ASR leuchtet auf und es geht nichts mehr

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von peechaemsua, 10.02.2014.

  1. #1 peechaemsua, 10.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    zunächst möchte ich sagen, dass das Forum hier wirklich klasse ist.
    Es gibt hier viele interessante Dinge zu lernen.

    Leider habe ich jetzt auch ein Problem, bei dem ihr mir sagen müsst, ob es ein großes oder eher kleines Problem ist
    und was ich machen soll.

    Mein Skoda Fabia:

    Erstzulassung Dezember 2004
    1.4 L 16V Typ 6Y

    Ich habe das Auto dieses Jahr im Januar gekauft und die letzte HU war im Dezember 2013.

    Trotzdem habe ich die 120 000km Inspektion gemacht, da die Inspektionsleuchte aufleuchtete.
    Es war eine große Inspektion mit Klima, Filter, Öl, usw.

    Außerdem wurden die Querlenkerbuchsen an der Vorderachse hinten gewechselt mit anschließender Achsvermessung.
    Und die Bremse hinten rechts wurde gereinigt, da das Rad nicht leichtläufig war.

    Ansonsten war alles in Ordnung.

    Nun zu meinem Problem:

    Es ist mir schon 2 Mal passiert, dass in der Kurve das ASR anging und nicht mehr erlosch und ich auch kein Gas mehr geben konnte.
    Da half nur rechts ran fahren, Motor aus und neu zünden. Danach lief alles wie bisher.

    1. Auf trockener Straße ohne Schnee. 30er Zone im 2. Gang nach rechts abgebogen, nach dem Anfahren.
    2. Auch nach dem Anfahren in eine linkskurve im 3. Gang, bei trockener Straße ohne Schnee.

    Also in ganz normalen Situationen ohne schlechte Straßenverhältnissen.

    Reifen sind momentan Winterreifen drauf, bei denen die vorderen Reifen innen mehr abgefahren sind als außen, wegen dieser oben genannten schwerläufigkeit des Hinterrades rechts.

    Was ist das für ein Fehler und muss ich damit in die Werkstatt? Woran kann es liegen?


    Ich danke euch!


    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 10.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bitte Motorsteuergerät und ABS-Steuergerät auslesen lassen.
    Ich vermute einen Fehler im Motorsteuergerät in Richtung Drosselklappe.
    Was du selber prüfen kannst: mach mal die Motorabdeckung ab. Schau dir jetzt mal auf der Unterseite der Abdeckung die Öffnung fur den Drosselklappenstutzen an. Da ist eine Gummidichtung dran. Stellenweise löst die sich ein wenig auf und runterhängender Gummi blockiert stellenweise die Drosselklappe.
    mobil geschrieben
     
  4. #3 peechaemsua, 11.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Danke Skodabauer,

    ich habe jetzt nicht mehr selber unter die Motorabdeckung geschaut.
    Hatte es erst versucht und nachdem ich gemerkt habe, dass es nicht einfach so ab geht, habe ich es gleich sein lassen.

    Bin dann gleich heute zu ATU, die hatten auch im Januar meine Inspektion und Reparatur durchgeführt.

    Ich habe den Fehler angegeben und die machen jetzt für 25€ eine Fehlerauslesung.

    Heute Abend rufen sie mich an.

    Sollte ich einen Fehlerbericht bekommen, stelle ich es hier hoch.


    Gruß
     
  5. #4 peechaemsua, 11.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    so...bin gerade von ATU zurück.

    Sie haben mir gesagt, dass die Leuchte (ASR) während der Prüfung nicht geleuchtet hat, was ja auch klar war.
    Ich solle wiederkommen, wenn der Fehler erneut auftritt.

    Sie haben die Fehlercodes gelöscht.
    Es könnte am defekten Steuergerät liegen, meinte der Meister.

    Ich lade mal das Fehlerprotokoll hoch:

    [​IMG]

    Was soll ich nun machen?

    Ich habe mich natürlich ein wenig umgeschaut im Forum und viele meinen, dass eine Reinigung der Drosselklappen geholfen hat.
    Und es meistens nicht das Steuergerät ist.

    Jetzt haltet mich für verrückt, aber ab heute glaube ich, dass es im Leerlauf blubbert. Die Drehzahlanzeige wackelt auch leicht, was ich vorher nicht wahrgenommen habe.

    Gibts eine Anleitung zur Reinigung der Drosselklappen für einen Skoda Fabia 6y?

    Oder meint ihr es liegt nicht daran?

