Armlehne in vorderer Position arretieren

Diskutiere Armlehne in vorderer Position arretieren im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen, ich finde es ja recht praktisch, dass man die Armlehne so verstellen kann, wie man möchte, jedoch rutscht diese sehr gerne immer...

  1. #1 Dr.Mulder, 31.10.2014
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    25000
    Guten Morgen,

    ich finde es ja recht praktisch, dass man die Armlehne so verstellen kann, wie man möchte, jedoch rutscht diese sehr gerne immer wieder in die hintere Position, ich habe sie aber gerne ganz vorne. In der BA steht zwar, man soll die Armlehne nach hinten schieben, wenn man die Handbremse zieht, sehe da aber keine Notwendigkeit darin.

    Geht es jemand von euch ähnlich und habt ihr für dieses "Problem" irgendwas selbst gebastelt, damit die Armlehne vorne bleibt?
     
  2. #2 Ölkännchen, 31.10.2014
    Ölkännchen

    Ölkännchen

    Dabei seit:
    31.10.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Limousine 1,4 TSI
    Bei mir bleibt die Armlehne von selbst in der vorderen Position.
     
  3. #3 Dr.Mulder, 31.10.2014
    Dr.Mulder

    Dr.Mulder

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Bobingen
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Elegance, 1.4TSI
    Kilometerstand:
    25000
    Ich meine auch nicht, dass sie völlig von alleine zurückrutscht, aber ich habe immer wieder mal bemerkt, dass bei bestimmten Mitfahrern auf dem Beifahrersitz die Armlehne dann nach hinten gedrückt wird weil die Leute da die Armlehne unabsichtlich nach hinten drücken. Hab mich da im ersten Post evtl. nicht ganz klar ausgedrückt..........
     
  4. rumper

    rumper

    Dabei seit:
    14.05.2014
    Beiträge:
    2.632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Sülzetal
    Fahrzeug:
    Octavia³ Combi 1.4TSI
    Werkstatt/Händler:
    VW Schmidt & Söhne Egeln / Skoda Silberborth Hillersleben
    Kilometerstand:
    25200
    Kannst sie ja nach vorne schieben und dann von hinten eine Art Keil rein"schlagen". ;)
     
  5. #5 Steini77, 31.10.2014
    Steini77

    Steini77

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Essen
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDi, DSG,Kombi, Candy Weiss, 05.2013
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Essen
    Kilometerstand:
    68.276
    Bei mir bleibt die Armlehne auch an der stelle wo sie ist und ich kann dir ein Grund zeigen, warum die BA schreibt, dass du beim nutzen der Handbremse die Armlehne nach hinten schieben solltest.
    Hab eine Vorführer gekauft (hatte 5900 km gelaufen) und die haben wohl nicht gemacht was in der BA steht, dadurch habe ich jetzt Druckstellen am Handbremsegriff. :(
    Fotos davon reiche ich nach ;).
     
  6. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
    Bei mir bleibt sie im Normalfall auch vorne, ich kann aber das Thema des TE trotzdem nachvollziehen.
    Wenn ich alleine fahre, ist das kein Problem. Wenn meine Frau noch mitfährt, verschiebt sich die Lehne immer mal wieder.

    Das Problem mit der Handbremse betrifft vermutlich auch nur diejenigen, die die Lehne in der untersten Stellung arretiert haben. Meine ist z.B. 2 klicks weiter oben und bei mir kommt der Handbremsgriff nicht in die Nähe der Lehne.

    Woddi
     
  7. John_F

    John_F

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    52
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 2.0 TSI 4x4
    Der Eintrag hätte von mir sein können. Exakt genauso. :thumbsup:
     
  8. #8 Trust2k, 31.10.2014
    Trust2k

    Trust2k

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    Sulzbach
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2.0 TSI DSG
    [​IMG]

    Untere Verkleidung lösen, ist geclipst und dann ne Münze oä mit ein bissl Kleber fixieren, hält bombenfest und ist wieder ohne Löcher rückrüstbar.
     
  9. Woddi

    Woddi

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    2.661
    Zustimmungen:
    260
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi RS TDI
    Kilometerstand:
    82000
Thema:

Armlehne in vorderer Position arretieren

Die Seite wird geladen...

Armlehne in vorderer Position arretieren - Ähnliche Themen

  1. Position der Nebelscheinwerfer am Kodiaq

    Position der Nebelscheinwerfer am Kodiaq: Hallo Gemeinde, nach erfolgloser Suche habe ich mal eine Frage an die Kodiaq-Fahrer. Wie zufrieden seid ihr mit dem Licht der Nebelscheinwerfer?...
  2. Fehler:Werkstatt! Fahrzeug nur in Position P verlassen

    Fehler:Werkstatt! Fahrzeug nur in Position P verlassen: Guten Morgen, bin neu in diesem Forum also hoffe ich das ich an dieser Stelle mit meinem Beitrag / Frage richtig bin. Ich fahre einen Skoda...
  3. Lichtdurchlässigkeit vordere Seitenscheiben

    Lichtdurchlässigkeit vordere Seitenscheiben: Ich plane evt., die vorderen Seitenscheiben bis zum Maximum laut STVO von 70% Lichtdurchlässigkeit mit dämpfen zu verdunkeln bzw. wärmedämmender...
  4. Rost an den vorderen Türen

    Rost an den vorderen Türen: Hallo, ich habe meinen 2 Jahre und 8 Monate alten Rapid Neukauf jetzt nach der Winterzeit mal gewaschen und festgestellt, dass ich (ich weiß...
  5. Position Kurbelwelle bei Zahnriemenwechsel

    Position Kurbelwelle bei Zahnriemenwechsel: Hallo Leute Ich habe mir vor kurzem eine Octavia 1U5 1.6 Bj 2005 mit Motorcode BFQ gekauft. Da der Zahnriemenwechsel dran war habe i´ch mit nem...