Arbeitsgeräusch im ABS

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von soledelrayo, 16.07.2007.

  1. #1 soledelrayo, 16.07.2007
    soledelrayo

    soledelrayo Guest

    Hallo,

    ich bin seit dem 21.05.07 Besitzerin eines Fabia II 1.4 Sport und habe schon einige Sachen, die mir aufgefallen sind.
    Ich habe seit Anfang ein Knacken beim 1. Anfahren, nachdem er gestanden hat. Meine Werkstatt hat einen Tag daran gesucht und das Ergebnis war, daß es ein Arbeitsgeräusch vom ABS sei. Wenn sich der Druck aufbaut, knackt es. Daher auch nur beim ersten Anfahren.

    Hat das hier auch jemand an seinem Fabia II????? Diese Antwort reicht mir nämlich nicht....

    Desweiteren ist jetzt seit 2 Wochen der CD-Player defekt und das "Dance" muß komplett getauscht werden. Da das Gerät aber nicht lieferbar ist, warte ich nun schon....
    Kann dazu jemand einen ersten Erfahrungsbericht abgeben?

    Die beschriebene Feuchtigkeit in den Türen ist mir aufgefallen, aber bei meinem "Ivan" sammelt sich das Wasser in der Türkante. Ich muß nach Regen die Tür vorsichtig öffnen, da sonst der Sitz naß wird. Aber solange nichts eindringt, kann ich damit leben.

    Wäre schön, ihr hättet einen Tip für mich...

    Melanie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fabia1984, 16.07.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Also mit dem ABS stimmt, das ist ein Selbsttest der Anlage, ziemlich lautes knacken beim ersten anfahren. Ist normal.

    Mit dem Radio hab ich gar keine Erfahrungen, hab meinen Fabia bekommen und gleich gegen ein Zubehörradio ausgetauscht.

    Mit den Türen, damit muss man wohl oder Übel Leben. Ausser Skoda bringt mal eine Aktion wie man das abändern kann.
     
  4. #3 tinohalle, 22.07.2007
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
     
  5. #4 Fabia1984, 22.07.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Bin mal gespannt was bei dir raus kommt!
    bei mir ist das Knacken schon ziemlich laut und das Licht wird dann auch kurzzeitig leicht dunkler.
     
  6. #5 tinohalle, 24.07.2007
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    meine Werkstatt sagt: laut Skoda DE ist dieses "ABS Selbsttest" Geräusch völlig normal und ist halt bei einigen Modellen etwas lauter :hmmm:
    es soll völlig unbedenklich sein
    na dann ...
     
  7. #6 Fabia1984, 24.07.2007
    Fabia1984

    Fabia1984

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Peiting
    Na dann :klatschen:

    bis sich das erste ABS element verabschiedet, dann ist es nicht mehr normal... :unschuldig:
     
  8. #7 alter-flitzer, 26.07.2007
    alter-flitzer

    alter-flitzer Guest

    Hallo,
    ich war heute nachmittag wg. dem Geräuch beim Händler bzw. Werkstattmeister.
    Das Geräuch hört sich bei meinem Automatic eher wie ein leises Schnarren mit abschließendem "Plop" an. Es tritt auf wenn ich in der Tiefgarage langsam anfahre und bevor der Automat nach 30m in den dritten Gang hochschaltet.
    Der Meister hat herausgefunden dass man dieses Geräuch nur hervorlocken kann wenn man neu startet und anfährt; also anhalten, Zündung ausschalten, wieder einschalten, starten und anfahren.
    Er sagte mir das wäre der ABS- Selbsttest, das Geräuch käme von irgendwelchen Ventilen des ABS die sich beim Test, einmal beim Starten, öffneten und wieder schlössen. Also alles normal und nichts Beunruhigendes.

    mfG
    alter-flitzer
     
  9. #8 sn0opy83, 03.08.2007
    sn0opy83

    sn0opy83

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Sport 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst, Castrop-Rauxel
    Kilometerstand:
    17200
    Das ABS benutzt Magnetventile, wo ein polarisierter Magnetkern das Ventil regelt und schon bei minimalen Druckschwankungen verschiebbar ist. Das Knacken ist dann wahrscheinlich ein einmalig induzierter Strom der das Ventil schließen lässt und im Selbsttest z.B. Federstärken überprüft. Ob es dabei ein automatikgetriebe oder nen schalter ist, ist egal.

    Schon ein bisschen unschön, wenn mein Fabi kommt, kann ich das mal ergründen, ob man dem Abhilfe verschaffen kann.
     
  10. #9 DianaOsna, 29.08.2007
    DianaOsna

    DianaOsna Guest

    Hallo,

    ich habe mein Fabia Sport seit Juli. Auch ich stelle ein gelegentliches Knacken beim Losfahren fest. Schon merkwürdig, aber wenn das nicht weiter schlimm ist bin ich ja beruhigt.

