ASG mit 60 oder 75ps

Diskutiere ASG mit 60 oder 75ps im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; moin. vor längerer zeit war noch (in der Presse) zum 60ps ASG von "Anfahrschwäche" zu lesen, die der 75 ps´ler nicht haben soll. wenn ja, ist dies...

  1. #1 666locke, 28.04.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    moin.
    vor längerer zeit war noch (in der Presse) zum 60ps ASG von "Anfahrschwäche" zu lesen, die der 75 ps´ler nicht haben soll.
    wenn ja, ist dies immer noch so, oder durch softwareupdate vom steuergerät mitlerweile behoben?

    bin nämlich auf der suche nach einem Stadtflitzer mit "Automatik" und schwanke noch.
    ich bin allerdings noch kein ASG zur Probe gefahren.


    gruß
     
  2. #2 Skoda Yeti, 28.04.2015
    Skoda Yeti

    Skoda Yeti

    Dabei seit:
    07.12.2013
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    238
    Ich habe vor dem Kauf meines Citigo Elegance 5-türig mit 75 PS und ASG beide Motorisierungen gefahren.

    Ich habe keine "Anfahrschwäche" wahrnehmen können und habe mich wegen des geringeren Aufpreises für den 75 PS Motor entschieden
    und habe es bis heute nicht bereut.
     
  3. #3 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Du solltest das ASG Auto unbedingt probefahren ob es dir gefällt. Den bestellt nicht umsonst niemand.......
     
    sty gefällt das.
  4. #4 666locke, 01.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    haha.
    nicht für mich.
    für maaama!

    die kommt von einer 25 jahre alten Wandlerautomatik aussm golf3.
    also auch nicht unbedingt "DSG" verwöhnt, bzw ruckelfreies beschleunigen.

    und Automatik muß halt sein.

    gruß
     
  5. #5 SKODA DOC, 01.05.2015
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    ASG ist wie Smart fahren von daher um Welten schlechter als DSG. Guck lieber nach nem Fabia 2 DSG. Den wirst du zur not auch wieder los und wenn er in die Erbmasse kommt hat der nächste Fahrer wenigstens spaß daran. Zumal der Citigo auch nicht billig ist
     
  6. #6 666locke, 01.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    ein fabia mit DSG ist aber auch weit entfernt von günstig.
    alt oder hohe laufleistung zu ordentlich erhöhten preisen ist auch eher die regel.
     
  7. #7 666locke, 02.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Eben noch mal seit langer Zeit einen Smart gefahren. wg der Automatk, da Skoda kein ASG zum Probefahren hatte.
    Klar gibt es da Zugkraftunterbrechung, die gibbet beim Handschalter aber auch.
    Meiner Meinung nach ist das automatisierte Schalten bei weitem nicht so schlimm + kacke wie die DSG-Jünger dies immer erzählen.
    Wenn Mann nicht wie ein Horst auf´s Gas latscht, ist das Kopfnicken mehr als nur akzeptabel.

    Gruß
     
    Skoda Yeti gefällt das.
  8. #8 666locke, 07.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    im Vergleich zu dem Smart "Automatikgetriebe", wie schneides das ASG von VW den ab?
    besser, schlechter oder tut sich das nix? habe mal irgendwo gelesen, dass VW wohl einen etwas besseren job gemacht haben soll als Smart.
    kann das jemand bestätigen oder widerlegen (solange ich auf eine ASG-Probefahrt warte).

    gruß + dank
     
  9. saVoy

    saVoy Skoda-Kleinwagenpower
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    12.395
    Zustimmungen:
    1.013
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    sty gefällt das.
  10. #10 666locke, 07.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    @saVoy: kannte ich schon.

    ich hoffte auf etwas aktuellere erfahrungen.
     
  11. nexgo

    nexgo

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem Citigo (ASG mit 75PS) hatte ich plötzlich beim Schalten starke Schaltprobleme. Der erste und zweite Gang wurde schlagkräftig geschaltet. Bei meiner Werkstatt habe ich dies reklamier. Termin zur kontrolle gemacht.
    Danach läuft und schaltet der Wagen her vor ragend. Auf meine Frage was gemacht wurde, wir haben alle Steuerungs poits kontrolliert und einstellt.
    Ich habe mich bei der Werkstatt für die gute Leistung mit einer 1. bedankt. Sprit verbrauch ging um ein 1/2 Liter zurück.
    Baujahr: 03.2013, 35.000 KM
     
