Apps für Apple CarPlay

Diskutiere Apps für Apple CarPlay im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ist es möglich, dass man (evtl. mit irgendwelchen Tricks) die Navigationssoftware "Navigon" aufs Display vom Columbus bekommt?...

  1. #1 axelduerrwang, 31.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.2015
    axelduerrwang

    axelduerrwang

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen,

    ist es möglich, dass man (evtl. mit irgendwelchen Tricks) die Navigationssoftware "Navigon" aufs Display vom Columbus bekommt? Ich vermute nicht da noch die System-Navigationslösung Vorrang haben soll.

    Wenn es noch keinen weiteren Thread zum Thema gibt, würde ich es prima finden, wenn wir hier Apps sammeln könnten die unter Apples CarPlay laufen.

    Kommt gut ins neue Jahr!

    Grüße
    Axel

    ------------------------------------
    Übersicht der Apps:
    - Apple Karten
    - Podcasts
    - Audio Books
    - At Bat
    - Overcast
    - Audiobookd.com
    - Spotify
    - Stitcher
    - Audible
    - Deezer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavian62, 31.12.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Das wird dann aber ein kurzer Thread, denn viele sind das noch nicht. :D
    Von Anbietern die nicht Apple heissen ist mir im Moment nur Spotify bekannt.

    Gruss, Roland
     
  4. #3 axelduerrwang, 31.12.2015
    axelduerrwang

    axelduerrwang

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Hi Roland,

    ich hoffe das sich der Thread mit der Zeit füllt. Sonst kann man CarPlay irgendwann wieder beerdigen. Technisch scheidert es nicht. Das ist im Moment reine Politik und Kräfte messen.

    Hab mal ein Screenshot der Apple-Homepage mit den offiziell unterstützten Apps angefügt (Stand 31.12.2015).

    LG
    Axel
     

    Anhänge:

    • image.png
      image.png
      Dateigröße:
      1,1 MB
      Aufrufe:
      448
  5. #4 Octavian62, 31.12.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Hallo Axel,

    ich habe meinen Octavia jetzt seit Juli d.J. und somit auch CarPlay. Am Anfang habe ich es natürlich aus reiner Neugier genutzt, inzwischen immer weniger. Ich kann für MICH im Moment noch keinen Mehrwert erkennen.
    Warum soll ich die App Karten (die m.E. eine Internetverbindung dafür benötigt) für die Navigation nutzen wenn ich ein eingebautes Navi habe. Warum soll ich mein iPhone überhaupt per Kabel anstöpseln nur um z.B. Musik oder Podcasts zu hören wenn das mindestens genauso gut per BT geht?

    Vielleicht schafft Apple ja noch irgendwann mal einen Mehrwert für CarPlay sonst hast Du sicherlich Recht und CarPlay wird in der Versenkung verschwinden.

    Gruss, Roland
     
  6. #5 Octavian62, 31.12.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Audible z.B. funktioniert bei meinem CarPlay überhaupt nicht (aber einwandfrei über BT). Entweder hängt sich CarPlay beim Starten der App auf oder nach dem Tippen auf die Audible App reagiert das Display auf keine Eingaben mehr und ich muss den Wagen ausmachen und neu starten.
     
  7. #6 axelduerrwang, 31.12.2015
    axelduerrwang

    axelduerrwang

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Für mich bietet sich der Mehrwert leider im Moment nur bei Spotify. Im Moment wird durch die gesperrten Navigations-Apps erreicht, dass man doch (auch ich) wieder die On-Board-Lösungen nimmt. Schade, da ich Navigon sehr viel besser finde... Ich hoffe, dass die Hersteller der Navigations-Apps genügend Druck auf die PKW-Hersteller und Apple ausüben damit sich dies in überschaubarer Zeit ändert!

