ASR Leuchte sporadisch

Diskutiere ASR Leuchte sporadisch im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Habe seit einiger Zeit das ein Problem mit der ASR Leuchte. Diese geht sporadisch an. Manchmal viele Male am Tag. Dann wieder mal einige...

  1. #1 StefanWarti, 19.12.2007
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo Habe seit einiger Zeit das ein Problem mit der ASR Leuchte. Diese geht sporadisch an. Manchmal viele Male am Tag. Dann wieder mal einige Tage gar nicht. War gerade in der Mittagspause mal schnell beim Seat-Händler Fehlerspeicher auslesen. Er sagte der Computer leitet ihn vom ASR zum Motorsteuergerät weil zwischen diesen beiden wohl irgend ein Lastsignal fehlt. Welches genau konnte er nicht rausfinden. Er meint könnte Wackelkontakt an einem Stecker vom Steuergerät sein oder ein Kabel angebrochen. Er kommt aber mit seinem Auslesecomputer nicht weiter und sagte ich soll dann doch mal zu Skoda fahren. Habe ihm erklärt gleicher Fehler war vor 1-2 Jahren schon mal da und da war ein Temp.-Fühler def. der getauscht wurde. Hat die Werte der Fühler ausgelesen alle i.O. ASR/ABS ist auch i.O. alle Radsensoren sind auch i.O. Ist der 1,6 MPI mit 75kw und jetzt 130500 km. Er fragte noch ob ich Leistungsverluste habe, wenn ja da könnte so ein Fehler auch vom Luftmassenmesser kommen. Aber ich merke keinen Verlust.

    Was für ein Fehler kann das denn sein? Wo sitzen denn im Octavia1 die ganzen Steuergeräte. Würde da einfach mal alle Stecker abziehen Kontakte prüfen und wieder draufstecken.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleder543, 19.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Vermutlich ist ein Fehler im Motorsteuergerät gespeichert. Der Fehler in der Bremsenelektronik (ASR) ist dann ein Folgefehler. Z.B Motorsteuergerät bitte Fehlerspeicher auslesen. Möglich wäre der Temperaturfühler. Kann ja auch sporadisch falsche Werte bringen. Hilfreich wäre es, den Fehlerspeichereintrag zu wissen, der im Motorsteuergerät war, ist.
    MfG Matze
     
  4. #3 StefanWarti, 20.12.2007
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo

    Gestern Abend und auch heute Früh wieder ASR-Leuchte an. Zwischendurch kurz Motor ausschalten an einer ewig roten Ampel. Danach ASR-Leuchte aus. Will morgen früh mal versuchen in eine Skoda-Werkstatt zu fahren und hoffe die können den Fehler finden. Ansonsten würde ich den Tempfühler einfach kaufen selbst wechseln und einfach warten was dann passiert. Wo genau sitzt der? Am Thermostat scheint es 2 zu geben.
     
  5. #4 Fleder543, 20.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Der Motor hat eine Kennfeltgesteuerte Kühlung, darum zwei Anschlüsse. Der Geber sitzt am Kühlmittelreglergehäuse. Müsste ein grüner vierpoliger Stecker drauf gehen. Kann sein, dass er noch schwarz ist. Das waren die alten Geber. Die neuen sind grün.
    MfG
     
  6. #5 StefanWarti, 24.12.2007
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    So war heute früh bei Audi zum FSP auslesen.

    Im ASR Steuergerät steht bitte Motorelektronik auslesen.

    In der Motorelektronik 3 Fehler:
    17549 P1141 035
    Lasterfassung unplausibler Wert

    16556 P0172 035
    Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem
    System zu fett
    sporadisch

    16556 P0172 035
    Bank 1, Kraftstoffbemessungssystem
    System zu fett
    sporadisch

    Mehr Fehler waren nicht abgelegt. Die beiden Schlosser meinten es könnte die Lambasonde sein. Der Meister sagte: FSP auslesen ist nur da,das man eine grobe Richtung zum suchen hat. Für eine genaue Fehleranalyse braucht er ca. 2-3 Stunden ( Steuerteile freilegen, Kabel und Stecker prüfen, Fühler,Kabel durchmessen usw.) soll ca. 30-50 € kosten. Auf Verdacht will er nichts tauschen. Ist die erste Werkstatt die nicht gleich Teile tauschen will.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Fleder543, 24.12.2007
    Fleder543

    Fleder543

    Dabei seit:
    18.09.2005
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia I RS (verkauft) - Audi Coupé GT - jetzt Peugeot 407 SW 3,0 V6
    Ich würde spontan auch auf Lambdasonde oder Ludtmassenmesser tippen. Müsste aber auch erst mal im Reparaturleitfaden nachschlagen, was die Fehler konkret bedeuten.
    Frohes Fest, Gruß
     
  9. #7 StefanWarti, 25.12.2007
    StefanWarti

    StefanWarti

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dittichenrode / SachsenAn
    Kilometerstand:
    175000
    Hallo

    PICT0438.JPG
    PICT0439.JPG

    Ich glaube ich habe die Ursache heute gefunden. Habe mal wieder nach Scheibenwasser und Ölstand geschaut. Dabei auch mal alle Schläuche die vom Luftfilter kommen kontrolliert ob einer defekt ist und Luft zieht, die sind aber alle OK. Kühlwasserstand war Minimum Ölstand Ok, aber nicht mehr wie Ende Oktober bei max. Habe dann den Öldeckel aufgemacht. Vom Öldeckel tropfte Wasser runter. Kann das eine defekte Kopfdichtung sein und kommen dadurch diese Einträge im Fehlerspeicher? Das Kühlwasser ist sauber, nichts von Öl zu sehen, riecht auch nicht nach Öl oder Abgasen. Kühwasser blubbert auch nicht bei laufenden Motor und aus dem Auspuff kommt nur normal Abgase wie immer. Also kein Wasserdampf. Fahre jeden Tag 18km früh auf Arbeit und abends wieder zurück. davon sind 15km Autobahn. Motortemp. ist nach ca. 4-5 km auf 90°

    Frohes Fest an alle.
     
Thema: ASR Leuchte sporadisch
Die Seite wird geladen...

ASR Leuchte sporadisch - Ähnliche Themen

  1. DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber

    DSG Gänge leuchten zu schwach tagsüber: Moin. Es ist mein erster Automatik. Deswegen habe ich manchmal beim schalten zwischen z.b. R und D, wenn es hell ist, Probleme, zu erkennen,...
  2. Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet

    Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet: Hallo zusammen, Hab seit heute Probleme mit meinem Fabia. Wie schon im Titel beschrieben leuchten ASR und Reifendruck Kontrollleuchten dauerhaft,...
  3. Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch

    Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch: > HSN: 8004 > TSN: 365 > SKODA 6Y (FABIA COMBI 1.9 TDI - 101 PS) > 208557 > 1.Zulassung 2006 Problem 1: Auto geht während der Fahrt schlagartig...
  4. ASR und EPC Lampen an

    ASR und EPC Lampen an: Guten Morgen zusammen, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Sokda Roomster 1,2 HTP BJ 2009, 115.000km gelaufen, Landirenzo Gasanlage....
  5. Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los

    Alarmanlage geht sporadisch bei Standheizungsbetrieb los: Moin Leute, meine nachgerüstete Alarmanlage durch einen Bosch Dienst geht sproadisch während dem Standheizungsbetriebs los. Die Feinheit der...