ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung)

Diskutiere ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung) im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Community! Habe seit Tagen das Problem, dass bei meinem Fabia (Bj.2003/ 1.4-16V/ 75 Ps/ 6Y5 Combi) die ASR-Kontrollleuchte aufleuchtet!...

  1. #1 Buddy Holly, 04.02.2014
    Buddy Holly

    Buddy Holly

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia1 Elegance
    Kilometerstand:
    98500
    Hallo Community!

    Habe seit Tagen das Problem, dass bei meinem Fabia (Bj.2003/ 1.4-16V/ 75 Ps/ 6Y5 Combi) die ASR-Kontrollleuchte aufleuchtet!
    Anfangs kam in Verbindung die ABS-Lampe mit dazu. War heute in der Fachwerkstatt zum Fehlerauslesen. Dort stellte man fest, das der Drehzahlfühler vorne links defekt ist. Dieser wurde dann auch gleich erneuert. Aber die ASR-Lampe ist immer noch an! Habe interessenhalber mal auf einer vereisten Strecke die Räder durchdrehen lassen- das ASR macht zuverlässig seine Arbeit und regelt einwandfrei ab (das gleiche gilt auch für das ABS)! Der ASR-Schalter im Innenraum wurde auch auf Funktion überprüft, aber auch der ist i.O.. Ich soll mich am Donnerstag nochmal beim Skodahändler vorstellen, weil man noch die Anschlüsse am ABS-Steuergerät überprüfen will. Ist an dieser Sache was dran oder hat einer von Euch noch eine Idee oder einen hilfreichen Tipp für mich?! Will nehmlich nicht das Versuchsobjekt und der Geldgeber für die Werkstatt sein, da denen dieser Fehler auch nicht bekannt ist!!! :wacko:

    Mein Fehlerbild zur Info:

    1. ASR-Lampe nach einschalten der Zündung dauerhaft an, erlischt nach 5 Min. kurzzeitig und geht gleich danach wieder an
    2. ASR-Lampe nach einschalten der Zündung dauerhaft an, erlischt einige Zeit später dauerhaft, geht aber beim nächsten Startvorgang wieder permanent an

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen!!!!!!!!!!!!!!!!!! :!: :huh:

    Gruß, Buddy Holly!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 thomas64, 04.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    Hi,

    der gleiche Fehler ist also noch gespeichert, obwohl der Sensor vorne links neu ist? dann liegt ein Kabelbruch/Unterbrechung zwischen Sensor und ABS Steuergerät vor. also Unterbrechung suchen und instandsetzen.

    (wenn der Mechaniker clever gewesen wär, hätte er enfach den neuen Sensor vorne links angesteckt und im Tester nachgeschaut, ob sich der Fehler nun löschen lässt und/oder die Lampe dauerhaft aus bleibt. (so musst du die Schose jetzt bezahlen.))
     
  4. #3 Commifreak, 04.02.2014
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Oder Testfahrt mit Log aller 4 Sensoren. Dort sollte Ausreißer gut sichtbar sein. Oder direkt am Sensor testen...

    Wenn der Mech. clever gewesen wär :)


    Gesendet via Tapatalk
     
  5. #4 skodabauer, 04.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Bitte zusätzlich Motorsteuergerät auslesen und beide Ergebnisse posten. Danke

    mobil geschrieben
     
  6. #5 thomas64, 06.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    was soll das bringen? dann bist du auch nicht schlauer. das vo links ein Fehler drin ist, weiß man doch schon. wenn ich nen neuen hab und steck in an, weiß ich 2 Sachen sicher:

    - entweder es liegt sicher am Sensor
    oder
    - ich kann den Sensor zu 100% ausschliessen
     
  7. #6 Buddy Holly, 08.02.2014
    Buddy Holly

    Buddy Holly

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia1 Elegance
    Kilometerstand:
    98500
    Danke für die Tipp´s!
    Die Kabel und Anschlüsse am ABS-Steuergerät worden überprüft und sind alle tadellos in Schuss! In der Werkstatt wurde festgestellt, dass das ABS-Steuergerät selbst kaputt ist! :thumbdown: Die haben versuchsweise ein anderes Steuergerät angeschlossen und die Kontrolllampe blieb dauerhaft aus. Ein neues Steuerteil soll mich 750 Eusetten kosten- Nicht mit mir! Werde nach einen gebrauchten Ausschau halten oder bin gar am überlegen es reparieren zu lassen- was halt mehr Kosten/Nutzen hat.
     
  8. #7 skodabauer, 09.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Au au, meines Erachtens ist hier irgendwas im argen.

    Was sagt denn der Fehlerspeicher?

    Ich frage deswegen weil man beim Fabia nicht mal schnell mal schnell ein anderes Steuergerät anschliessen kann. Das ist Bestandteil der kompletten Hydraulikeinheit.

