Armin Schwarz tritt zurück

Dieses Thema im Forum "Skoda Motorsport Forum" wurde erstellt von s6at66an, 25.08.2005.

  1. #1 s6at66an, 25.08.2005
    s6at66an

    s6at66an

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hörmannsberg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS
    Werkstatt/Händler:
    AH Lutzenberger, Augsburg
    Kilometerstand:
    66000
    lt. rallye-magazin.de beendet Armin Schwarz wohl zum ende der saison auch sein aktive karriere

    mehr dazu hier
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Occi4x4, 25.08.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    naja, das war ja nun schon lange bekannt ... ist wohl auch besser so, lasst mal die jungen "wilden" ran ...
     
  4. #3 fire fabia, 25.08.2005
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    irgendwie schade, aber ich glaube ihm fehle eindeutig das Feuer um weiter erfolgreich fahren zu können.


    Über Armin Schwarz

    Danke für die Vertretung des deutschen Rallysports in der der WM. Ich als Skodafahrer und Skodafan habe mich darüber gefreut das Armin für Skoda gefahren ist.
    Er war mir immer sympatisch.

    Also keep Racing

    gruß Fabian
     
  5. Ivan

    Ivan Guest

    " Schwarz war der einzige deutsche Pilot, der seit seinem Debüt 1988 bei der RAC permanent in einem Topteam fahren konnte."

    Skoda zur Topteams mitzuzaehlen ist wirklich etwas uebertrieben. Irgendwie verstehe ich ihn auch - einen guten Cockpit wuerde er nirgendwo bekommen koennen und beten, dass es die Kiste zum Ziel schafft hat er inzwischen auch satt und finanziell nicht noetig.
     
  6. #5 Occi4x4, 27.08.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    SKODA war WELTMEISTER in der F2 1994 ... das ist wohl nix ...??!?? TOP Teams sind viele, eigentlich alle welche in der WM mitfahren ... finde ich ... RESPEKT !!!
     
  7. #6 dirk0605, 27.08.2005
    dirk0605

    dirk0605 Guest

    Ein Hersteller fehlt aber noch auf der Liste: Audi !
    Der gute Armin durfte doch noch die 200er quattro Limo über die Pisten prügeln ! Aber Walters Schatten war etwas zu "lang" für ihn.

    By the way: Gebt dem Röhrl endlich wieder ein gutes, deutsches Rallyeauto und der wird mit 60 noch Weltmeister !
     
  8. Ivan

    Ivan Guest

    Ja - das ist nichts. Denn Schwarz war damals nicht dabei. Natuerlich sind Werksteams immer vorne - aber in der Kategorie gilt als Topteam ein Team, der um Siege fahren kann. Und das konnte Skoda mit Schwarz noch nie - auch wenn er Octavia bei Safari aufs Podest bringen konnte. Man kann ein Fan sein, man kann die Marke unterstuetzen wollen - aber blind sind wir doch nicht.
    Skoda faehrt aktuelle um um ankommen bzw. PLatz 10 -13 zwischen den privaten Teams und das kann man nicht TOP nennen.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Occi4x4, 28.08.2005
    Occi4x4

    Occi4x4 Guest

    Jepp, stimmt, du hast ja auch Recht, nur bei DER Leistungsdichte welche in der Rallye WM herrscht ist es schwierig beständig vorn zusein, aber auch hier werden wieder Ausnahmen der Regel bestätigt ... CITRÖEN ... denke mal das dieser SuperSEB Loeb wohl doch von einem anderen Planeten kommt ... :achtungironie:

    Leider ist der Armin ja nun auch schon wieder ausgefallen ... hätte ihm wirklich einen besseren Abschied hier in Deutschland von der Rallye WM gegönnt ... naja, schaun mermal was Kopecky noch so reissen kann ...

    Aber trotz allem ...

    DANKE Armin für die Jahre in denen du Deutschland in der Rallye WM vertreten hast ... jetzt wird es Zeit das wieder ein Deutscher diese Chance bekommt !!!!!!!!!
     
  11. pepa

    pepa Guest

    ich fand kopeckys leistung bis zum unfall hervorragend muss ich sagen.

    und auch wenn ichs eigentlich besser wissen müsste, seh ich skodamotorsport momentan im aufwind seitdem mcrae da ist. er testet selbst, kann sein auto einstellen wie er will, federnspezialisten sind vor ort, etc.etc.
    vratislav kulhanek sagt dass er enttäuscht ist von s.motorsport, auch wenn sie so wenig geld haben... ...naja mal schauen obs so eindeutig sein wird mit dem untergang...
    ich bin naiv und optimistisch :könig:
     
Thema:

Armin Schwarz tritt zurück

Die Seite wird geladen...

Armin Schwarz tritt zurück - Ähnliche Themen

  1. Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?

    Schwarze Schwellerleisten sowie Spoilerlippen nachrüsten?: Hallo, unzwar möchte ich mir ein Rapid aus dem Jahr 2016 zulegen und habe mich schon ganz paar Tage mit dem Auto auseinandergestezt. Der Motor...
  2. Verkauft Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz

    Halteband Original CitiGo, Up!, Mii Kofferraumabdeckung Schwarz: Verkaufe hier ein Paar neuwertige Haltebänder für die Kofferraumabdeckung im CitiGo, Up!, Mii. Hatte ich im "alten" nachgerüstet, beim neuen sind...
  3. Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen

    Serviceintervallanzeige GQ1 zurück setzen: Hallo liebe User! Habe Beiträge gesehen, welche das Zurücksetzen der Serviceintervallanzeige beschreiben, dabei jedoch das variable...
  4. Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel

    Funktion mittlere Taste - schwarzer Schlüssel: Welche Funktion hat eigentlich die mittlere Taste auf dem schwarzen Schlüssel? Sollte damit vielleicht der Kofferraum sich automatisch entriegeln?...
  5. meine schwarze Limo, luda aus Kärnten/Wien

    meine schwarze Limo, luda aus Kärnten/Wien: Eigentlich hätte mein neuer Firmenwagen ein Passat werden sollen, aber nach vielen Jahren Ärger und überheblichen VW Verkäufern habe ich nach 16...