Antriebswellen Gelenk links vorne

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ackerle, 05.12.2009.

  1. #1 Ackerle, 05.12.2009
    Ackerle

    Ackerle

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte eine Frage ...

    hat schon mal wer ein Lager von der Antriebswelle getauscht links vorne ausen ...
    hab die Mutter von der antriebswelle runtergenommen...Spurstangenkopf aufgemacht....Binder und Manschette runter ..
    alte Gelenk runtergeklopft...
    neuen sicherungsring raufgegeben...
    das neue gelenk rauf
    aba das das gelenk bleibt nicht fix auf da antriebswelle sondern ich kann es hin und her schieben aba das gelenk fliegt auch nicht raus....
    gehört das so oda soll das gelenk fix auf einen punkt sein weil das schaffe ich nicht egal wie ich das mache es funktioniert einfach nicht kann mir wer helfen ob das so gehört oda nicht ????

    kann mir bitteeee jemand helfennn????



    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ackerle, 05.12.2009
    Ackerle

    Ackerle

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    bbiitteee um hilfeee
     
  4. #3 Tanktourist, 05.12.2009
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    kann mich nur an den Tausch bei meinem VW erinnern - da war so ein U-förmiger Sicherungsring, der auf eine Nut gesteckt wurde und dann das neue Gelenk wieder drauf.

    Ein wenig Spiel ist wohl normal, man kann Gelenkwellen immer ein Stück zusammenschieben oder auseinanderziehen. Wenn das Gelenk nicht mehr abgeht, sollte eigentlich alles ok sein.

    Warum Spurstangenkopf runter? Ging das Traggelenk nicht einfacher zu lösen? Oder ist da beim Fabia nicht genug Raum, um das Federbein bei gelöstem Traggelenk so weit zu schwenken, daß die Antriebswelle rausgeht? Nimm auf jeden Fall eine neue selbstsichernde Mutter für den Spurstangenkopf bzw. das Traggelenk oder falls Du keine hast hol Dir nächste Woche eine neue und tausch sie dann noch mal aus.
     
  5. S

    S Guest

    Tanktourist hat recht.
    Das Gelenk wird mit einem Sicherungsring befestigt und sollte sich nicht mehr wie verrückt verschieben lassen.

    MfG
     
  6. #5 Ackerle, 06.12.2009
    Ackerle

    Ackerle

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo...



    ja neuen sicherungsring habe ich eh montiert kann aba das gelenk ca. 3-4 cm hin und her schieben...aba bekomme das gelenk nicht weiter rauf habe auch alle probiert...

    stoßdämpfer habe ich nicht aufgemacht nur spurstangenkopf und welle raus ...



    darum weiss ich jetzt nicht ob das so jetzt gehört oda nicht
     
Thema:

Antriebswellen Gelenk links vorne

Die Seite wird geladen...

Antriebswellen Gelenk links vorne - Ähnliche Themen

  1. Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.

    Lautsprecher vorn und hinten klingen unterschiedlich.: Moin , Hat mal jemand ausprobiert , vorn und hinten im Superb zu sitzen und die Klangqualität zu vergleichen? Wenn ich hinten sitze, ist es...
  2. Radnabe vorn ausbauen

    Radnabe vorn ausbauen: Hallo, muss die vordere Radnabe ausbauen. Lt. meinem CZ-Rep-buch gibt es hierfür eine Vorrichtung die ich natürlich nicht habe.Bin überzeugt, dass...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Klappergeräusch vorn links

    Klappergeräusch vorn links: Hallo, ich habe seit einem Jahr mir einen, zu diesem Zeitpunkt ein Jahr alten, Skoda Fabia gekauft und habe das Problem mit dem klappern vorn...
  5. skoda fabia antriebswelle

    skoda fabia antriebswelle: guten morgen meine frau hat ein problem mit ihren skoda fabia. vor ca 2 wochen hat es schon angefangen probleme zu machen , bei der belastung...