    2: ich kenne keine Werkstatt die sich so ein teures Teil auf Lager legt- von Falschbestellungen mal abgesehen

    3:abhängig vom Fehler ist es meist nicht möglich den Fehler nur durch "loses anklemmen" eines neuen Hydroaggregates zu beseitigen. DAzu bedarf es meist der Selbstüberwachung des Steuergerätes während der Fahrt. DAzu wiederum muss das SG richtig fest eingebaut sein.-z.B: auch in den Bremsflükreislauf

    4: ohne richtige Codierung wird ein "lose angeklemmtes" SG nicht richtig funktionieren.
     
  9. #8 Buddy Holly, 10.02.2014
    Buddy Holly

    Buddy Holly

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia1 Elegance
    Kilometerstand:
    98500
    Im Fehlerspeicher ist leider keine Meldung abgelegt! Das Steuergerät was zum Versuch benutzt wurde, war von einem anderen übrig (muss es erstmal so glauben...). Es sollte lediglich die Funktion testen/übernehmen (ABS/ASR-Funktion ist bei anderen Fabias ja die gleiche). Es ist halt nicht mit meinen anderen Bauteilen und Extras kompatibel. :?:
     
  10. #9 skodabauer, 10.02.2014
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.337
    Zustimmungen:
    225
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Schwer zu glauben das bei der Fehlerauslese nichts im Speicher stand. Wurde denn auch der Motor ausgelesen?
    Die Aussage mit dem " ist nicht komaptibel" erscheint mir auch fragwürdig, denn wie will man mit einem nicht 100% passenden Steuergerät einen Fehler prüfen????
    Auch reicht der reine elektrische Anschluss nicht aus da das Steuergerät zur ordnungsgemässen Funktion codiert werden muss.

    mobil geschrieben
     
  11. #10 thomas64, 14.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    das steht in der Eröffnung.

    und in Beitrag 8 schreibst du: "im Fehlerspeicher ist keine Meldung abgelegt".

    was denn nun? (man müsste den genauen Wortlaut wissen!!)

    aber die Lampe leuchtet doch, oder? dann muss doch auch was drin stehen!


    wenn es heisst: "Drehzahlfühler vo. links, elektrischer Fehler im Stromkreis." dann gibts genau 3 Möglichkeiten:
    -der Sensor (scheidet schon mal aus, weil erneuert)
    beleiben noch 2:
    -Leitungsunterbrechung
    -Steuergerät defekt

    wurden die Leitungen vom ABS SG Stecker zum Stecker am Drehzahlsensor durchgemessen?? (es reicht nicht, nur in die Stecker reinzusehen!!)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Buddy Holly, 21.02.2014
    Buddy Holly

    Buddy Holly

    Dabei seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia1 Elegance
    Kilometerstand:
    98500
    Wie im Beitrag 6 schon erwähnt: Leitungen und Anschlüsse zwischen Sensor und ABS-Steuergerät durchgemessen und auf schadhafte Stellen überprüft- alles tadellos in Schuss und es ist KEINE Meldung im Fehlerspeicher abgelegt! Das Steuergerät selbst ist defekt!
     
  14. #12 thomas64, 21.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    ja klar, kann schon sein. es sind immer nur die 3 üblichen Verdächtigen. Bauteil (Sensor in dem Fall), Verkabelung, Steuergerät.
    ich frag mich nur, wie man auf den Drehzahlsensor kam (Beitrag 1) ?? und diesen auch gewechselt hat! Letztendlich dann doch ohne Fehlereintrag !!

    mit halbseidenen und ungenauen Fehlerbeschreibungen ist es halt schwierig aus der Ferne Hilfe zu geben
     
Thema: ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung)
Die Seite wird geladen...

ASR-Kontrollleuchte blinkt auf (Antriebs Schlupf Regelung) - Ähnliche Themen

  1. Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet

    Fabia Monte Carlo ABS ASR und Reifendruck Kontrolle leuchtet: Hallo zusammen, Hab seit heute Probleme mit meinem Fabia. Wie schon im Titel beschrieben leuchten ASR und Reifendruck Kontrollleuchten dauerhaft,...
  2. Blinker blinkt links statt rechts.

    Blinker blinkt links statt rechts.: Hallo liebe Community, bei meinem Octi hat sich vor ein paar Monaten der Tempomat verabschiedet. Zuerst ging er manchmal aus, wenn man rechts...
  3. ASR und EPC Lampen an

    ASR und EPC Lampen an: Guten Morgen zusammen, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Sokda Roomster 1,2 HTP BJ 2009, 115.000km gelaufen, Landirenzo Gasanlage....
  4. Kodiaq und alternative Antriebe

    Kodiaq und alternative Antriebe: Hallo alle zusammen, es ist keine wirkliche Frage damit verbunden, aber ich dachte mir es lohnt sich doch mal über die Antriebspolitik von Skoda...
  5. Kühlmitteltemperaturleuchte blinkt

    Kühlmitteltemperaturleuchte blinkt: Servus zusammen :) Bei meinem Fabia blinkt schon seit längerer Zeit die Kühlmittelleuchte. Hab den Behälter schon getauscht, Fehler kam nach dem...