Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth?

Diskutiere Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth? im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Abend, Ich hätte eine Frage zu CarPlay: Muss dafür unbedingt das Handy per Kanel verbunden werden oder kann das ganze über die PhoneBox und...

  1. #1 stanrider, 26.11.2018
    stanrider

    stanrider

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Ich hätte eine Frage zu CarPlay:
    Muss dafür unbedingt das Handy per Kanel verbunden werden oder kann das ganze über die PhoneBox und der integrierten Ladefunktion dieser auch drahtlos verwendet werden? Oder gibt es hier gravierende Nachteile?

    Gruß und schönen Abend
    Stanrider
     
  2. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    216
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    KIA Rio UB (2015) 1.4 CRDI Fabia II TDI 66kw (R.I.P.) Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    39000
    Bei mir geht’s nur über Kabel (Alpine), bei BMW soll‘s auch über BT funktionieren. Da der Wirkungsgrad des induktiven Ladens eh bescheiden ist, stört es mich nicht, daß Kabel zu verwenden. Der Klang über BT ist auch (subjektiv) nicht ganz so dynamisch.
     
  3. #3 kanadische_axt, 27.11.2018
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    54500
    Ich kann Dir die Frage nicht beantworten, weil ich eine Verbindung über BT noch nicht probiert habe, jedoch habe ich beim Kabel keine Nachteile entdeckt. Läuft stabil und wird gleichzeitig geladen. Mein iPhone 7Plus hat keine Möglichkeit, induktiv geladen zu werden (Adapter kommt nicht in Frage), also kann ich nur das Kabel nehmen.
     
  4. #4 Robert78, 27.11.2018
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.157
    Zustimmungen:
    2.926
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Funktioniert bei den Skoda Geräten ausschließlich per Kabel.
     
  5. #5 Richter86, 27.11.2018
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    286
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    Seat Leon ST FR
    Oder WLAN. Aber nicht bei Skoda, bisher zumindest.
    Über BT sowieso nicht.
     
  6. #6 Fireheart, 27.11.2018
    Fireheart

    Fireheart

    Dabei seit:
    12.06.2013
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    284
    Ort:
    Wesseling Berzdorf
    Fahrzeug:
    SEAT Leon ST Style 1.4 TSI 125 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Thomas Brühl
    Kilometerstand:
    13500
    SEAT auch nur per Kabel.
     
  7. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    derzeit gibt es noch kein Modell im Konzern mit CarPlay kabellos. Soweit ich das bislang gelesen habe, ist der VW Konzern da auch nicht alleine - bis auf ein Harmann-System, das in der BMW Mittel- und Oberklasse verbaut wird und einer Nachrüstlösung von Alpine scheint da kein OEM groß Interesse dran zu haben.
    Wireless CarPlay benötigt eine WLAN und gleichzeitig BT-Verbindung zum IPhone
     
  8. #8 stanrider, 27.11.2018
    stanrider

    stanrider

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar Danke!
     
  9. #9 KaSoMa8, 29.05.2019
    KaSoMa8

    KaSoMa8

    Dabei seit:
    28.07.2015
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Style - 2,0 TDI SCR 140 kW DSG7 MJ19
    Seit dem Scala gibt es Wireless Smartlink!! Das soll im SupberB Facelift kommen und bei den nächsten Skodas...
     
  10. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Raum Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Yeti Outdoor Style 4x4 110kW-TDI DSG von 12/2015
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    läuft und läuft und läuft und ...
    Nein danke, der Preis den ich bei neuen Konzernfahrzeugen dafür zahlen muss ist mir persönlich zu hoch - da ist mir mein eigener Datenschutz wichtiger. Yeti ist da noch antiquierter und das ist gut so
     
  11. CrosB

    CrosB

    Dabei seit:
    21.06.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG 4x4 Combi
    Weiss jemand, ob das MJ2020 des Octavia kabelloses Apple CarPlay unterstützt?
     
  12. #12 Robert78, 09.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.157
    Zustimmungen:
    2.926
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Es bleibt auch bei MJ Wechsel bei den bisherigen Aussagen. Nein, nur per Kabel.
     
  13. CrosB

    CrosB

    Dabei seit:
    21.06.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 5E RS TDI DSG 4x4 Combi
    Danke für die Antwort, wenn auch sehr schade ;(
     
  14. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    217
    Fahrzeug:
    Fabia³ Kombi 1.4 TDI, VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
    Auch wenn es nicht direkt das Problem löst, könnte man eine aktive gerätespezifische Halterung für das Mobiltelefon verbauen, so dass man nicht mehr händisch den Kontakt zwischen Mobiltelefon und USB-Anschluss des Navigationssystems herstellen müsste, sondern dies automatisch beim Einsetzen des Mobiltelefons in eine Halterung geschieht.

    Dies würde zwar nicht dem schnurlosen Anschluss an das Infotainment-System gleich kommen, aber es wäre einfacher als mit einem losen Kabel herumangeln und -kämpfen zu müssen.
     
  15. #15 Robert78, 09.07.2019
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.157
    Zustimmungen:
    2.926
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Oder, wie in den zahlreichen Parallelthemen schon mehrfach erwähnt, mit einem Magnetstecker. Einfacher und vor allem dezenter als eine große Halterung.
    Aber an der Ausgangsfrage ändert das wie du erkannt hast nichts.;)
     
    bjmawe gefällt das.
Thema: Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. apple carplay ohne kabel

    ,
  2. skoda carplay

    ,
  3. apple carplay über bluetooth

    ,
  4. skoda apple carplay,
  5. car play kabel,
  6. apple CarPlay per bluetooth,
  7. octavia apple car play nur über usb,
  8. carplay octavia kabellos,
  9. carplay octavia drahtlos,
  10. apple car play ohne kabel,
  11. carplay über bluetooth,
  12. skoda ohne car play,
  13. apple carplay wireless skoda,
  14. skoda apple car play bluetooth,
  15. apple car play nur mit kabel,
  16. skoda carplay ohne usb,
  17. apple carplay über bluetooht,
  18. skoda bolero carplay und bluetooth göeichzeitig,
  19. skoda apple carplay kabel,
  20. skoda octavia rs apple carplay,
  21. apple carplay kabel,
  22. kodiaq apple carplay,
  23. apple carplay bluetooth,
  24. caprlay kabel kkurz,
  25. skoda amundsen carplay kabel
Die Seite wird geladen...

Apple Carplay - Kabel oder per Bluetooth? - Ähnliche Themen

  1. Bluetooth Probleme bei Medienwiedergabe

    Bluetooth Probleme bei Medienwiedergabe: Hallo, kennt jedem das...? ich habe immer wieder Aussetzter bei der Wiedergabe von Spotify über BT...stocken...Pausen...Sekundenbruchteile! Wie...
  2. Zentralverriegelung per Fernbedienung geht nicht mehr

    Zentralverriegelung per Fernbedienung geht nicht mehr: Hi zusammen, zuerst dachte ich, es läge an der Batterie, aber Ersatzschlüssel und Batteriewechsel haben das Problem nicht behoben. Kann es eine...
  3. Modellübergreifend Wireless CarPlay zum Nachrüsten auch ohne MIB3

    Wireless CarPlay zum Nachrüsten auch ohne MIB3: Hallo, vielleicht für einige interessant:...
  4. Mehrere Smartphones per Bluetooth mit Amundsen verbinden

    Mehrere Smartphones per Bluetooth mit Amundsen verbinden: Hallo Leute, ich wollte euch mal fragen, ob es möglich ist, zeitgleich zwei Smartphones mit dem Amundsen per Bluetooth zu verbinden?!?...
  5. Amundsen bzw. Columbus vs. Android Auto bzw. Carplay

    Amundsen bzw. Columbus vs. Android Auto bzw. Carplay: Hallo, mich würde eure Meinung interessieren bezüglich des Navigationssystems. Ein fest verbautes Navi ist ja nicht ganz billig, sind doch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden