Armaturenbeleuchtung in blau

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von zwuba, 17.12.2001.

  1. zwuba

    zwuba Guest

    Schöne Grüße allerseits!

    Nachdem ich nun endlich von kompetenter Seite aufgeklärt wurde, dass die Armaturenbeleuchtung im Fabi mittels LEDs abläuft (thx nochmal an Daniel) hab ich mir gedacht ich statt grün in blau das wär doch mal was 8)

    Kann mir von euch vielleicht jemand sagen welche LEDs GENAU im Fabi verbaut sind damit ich mir nicht aus jugendlichem Übermut die falschen anschaffe :O

    Vielleicht als Anhaltspunkt - gesehn bei Conrad:
    3mm Durchmesser
    3,3 Volt
    20 mA (kosten ca 2DM ab 25 Stk)

    würde das funktionieren??

    thx
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M.Herrmann, 17.12.2001
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
  4. zwuba

    zwuba Guest

    habs zwar nur mal kurz überflogen aber ist wirklich total super beschrieben (in Wort und Bild) wie das ganze am Polo funktioniert und auf was man ganz besonders achten muss :D

    Sicherlich einen Klick wert für jeden der schon mal darüber nachgedacht hat Armaturen- oder Innenbeleuchtungsfarbe zu ändern :rolleyes:
     
  5. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    Also ich hab schon einige Handy von Grün in Blau umgebaut und kann aus erfahrung sagen das die Conrad dinger großer misst sind! Sind zumindest für handys zu dunkel!

    Ich hab auchg schon ernsthaft mit dem umbaugedanken gespielt, du musst aber bedenken das du weit über 100 LED's tauschen musst! Das ist zum einen nicht unbedingt einfach sondern nimmt ne menge zeit in anspruch, im alten Forum war mal nen Beitrag wo einer für den Octi insgesamt ne Woche gebraucht hat!

    Ne gute Quelle für leds ist Blue Backlight , dort hab ich dann auch die TG LEDs fürs handy geholt und war mit der leuchtstärke mehr als zufrieden!!
     
  6. zwuba

    zwuba Guest

    thx benni und gut zu wissen das die LEDs vom Conrad zum Vergessen sind :D

    Wieviele LEDs ich genau brauche wird mir wohl vermutlich niemand sagen können - Händler? - oder?

    Was den Zeitaufwand angeht ist eine Woche nicht so schlimm, da ich jetzt ohnehin mal 2 Wochen Urlaub hab und da lässt sich das vermutlich schon hinbiegen 8)
     
  7. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    was die grösse angeht kann ich nur schätzen, im handy kommen oft die 0603er vor gehen aber auch bis 1208 hoch! Da müsste man beim fabia genau nachsehen, auch ob überall die gleiche grösse verwendet wurde!

    Zur Farbe der TG LED's kann ich sagen das der Blauton ne ecke heller und meiner meinung angenehmer ist als das von VW verwendete blau! Aber vorsicht die dinger sind echt sau hell! ;-) aber der fabi hat dafür ja nen regler.

    Zum löten kann ich noch sagen, die dinger sind extrem empfinglich auf zu lange löten, die verändern erst leicht den farbton und werden dann rapiede dunkler! Experten SMD lötkenntnisse würde ich vorraussetzen!
     
  8. zwuba

    zwuba Guest

    sowas hab ich mir schon gedacht weil SMD's ja dafür bekannt sind sehr leicht durchzubrennen :(

    Naja ich bin zwar kein Lötexperte aber ich werd schon einen auftreiben können der mir ein wenig zu Hand gehn kann :rolleyes:

    Zur Größe noch eine Frage - Ist es mit freiem Auge erkennbar um welche Größe es sich bei den LEDs handelt oder worauf muss ich da achten?
     
  9. smhu

    smhu Guest

    Ich glaube ich würde mir eher einen VW Polo kaufen, als alles umzubauen, vor allem gewisse Schalter des Cockpits wird es für den Fabia nicht in Rot geben und Blau und Grün gemischt sieht nicht so megacool aus, finde ich.

    Was ist denn schlecht an Grün? (wohl rhetorische Frage) Ausser dass es nicht so designt wirkt (gebe ich ja zu).
     
  10. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    @zwuba, also, lass dir ruhig bei conrad einige led's verschiedener grössen zeigen, dann bekommt man nen blick dafür. ich kanns mitlerweile recht gut unterscheiden, aber son paar anhaltspunkte braucht man hat trotzdem.
     
  11. ?

    ? Guest

    Hier mal ein Text den der Webmaster im alten Forum gepostet hat:

    anbei der grund, wieso du bei grün bleiben solltest: sicherheit!
    das auge besitzt eine blauschwäche (gruss an alle vw-fahrer!) und fokussiert sehr schlecht in diesem bereich, was durch fahren bei dunkelheit noch wesentlich mehr zu ermüdung führt! anbei ein wissenschaftlicher auszug:

    Eigenschaften von Auge und Licht
    Ein Aspekt der bei der Farbgestaltung berücksichtigt werden muß, ist die Tatsache, daß die Linse des menschlichen Auges die Eigenschaft hat, keine 'Farbkorrektur' durchzuführen.

    Die Linse fokussiert beim Scharfstellen nur auf jeweils einen Wellenlängenbereich. Andere Wellenlängenbereiche (Farben) werden vor oder hinter der Netzhaut abgebildet. Die Farben aus anderen Wellenlängenbereichen erscheinen dadurch unscharf.

    Dieser Effekt erklärt, warum reine Farben in gleicher Distanz zum Auge unterschiedlich scharf erscheinen. Die Linse bedingt außerdem eine gewisse Insensitivität für den Bereich zyanblau und eine gewisse Sensitivität für den Bereich gelb-orange, da sie im Bereich des blauen Farbspektrums etwa doppelt so stark absorbiert wie im gelb-roten Bereich.
    Diese 'Blauschwäche' wird durch den Aufbau der menschlichen Netzhaut (Retina) noch verstärkt.

    Die menschliche Netzhaut besteht aus Zäpfchen und Stäbchen, wobei die Zäpfchen, die Fotorezeptoren für das Sehen bei Licht höherer Intensität (bei Tag) und für das Farbsehen sind.
    Die Stäbchen ermöglichen das Sehen bei Licht niederer Intensität (bei Nacht), wobei keine Farbinformationen wahrgenommen werden (Schwarz-Weiß-Sehen).
    Zusätzlich befinden sich Stäbchen eher in den Randbereichen der Retina, so daß Bilder bei Nacht eher unscharf wahrgenommen werden.
    Die Zäpfchen tragen zur Farbwahrnehmung blau-, grün- und gelbsensible Fotopigmente und liegen im Zentrum der Retina.

    Die Fotopigmente sind nicht nur ungleich über die Zäpfchen verteilt (64 % der Zäpfchen enthalten gelbe, 32 % grüne und circa 2 % der Zäpfchen enthalten blaue Pigmente), auch die Zäpfchen selbst sind ungleich auf der Netzhaut verteilt. Im Zentrum der Retina befindet sich der Grünbereich umgeben vom Gelbbereich, der wiederum vom Blaubereich umgeben wird. Dadurch ist der Effekt zu erklären, daß kleine blaue Objekte verschwinden, sobald sich das Auge auf diese konzentriert.

    Das für das menschliche Auge sichtbare Licht ist nur ein schmaler Bereich im Spektrum der elektromagnetischen Wellen. Dabei entsprechen die verschiedenen Frequenzen innerhalb dieses Bereichs den verschiedenen Farben.

    Die Spektralfarben rot, orange, gelb grün, blau, indigo, und violett decken den Bereich des sichtbaren Lichts von 4.3*1014 Hz (rot) bis 7.5*1014 Hz (violett) bzw. von ca. 780 nm bis 380 nm ab, wobei das Auge ungefähr 350 000 verschiedene Farben in diesem Bereich unterscheiden kann.
     
  12. zwuba

    zwuba Guest

    @smuh
    tut mir leid aber warum sollte ich rote Schalter brauchen?? ... was ich vorhabe ist die hinter den Armaturen liegenden LED's zu tauschen

    danke Mickey und das mit der schnelleren Ermüdung hab ich schon mal in einem Golf IV erfahren aber nachdem ich zu 95% nur kurze Strecken fahre und lange Nachtfahrten sowieso zu vermeiden versuche will ich dieses Projekt dennoch in Angriff nehmen ;-)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Benni

    Benni

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland; Braunschweig
    @zwuba ich hatte das damals auch vir ;-) genau dieser Text war damals an mich gerichtet!

    Aber davon ab, mach bitte auf jeden fall fotos davon, ich hab den gedanken auch noch nicht verworfen! Finde das siegt einfach nur genial aus!!! 8o
     
  15. zwuba

    zwuba Guest

    selbstverständlich werde ich das Volk der Fabiist an dem Anblick teilhaben lassen wenn ich fertig bin ...

    Vielleicht tu ich mir auch die Arbeit an dann gibts eine detailierte Beschreibung in ToolTime auf Fabia.info :O
     
Thema:

Armaturenbeleuchtung in blau

Die Seite wird geladen...

Armaturenbeleuchtung in blau - Ähnliche Themen

  1. Andy's blaue RS Limo

    Andy's blaue RS Limo: Hallo! Nun habe ich auch endlich meinen Octavia RS in Empfang nehmen können. Es handelt sich um eine 220 PSige Limousine mit Schaltgetriebe, die...
  2. Blaue Silikonschläuche

    Blaue Silikonschläuche: Servus. Weis jemand wo man für einen O2 1z5 1.8T die blauen Silikonschläuche herbekommt?
  3. Yeti Diesel, Blaue Plakette

    Yeti Diesel, Blaue Plakette: Hallo Mein Name ist Tom, Ich bin neu hier und hoffentlich bald ein Skoda Yeti Besitzer. ;-) Ich fahre zur Zeit einen Skoda Fabia aus und seit...
  4. Skoda Fabia Kombi 1.2 Tsi Style in Race Blau

    Skoda Fabia Kombi 1.2 Tsi Style in Race Blau: Hallo Leute, es wird mal Zeit mich vorzustellen. Komme aus dem Sauerland und bin 31 Jahre alt, habe meinen Fabia 3 nach langer Überlegung bei...
  5. Suche O III Scout in corrida-rot o. race-blau zum Farbe ansehen

    Suche O III Scout in corrida-rot o. race-blau zum Farbe ansehen: Liebe Forumsmitglieder, ich möchte einen Scout erstehen und hätte ihn gerne in corrida-rot oder race-blau. Leider sind beide Farben auch in...