinend leer ist. Musste in dann anlaufen...
  4. Lüfter 'vergisst' Einstellung

    Lüfter 'vergisst' Einstellung: Hallo Zusammen, seit kurzem kann sich mein O3 (BJ 3/2015) die Lüftereinstellung nach dem Ausschalten der Zündung wohl nicht mehr merken. Egal...
  5. Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?

    Skoda Fabia. Beide Kühl-Lüfter laufen. Drucksensor/Klima ?: Hallo Ich habe ein Problem mit einem Skoda Fabia 1.4 16V. Bj.2003 Der Motorlüfter und Klima Lüfter laufen, sobald die Zündung an ist. Wenn ich...