ASG Getriebe - Schaltzeiten ändern ???

Diskutiere ASG Getriebe - Schaltzeiten ändern ??? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hat man vieleicht eine möglichkeit das ASG up zu daten ? oder anders einstellen zu lassen ? Ich finde es schaltet genau dann wenns...

  1. Povenz

    Povenz

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat man vieleicht eine möglichkeit das ASG up zu daten ? oder anders einstellen zu lassen ? Ich finde es schaltet genau dann wenns überhaubt nicht angebracht ist, besonders bergauf. Schaltet bis 5000 u /min gar nicht oder immer zu zwischen 2 Gängen hin und her wenn ich die Geschwindigkeit nicht anpasse. Mein Citygo ist noch neu und Top, aber das ASG ist S.........
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SuperBee_LE, 06.03.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Gibt es keinen manuellen Modus? Meinst du Wandler oder DSG?
     
  4. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    39
    der Citigo hat ein automatisiertes Getriebe. Also ein normales Schaltgetriebe was mit Stellmotoren anstatt Schalthebel ausgerüstet ist.
    Kein Wandler oder DSG.

    Einzige Möglichkeit das Schaltverhalten von Aussen zu beeinflussen ist, über das Gaspedal.
    zB. wenn der Motor zu hoch dreht vom Gas gehen dann schaltet es hoch.
    Man muss sich also auf die Eigenarten des ASG gewöhnen. Dann klappt das auch mit den Schaltpunkten.
     
  5. #4 SuperBee_LE, 06.03.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Und auch kein Schalthebel? Wow.
     
  6. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    39
    Wahlhebel hat er natürlich schon.
    Aber es geht ja um den Auto-Modus. Dafür kauft man ja das ASG.
     
  7. #6 SuperBee_LE, 06.03.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.277
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Also gibt es einen manuellen Modus? Dann muss man diesen eben dann benutzen. Komm ich mit DSG ja auch nicht drumrum. :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 BlackyWolfen, 07.03.2016
    BlackyWolfen

    BlackyWolfen

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    10
    Entschuldigt, dass ich mich hier einmische, aber dieses hin und her bringt doch hier niemanden was.


    Was genau bedeutet denn bei dir dass dein Citigo "noch neu" ist ?
    Ich habe bei meinem Citigo eine erheblich lange Anlernphase gehabt. Das neue Getriebe und der neue Motor müssen ja noch eingefahren werden und und und. Bei mir war erst ab ca 5000km zu verspühren wie sich die Technik eingespielt hat. Schaltvorgänge wurden sanfter, präziser und vor allem hatte sich das Auto auch etwas mehr an mein Fahrverhalten angepasst.

    Bei den ersten 2000km hatte ich einige Berg- und Talfahrten wo sich das ASG wirklich sehr sehr schwer getan hat den richtigen Gang zu finden. Auf Brems- oder Beschleunigungsvorgänge hat das Auto extrem reagiert. Heute ist das vollkommen anders.

    Du kannst deinem Citigo aber ein bisschen unter die Arme greifen - und zwar auf 2 Arten:

    Möglichkeit 1:
    Wahlhebel einmal nach links drücken. Damit wechselst du in den Manuellen Modus. Erneutes nach Links drücken bringt dich zurück in den Automatikmodus.

    Möglichkeit 2:
    Wahlhebel nach vorn drücken zum hochschalten oder Wahlhebel nach hinten drücken zum runterschalten. Dadurch schaltet dein Auto (solang es die Drehzahl zulässt) temporär in den manuellen Modus und schaltet auf deinen Wunsch hin hoch/runter. Der temporäre Modus hält solange an, bis das Auto durch die Elektronik feststellt dass ein besserer Schaltvorgang möglich ist. Der temporäre Modus wird dann verlassen und dein Auto übernimmt wieder die vollständige vollautomatische Schaltung.

    Bitte beachten: In besonderen Situationen kann es vorkommen dass das Auto eine Situationsveränderung nicht mitbekommt. So kann es nach einem Runterschalten vorkommen dass er in einen viel höheren Drehzahlbereich dreht und es den Anschein macht dass das Auto nicht schaltet.

    Tipp: Den Schalthebel nach Links drücken um dem Auto zu befehlen wieder in den automatischen Schaltmodus zu wechseln.(Da du dich ja im "temporären Manuellen Modus" befindest) Das Kombiinstrument hilft dir da ebenfalls weiter: Sobald ein Punkt oder Pfeil neben dem eingelegten Gang zu sehen ist, bist du im Manuellen Modus.

    Testen würde ich dies an deiner Stelle an einer abgelegenen Straße mit wenig / keinem Verkehr. :)

    Hoffe ich konnte helfen!
     
  10. #8 thomas64, 09.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2016
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    @TE:
    zur ASG Getriebeproblematik (schaltet zu langsam, zeitweise gar nicht, Fehlereinträge bez. der Steller usw.) gibt es eine oder 2 TPI's. U.a. auch ein Softwareupdate gehört dazu. Es können zusätzlich auch Stecker/Pins des Getriebe- Steuergeräts beschädigt sein.
    geh mit deiner Beanstandung zu deinem Skoda Partner und lass dein Fzg auf diese TPi's prüfen und wenn zutreffend ggf abarbeiten.

    Grüße
     
Thema: ASG Getriebe - Schaltzeiten ändern ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asg getriebe 2016

    ,
  2. asg getriebe

Die Seite wird geladen...

ASG Getriebe - Schaltzeiten ändern ??? - Ähnliche Themen

  1. Welches Getriebeöl für das DSG Getriebe?

    Welches Getriebeöl für das DSG Getriebe?: Guten Morgen Zusammen, mein Skoda Octavia (Baujahr 2014, 2,0 TDI, DSG) hat nun 58500km auf der Uhr und so langsam mache ich mir Gedanken über...
  2. Laute Geräusche vom Getriebe im 5. Gang.

    Laute Geräusche vom Getriebe im 5. Gang.: Hallo, Auf der fahrt zur Arbeit habe ich in den 5.Gang geschaltet, das Getriebe machte dann auf einmal laute Geräusch. Wenn ich wieder...
  3. Probleme Getriebe?

    Probleme Getriebe?: Hallo Leute, seit einigen Wochen habe ich vermeintliche Probleme mit dem Getriebe meines Octavias. 1. Symptom: Das Fahrzeug ist Kalt, da es z.B....
  4. ASG Erfahrungsbericht nach einem Monat

    ASG Erfahrungsbericht nach einem Monat: Zunächst: Ich hatte mich aufgrund der furchtbaren Bewertungen des Citigo ASG sehr schwer getan mit der Entscheidung für den Citigo, da ich die...
  5. Sind Motoren an Getriebe gebunden?

    Sind Motoren an Getriebe gebunden?: Ich hatte immer angenommen, man kann in Theorie jeden aktuellen MQB VW Motor mit jedem (Drehmoment-passenden) Getriebe und jeder Antriebsart...