Antwort gefunden: Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II !

Diskutiere Antwort gefunden: Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II ! im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nabend Allerseits, die Frage: "Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II ?" interessiert mich seit ich den Fabia...

  1. #1 Muthig_GbR, 11.09.2011
    Muthig_GbR

    Muthig_GbR

    Dabei seit:
    06.02.2009
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Hammerschmidt Allee 24, 51789 Lindlar
    Fahrzeug:
    ŠKODA Fabia II Greenline 1.4 TDI & ŠKODA Octavia III Combi Elegance 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Kauf: Fabia: AH Fleischauer, Köln Süd; Octavia: AH Schneider, Siegen; Wartung: AH Heitmeyer, Lindlar
    Kilometerstand:
    Fabia: 190.000; Octavia: 80.000
    Nabend Allerseits,

    die Frage: "Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II ?" interessiert mich seit ich den Fabia im April 2009 gekauft habe.
    Mein bisher "bestes" Ergebnis erzielte ich im Juni 2010: ich tankte 58,88 Liter.

    Heute nun faste ich mir ein Herz und lies es darauf ankommen, liegen zu bleiben. Das Ergebnis: heute tankte ich 59,49 Liter.
    Ich gehe davon aus, das ich noch etwas weiter hätte fahren können und beantworte die oben gestellte Frage für mich mit 60 + x Liter!
    OK, die Restkilometeranzeige stand schon seit 28 km auf 0!

    Dabei stellte ich für mich und meinen grünen Spritsparer zwei neue persönliche Rekorde auf:
    "große erreichte Reichweite" mit 1818,3 gefahrenen km mit einer Tankfüllung und
    "niedrigster Verbrauch" im "Alltagsbetrieb" mit 3,27 l/100km.
    Ich hatte zwar schon drei mal niedrigere Verbräuche, diese waren aber nicht im Alltagsbetrieb zusammen gekommen, sonder auf längeren Autobahnfahrten.

    Mit diesem Ergebnis denke ich, das es unter optimalen Bedingungen (Wetter, Stausituation) mit einem Fabia II Greenline der ersten Generation möglich ist 2000 km mit einer Tankfüllung zu schaffen. Der Verbrauch wird sich dann bei knapp unter 3 Liter einpendeln. Viel niedriger wird es nicht möglich sein, ohne zu Tricks wie einem vorausfahrenden, großen Wagen (Wohnmobil oder Transporter) greifen zu müssen. Ok, schneller als 90 sollte man nicht fahren :thumbsup:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MiRo1971, 11.09.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.228
    Zustimmungen:
    117
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Also der Tank fasst 45 Liter, der Ausgleichsbehälter 12 und dann noch der Einfüllstutzen. Mein bisheriger Rekord waren 55,41 Liter, wobei ich ihn noch nicht richtig leer gefahren habe. Ich könnte mir vorstellen, das wenn alle Parameter stimmen, der Wagen 60 Liter fassen kann.
     
  4. #3 PilsnerUrquell, 11.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Das Thema wurd hier doch schon zig mal durchgekaut, ich muss alle zwei Tage tanken, bekomme immer um die 60liter in den angeblichen 45 Litertank
     
  5. #4 barney11, 11.09.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Du fährst im Schnitt 850 km am Tag?!?
     
  6. #5 PilsnerUrquell, 11.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ich fahre 350km am Tag um habe um die 7,5Liter Verbrauch, da Fahre und nicht schleiche
     
  7. #6 barney11, 11.09.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Ok, sagenhafte 7,5l mit einem TDI ist natürlich ein Wort. :D Soviel brauche ich ja mit meinem TSI bei weitem nicht, wenn ich fahre und nicht schleiche.
     
  8. #7 PilsnerUrquell, 11.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    freu dir nen Keks, mein letzter Verbrauch mit einem TSI waren 11,7 Liter
     
  9. #8 barney11, 11.09.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Gut, du hast gewonnen, du hast den Längsten. Und den Größten. Und überhaupt.
     
  10. #9 pietsprock, 11.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Jeder darf ja fahren wie er mag, aber gerade als Vielfahrer bin ich schon stolz drauf auch Spritsparer zu sein! Ich denke, dass die Zeit, wo man auf hohe Verbräuche auch noch stolz ist, eigentlich der Vergangenheit angehören sollten!

    Hoher Spritverbrauch ist nicht nur Verschwendung von Resourcen sondern auch Geldvernichtung... Aber (noch) kann ja jeder wie er möchte...

    Stephan, von mir 'Herzlichen Glückwunsch' zum persönlichen Reichweitenrekord... Da liege ich mit dem neuen Greenline nur noch 12 km vor D
    dir, mit meinem Fabia immerhin 110 km... aber immerhin mit deinen Reifen gefahren, also hast du deinen Anteil dran...

    Gruß
    Peter
     
  11. #10 Steven2903, 11.09.2011
    Steven2903

    Steven2903

    Dabei seit:
    13.03.2011
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi (86PS, Satin-Grau)
    Werkstatt/Händler:
    Sascha Knebel ; 57223 Kreuztal
    Kilometerstand:
    24000
    Richtig. Jeder wie er mag, obwohl es irgendwie sinnfrei ist unnötig Sprit zu verpulvern, aber Geschmackssache.