  12. #12 666locke, 08.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Und evtl. ein Softwareupdate gemacht.
    Danke

    Gruss
     
    nexgo gefällt das.
  13. nexgo

    nexgo

    Dabei seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    In der Vergangenheit sind verschiedene Softwareupdate gemacht.
    Im Januar 2015 wurde die 30.000 KM inspektion durchgeführt. Hier wurde der Lichtmaschinen Keilriemen gespannt, die Batterie geladen (Spannung und
    Amper) stimmten nicht. Meine Reklamatin war, wenn ich durch eine Wasseransammlung fuhr, hörte ich den Keilriemen.
    Ich habe mir dann dem Spritzwasserschutz vorne unter dem Motor verbauen lassen. Nicht den vom Up sondern den von Skoda. Der vom Up passt nicht.
    Das Auto ist ist leiser geworden und das Rutschen des Keilriemen ist passe.
    Hilfe vom Hersteller Skoda kannst du vergessen. Deren Antwort lt. wir sind Nur Importeur.
    Die Werkstatt hat vor der Reparatur gesagt, wir überprüfen die kompletten Einstellungen an der Steuerelektronic, wenn dies nichts bringt, verbauen wir eine Doppelkupplung. Kosten müssen wir dann noch klären.
    Ich kann nur Sagen man spürt überhaupt nicht dass, das Getriebe schaltet. Ich brauch kein Gas zurück nehmen u.s.w.
     
  14. #14 666locke, 10.05.2015
    666locke

    666locke

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
     
  15. 928

    928

    Dabei seit:
    20.11.2014
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    3
    Es ist einfach ein automatisiertes Schaltgetriebe. Diese Art von Automatik kann gewisse Dinge einfach nicht so gut, wie ein Wandlerautomat oder ein DSG.
    Beide letztgenannte Getriebearten sind aber erheblich teurer.
    Zudem noch der notwendige Service bei diesen Getrieben, DSG z.B. Ölwechsel nach 60000Km.
    Fragt mal was das kostet.
    Ein Wandlerautomat, wie er z.B. im I10 von Hyundai verbaut ist, verbraucht auch mehr.
    Die damit verbundene CO2 Emission führt zu einer höheren KFZ Steuer.
    Meine Frau und ich sind mit dem ASG zufrieden, es macht alles allein, mehr wollten wir nicht.
    Ach so: wir haben den 75 Ps Motor.
    Anfahrschwäche? Was ist das?....;o))
     
    greenie und Skoda Yeti gefällt das.
  16. #16 jonny_c4, 27.08.2015
    jonny_c4

    jonny_c4

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    6
    Ich hab den 60 psser mit ASG.alles toppi und von der Ampel kommt der zügig weg.Vor allem gehts auch gut Bergauf, für 60 PS eigentlich fast krass.

    Gesendet von meinem HUAWEI MT7-L09 mit Tapatalk
     
Thema: ASG mit 60 oder 75ps
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citygo asg gefahren

Die Seite wird geladen...

ASG mit 60 oder 75ps - Ähnliche Themen

  1. Citigo ASG- Kupplung stinkt

    Citigo ASG- Kupplung stinkt: Hat jemand von euch anderen ASG-Fahrern auch das Problem mit der stinkenden Kupplung? Solange man in der Ebene gemächlich anrollt, ist alles in...
  2. 60 Jahre SKODA 1100 OHC

    60 Jahre SKODA 1100 OHC: Und wieder ein rundes Jubiläum. Der Skoda 1100 Ohc feiert 60. Geburtstag: ---------- Vor 60 Jahren hat SKODA das erste Exemplar des...
  3. Startproblem 6Y 1.4 75PS

    Startproblem 6Y 1.4 75PS: hallo zusammen, ich habe ein problem beim starten bei, ich nenne es mal, lauwarmem motor. kalt oder normale betriebstemperatur ist überhaupt kein...
  4. Der Trabi wird 60

    Der Trabi wird 60: Das wird nichts mehr mit der Auferstehung. Dafuer feiern wir heute 60 Jahre Zweitakt- Trabi. Glueckwunsch Pappkarton ;-)...
  5. Erfahrungen mit dem 1,0 MPI 44 kw (60 PS)

    Erfahrungen mit dem 1,0 MPI 44 kw (60 PS): Ich möchte jetzt meinen alten Smart cdi (41 PS) gegen einen günstigen Kleinwagen eintauschen und bin auf den Fabia 1,0 MPI 44 kw gestoßen. Die...