Apps "Wetter, Nachrichten, Kalender" funktionieren ohne Datenpakete?

Diskutiere Apps "Wetter, Nachrichten, Kalender" funktionieren ohne Datenpakete? im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; okay, danke

Mondfahrer

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
466
Zustimmungen
64
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5 TSI DSG, MJ21, Amundsen MIB3, AHK, e. Heckklappe, VZE
Auch die Traffication-App funktioniert. ohne Cubic. über die eSim.
Also ganz versteh ich das jetzt nicht, denn Cubic ist ja für den Datentarif notwendig, die eSim ist ja nur ein Stück "Hardware", OK Software in diesem Fall, ohne Vertrag.

Wie kann denn das Wetter oder die Traffic-App ohne aktiven Datentarif funktionieren? Die eSim ist ja für das Einbuchen in ein Mobilfunknetz zuständig, Daten fließen da erst Mal gar nicht und auch nicht kostenlos.
 

i2oa4t

Dabei seit
24.01.2013
Beiträge
5.293
Zustimmungen
2.510
Fahrzeug
Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
Die eSIM ist ja immer verbunden und über diese Verbindung werden auch z.B. Kartenaktualisierungen geladen. Ohne CUBIC kommst du nur nicht aus diesem komplett geschlossenen Skoda-Netz. Erst mit kostenpflichtigen Datenpaketen gehen dann zusätzliche Dienste.
 

Mondfahrer

Dabei seit
16.06.2020
Beiträge
466
Zustimmungen
64
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5 TSI DSG, MJ21, Amundsen MIB3, AHK, e. Heckklappe, VZE
Ah, das ist also die (mir) fehlende Information! Danke!
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.121
Zustimmungen
1.188
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Die eSIM ist ja immer verbunden und über diese Verbindung werden auch z.B. Kartenaktualisierungen geladen.
Solange man keinen anderen Internetzugang verwendet, z.B. einen mobilen WLAN-Router. Da wird dann in meinem Fall (MIB3) die interne eSIM immer als "nicht verbunden" im Menü gelistet. In diesem Modus dürfte es dann auch keine Kartenupdates geben.
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
2.107
Zustimmungen
789
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
30000
Solange man keinen anderen Internetzugang verwendet, z.B. einen mobilen WLAN-Router. Da wird dann in meinem Fall (MIB3) die interne eSIM immer als "nicht verbunden" im Menü gelistet. In diesem Modus dürfte es dann auch keine Kartenupdates geben.
Nein. Die Anzeige ist "nicht verbunden" ist schlicht quatsch, und externe WLANs benutzt das MIB3 im Superb aktuell überhaupt nicht, da es ja im Gegensatz zum Passat kein Webradio gibt. Das wäre *das einzige* was ein externes WLAN benutzen würde.
Lässt sich extrem einfach mit jedem mobilen WLAN Hotspot oder einer Fritzbox prüfen, indem man das Auto damit verbindet es ausgiebig nutzt (Navigation usw), und sich dann den Datenverbauch des Hotspots ansieht.
 
DialMforMarius

DialMforMarius

Dabei seit
17.01.2018
Beiträge
372
Zustimmungen
170
Fahrzeug
Superb III FL Combi Sportline 1.5TSI
Werkstatt/Händler
Thiel Schloß-Neuhaus
externe WLANs benutzt das MIB3 im Superb aktuell überhaupt nicht, da es ja im Gegensatz zum Passat kein Webradio gibt.
Hab ich was verpasst?
Ich hab es zwar noch nicht ausprobiert, aber das MIB3 im Superb hat sehr wohl Webradio.
 
Commander_Fish

Commander_Fish

Dabei seit
13.08.2020
Beiträge
417
Zustimmungen
212
Fahrzeug
Skoda Superb iV Sportline Combi
externe WLANs benutzt das MIB3 im Superb aktuell überhaupt nicht, da es ja im Gegensatz zum Passat kein Webradio gibt.
😂 😂 😂

Und mal wieder machst DU Dein Problem zum allgemeinen Problem...
Der Superb iV MJ20 hat und kann kein Webradio. Richtig!
Wo Du doch aber so schlau bist, solltest Du mittlerweile doch eigentlich mitbekommen haben, dass der Superb ab MJ21 sehr wohl Webradio hat und kann!
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
2.107
Zustimmungen
789
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
30000
Nein, ich hatte vergessen, dass Skoda das Webradio ab MJ21 nachgereicht hat. Das MJ20 hat keins.
Jedenfalls ist das Webradio das absolut einzige im MIB3, dass jemals externe WANs nutzt.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.121
Zustimmungen
1.188
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Ich hätte wohl besser an Stelle "Da wird dann in meinem Fall (MIB3)" "MJ 21" schreiben sollen. Der S3 iV hatte ja bereits mit Erscheinen 2019 das MIB3, allerdings wie so oft üblich mit während der Bauzeit geänderten Features.
 

ccdmas

Dabei seit
17.10.2019
Beiträge
2.107
Zustimmungen
789
Fahrzeug
Skoda Superb iV Ambition Kombi
Kilometerstand
30000
Nein, das ändert nichts, außer das Du da Webradio hast. Für alles andere wird auch bei Dir kein WLAN genutzt, und auch bei Dir ist die Anzeige, dass die Verbindung der internen eSim "deaktiviert" ist, schlichter Unsinn. Dann dürfte ja auch der Notruf nicht mehr funktionieren.
 
Alfred_ML

Alfred_ML

Dabei seit
20.11.2007
Beiträge
3.121
Zustimmungen
1.188
Ort
Sachsen/Anhalt
Fahrzeug
Superb iV Limo
Kilometerstand
31000
Erscheint logisch, dass sich Big Brother nicht so einfach wegklicken lässt. Nach fast 3 Jahren MIB3 (beginnend bei Skoda 2019 im iV) könnte VAG/Skoda wenigstens mal diese groben Anzeigefehler im Menü bereinigen. Aber anscheinend ist das dort noch niemandem aufgefallen (*). Naja, wie sagte schon Mutti: Das mit dem Internet & Co. ist halt alles noch Neuland...


(*) Eine ehemalige Ministerpräsidentin hat sich vor ihrer Amtszeit ihre Brötchen bei Siemens u.a. mit Usability-Tests verdient. Anscheinend ist das bei Automobilherstellern nicht mehr erforderlich angesichts der Millionen von Betatestern, die freiwillig auch noch dafür bezahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Apps "Wetter, Nachrichten, Kalender" funktionieren ohne Datenpakete?

Apps "Wetter, Nachrichten, Kalender" funktionieren ohne Datenpakete? - Ähnliche Themen

1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Oben