    Nervig finde ich auch, dass sich CarPlay standardmäßig einschaltet sobald ich das iPhone am Bord-eigenen USB-Anschluss laden möchte. Keinerlei Abfrage ob ja oder nein... Ich muss noch rausfinden, ob ich dann immer noch über die beiden gekoppelten iPhones telefonisch erreichbar bin oder nicht und ob ich mit beiden auch individuell raus telefonieren kann.

    LG
    Axel
     
  8. #7 Toslink, 31.12.2015
    Toslink

    Toslink

    Dabei seit:
    02.08.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    7
    Selbst Sygic CarNavigation ( unter Mirror Link ) geht nur im Stand

    [​IMG]


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  9. #8 RPGamer, 31.12.2015
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Übrigens funktioniert Deezer mittlerweile auch mit CarPlay.
     
  10. #9 axelduerrwang, 31.12.2015
    axelduerrwang

    axelduerrwang

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Danke, Übersicht der Apps nun immer im ersten Post. Wenn Apps Einschränkungen haben sollten bitte erwähnen. Ich vermerke es dann dazu.

    LG
    Axel
     
  11. #10 Octavian62, 31.12.2015
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    8.000
    Deezer, Spotify, Karten sind alles Apps die eine vernüftige Internetanbindung benötigen. Leider wohne und fahre ich in einer Gegend, in der zu 70% gerade mal schlechter EDGE-Empfang möglich ist. :cursing:

    Aber da kann natürlich weder Apple noch Skoda etwas dazu ... :evil:

    Gruss, Roland
     
  12. 107

    107

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Octavia III 2,0 TDI Green tec DSG 4x4 Scout, MJ '16
    Kilometerstand:
    10000
    Ich habe nur das Bolero Radio bestellt, da mir die Bord-Navis die Mehrkosten nicht wert sind. Wenn ich mal ein Navi brauche lege ich Wert auf Live-Verkehrsmeldungen und nutze Navigon auf dem Smartphone oder die Apple-Karten über CarPlay. Hierzu eine Frage: hat das iPhone eigentlich ausreichenden GPS-Empfang, wenn es in der Phone-Box liegt?

    Guten Rutsch wünsch ich. :D:rolleyes:
     
  13. #12 RPGamer, 01.01.2016
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Spotify und Deezer haben eine Offline-Funktion. Sonst macht das ganze natürlich wenig Sinn, weil das Datenvolumen sonst sehr schnell weg ist ;)

    Bei den Karten gebe ich dir bedingt recht, aber Apple Maps brauchen nicht so viel, weil nur Vektorgrafiken übertragen werden. Und bei Navigation haben online Daten natürlich auch einen Vorteil.
     
  14. 107

    107

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Octavia III 2,0 TDI Green tec DSG 4x4 Scout, MJ '16
    Kilometerstand:
    10000
    Die Datenmengen sind mir egal. Mir gings um den GPS-Empfang zur Standortbestimmung. Hat das Handy ausreichend Satellitenkontakt für die Navigation in der Phonebox?
     
  15. #14 Mystiker, 30.01.2016
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
    GPS bekommt das Handy via Carplay vom Auto.
     
  16. 107

    107

    Dabei seit:
    21.08.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Heilbronn
    Fahrzeug:
    Octavia III 2,0 TDI Green tec DSG 4x4 Scout, MJ '16
    Kilometerstand:
    10000
    Jetzt echt? Wusste nicht, dass das a) überhaupt möglich ist, und b) dass das Auto mit Bolero auch ne GPS-Antenne hat.
     
  17. #16 christoph192, 30.01.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    118
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Mir wären die Datenmengen auch egal, da ich eine Datenflat mot 50GB habe. Allerdings gibt's es genug Orte in D die nur mit dem 2G Netz versorgt sind und dort ist man mit der Karten App aufgeschmissen.
     
  18. #17 christoph192, 30.01.2016
    christoph192

    christoph192

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    118
    Fahrzeug:
    RS TSI Challenge stahl-grau
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Mir wären die Datenmengen auch egal, da ich eine Datenflat mot 50GB habe. Allerdings gibt's es genug Orte in D die nur mit dem 2G Netz versorgt sind und dort ist man mit der Karten App aufgeschmissen.
     