    Der Skoda ist allerdings scheinbar ein Auto mit dem man gut Sprit sparen kann, meine Eltern haben schon lang einen TSI und den Verbrauch bei ca. 5l/100km.
    Und unserer wird wohl hoffentlich auch bald eintreffen :D
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 11.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Ich fahr ja die Strecke nicht weil ich will sondern weil ich muss, schließlich hab ich eine Familie zu ernähren.
    So schaffe ich mit ca. 7,5 Litern/100km meinen Arbeitsweg hin oder zurück in jeweils 1:30 h täglich.
    6 Minuten länger pro Strecke ist eine Stunde weniger Freizeit oder Familienzeit für mich pro Woche. Familienzeit/Freizeit erscheint mir sinnvoller als Spritknauserer zu werden.
     
  13. #12 fabianoh5n1, 11.09.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    krems
    ich bin jeden tag 30min früher auf arbeit und 2stunden länger da , damit schenke ich niemanden was außer das ich in meinem Beruf voran komme ...
     
  14. #13 pietsprock, 12.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    Du meinst nun aber nicht 30 Minuten schneller mit dem Wagen, sondern dass du ehr anfängst und später aufhörst???

    In der Tat muss man schon Zeit investieren um im Job voran zu kommen und da ist man anschmiedend abends sicherlich froh, zügig nach Hause zu kommen...

    Meist dreht es sich aber lediglich um Minuten und wenn hier teilweise von 6 Minuten pro Strecke Zeitersparnis gesprochen wird, so fallen die doch nicht wirklich ins Gewicht. Ich glaube nicht, dass Stephan das Gefühl hat, seiner Familie Zeit zu stehlen...

    Bei mir ist es so, dass ich beim entspannten Fahren supergut abschalten kann und viele Dinge des Tages nochmal reflektiere... Und morgens auf dem Weg ins Büro telefoniere ich meistens schon mit meinem Boss und gehe den Tag und unsere Termine durch...

    Neben dem Spritspareffekt ist eine entspanntere Fahrweise ja zudem Materialschonend... So überschreiten meine aktuellen SR morgen 150.000 KM Laufleistung und dass unter der Motorhaube bis auf die Verschleißteile nach 842.000 KM noch alles im Originalzustand ist, spricht ja auch für sich...


    Gruß
    Peter
     
  15. #14 PilsnerUrquell, 12.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    da ich Zeitarbeiter bin steh um 3:50 auf um vor 6 auf Arbeit zu sein und geh nie vor 16 uhr um über die Stunden Geld zu verdienen.


    Naja zurück zumThema: wenn ich mal 3,5 Liter brauch (z.b. im Urlaub) dann passen immer noch um die 60 Liter rein

    wie gesagt Thema is durchgekaut
     
  16. #15 fabianoh5n1, 14.09.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    krems
    richtig 30 früher da. 8-22.30 :(
     
  17. #16 pietsprock, 14.09.2011
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    361
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1135000
    @ fabianoh5n1

    solche Zeiten sind in der Gastronomie (wenn ich mich richtig erinnere arbeitest du ja dort) leider nicht so selten und wenn man weiter kommen will wohl kaum zu umgehen...

    Und mit dem RS macht es dann ja auch Spaß, zügig nach Hause zu kommen... da spielt der Verbrauch wohl ehr eine untergeordnete Rolle...


    Gruß
    Peter
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 fabianoh5n1, 14.09.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    71
    Ort:
    krems
    Naja´mir wird ein Apartment im Hotel gestellt und mein RS steht schön trocken in der Tiefgarage 6 tage die woche. ;)
     
  20. #18 schubertp, 16.09.2011
    schubertp

    schubertp

    Dabei seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hoyerswerda
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.6 16V Combi Sport
    Kilometerstand:
    116000

    Lt. meiner Werkstatt hat der Fabia II seit 08/2010 keinen Ausgleichsbehälter mehr. In den Tank gehen offiziell 50 Liter hieß es, meiner hat angeblich keinen mehr. Ich kann zwar auch die Luft abpfeifen lassen, aber das habe mit dem Ausgleichsbehälter nichts mehr zu tun, hieß es.
     
Thema: Antwort gefunden: Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II !
Die Seite wird geladen...

Antwort gefunden: Wieviel Liter Kraftstoff passen in das Kraftstoffsystem des Skoda Fabia II ! - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...
  2. Getriebeölwechsel am Skoda Roomster

    Getriebeölwechsel am Skoda Roomster: Hallo zusammen, ich fahre einen 08er Skoda Rommster mit 1,9 TDI Motor (BLS) und 5 Gang Schaltgetriebe (JXZ). Da der Wagen schon über 100000km...
  3. Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen

    Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen: Welcher Händler ist der Beste? Preis, Service, Codierungen, Terminvergabe, Freundlichkeit... 8)
  4. Skoda zu fett?

    Skoda zu fett?: Hallo leute mein skoda hat volgendes problem beim bereich von 1500 u/min fängt mein skoda an zu stottern vom gas her was ich damit meine, wenn ich...
  5. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...