Arbeitswerte eine freien Werkstatt für Reparatur

Diskutiere Arbeitswerte eine freien Werkstatt für Reparatur im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Moin Gemeinde, ich beabsichtige an meinem Skoda 2001 die Scheiben und Klötze zu wechseln. Das Angebot zb. bei ATU ist sehr verlockend und soll...

  1. #1 Mega400, 07.01.2019
    Mega400

    Mega400

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Moin Gemeinde,

    ich beabsichtige an meinem Skoda 2001 die Scheiben und Klötze zu wechseln. Das Angebot zb. bei ATU ist sehr verlockend und soll mich 269€. Das Problem bei ATU ist die Tatsache das nicht genau deklariert wird welche Scheiben und Beläge sie einbauen, zumindest für mich und in zahlreichen Beiträgen ist offensichtlich das keiner einen Durchblick hat.

    Dank der Hilfe von MrSmart konnte dieser mir Anhand der PR-Nummer(n) die richtigen Teile raussuchen. Das komplette Set, also Scheiben und Klötze für 69,99€ von ATE - Ich denke das ATE gut ist, zumindest wird diese Firma sehr oft empfohlen.

    Jetzt aber zum eigentlichen Problem.

    Ich habe einige freie Werkstätten angefragt ob sie die Montage übernehmen würden unter Verweis auf "Originalteile" und dem Fachhandel als Bezugsquelle.

    Frage an Euch: Wie teuer darf eine solche Montage sein, gibt es einen Anhaltspunkt der Höhe, ist es sogar irgendwo vorgeschrieben wie lange so eine Reparatur dauern darf.

    Danke
     
  2. #2 lupus_ch, 07.01.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    Finde erstmal eine 'Freie' die mitgebrachte Teile ( in sicherheitsrelevanten Funktionen: hier Bremse) einbaut..
    Wenn Du dabei Glück hast, muss noch entschieden werden: Vo oder Hi oder beides??
    Sollte pro Achse in max. einer Stunde vorbei sein.. ...
     
  3. #3 Mega400, 07.01.2019
    Mega400

    Mega400

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Nur VA...hinten habe ich Trommel

    Aber mal eine grundsätzliche Frage: Ist das von der Werkstatt bestellte Ersatzteil "sicherer" als das Ersatzteil (Fachhandel) mit sämtlichen Prüfzeichen und Nummern welches von mir mitgebracht wird? Oder ist die Tatsache der Veigerung vieler Werkstätten der fehlende 100% Aufschlag auf den Einkaufswert ihrer eigenen Ersatzteile?
     
  4. #4 lupus_ch, 07.01.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    Sicherer/Unsicherer ist das beigestellte Teil nicht unbedingt, hat eher was mit Haftungsfragen zu tun.,.. und dem entgangenen Umsatz/Verdienst durch Ersatzteileverkauf...
     
  5. #5 Mega400, 07.01.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2019
    Mega400

    Mega400

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Eine Werkstatt argumentierte mit Garantie. Garantieansprüche stelle ich als Käufer der Teile beim Verkäufer, die Werkstatt hingegen wäre nichmal berechtigt irgendwelche Ansprüche zu stellen da nicht der Vertragspartner der Ersatzteile. Die Haftung besteht, n.m.M., nur auf der ordnungsgemäßen Montage, eine Werkstatt die auf ihre Arbeiten keine Gewährleistung geben möchte sollte einem Kunden zu denken geben.

    Habe mal auf einem Werkstattportal geschaut, natürlich ist dies keine Werbung. Also auf Faxxgarage.de habe ich eine entsprechende Suchanfrage gestellt und mir die reinen Montagekosten angeschaut, welche von 40€ bis 60€ gefächert sind. Der teuerste Anbieter, Materialwert 520€, verlangt für die Montage 40€ also gesamt 560€. Ich weiß nicht wer solche Preise kalkuliert aber der Materialwert ist hier, wir gehen von 60€ EK, mit über 850% berechnet.

    Ich bin ja kein Sparfuchs und sage immer "Leben und Leben lassen" und gerne beteilige ich mich zusätzlich an der Kaffekasse mit 20€ aber was manche verlangen ist schon fasst grenzwertig. Schlimm genung der 2-fache Mehrwert i.H.v. 19%
     
  6. #6 driver55, 07.01.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    128
    Das kann ja nur ein Fake sein. Für 40 € baut das kein Mensch ein. Nicht mal die hinternste Hinterhofwerkstatt. Und 520 € für's Material ist ebenso daneben. Sind das die Scheiben mit der Goldkante.:thumbsup:
    Das Angebot würde ich gerne mal sehen.

    Was für eine Motorisierung?
    Laufleistung?
    4 x 4?
    Kombi / Limo?
     
