Armaturenbrett beleuchtung dimmen beim Fabia 2 - Die Lösung

Diskutiere Armaturenbrett beleuchtung dimmen beim Fabia 2 - Die Lösung im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @Suppenkasper Ja auf die gleiche Art - nur mit dem auspinnen hatte ich Probleme
Grinch

Grinch

Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
206
Zustimmungen
2
Grüner Schalter ist gekommen. Funktioniert gut und Farbe stimmt jetzt auch. Perfekt. :thumbsup:
 
Angus_ger

Angus_ger

Dabei seit
28.12.2009
Beiträge
155
Zustimmungen
12
Ort
Westerwald Deutschland
Fahrzeug
Skoda Fabia II Cool Edition HTP 44KW
Kilometerstand
157000
Fahrzeug
Skoda Yeti FL Joy 4x2 1,4 TSi
Kilometerstand
49000
Hole dieses Thema nochmal hoch.

Hatte es verfolgt und heute umgesetzt. Ergebnis wie beschrieben nach abklemmem Kontakt 58 alles dimmbar, inkl. Radio Dance.
Habe dazu den Lichtschalter von hier:
[ebay]http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280710528468&ssPageName=STRK:MEWNX:IT[/ebay]
geschossen.
War sogar grün beleuchtet.
 

Nieli

Dabei seit
18.05.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
4
ACHTUNG: Dadurch - so wie es ursprünglich "Suppenkasper" beschreibt - wird die 5A-Sicherung SB35 für die Schalter- und Instrumentenbeleuchtung überbrückt! Und Pins kurzerhand abzukneifen ist auch nicht gerade professionell (das Kabelende müsste dennoch isoliert werden).

Also besser so:

Pin 17 (gr/bl) am Stecker vom Lichtdrehschalter auspinnen und isolieren (wird nicht mehr benötigt - man könnte daran andere mitzudimmende Kontakte für zusätzliche Schalter anklemmen)
Pin 16 (gr/gn) am Stecker vom Lichtdrehschalter auspinnen und anstelle Pin 17 wieder einstecken

Das geht nur mit dem Lichtdrehschalter mit integriertem Dimmer aus dem Octavia bis MJ'2000: 1U0 941 531 A 01C bzw. 3B0 941 531 A 01C

Hier (nach unten scrollen) heißt es dazu: Dieser Lichtschalter vom Skoda Octavia hat den Regler für die Instrumentenbeleuchtung bereits integriert und kann gegen den normalen Lichtschalter ausgetauscht werden, wenn der alte Helligkeitsregler abgesteckt wurde. Der Beleuchtungs-Pin am Lichtschalter ist jetzt ein Ausgang, normal wäre er ein Eingang. Das ganze macht nur Sinn wenn man ein Fahrzeug mit Xenonlicht hat, bei dem der Leuchtweitenregler schon fehlt. Dann kann der freigewordene Platz für andere Basteleien genutzt werden. Zum Beispiel für einen USB-Stick (siehe hier).

Alle Helligkeitsregler haben den Siemens-Chip BTS730 drin, dieser kann theoretisch bei einer Raumtemperatur von 100 Grad Celsius immer noch 10 Ampere regeln. Der Chip hat außerdem einen Überlastungsschutz, Übertemperaturschutz und Kurzschluß-Schutz, also eigentlich sollte er nicht kaputt gehen ..... eigentlich.
 
Grinch

Grinch

Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
206
Zustimmungen
2
Welches Kabelende muss man trotzdem Isolieren?

Ansonsten muss ich zu meiner Schande gestehen, das du damit wohl oder übel Recht hast.
 

Nieli

Dabei seit
18.05.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
4
Grinch schrieb:
Welches Kabelende muss man trotzdem Isolieren?
gr/gn vom Pin 16 = Klemme 58, falls es laut ursprünglicher Anleitung einfach abgekniffen worden ist!
 
Grinch

Grinch

Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
206
Zustimmungen
2
Hab es umgesteckt. Funktioniert. Danke an Nieli.
 
Grinch

Grinch

Dabei seit
26.11.2009
Beiträge
206
Zustimmungen
2
Habe umgesteckt. Funktioniert. Danke an Nieli.
 

bilbo

Guest
Vielen Dank für diesen Tipp, habe den Schalter heute bei mir verbaut. Funktioniert gut.

Frage an die Skoda-Service-Experten:
Kann es sein, dass man diesen Schalter "anlernen" muss? Folgendes:
Bei mir ist das aktive Kurvenlicht verbaut. Nach Einbau des neuen Schalters mit Dimmfunktion (3B0941531A01C) und umpinnen wie von Nieli geschrieben blinkt bei mir die Warnleuchte fürs Kurvenlicht wie in der Anleitung beschrieben 1 Minute lang und geht dann aus. Das Kurvenlicht funktioniert aber weiterhin.
Baue ich den alten Schalter ohne Dimmfunktion wieder ein, kommt diese Fehlermeldung nicht. Ich schließe jetzt daraus, dass die Bordelektronik wohl ein Problem damit hat, dass eine neue Komponente verbaut wurde. Liege ich damit richtig? Wenn ja, was muss ich tun (lassen), damit diese Fehlermeldung nicht bei jedem Start aufs neue kommt?

Würde mich über eine Antwort zu diesem Thema freuen.
 

Nieli

Dabei seit
18.05.2011
Beiträge
183
Zustimmungen
4
Hallo bilbo,

vielleicht merkt das Bordnetzsteuergerät, dass an seinem Ausgang zur Schalterbeleuchtung nichts mehr dranhängt. In diesem Fall sollte es
ausreichen, diesen Pin über einen hinreichend großen Widerstand an Masse zu führen.
Ich kann das bei mir selbst jedoch noch nicht testen, da ich den Einbau des dimmbaren Lichtschalters erst noch vor mir habe, wird aber in den nächsten 4 Wochen erledigt.

MfG. Nieli
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
Nieli schrieb:
ACHTUNG: Dadurch - so wie es ursprünglich "Suppenkasper" beschreibt - wird die 5A-Sicherung SB35 für die Schalter- und Instrumentenbeleuchtung überbrückt! Und Pins kurzerhand abzukneifen ist auch nicht gerade professionell (das Kabelende müsste dennoch isoliert werden).

Also besser so:

Pin 17 (gr/bl) am Stecker vom Lichtdrehschalter auspinnen und isolieren (wird nicht mehr benötigt - man könnte daran andere mitzudimmende Kontakte für zusätzliche Schalter anklemmen)
Pin 16 (gr/gn) am Stecker vom Lichtdrehschalter auspinnen und anstelle Pin 17 wieder einstecken

Das geht nur mit dem Lichtdrehschalter mit integriertem Dimmer aus dem Octavia bis MJ'2000: 1U0 941 531 A 01C bzw. 3B0 941 531 A 01C

Hier (nach unten scrollen) heißt es dazu: Dieser Lichtschalter vom Skoda Octavia hat den Regler für die Instrumentenbeleuchtung bereits integriert und kann gegen den normalen Lichtschalter ausgetauscht werden, wenn der alte Helligkeitsregler abgesteckt wurde. Der Beleuchtungs-Pin am Lichtschalter ist jetzt ein Ausgang, normal wäre er ein Eingang. Das ganze macht nur Sinn wenn man ein Fahrzeug mit Xenonlicht hat, bei dem der Leuchtweitenregler schon fehlt. Dann kann der freigewordene Platz für andere Basteleien genutzt werden. Zum Beispiel für einen USB-Stick (siehe hier).

Alle Helligkeitsregler haben den Siemens-Chip BTS730 drin, dieser kann theoretisch bei einer Raumtemperatur von 100 Grad Celsius immer noch 10 Ampere regeln. Der Chip hat außerdem einen Überlastungsschutz, Übertemperaturschutz und Kurzschluß-Schutz, also eigentlich sollte er nicht kaputt gehen ..... eigentlich.

Funktioniert das eigentlich auch noch bei Fabia 2 mit Facelift (meiner ist von 12/2011) und insbesondere zusammen mit den höherwertigen Armaturen (Kombiinstrument/Schalttafeleinsatz) mit Maxi-Dot (in Weiß)?

