Arretierung Reserverad nachrüstbar?

Diskutiere Arretierung Reserverad nachrüstbar? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei den Superbs ohne Reserverad befindet sich in der Reserveradmulde kein Innengewinde, um ein Reserverad zu fixieren. Jedoch sieht es im...

  1. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hallo,

    bei den Superbs ohne Reserverad befindet sich in der Reserveradmulde kein Innengewinde, um ein Reserverad zu fixieren. Jedoch sieht es im Zentrum der Reserveradmulde so aus, als ob es ein Bauteil mit Innengewinde geben könnte, das man mit einer Art Bajonettverschluss montiert.

    Wisst ihr, wie es bzgl. "Nachrüstung" eines Reserverads ausschaut?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kugelblitz35, 15.05.2015
    Kugelblitz35

    Kugelblitz35

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Krause
    Kilometerstand:
    188123
  4. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Hi,

    ach, so schaut das heutzutage aus. Dieses Bauteil könnte direkt passen. Ich bin einfach davon ausgegangen, dass alles so wie früher ist, d.h. fahrzeugseitig ein Innengewinde und die Schraube (mit riesengroßem Kunststoffkopf) zum Fixieren des Reserverads.
     
  5. #4 Kugelblitz35, 15.05.2015
    Kugelblitz35

    Kugelblitz35

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Krause
    Kilometerstand:
    188123
    Soweit ich das weiß ist das auch so . Wen kein Reserverad drin ist ist da aus Styropor wo halt Wagenheber oder reifenflick Zeugs verstaut wird das aber auch mit dieser Plastik Werks (Mutter) befestigt ist , das da garnichts drin ist wundert mich auch .
     
  6. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Diese Styroporkiste liegt lose drin. Ein Wagenheber ist nicht vorhanden. Das Reifenflickzeugs schon. Die haben nicht einmal den normalen VW-Schraubendreher mit Schlitz und Kreuzschlitz drin, sondern einen mit Torx oder so ähnlich.
     
  7. #6 dathobi, 16.05.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    21.654
    Zustimmungen:
    895
    Kilometerstand:
    118830
    Wozu auch?
    Schau mal dein Auto genauer an...da wirst Du bestimmt keine Schlitz-oder Kreuzschraube Finden...
     
  8. #7 Kugelblitz35, 16.05.2015
    Kugelblitz35

    Kugelblitz35

    Dabei seit:
    27.05.2014
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Superb 2,0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Auto-Krause
    Kilometerstand:
    188123
    Ja das passt schon Kreuz oder Schlitz brauchst du ja nicht mehr . Aber trotz dem muss da die Plastik Mutter drin sein ?!? Sonnst Rappelt das doch die ganze Zeit ??
     
  9. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    Ich finde es nicht schlecht Standardwerkzeug dabei zu haben. Aber der doppelte Ladeboden lässt im Zwischenraum Boden für einen kleinen Werkzeugkasten :)
    Der Schaumstoffeinsatz sitzt recht straff, ist aber nicht mit einem Schraubenelement o.ä. arretiert.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. matt

    matt

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    bei München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Combi 2.0 TDI, 125 kW, MJ 2015 + Seat Ibiza 6L 1.4 16V, 55 kW, MJ 2005
    So, schaut es aus. Das oben gezeigte Teil würde also aus meiner Sicht passen.
     

    Anhänge:

  12. #10 Don_nOOb, 22.05.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    74
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    11111 | 66666
    So sah das bei mir auch aus als ich diese plastikschraube rausnehmen musste um den Teppich in der Reserveradmulde zu verlegen. Sollte also passen.
     
Thema:

Arretierung Reserverad nachrüstbar?

Die Seite wird geladen...

Arretierung Reserverad nachrüstbar? - Ähnliche Themen

  1. Is der Offroad Modus nachrüstbar

    Is der Offroad Modus nachrüstbar: Hallo Hab einen Bär bestellt leiderlies ich mich vom Prospekt teuschen. Dort kam es so rüber das diese beim Style Serie is scheinbar doch nicht
  2. Reserverad und Kofferraum

    Reserverad und Kofferraum: Hallo, Ich interessiere mich fuer den 5 Sitzer. Da gibts die moeglichkeit Reserverad zu konfiguriredn entweder Volles (235 mm breit) oder...
  3. Vollwertiges Reserverad Superb

    Vollwertiges Reserverad Superb: Hallo! Möchte mal ein aktuelles Update zum Thema vollwertiges Reserverad abgeben: Als ich meinen Superb III -Combi bestellt habe, war das...
  4. Reserverad

    Reserverad: Hallo. Möchte mir ein Reserverad in die hintere Mulde legen. Hatte davor einen VW Politik Funktion da ging ein 215x40x17er rein. Was passt denn...
  5. ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?

    ThermoCall für Standheizung Benzin nachrüstbar?: Hallo, ich habe schon das Thema zum Anlernen einer weiteren Fernbedienung für die Standheizung gefunden. Ich habe jedoch eine etwas andere Frage...