Allgemein Apple IOS 12 + Carplay + Navi

Diskutiere Apple IOS 12 + Carplay + Navi im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; An die ganz schnellen unter euch: Wer hat sein Eierfon schon auf IOS 12 gebracht und Navisoftware von Drittanbietern unter Carplay getestet ?...

  1. #1 kannnix, 18.09.2018
    kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 1000
    An die ganz schnellen unter euch: Wer hat sein Eierfon schon auf IOS 12 gebracht und Navisoftware von Drittanbietern unter Carplay getestet ?

    "Waze" soll ja laufen, vielleicht wird es ja noch mehr.
     
  2. #2 Octavian62, 18.09.2018
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Klein Sien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi (5E) 2.0 TDi Green tec DSG Edition
    Kilometerstand:
    22.000
    Moin,

    Google Maps läuft noch nicht. Ich warte sehnsüchtig auf das erforderliche Update durch Google.

    Gruß, Roland
     
  3. #3 Califaxus, 18.09.2018
    Califaxus

    Califaxus

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    KAROQ 1,5 TSI ACT DSG FABIA Combi 1,0 TSI
    IOS 12 gibt nur die Möglichkeit mittlerweile. Nun sind die Anbieter am Zuge. Für Google Maps gibt es derzeit eine closed Beta Version. Scheint also nicht mehr lang zu dauern bis zumindest dies kommt. SYGIC soll wohl auch noch folgen.
    Um deine Frage zu beantworten: Derzeit laufen noch KEINE Drittanbieter Navi-Apps auf CarPlay.
     
  4. #4 Thomas4711, 18.09.2018
    Thomas4711

    Thomas4711

    Dabei seit:
    16.07.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi Style 1.8 TSI HS
    Kilometerstand:
    >7000
  5. #5 kannnix, 18.09.2018
    kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 1000
    Naja, daß alle Drittanbieter gleich eine laufende Version auf den Markt werfen wo das aktuelle Betriebssystem erst gestern final herausgekommen ist kann man ja nicht erwarten.
    Interessant wird es wenn z. B. "Here we go" & Co. auch unter Carplay laufen würde, dann wäre eine Freischaltung von Smartlink eventuell eine Überlegung wert. Ansonsten ist es ja doch zum größten Teil Spielerei, aber etwas Musik kommt vielleicht noch rein.

    Bin trotzdem etwas neugierig :|
     
    macmannem gefällt das.
  6. #6 Califaxus, 18.09.2018
    Califaxus

    Califaxus

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    KAROQ 1,5 TSI ACT DSG FABIA Combi 1,0 TSI
    Wird hoffentlich nicht mehr all zu lang dauern. Ich warte auf Grund der tollen Netzabdeckung im ländlichen Bereich am meisten auf die Möglichkeit von Navigationsanwendungen mit Offlinekarten wie z. B. SCOUT oder SYGIC zumal man dort gleich die stationären und mobilen Blitzer als POI mit dabei hat.
    Mal schauen wie sich das entwickelt. Der erste Schritt ist zumindest seitens Apple getan.

    https://www.sygic.com/de/blog/2018/sygic-confirms-apple-carplay-connectivity
    https://www.sygic.com/de/blog/2018/we-took-sygic-carplay-navigation-for-a-ride

    https://9to5mac.com/2018/09/14/ios-google-maps-carplay/
     
  7. #7 Saufstatus, 18.09.2018
    Saufstatus

    Saufstatus

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Superb Combi 3.6
    Kilometerstand:
    215200
    Tada und schon geht es. Updatet euer googlemaps und dann sollte es gehen ;-)
     
    Califaxus und kofel gefällt das.
  8. #8 casey1234, 18.09.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    1.912
    Zustimmungen:
    975
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Ich nicht. Apple Maps hat die deutlich aktuelleren Infos, was Baustellen, Umleitungen und Stauinfos betrifft. Für mich hat Apple in den letzten Jahren Google den Rang bei der Navigation abgelaufen.

    Das Update kam aber wirklich erst vor ein paar Minuten. ^^

    Gruß Casey
     
  9. #9 2fast4u, 18.09.2018
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    nähe Rostock
    0F9CFAAF-BEAA-4432-8057-E328057DEEB7.jpeg Aaaah, ich geh am Stock... Incl. Satellitenansicht :thumbsup:
     
    Saufstatus und MichaelHH gefällt das.
  10. #10 MichaelHH, 18.09.2018
    MichaelHH

    MichaelHH

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL CNG Style
    Morgen mal testen. Sieht doch gut aus. Schade das das Display in der Mitte nichts mehr zu tun hat.
     
  11. #11 Califaxus, 19.09.2018
    Califaxus

    Califaxus

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    KAROQ 1,5 TSI ACT DSG FABIA Combi 1,0 TSI
    Thx für die Info. Das Update wurde mir per App Store gar nicht angezeigt. Ich musste Google Maps im Store direkt aufrufen und bekam dort erst die Möglichkeit zum Aktualisieren. Komisch.....egal es funktioniert ;-)
     
  12. #12 2fast4u, 19.09.2018
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    nähe Rostock
    Kurzes OT: Die Liste der verfügbaren Updates im AppStore aktualisiert sich nicht alle paar Minuten, sondern 1-2x am Tag oder so.
    Bei mir ist es oft so, dass ich ein paar Updates (anhand der Zahl oben rechts im App Icon) angezeigt bekomme und wenn ich dann auf der Update Seite des Stores den Bildschirm nach unten ziehe und wieder loslasse sind durch diese Aktualisierung meistens ein paar Updates mehr da.
     
  13. #13 MichaelHH, 19.09.2018
    MichaelHH

    MichaelHH

    Dabei seit:
    22.12.2017
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Octavia 3 FL CNG Style
    Wenn jetzt noch jemand ein Idee hat wie sich der Hotspot automatisch beim erkennen des Auto (via BT z.B. Ohne jailbreak) einschaltet...

    aber ich glaube dafür ist dieses „Kurzbefehle“ wohl nicht gedacht...
     
  14. #14 kannnix, 20.09.2018
    kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 1000
    Die Verbindungsprobleme mit dem Iphone sind leider nach meinem Wissen immer noch vorhanden. BT zur FSE klappt problemlos Verbindung zu den Connect-Diensten via Hotspot ist mehr als unbefriedigend.
     
  15. kofel

    kofel

    Dabei seit:
    02.02.2009
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.4 TSI ACT DSG
    Kilometerstand:
    6700
    Ich war an Google Maps wegen der Spracherkennung interessiert. Google versteht mich nämlich viel besser als SIRI. Daher verwende ich SIRI fast nie.

    ABER: unter Carplay reicht es nicht, einfach "OK Google" zu sagen und das Ziel bekannt zu geben. Das funktioniert mit Android Auto nämlich!

    Da man am Bildschirm die Mikrofontaste drücken muss, bevor man das Ziel eingeben kann und die Darstellung auch nicht so gut ausschaut, wie unter Apple Maps, werde ich Google Maps eher nicht verwenden.

    Bin schon gespannt auf Sygic. Das wäre für mich aber eigentlich nur als Offline Kartenlösung im Ausland interessant.

    Das einzige, das mir bei Apple Maps fehlt, ist die Geschwindigkeitsanzeige der gerade befahrenen Straße.

    Jedenfalls ist es gut, dass es unter Carplay Konkurrenz gibt! Da wird Apple Maps vielleicht zügig weiter Richtung vollwertiges Navi ausgebaut.

    BTW: die Zielführung des Amundsen finde ich unterirdisch. Wenn ein Stau ist, zeigt er es zwar an, will mich aber meistens genau dort rein führen (in der Stadt mit zig Alternativrouten!). Das habe ich trotz TMC und Onlinediensten so noch bei keinem festeingebauten Navi erlebt.
     
  16. #16 Califaxus, 20.09.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.09.2018
    Califaxus

    Califaxus

    Dabei seit:
    24.05.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    KAROQ 1,5 TSI ACT DSG FABIA Combi 1,0 TSI
    Ich habe Google Maps erst einmal auch für mich verworfen aber aus einem profaneren Grund ;-)
    Mir geht die Ansagestimme dermaßen auf den Keks. Da find ich die von Siri oder die interne von Skoda um Welten angenehmer.

    Wie gesagt auf SYGIC bin ich auch gespannt aber überwiegend wegen dem Blitzerwarner die dort integriert ist, wie früher bei Navigon.

    Mit VZE hast du die doch eh im MFA vorn drin.
     