Ich habe spasseshalber man den Lichtschalter abgezogen und an Pin 16/17 (58/58d) 12V gelegt. Da gehen alle einfachen Innenraumbeleuchtungselemente (Schalter etc.) an, nicht aber die Armaturenbeleuchtung (Klima und Radio auch nicht). Die Leitungen an Pin 16/17 scheinen dazu gebrückt zu sein. Am Schalter selbst hängt Pin 17 in der Luft (wird egal in welcher Schalterstellung nie zu einem anderen Pin kontaktiert)...
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
Nach den Stromlaufplänen (ElsaWin) sage ich mal, ab Modelljahr 2011 (November 2010) bzw. Facelift dürfte o.g. Lösung nicht mehr funktionieren. Es fehlt schlicht die Verbindung vom Pin16 (58 ) zum Bordnetzsteuergerät (J519), was die Spannung vom PWM wohl analog eingelesen und über den Bus an das Schalttafelsteuergerät (Kombiinstrument/Armatur), Klima und Radio übertragen hat. Bei neuere Skodas, die noch einer Regler (bei der Leuchtweitenregulierung) haben, wie z.B. beim Oktavia, hängt am Bordnetzsteuergerät ein schlichtes Poti (E20). Die drei entsprechenden Anschlüsse hat das Bordnetzsteuergerät des aktuellen Fabia scheinbar gar nicht (oder als NC versteckt). ;(

Ich bitte darum (begründet) eines Besseren belehrt zu werden! Bitte!!!! :D
 

Panterle

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
475
Zustimmungen
3
ich würde mich auch darüber freuen zu hören, wenn es auch mit dem skoda fabia 2 facelift geht
den habe ich nämlich und ich würde gerne das licht bzw die helligkeit regeln können, da ich die leds von grün auf weiß getauscht habe und die schon hell sind
deshalb würde ich gerne alles dimmen können
die lichtweitenregulierung habe ich ja schließlich auch und da wird es wohl möglich sein, auch das licht dimmen zu können oder?
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
Panterle schrieb:
ich würde mich auch darüber freuen zu hören, wenn es auch mit dem skoda fabia 2 facelift geht
den habe ich nämlich und ich würde gerne das licht bzw die helligkeit regeln können, da ich die leds von grün auf weiß getauscht habe und die schon hell sind
deshalb würde ich gerne alles dimmen können
die lichtweitenregulierung habe ich ja schließlich auch und da wird es wohl möglich sein, auch das licht dimmen zu können oder?
Ne, das Kombiinstrument nimmt die Helligkeit (wenn überhaupt) nur über Bus entgegen. Und das (dafür zuständige) Bordnetzsteuergerät hat keinen entsprechenden Eingang mehr (laut Stromlaufplan). Vielleicht schlummert die Funktion noch auf einem der 'NC'-Pins, aber das herauszufinden...!?

Aber wenn ich in der Lage wäre, die LEDs des Kombiinstruments zu tauschen, dann brächte ich auch eine Dimmung zu Stande. Da gibt es mit Sicherheit einen Zentralpunkt an einem Strom-/Spannungsregler bzw. PWM, wo die LEDs bzw. deren Vorwiderstände zusammengeführt sind. Sonst könnte das Steuergerät des Kombiinstruments deren Helligkeit ja nicht steuern. Auftrennen, nach aussen führen...

Aber, zumindest andeutungsweise habe ich gelesen, dass die Kombiinstrumente (von VDO) noch erweiterte Diagnose-/Einstellmöglichkeiten besitzen, die sich über den 'normalen' Fahrzeugdiagnosestecker nicht erschliessen. Weiss jemand etwas näheres darüber?
 

Panterle

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
475
Zustimmungen
3
das austauschen der leds im KI ist doch in dem sinne kein Problem
KI ausbauen, leds austauschen und KI wieder ausbauen

bringt es dir irgendwas wenn ich dir irgendwelche stromlaufpläne schicke?
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
Panterle schrieb:
das austauschen der leds im KI ist doch in dem sinne kein Problem
KI ausbauen, leds austauschen und KI wieder ausbauen

bringt es dir irgendwas wenn ich dir irgendwelche stromlaufpläne schicke?
Stromlaufpläne des KI? Wäre interessant! Ich habe aber die weisse Version mit Maxi-Dot.

Ich bin eher ein handwerklicher Grobmotoriker und würde mir daher schon beim Ausbau des Instrumentes einen abbrechen. Auch der Ausbau der Blende ist in ElsaWin ganz anders beschrieben, als das bei mir aussieht, und geht mit dem abbauen des Lenkrads los. Ne, und dann noch SMD löten...!?
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Das Lenkrad muss zum demontieren des KI nicht ab...
 

Panterle

Dabei seit
09.02.2011
Beiträge
475
Zustimmungen
3
hmm ich schau mal was ich habe
und dann habe ich noch das problem dass meine smd led nen tick anderes weiß haben wir die 3mm leds im lichtschalter
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
dathobi schrieb:
Das Lenkrad muss zum demontieren des KI nicht ab...
Hm, laut ElsaWin aber schon. Danach hat die umlaufende Blende aber auch eine Art Schütze, bis über den Lenkstock, was bei mir nicht so ist. Ich kann nur oberhalb des Lenkstocks unter die Blende greifen. Kann man die einfach nach vorne abziehen? Die ist so wabbelig aber sehr fest, dass ich schiß habe, daß da was zerbricht...
 

Habicht Hugo

Dabei seit
15.02.2012
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Fabia 2 Combi (12/2011) Family 1.2TSI
Panterle schrieb:
hmm ich schau mal was ich habe
und dann habe ich noch das problem dass meine smd led nen tick anderes weiß haben wir die 3mm leds im lichtschalter
Dann wird es wohl am einfachsten sein, die 3mm im Schalter gegen solche mit gleicher Lichtfarbe (Wellenlänge) zu den SMDs zu ersetzen.

p.s. Die Helligkeit deiner Armatur solltest du durch Erhöhung der LED-Vorwiderstände vermindern können. Ist dann halt nach wie vor fix und die Grössenordnung (~*1,5) müsstest du halt ausexperimentieren. Aber irgend wo muss da auch ein (PWM-) Regler (Transistor) sitzen, denn mein KI wird z.B. heller, wenn ich die Tür öffne...
 
Thema:

Armaturenbrett beleuchtung dimmen beim Fabia 2 - Die Lösung

Armaturenbrett beleuchtung dimmen beim Fabia 2 - Die Lösung - Ähnliche Themen

fabia 2 Dachgepäckträger: thule smart 784000: Hi. brauche mal rat vom Experten. hab ein Thule Smartrack Dachgepäckträger gekauft fur einen Skoda fabia 2 kombi bj 2009. Thule nummer: 784000...
Fabia III - Geräusche hinter dem Handschuhfach - Stellmotor/Klappenmotor tauschen?: Hallo zusammen, ist mein erster Beitrag hier im Forum, hoffe ich begehe damit nun kein Vergehen. Weiß ja wie das ist, wenn man in Forum zuweilen...
AGR Durchsatz zu Gross / Fabia Combi 6y5 / 1.4l 16V BBZ: Hallo Zusammen Ich habe mir kürzlich eine gebrauchten Fabia Combi gekauft nach dem mein 6y2 leider bei einem Unfall drauf gegangen ist. Nun habe...
Super III. Combi Make-Up Spiegel Beleuchtung: Hallo an alle Fachmenschen :), leider konnte ich zu meiner Frage kein existierenden Thread finden, also werfe ich meine Frage mal in den Raum...
Tacho-Umbau beim Fabia 2: Moin liebe Skoda-Communitymitglieder, ich bin ein stolzer Besitzer eines Skoda Fabia 2 Bj. 2009 und dort habe mein altes Tacho ausgebaut (mit der...

Sucheingaben

Skoda roomster tachobeleuchtung

,

dimmen fabia 2

,

skoda fabia tachobeleuchtung dimmen

,
skoda fabia tastenbeleuchtung einstellen
, skoda fabia beleuchtung dimmen, skoda roomster amaturen, polo 9n instrumentenbeleuchtung dimmen, skoda fabia combi beleuchtung dimmen, skoda fabia2 armaturenbeleuchtung licht, skoda fabia 2003 tachobeleuchtung, skoda roomster grüne Beleuchtung, skoda fabia tachobeleuchtung bj 2003, dimmer instrumentenbeleuchtung, beleuchtung Armaturen skoda fabia, Tachobeleuchtung Skoda Rapid, skoda fabia grüne bordanzeige beleuchtung ändern, skoda fabia 2 radio beleuchtung einstellen, youtube Skoda Rapid Armaturenbeleuchtung, skoda fabia tachobeleuchtung defekt, skoda fabia innenbeleuchtung dimmen, zettelhalter bei skoda fabia, lichtschalter dimmer skoda fabia 5j, armaturenanzeige skoda fabia, tachobeleuchtung skoda fabia 2, skoda fabia II grüne beleuchtung ändern
Oben