  19. #18 Mystiker, 30.01.2016
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
    Natürlich nur, wenn das Auto auch GPS hat...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mystiker, 30.01.2016
    Mystiker

    Mystiker

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    14
  22. #20 RPGamer, 31.01.2016
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2016
    RPGamer

    RPGamer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    1.131
    Zustimmungen:
    255
    Ort:
    Erftstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi RS TDI DSG (MJ 2016)
    Habe nun mal eine 3-monatige Probemitgliedschaft bei Deezer und kann berichten, dass diese die gleichen Probleme haben, wie sie auch Spotify anfangs hatte:
    • Beim Scrollen in Listen verliert sich sehr häufig die Scrollposition (das hatte ich bei Spotify exakt genau so, mittlerweile fast gar nicht mehr)
    • Startet man einen Titel aus der Playlist, wird dieser nicht wiedergegeben. Der Bildschirm wechselt auf die Wiedergabeansicht, der Titel wird jedoch nicht angezeigt und die Play-/Pause- und Vor/Zurück-Buttons funktionieren nicht. Startet man einen Titel einer Playlist aus der App am iPhone funktioniert die Titelnavigation in der App Problemlos (das hatte ich bei Spotify exakt genauso, mittlerweile nicht mehr)
    • Meistens funktioniert die App überhaupt nicht, wenn sie über Carplay gestartet wird. Entweder lädt sie gar nicht oder die Inhalte von Playlisten können nicht angezeigt werden/sind leer (das hatte ich so bei Spotify noch nie)
    Immerhin, es gibt auch Lichtblicke: Man kann innerhalb der App weitere "Apps" installieren (Fußball, Hörbücher, ...). Und zumindest die Hörbuch-App ist ganz gut. Es gibt eine schöne Liste an Hörbüchern (gibts bei Spotify so ähnlich auch, bei Deezer gefällt es mir aber besser) und diese App in der App ist das sogar in der Lage "Lesezeichen" zu setzen, so dass man sich nicht mehr merken muss an welcher Stelle man wohl aufgehört hat zu hören. Die Lesezeichen sind sogar Geräteübergreifend (iPhone, iPad, ...). Allerdings funktionieren diese Apps in der App nicht per Carplay.

    Das zum aktuellen Stand, wenn sich in den nächsten 3 Monaten noch was verbessern sollte, geb ich noch mal bescheid. Sonst ist Deezer zumindest mit Carplay zur Zeit leider vollkommen unbrauchbar.
     
Thema: Apps für Apple CarPlay
Die Seite wird geladen...

Apps für Apple CarPlay - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz

    Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz: Apple Original Leder Case IPhone 7 Schwarz...
  2. Kodiaq Columbus und Apple Carplay

    Columbus und Apple Carplay: Hallo zusammen Bleibt die externe Daten SIM-Karte aktiviert, wenn ich Carplay benutze oder wird dann zwangsweise auf die SIM-Karte im iPhone...
  3. Rapid Carplay-Noname-Radio nachrüsten

    Carplay-Noname-Radio nachrüsten: Beim "chinesischen Amazon" Alibaba wird ein Carplay-kompatibles Radio für ca. 170 Euro angeboten. Einige deutsche bzw. europäische Besteller haben...
  4. Carplay-Noname-Radio nachrüsten

    Carplay-Noname-Radio nachrüsten: solange es sich an DIN und ISO Normen hält, wird da ein irgendwie gearteter Einbau immer möglich sein. Allerdings ist anzumerken, dass Carplay...
  5. Octavia III Spotify über Apple CarPlay

    Spotify über Apple CarPlay: Hallo, ich habe seit ein paar Monaten einen neuen Octavia III mit Columbus-Navi. Über Apple CarPlay kann ich auch Spotify starten und eine...