  17. #17 kannnix, 20.09.2018
    kannnix

    kannnix

    Dabei seit:
    24.12.2017
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Land des Hermanns
    Fahrzeug:
    Golf 1 (Schönwetteroldie) + Fabia Style 110 PS Handschalter
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt mit 20 jähriger Vertrauensbasis / Hoffmann Automobile WOB
    Kilometerstand:
    207400 / > 1000
    Sygic habe ich mir gestern auch einmal gezogen und kurz angeschaut. Der Funktionsumfang ist schon recht gut, habe mich dann aber dann doch nicht zu der "Vollizenz" durchgerungen da ein externes Tomtom 500 vorhanden ist.
    Es wird aber spannend ob diese Telefonlösungen nicht mittelfristig andere Geräte überflüssig machen wenn z. B. die Informationen auch ins Maxi-Dot-Dsiplay mit überspielt werden (können) und man nebenbei auch noch Radio resp. Musik hören kann. Dann kommt da richtig Musik rein und die nachträgliche Freischaltung von Smartlink wird dann ihr Geld so langsam wert.
     
  18. #18 HHYeti, 21.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2018
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    370
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Hatte gerade eben Kontakt mit dem Sygic Support - laut deren Aussage wird Sygic Car Navigation im Laufe der kommenden Woche von Apple frei gegeben und steht dann zur Installation bereit

    Erforderlich ist dazu "Sygic Car Navigation" und als InApp-Kauf das verbundene Premium Paket (sh Bild)

    Sygic Store.PNG
     
    2fast4u gefällt das.
  19. #19 Mäxchen, 24.09.2018
    Mäxchen

    Mäxchen

    Dabei seit:
    15.02.2016
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    113
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3V Combi
    Kilometerstand:
    135000
    Mit dem neuestem Update funktioniert auch Waze über CarPlay ;)


    Grüße Lars
     
    MichaelHH und dersebb gefällt das.
  20. m4nni

    m4nni

    Dabei seit:
    09.06.2017
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee
    Fahrzeug:
    Fabia Style 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    16500
    Hallo Zusammen
    Ich hab noch eine grundlegende Frage zum CarPlay.
    hab auch IOS 12
    Nun wenn das Gerät am USB hängt und ich das Display am handy aktiviere wirft der Radio das Handy wieder raus und der Verbindungsscirm kommt. dann muss ich die USB Verbindung neu stecken.
    ist das normal?

    Kann das iphone mit einem aktuellen Skodaradio kein Drahtloses Carplay?
    (Fahrzeug ist ein Fabia 3 Facelift mit SwingPlus)
     
Thema: Apple IOS 12 + Carplay + Navi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ios 12 und sygic careplay funtioniert nicht

    ,
  2. läuft sygic carplay auch auf mercedes

    ,
  3. läuft sygic carplay auch bei mercedes?

    ,
  4. carplay navi ios12,
  5. apple carplay skoda karoq kanton,
  6. welche apps laufen auf apple carplay,
  7. apple carplay im skoda karoq,
  8. carplay und ios 12
Die Seite wird geladen...

Apple IOS 12 + Carplay + Navi - Ähnliche Themen

  1. Superb III Columbus - kein Bluetooth, Navi und VZE!!!

    Columbus - kein Bluetooth, Navi und VZE!!!: Hallo zusammen, in meinem Superb 3V (2015) funktioniert seit kurzem folgendes nicht mehr im Columbus Radio. Verkehrszeichenerkennung Bluetooth...
  2. Octavia III bei meinem Navi (columbus) werden trotz update Straßensperrungen angezeigt, die es garn nicht gibt

    bei meinem Navi (columbus) werden trotz update Straßensperrungen angezeigt, die es garn nicht gibt: Hallo, ich habe seit einem Monat einen Octavia III mit columbus Navi, Das Navi zeigt seit Tagen Sperrungen von Bundesstraßen an, die gesperrt...
  3. Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth?

    Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth?: Guten Abend, Ich hätte eine Frage zu CarPlay: Muss dafür unbedingt das Handy per Kanel verbunden werden oder kann das ganze über die PhoneBox und...
  4. Smart Link nur noch mit Navi?

    Smart Link nur noch mit Navi?: Moin, ich habe nachdem der 1.5er am Start ist jetzt mal wieder meine Wunschkonfiguration zusammengestellt - bzw. ich hab es versucht. Ich kann...
  5. Superb III Apple Carplay und Media Connect

    Apple Carplay und Media Connect: Hallo, Habe einen fabrikneuen Superb III mit einem Amundsen bekommen und Carplay funktioniert seit der ersten Stunde nicht. Der Verbindungsaufbau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden