Argument für Radkappen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Daniel, 23.12.2001.

  1. Daniel

    Daniel Guest

    Ich persönlich hab ja keine Plastikdeckel am Fabia. Schwarze Felgen und schwarzer Fabia sehen da nicht so schlimm aus, wie eine hellere Farbe ohne Deckel.

    Aber jetzt würde mir spontan doch ein Argument für die Plastikdeckel (und wenns nur Baumarkt ist) einfallen.
    Beim durch den Schnee wühlen fährt sich ja doch gerne mal Schnee in die Felgen, und bei den derzeitigen Temperaturen (z.Zt. - 12°C) friert das ganze so fest, das man es nicht mehr rauskriegt (wahrsch. nur noch mit nem Eispickel).
    Leider macht das den Fabia zu einer Schaukelkiste, denn ab 80 KM/h schüttelt es das Auto durch wie eine Rüttelstrecke, da der Schnee in den Felgen alles unwucht macht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Stimmt,wäre ne sinnvolle Erklärung.Mein Nachbar hatte sowas mal nach einer "übernackerfahrt", der Motter in den Felgen brachte eine Unwucht rein. Allerdings glaube ich,dass Radzierblenden in solch Extremsituationen das festkleben des Schees nicht verhindern,da ja Kühllöcher drin sind und der Schnee so unproblematisch in die Felge gelangt.
     
  4. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hi Ihr !

    Ich habe selbst Radkappen, sieht einfach besser aus.
    Das Problem mit der Unwucht in der Lenkung durch Schnee an den Felgen kenne ich auch, ABER:

    2 - 3 maliges stärkeres Bremsen schafft schnelle Abhilfe, da sich die Felgen dann mit den Bremsscheiben erwärmen und der Schnee (Eis) durch die Fliehkraft herausgeschleudert wird !

    Diese Feststellung habe ich schon oft gemacht, und sie hat immer zufriedenstellend funktioniert.

    Außerdem soll man bei diesen Salz- Straßen eh immer mal bremsen, und ihr wißt ja sicher selbst, wie es klingt, wenn man dann das erste Mal bremst..... "chchchchchch"
    Selbst durch die Auftragungen auf den Bremsscheiben kann es beim Bremsen einem fast das Lenkrad aus der Hand reißen !! Abhilfe: mehrmaliges stärkeres Bremsen !!

    Gruß Michal
     
  5. ?

    ? Guest

    Ich vermute einfach mal, das der Schnee nicht nur dafür sorgt das die Räder momentan unwuchtig sind, sondern das er auch die Spur/Sturz der Räder verstellen kann, wenn man damit länger fährt. Bei mir hat sich mit Radkappen noch kein Schnee unter der Kappe angesammelt, es gibt also Fahrtechnisch keinerlei Probleme.

    @Michal
    Das starke bremsen um die Bremsscheiben oder Trommeln von Salz und Dreck zu befreien ist ja nicht überall möglich, da hilft es, einfach während langsamer Fahrt, gleichzeitig Gas zu geben und die Bremse leicht zu betätigen, nach wenigen Metern ist die Bremse wieder frei (das sollte man übrigens auch im Sommer nach der Wäsche in der Autowaschanlage machen).

    Gruß
    Mic
     
  6. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Hi !

    Das Bremsen und Gasgeben ist beim Octavia TDI leider nicht möglich, weil dann sofort die Elekktronik eingreift und abschaltet. Müsste eigentlich bei Euren Fabis auch so sein !

    Also mit Sturz+Spur - Verstellen, das wäre mir neu, oder Du müsstest so lange "unwuchtig" fahren, daß es Dir die Gelenke und Gummis ausschlägt !

    ABER: Schau Dir doch mal meinen Beitrag an unter Octavia "Poltergeräusche Vorderachse" -- diese Störung kam letztlich durch diese EKLIGEN Eishuckel auf der Straße !!!

    MfG Michal ;-)
     
  7. ?

    ? Guest

    Das geht schon (zumindest beim Fabia), allerdings darfst du nur beide Pedale minimal betätigen und die Geschwindigkeit darf nicht hoch sein, ansonsten regelt die Elektronik wie von dir gesagt ab.
    Vielleicht hab ich ja als Berufsfahrer mehr Gefühl in den Füßen :narr: :rolleyes:
     
  8. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Das muß ich mal probieren, aber eigentlich habe ich gerade beim Bremsen SEEEHR VIEL Gefühl , muß ich auch berufsbedingt UNBEDINGT haben....(siehe "Steckbrief")

    Na egal, ich habe jedenfalls die Möglichkeit, auf der immer beräumten nahen Autobahn erstmal ordentlich zu bremsen, um sämtlichen Schmutz etc. zu entfernen. Nach kurzer Zeit ist dann auch jegliches Lenkradzittern weg, was durch Schneereste verursacht wurde.

    So bin ich bis jetzt immer gut klargekommen !

    MfG Michal
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ?

    ? Guest

    Wie schon zuvor geschrieben, sollte das nur ein zusätzlicher
    Tipp sein, da wo es möglich ist, trete ich auch mehrfach stark auf die Bremse und schon ist wieder alles voll einsatztauglich.

    Das mit dem Berufsfahrer war nicht ernst gemeint, deshalb die Smilies :-)

    Gruß
    Mic
     
  11. Michal

    Michal Forenurgestein

    Dabei seit:
    26.11.2001
    Beiträge:
    2.573
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Ilmenau / Thüringen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III 1.6 TDI GreenTec (07/13) / Skoda Favorit 1.3 LX (04/94)
    Werkstatt/Händler:
    beim kompetenten SkodaPartner
    Kilometerstand:
    64000
    Nehme das auch überhaupt nicht übel !!!! 8)

    Jedenfalls in bezug auf Bre ;-) msen kann ich ein Lied singen (mit 15 Strophen) , was glaubst Du, was ich da schon alles durchhabe !!

    Siehe dazu auch den mit 5 * "prämierten" Beitrag "Bremsen Octavia TDI" -- dieses Interesse zeigt doch, daß sich mit dem dort angeführten Problem doch wohl viele Fabiisti/ Octavistii (klingt gut, oder ?) herumärgern müssen !!!???

    Michal
     
Thema: Argument für Radkappen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unwucht durch radkappen

Die Seite wird geladen...

Argument für Radkappen - Ähnliche Themen

  1. Suche 4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16"

    4 Orig. Skoda "TEKTON" Radkappen für 6,5J x 16": Hallo Leute, bin bevorzugt auf der Suche nach der Version mit dem schwarzen Skoda Logo. :thumbup: Sollten noch ansehnlich sein. ;) Also weder an...
  2. Privatverkauf Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara

    Skoda Radkappe 15 Zoll Dakara: Hallo ich verkaufe hier eine einzelne 15 Zoll Skoda Radkappe vom Rapid. Die Radkappe ist noch nie gefahren worden. Komplett neu. Die Radkappe hat...
  3. Originale Radkappen mit originalen Stahlfelgen, Frage:

    Originale Radkappen mit originalen Stahlfelgen, Frage:: Hallo, ich habe mir heute passende Winterräder auf einer 15 Zoll Stahlfelge gekauft. Frage: Es gibt ja an Radkappen einmal die mit den "Bügeln"...
  4. Radkappen für den Winter

    Radkappen für den Winter: Hallo Gemeinde, ich trau mich gar nicht mich zu outen, aber ich halt die Luft an und machs trotzdem: Ja, ich habe mir die original Skoda...
  5. Privatverkauf 1 Satz Radkappen Dentro und Stahlfelgen 15 Zoll (einzeln)

    1 Satz Radkappen Dentro und Stahlfelgen 15 Zoll (einzeln): Ich habe einen Komplett-Satz Original-Skoda-Radkappen Dentro für 15 Zoll-Felgen abzugeben. Diese wurden eine Saison (ca. 5.000 km) gefahren und...