Anzeige von Navi im Kombiinstrument

Diskutiere Anzeige von Navi im Kombiinstrument im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, normalerweise müßte doch das Display im Kombi auf Navi umschalten, sobald die Zielführung läuft. Das tut es aber nur äußerst selten....

  1. bz66

    bz66 Guest

    Hallo,

    normalerweise müßte doch das Display im Kombi auf Navi umschalten, sobald die Zielführung läuft.

    Das tut es aber nur äußerst selten. Fast immer muß ich manuell von Bordcomputer- auf Navi-Darstellung umschalten. Kennt das jemand? Kann da was mit der Diagnose eingestellt werden? Danke.
     
  2. #2 DeimosZero, 05.01.2005
    DeimosZero

    DeimosZero

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied Kirchberg, Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Zwickau
    Einfach lange die "nach unten" Taste drücken ( die mit der Du auch die einzelnen Funktionen im Bordcomputer durchschaltest ... also die am Wischerhebel..). Dann kommst Du in ein Auswahlmenü wo Du zB. auch Navigation auswählen kannst ... MFA steht für den normalen BordComputer ( ... = MultiFunktionsAnzeige)

    Gruß

    DZ
     
  3. bz66

    bz66 Guest

    Danke für den gutgemeinten Hinweis. Aber hab´ ich mich wirklich so schlecht ausgedrückt? Sorry, genau das habe ich doch beschrieben.

    Ich will nicht jedesmal manuell auf Navi-Anzeige (am Lenkstockhebel rechts, ich weiß) schalten, um die Pfeile in der Mitte zu sehen. Das Kombi-Display muß doch wissen, wenn Signale vom Navi kommen. Das funktioniert zumindest in anderen VAG Fahrzeugen (Passat, Sharan etc.) mit ähnlicher Ausstattung einwandfrei.

    mfg
     
  4. #4 skodabauer, 05.01.2005
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.402
    Zustimmungen:
    243
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Ich will mir ja nicht Deinen Zorn zuziehen,aber genau Dein "Problem"ist ein Grund für die Tatsache,das der Superb preiswerter als z.B. der Passat ist.Mit der manuellen Umstellung wirst Du leben müssen.
     
  5. #5 olbetec, 06.01.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    @skodabauer
    So ein dämliches Statement bzw. technisch unbegründete Aussage sollte man sich lieber verkneifen... MFD bleibt MFD, ob Passat oder China-Passat...

    Das ist bei mir auch so, aber nur selten. Die automatische Umschaltung hängt IMHO manchmal davon ab, wann die Zielführung gestartet wurde: vor oder nach dem Starten des Motors. Dadurch wird kurz auch mal das Navi ein-/ausgeschaltet. Danach habe ich öfters beobachtet, daß er nicht von allein umschaltet...
    Abhilfe könnte evtl. ein Umlegen des Zündungs Plus im 26Pol. Navi-Stecker von 75x auf 15 bringen, da dann das Enlastungsrelais nicht mehr das Navi kurz "blinzeln" läßt.

    Eine andere Ursache könnte sein, wenn man während der letzten Zielführung auf MFA umgeschaltet hat. Dann wird auch beim Starten der nächsten Zielführung nicht wieder automatisch auf Zielführung umgeschaltet, sondern es bleibt bei der MFA.
    Aber eine exakte Ursache dafür konnte ich auch noch nicht evaluieren...
    Munter bleiben
    OlBe
     
  6. brepuS

    brepuS Guest

    Ich habe auch festgestellt, dass die Navi-Darstellung im MFD nicht erscheint, wenn man die Zielführung während der Fahrt vornimmt.

    Scheint dann ja wohl üblich zu sein und muss dann ja auch so in den VW Modellen vorliegen, wenn gleiches Navi / MFD verbaut ist.

    Mich stört's ehr nicht, weil ich das Teil sowieso gleich weg klicke, weil ich es gewohnt bin im MFD den Momentanverbrauch stehen zu haben.
     
  7. #7 TorstenW, 11.01.2005
    TorstenW

    TorstenW Guest

    Hi,

    immer den Momentanverbrauch in der Anzeige....?