    Trotzdem werde ich mal meinen Händler informieren.

    MfG Diana
     
  11. #10 Capoeira, 04.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    War bei mir das Gleiche und es wurde in der Werkstatt behoben -> ABS-Steuergerät getauscht.
     
  12. #11 Franzose, 04.12.2009
    Franzose

    Franzose

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6 BJ 5/09 und Skoda Fabia I Limo BJ 12/02
    Kilometerstand:
    11000
    Das wird der Chef Deiner Werkstatt gern hören, das seine Mitarbeiter Dir das verkaufen konnten. :whistling:
     
  13. #12 Capoeira, 04.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    1. Wurde der Fehler dadurch behoben
    2. Hat Skoda das bezahlt
     
  14. #13 Franzose, 04.12.2009
    Franzose

    Franzose

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6 BJ 5/09 und Skoda Fabia I Limo BJ 12/02
    Kilometerstand:
    11000
    1. ist das kein Fehler, sondern ganz normal, siehe Beitrag von sn0opy83
    2. Glück gehabt
     
  15. #14 Capoeira, 05.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Falsch, in der Lautstärke, in der es bei mir auftrat, war es ganz klar ein Fehler. Und mit Glück hat das überhaupt nix zu tun, da von vorn herein klar war, dass es sich um einen Gewährleistungsfall handelt. Frage: Woher weißt du eigentlich so genau über meinen Fall bescheid?
     
  16. #15 Franzose, 05.12.2009
    Franzose

    Franzose

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6 BJ 5/09 und Skoda Fabia I Limo BJ 12/02
    Kilometerstand:
    11000
    Das bei Dir ein lauteres Geräusch auftritt, wie das vom Tread Eröffner beschriebene,konnte man nicht heraus lesen. Über Deinen Fall weiß ich gar nichts, nur mit Deinem Posting:
    vermittelst Du den Eindruck, Du hast genau dieses Geräusch und es wurde behoben,mit einem hanebüchnen Teilewechsel! Das dem nicht so ist, hast Du ja nun vermittelt und hast somit mein erstes Posting bestätigt,das es sich hier um keinen Fehler handelt sondern um ein normal Betriebsgeräusch! :thumbsup:
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Capoeira, 05.12.2009
    Capoeira

    Capoeira

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Style 1.4l 66kw Satin-Grau Metallic |-----| Davor: Passat Variant "Nasenbär" 1,8 BJ 1989
    Werkstatt/Händler:
    Fahrzeughaus Beyerlein Braunschweig
    Kilometerstand:
    12000
    Janee, is klar. Herzlichen Glückwunsch zu dieser messerscharfen Analyse... ?( :whistling:
     
  19. #17 Nussi V/RS, 18.04.2011
    Nussi V/RS

    Nussi V/RS

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4TSI 180PS =)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B13 südl. von In.
    Kilometerstand:
    12238
    Also das klacken tritt auch beim Fabia RS auf ;)


    Gruß Nussi V/RS
     
Thema: Arbeitsgeräusch im ABS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia selbsttest abs

    ,
  2. ABS SELBSTEST

    ,
  3. geräusch abs

    ,
  4. skoda Octavia 1u abs Geräusch beim anfahren,
  5. honda accord abs selbsttest geräusch
Die Seite wird geladen...

Arbeitsgeräusch im ABS - Ähnliche Themen

  1. auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an

    auf eimal ABS/ESC u. Reifendruckkontrollle an: Heute nachmittag nach der Arbeit kurz nach starten des Wagen ging zuerst die ABS/ESC Warnazeige an, direkt danach die Reifendruckkontrolle und...
  2. ABS Betrieb - Unplausibles Signal

    ABS Betrieb - Unplausibles Signal: Hallo... Es Handelt sich um einen Skoda Octavia 2 Combi BLS 4x4 VFL und wie der Titel schon sagt, leuchtet das ABS, ESP und die Bremskontrolllampe...
  3. ABS - Bremssteuergerät

    ABS - Bremssteuergerät: So Leute, es geht mal weiter mit meinem schei... Superb. Nächstes Bautteil defekt. "ABS-Bremssteuergerät". Skoda hat dafür meinem Superb kein...
  4. ABS und ESP

    ABS und ESP: bei mir leuchtet permanet das ABS und ESP auf. In der Werkstätte sagte man mir das Steuergerät ist defekt. 1200 Euro kostenpunkt.
  5. Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein

    Abs setzt bei geringer geschwindigkeit ein: An meinem fabia regelt das abs immer bei geringer geschwindigkeit.was bisher gemacht wurde:hintere bremsen neu(trommelbremse),raddrezahlsensoren...