    Was meint ihr zu den Fehlercodes?

    Der Meister meinte auch, dass wenn das Steuergerät defekt ist, kann man es nur über eine Skodawerkstatt reparieren lassen. Mit wieviel muss ich dann ungefähr rechnen?

    Ich hoffe ihr könnt mir folgen und weiterhelfen.

    Gruß
     
  6. #5 Oktavius_86, 11.02.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Funktioniert denn das ASR noch?

    Gesendet von meinem Handtelefon mit Tapatalk-Äpp
     
  7. #6 peechaemsua, 11.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Also, ASR ist eingeschaltet, sonst würde es ja dauerhaft leuchten und es funktioniert auch noch, denke ich mal.
     
  8. #7 skodabauer, 11.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wichtig ist der letzte Fehler im Motorsteuergerät. Du hast- einfach gesagt- eine Undichtigkeit im Ansaugsystem. Dadurch kommt der Saugrohrdrucksensor durcheinander was den 2ten Fehler verursacht( Saugrohrdruck unplausibel).
    Jetzt ist es an deiner Werkstatt die undichte Stelle zu finden. Dazu gibt es diverse Hilfsmittel wie Lecksuchspray. Dabei kann man dann an der sich ändernden Motordrehzahl hören wo die undichte Stelle ist oder sich gern auch dazu die Lambdawerte ansehen.
    Beim Fehler Saugrobrdruck sollte auch der Zahnriemen inkl aller Rollen genauestens geprüft werden.
    Den Fehler Steuergerät defekt ignoriere erst mal. Das neue Steuergerät beseitigt die beiden anderen Fehler nicht.

    mobil geschrieben
     
  9. #8 peechaemsua, 13.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Gut...weißt du ungefähr wieviel das kosten wird? Ich meine die undichte Stelle zu finden.

    Zahnriemen wurde erst gemacht und die Inspektion im Januar hat da auch nix ergeben. Sollte also in Ordnung sein.

    Habe heute noch die Motorabdeckung abgemacht und die Drosselklappe angeschaut. Sieht sehr gut aus, also daran liegt es nicht.

    ASR habe ich auch versucht auszulösen, aber leider keinen Erfolg gehabt.
     
  10. #9 skodabauer, 14.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Wenn der Zahnriemen grad getauscht worden ist sollten die Steuerzeiten genauestens geprüft werden. Dazu kann man neben der Kontrolle am Motor ( Absteckpunkte Nockenwelle zu Markierung Kurbelwelle) auch die Messerwerte des Motorsteuergerätes zu Hilfe nehmen.

    Messwerteblock 002 der zweite Anzeigewert ist die Motorlast. Dieser sollte im Leerlauf zwischen 10 und 20% liegen, wobei m.M. nach Werte größer 15% grenzwertig sind. Hohe Prozentwerte nach dem Zahnriemenwechsel können auf nicht 100% stimmende Steuerzeiten hindeuten.

    Ansonsten alles prüfen wo Falschluft reinkommen kann. DAs beginnt bei dem Unterdruckrohr zwischen Saugrohr und Bremskraftverstärker und endet beim AGR-Ventil.

    Der Prüfaufwand entscheidet über die Kosten.
     
  11. #10 Timeagent, 18.02.2014
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Bevor hier alles auseinander genommen wird. Hat schon mal einer die Flachsicherung (Schmelzstreifen) für ABS-ASR bei der Batterie geprüft? Wenn dieses kleine Teil einen Haarriss hat, dann leuchtet die ABS/ASR Leuchte auch auf. Einfach mal nachsehen. Ist ein Teil für 1,50€ mit großer Wirkung. Da schauen die in der Werkstatt eher selten drauf. Würde auch erklären, warum nur in bestimmten Fahrsituationen die Lampe angeht. Bei mir wollte die Werkstatt den kompletten Hydralikblock wechseln, bevor ich mich im Inet schlau gemacht hab und das Teil kurzerhand selbst getauscht habe. Ende vom Lied. Alles 1A und kein Tausch eines funktionierenden Teils für 2000€ :cursing:


    PS: Bitte nicht die Antischlupfregelung (ASR) mit dem AGR-Ventil des Turboladers verwechseln!!!!! :thumbup:
     
  12. #11 skodabauer, 19.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.216
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Prinzipiell ist das richtig was du schreibst, aber in diesem Fall leuchtet die ASR-Lampe. Bei der von dir richtig beschriebenen Sicherung leuchtet allein die ABS-Lampe.

    Wer bringt denn hier in irgend einem Beitrag ASR und AGR durcheinander? Wobei auch Saugmotoren (meist) ein AGR-Ventil besitzen...
     
  13. #12 thomas64, 21.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    da würde ja "Rückförderpumpe V39" im Speicher stehn.


    wenn die Steuerzeiten geprüft wurden und iO sind; auch keine Undichtigkeit im Ansaugsystem gefunden wird, dann:

    - die Pins am Saugrohrdruck- und temperatursensor (G71/72) erneuern
    - es könnte auch dieser Sensor defekt sein

    zur Geschichte mit dem Fehler: "Steuergerät defekt": Software Update des Motorsteurgeräts durchführen
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 peechaemsua, 26.02.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe jetzt 2 Wochen nichts dran gemacht. Es ist auch nicht mehr aufgetaucht, bis heute. Das gleiche Problem nur beim Anfahren. Eine Stunde später leuchtet die Motorkontrollleuchte dauerhaft auf.
    Jetzt sitze ich wieder bi ATU und warte erstmal auf ein erneutes Fehlerauslesen.
    Mal schauen was die sagen, wenn sie auf die gleiche Lösung kommen wie skodabauer, gut, ansonsten werde ich sie darauf hinweisen.
    Ich denke immer das ist unpassend, wenn ein Laie einem Meister sagt was er denn zu machen hat.
    Sollte ich mehr wissen, gebe ich es hier weiter.

    Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  16. #14 peechaemsua, 03.04.2014
    peechaemsua

    peechaemsua

    Dabei seit:
    10.02.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    So...ATU hat mich beim letzten Besuch zu Bosch geschickt, da sie nichts machen konnten.
    Bei Bosch habe ich 40€ abgedrückt für 5min Fehlerauslesen.
    Wurde ohne Lösung weggeschickt, sollte wiederkommen, wenn der Fehler erneut auftritt.
    Gesagt getan, Fehler nochmals ausgelesen und nun tauchten Lastgeber Fehler Wert unterschritten und Kühlmittel-Temperaturgeber Fehler hinzu auf.
    Bosch wollte nun den Temperaturgeber und den Saugrohrdrucksensor für 220€ wechseln.

    Habe es aber nicht gemacht, bin zu einer VW, Skoda Vertragswerkstatt.
    Fehler ausgelesen, Fehler traten übrigens jetzt sehr häufig auf, VW Werkstatt hat jetzt für 230€ den Tempgeber gewechselt und die Drosselklappe ausgebaut und gereinigt.
    Für die beiden Sachen und das Fehlerauslesen habe ich 230€ bezahlt.

    Saugrohrdrucksensor habe ich nicht getauscht, da er meinte, dass es sehr selten vorkommt und er es noch nie wechseln musste.

    Ich hoffe es hat sich damit erledigt.

    Was ich schon mal sagen kann, das Auto läuft noch viel ruhiger, obwohl es vorher schon ruhig lief.
    Jetzt ist die Drehzahl im Leerlauf sogar bei unter 700.

    Was meint ihr dazu? Guter erster Ansatz, oder hätte ich doch gleich nach Undichtigkeit prüfen lassen sollen?
     
Thema: ASR leuchtet auf und es geht nichts mehr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia asr leuchtet

    ,
  2. asr leuchtet

    ,
  3. asr leuchtet bei trockener strasse

    ,
  4. schmelzstreifen abs,
  5. Skoda Fabia leuchtet ASR und ABS,
  6. skoda fabia asr ,
  7. warum leuchtet meine antischlupfregelung,
  8. skoda fabia abs und asr leuchtet,
  9. Skoda oktavia ASR leuchtet,
  10. passat 35i lampen leuchten motor geht aus,
  11. motor geht aus asr leuchtet skoda octavia,
  12. skoda fabia asr lampe leuchtet
Die Seite wird geladen...

ASR leuchtet auf und es geht nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Xenon leuchtet nur noch schwach orange

    Xenon leuchtet nur noch schwach orange: Guten Morgen, seit heute morgen ist mir aufgefallen das mein rechter Xenon-Scheinwerfer nicht mehr weiß sondern nur noch orange leuchtet....
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  4. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  5. Kofferraum geht nicht zu

    Kofferraum geht nicht zu: Hallo, habe da ein Problem an meinem Superb 3T von 2010 2,0TDI und zwar das die Zuziehhilfe vom Kofferraum nicht mehr funktioniert. Momentan...