    :achtungironie:
    Da macht das Fahren ja gar keinen Spaß mehr, oder musst Du jetzt Sprit sparen, weil Du Dir ein Auto mit einem zu großen Motor geleistet hast? :zwinker:

    Grüße
    Torsten
     
  8. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    Habe ganz selten das gleiche Problem, aber nur dann, wenn die Zielführung vor dem Motorstart gestartet wurde.

    Daher starte ich den Motor und erst dann programmiere und starte ich die Navigation/Zielführung. :gitarre: :king:
     
  9. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    Dito!
     
  10. kaufi

    kaufi Guest

    Hallo,

    kein Problem, kein Billig-Passat-Effekt. Ich hab nen Octi I mit MFD und bei mir passiert zuverlässig nachvollziehbar folgendes:

    Der Wagen muss im Moment, wo ich die Routenberechnung starte (letztes Enter auf dem Rechten Drehknopf und "Die Route wird berechnet") fast stehen, sprich wahrscheinlich weniger als 10 km/h haben, oder tatsächlich stehen. Dann wird zuverlässig in der MFA umgeschaltet auf Navi. Ist der Wagen schneller, bleibt die Verbrauchs- oderwasauchimmer-Anzeige.

    Vergleicht mal bitte, ob es beim Superb genauso ist.

    Gruß

    Kaufi
     
  11. madmax

    madmax Guest

    Ich habe zu dem Thema auch etwas in den FAQ´s bei Skoda - Langer gefunden: Link: - HIER - es scheint also nicht unbekannt zu sein. Ob´s nachvollziebar auftritt müsste man wohl mal austesten, an sonsten bleibt wohl nur der Rat (demnach auch von Skoda-Seite): Über BC-Bedienung auf Pfeildarstellung umschalten.

    Gruß Chris
     
  12. brepuS

    brepuS Guest

    @TorstenW

    Ha ha!

    Ich bilde ich mir ein, so schnell zu erkennen, wenn etwas mit dem Motor nicht stimen sollte. Habe mal einen Turboschaden nur durch die Momentanverbrauchsanzeige rechtzeitig erkannt und bin noch gemütlich nach Hause gefahren. Seit dem ist das Ding immer an.
    Oder sollte z.B. eine Einspritzdüse ausserhalb der Tolleranzen arbeiten, kann das bis zu 0.5 L/100 am Momentanverbrauch in gewissen Situationen ausmachen, die man in der MVA sofort sehen würde, wenn man die Werte auf seiner Strecke kennt.

    Ich fahre meist Langstrecke auf de BAB bei 180 mit Tempomat. Wenn sich da ein Fehler ankündigt, hat der Motor genug Leistung um das zu kompensieren so das man subjektiv nichts merken würde.
     
Thema: Anzeige von Navi im Kombiinstrument
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. navi im kombiinstrument

    ,
  2. navi anzeige in kombiinstrument passat

Die Seite wird geladen...

Anzeige von Navi im Kombiinstrument - Ähnliche Themen

  1. Yeti Navi fährt nebenher...?

    Navi fährt nebenher...?: Hallo, leider hat die SuFU nichts zu dem THema ausgespuckt. Ich habe seit letzter Woche den Yeti drive. Am Wochenende haben wir das erste mal das...
  2. Radarwarner im Navi installieren

    Radarwarner im Navi installieren: Hallo, ich habe mir für das Navi im Citigo den Blitzerwarner gekauft. Ich habe das Navi am PC angeschlossen und den Blitzerwarner installiert. Ein...
  3. Ölservice Anzeige schwankt, normal?

    Ölservice Anzeige schwankt, normal?: Hallo, gestern zeigte mir mein RS noch 29 Tage oder 7800km zum Ölwechselservice an. Heute soll der Service in 30 Tagen oder 7700km sein. Normal,...
  4. Modellübergreifend Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER

    Skoda Fabia 2016 Amundsen NAVI FEHLER: Hallo, ich habe das neue update runtergeladen auf pc danach habe ich es auf die speicherkarte von skoda hingefügt wo ich es im auto öffnete...
  5. POI - keine akustische Anzeige

    POI - keine akustische Anzeige: Hallo, seit April fahre ich einen Kodiaq. Super Teil. Leider habe ich es noch nicht geschafft, dass auf dem Navi Amundsen persönliche Poi...