  7. #7 lupus_ch, 07.01.2019
    lupus_ch

    lupus_ch

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    230
    Ort:
    LKR Ludwigsburg
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 DSG, Saab900tu; div Ducs
    Werkstatt/Händler:
    Hagelauer HN
    Kilometerstand:
    42000
    Im Schadensfall ists halt nicht immer einfach, den Fehler einem schadhaften Teil oder einer fehlerhaften Montage zuzuordnen.. und diesen Zoff wollen sich die Werkstätten nicht geben...daher keien Montage von beigestellten Teilen.

    Aber gehe doch mal mit Deinem BremsenTeile Angebot zu einer ( mehreren) Freien und frage nach einem 'ähnlichen Preis' zuzüglich Einbau.
    Da geht meisst was , und Du hast ( im hoffentlich unwahrscheinlichen Reklamationsfall) nur einen Ansprechpartner..

    Gutes Verhandeln und günstiges Bremsen wünscht
    lupus_ch
     
  8. A.M.

    A.M.

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    151
    Fahrzeug:
    Octavia 3- Kombi, Sondermodell clever, 1.0l
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Service Center Fürstenwalde
    Kilometerstand:
    Steigend
    Oder Du geht zu einer Selbsthilfe-Werkstatt und baust sie selber ein. Das setzt aber voraus, DU weißt was wie gemacht werden muss.
     
  9. #9 Mega400, 07.01.2019
    Mega400

    Mega400

    Dabei seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Ob ein Fake ist schwer zu sagen da die Angebote eigentlich verbindlich sind.
    Mein Auto ein stinknormaler Skoda 1.4 16V mit 75PS

    Die 520€ muss ich korrigieren, es sind 420€ Netto zzgl. Eibnau 40€ zzgl. 19%

    Ich habe jetzt 2 Angebote:

    a) ca. 110€
    b) 95€

    Preise angemessen?
     

    Anhänge:

    • 002.jpg
      002.jpg
      Dateigröße:
      205,1 KB
      Aufrufe:
      14
    • 001.jpg
      001.jpg
      Dateigröße:
      138,8 KB
      Aufrufe:
      14
  10. #10 361Grad, 07.01.2019
    361Grad

    361Grad

    Dabei seit:
    22.08.2017
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Wenn vernünftig gemacht also auch sauber machen der Führungsbolzen finde ich den Preis mehr als OK.
    Denk dran die Teile halten wieder 80tkm und dienen deiner Sicherheit.

    Wenn 2001 waren da Bremsschläuche schon mal fällig? Könnte man in einem Atemzug mit Bremsflüssigkeit machen
     
  11. #11 driver55, 09.01.2019
    driver55

    driver55

    Dabei seit:
    06.05.2015
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    128
    Die (Misch)Kalkulation von dieser Werkstatt ist m.M.n. leicht daneben. Material zu teuer, Arbeit (zu) günstig.
    Aber egal. Investiere den Hunderter für die Arbeit und lass Deine Teile verbauen.
    Wie 361Grad bereits anmerkte, ist es bei älteren Modellen meist mit nur "Bremsentausch" nicht getan.
    Sonst alles noch i.O.?
    Gute Fahrt!
     
Thema:

Arbeitswerte eine freien Werkstatt für Reparatur

Die Seite wird geladen...

Arbeitswerte eine freien Werkstatt für Reparatur - Ähnliche Themen

  1. Tagfahrlicht nach Werkstatt aus

    Tagfahrlicht nach Werkstatt aus: Hallo. Ein Arbeitskollege fährt einen Octacia II RS Facelift. Er hat sich LED Rückleuchten und LED Kennzeichenbeleuchtung verbaut und wollte bei...
  2. Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ?

    Skodi springt nicht mehr an !? Werkstatt sagt alles i,0 !! ?: Moin Leute ! Habe in der letzten zeit viel Geld und geduld in meinen Skodi gesteckt ! Erneuert wurden die Bremsscheiben vorne , hintere...
  3. Einspritzventil getauscht, Auto springt nicht mehr an - Werkstatt Pfusch?

    Einspritzventil getauscht, Auto springt nicht mehr an - Werkstatt Pfusch?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich habe mein Skoda Fabia 1.2 TSI (2012) in die Werkstatt gebracht, um eine Einspritzventil zu tauschen. Nun springt...
  4. Zweitmeinung - Reparatur oder Verkauf

    Zweitmeinung - Reparatur oder Verkauf: Hallo in die Runde, ich benötige mal eine zweite Meinung von euch, da ich mir aktuell etwas unsicher bin, wie es mit mir und meinem Octi...
  5. Kosten Reparatur Frontradar und Kühlergrill

    Kosten Reparatur Frontradar und Kühlergrill: Hallo miteinander, leider hatte meine holde Maid heute einen leichten Auffahrunfall. Der Aufprall kann nicht heftig gewesen sein, da zunächst nur...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden