AP Fahrwerkstechnik ist mit vorsicht zu betrachten!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Bully, 21.03.2008.

  1. Bully

    Bully

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    6000
    hallo zusammen! habe mir ap tieferlegungsfedern gekauft und bin voll auf der nase gelandet! habe federn bei ebay gekauft und es war nicht klar was die achslast angeht!der verkäufer war sich nicht sicher und da haben ich mir rat direkt beim hersteller eingeholt! der nette fachmann vom hersteller sagte mir das ich die federn ganz sicher einbauen darf, obwohl ich eine achslast von 10 kg mehr auf der VA habe als auf der federn stand! ich bekamm gesagt das es ein neues gutachten geben das mit höhrer last ausgewiesen sei! alles dummer blubb ich stand eim tüv und wurde wieder nachhause geschickt! also schön aufpassen was ap geht die scheinen sehr kompitent zusein! kleiner tipp! :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berkas

    berkas

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bühlerzell
    AP wird über DTS vertrieben und gehört zu KW Automotive. Ich würd sie jetzt mal nicht grundsätzlich als inkompetent betrachten (es gibt immer solche und solche Mitarbeiter). Aber warum kaufst Du Dir ein Fahrwerk über Ebay wenn die Achslast nicht klar ist. Hattest Du beim TÜV das neue Gutachten dann auch dabei?
     
  4. Bully

    Bully

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    6000
    das gutachten war etwas verwirrend! ich dachte das es schon das gutachten war was ich brauchte! aber ich habe nicht gesehen das dort mehr federn aufgeführt waren! ich habe dann noch beim tüv mit ap telefoniert und dieser mitarbeiter sagte mir dann das es für diese federn kein anderes gutachten gibt! ich habe aber dem ersten mitarbeiter die orinal bestellnr der federn gesagt unter der die federn bei ap geführt werden,die hatte der powerseller bei ebay angegeben! was solls ich habe mir jetzt ein federnsatz von kw besorgt und jetzt besser darauf geachtet das die achslast passt! so ist das wenn man sich auf mündliche aussagen verlässt! das passiert mir nicht mehr! gut das der tüvler so nett war und hat mir nix abgenommen! der hatte schon gesehen wie ich mich geärgert habe! :cursing: :cursing: :cursing: :S :S :S :!: :!: :!:
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Da muss man halt bei der Abnahme die Achslast und ggf. das zGG um die wahnwitzigen 10 kg reduzieren; ggf. ist das nur per Einzelabnahme möglich, aber auch das hätte dir der Prüfer dann wenigstens sagen können. Insofern ist wohl vor allem der Prüfer inkompetent gewesen, wobei ich jetzt auch nicht gerade beaupten würde, dass die Zugehörigkeit zu KW-Automotive ein Qualitätsmekrmal ist. ;)
     
  6. #5 KleineKampfsau, 24.03.2008
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Also ... ich habe 150 TKM ein AP-Fahrwerk im Octavia I gehabt und es gab keine Probleme, die nicht gelöst wurden ...

    Meines Wissens wird AP über GTS vertrieben ... Wobei die Fa. Paas in 2005 in INsolvenz gegangen sein soll ...

    Andreas
     
  7. #6 Octavia_180, 24.03.2008
    Octavia_180

    Octavia_180

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weisswasser



    Welcher Prüfer lastet denn eine Vorderachse ab? Das ist mir neu. Soll der Prüfer den Beifahrersitz streichen, oder den Motor erleichtern?
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Braucht er nicht... Dreisatz zu können reicht völlig. ;)
     
  9. Bully

    Bully

    Dabei seit:
    08.12.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    6000
    der prüfer war nicht zu dämlich! er hat mir ja gesagt das er es hätte ja möglich machen können wenn die federn an der hinterachse nicht das gewicht gehabt hätten! aber an der vorderachse ist schlecht mit reduzieren! was soll er weg lassen 4 liter motoröl oder die battarie!!???? ist halt blöd gelaufen!!!!
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    So schwer ist das doch nicht... wir reden hier ja von gerade mal 10 kg also so gut wie gar nichts!!! Wäre natürlich was anderes, wenn da jetzt 100 kg Differenz wären, aber das ist es ja nicht...

    Du hast einen halbwegs normalen Pkw mit was um die 500kg (+/- 100 kg) möglicher Zuladung, einem bestimmten Leer- und zul. Gesamtgewicht und bestimmten Achslasten. Die zul. Achslast an der VA ist dabei auch nicht die, die bei Leergewicht da ist. Es spricht m.E. überhaupt nichts dagegen, hier einfach die 10 kg abzulasten und wenn man das beim zGG auch noch macht, erst recht nicht. Da gibt es weder technisch noch zulassungrechtlich ein Problem. Die einzige Hürde ist, dass man dafür ne Einzelabnahme braucht.

    Gibt es eigentlich nur noch Deppen beim TÜV?
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 octavia112, 15.04.2008
    octavia112

    octavia112

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Finsterwalde 03238
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,9 TDI ABT
    Kilometerstand:
    225000
    Zu welchem Schwarztüv fahrt ihr denn Achslast vorn reduzieren der Prüfer der sowas macht gehört in Knast.
     
  13. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Warum gehört ein Prüfer in den Knast, der ein Fahrzeug ablastet? Denkt ihr eigentlich bevor ihr postet?
    Es ist doch bei der Ablastung, wie R2D2 schon schrieb, nichts dabei. Es geht ja um die ZULÄSSIGE Achslast. Somit darf an Ache 1 bzw. Achse 2 nun 10kg weniger beladen werden wie im Originalzustand. Das zulässige Gesamtgewicht und die zulässige Zuladung muss selbstredend ebenso korrigiert werden.
    Spricht technisch und rechtlich nichts dagegen.

    Was das Grundproblem angeht: vorm Kauf schlau machen, dann spart man sich Nerven. IS natürlich schade dass ein AP-Angehöriger solche Aussagen trifft. Würde in einem förmlichen Schreiben die Geschäftsleitung auf den Vorfall hinweisen. Grundsätzlich gibts gegen AP nämlich nix zu sagen.
     
Thema: AP Fahrwerkstechnik ist mit vorsicht zu betrachten!!!!!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. andreas paas lowtec

    ,
  2. gts fahrwerkstechnik

    ,
  3. ap sportfahrwerke andreas paas pleite

    ,
  4. skoda octavia ap sportfahrwerk
Die Seite wird geladen...

AP Fahrwerkstechnik ist mit vorsicht zu betrachten!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht neue Betrugsmasche !

    Vorsicht neue Betrugsmasche !: Laut Erkenntnissen der Polizei dürfte es sich um eine neue betrügerische Masche handeln, um über angeblich angefahrene Autos oder Personen an...
  2. AP-Sportfahrwerk im Kombi 1,9 TDI

    AP-Sportfahrwerk im Kombi 1,9 TDI: Guten Morgen, hat schon jemand Erfahrung mit diesem Sportfahrwerk...
  3. Entscheidungshilfe Gewindefahrwerk AP, DTS, Supersport oder Lowtec

    Entscheidungshilfe Gewindefahrwerk AP, DTS, Supersport oder Lowtec: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche einem neuen Gewindefahrwerk für meinen Skoda Superb 1,8T. Grundsatzlich kann sagen, dass ich eigentlich...
  4. Vorsicht vor Anti-Rutsch-Pad

    Vorsicht vor Anti-Rutsch-Pad: Ich möchte hier mal vor der Verwendung sogenannter Anti-Rutsch-Pads warnen. Ich hatte solch ein Pad bereits bei meinem Passat B3 jahrelang auf dem...
  5. Vorsicht bei Oldtimerkauf im Internet

    Vorsicht bei Oldtimerkauf im Internet: Sehr geehrte Leserinnen und Leser meines Beitrages, hiermit möchte ich alle noch einmal darauf hinweisen, dass man selbst beim Kauf eines...