Anton Hofreiter war als neuer Verkehrsminister im Gespräch...

Diskutiere Anton Hofreiter war als neuer Verkehrsminister im Gespräch... im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Nun auch offiziell dass das Verkehrsministerium an die FDP geht Longo
Neu_Neandertaler

Neu_Neandertaler

Dabei seit
27.01.2021
Beiträge
147
Zustimmungen
73
Buhh, noch mal gut gegangen!
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Es geht abwärts, kann man leider nur so sagen…..
 

Cappuccinonox

Dabei seit
11.06.2017
Beiträge
211
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Fabia III 1.0 TSI 110 PS - Combi
Es ist schon erstaunlich, dass allein die Parteizuordnung des BMV hier für solche Begeisterung oder Ablehnung sorgt. Ich finde: "An ihren Taten sollt ihr sie messen".
Also schauen wir mal...
 

Cappuccinonox

Dabei seit
11.06.2017
Beiträge
211
Zustimmungen
79
Fahrzeug
Fabia III 1.0 TSI 110 PS - Combi
Ach, nicht zu " kulturpessimistisch" sein!
Außerdem wird die kritische Ōffentlichkeit ja weiter da sein!
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Weshalb? Was ist an Herrn Wissing schlechter als an Herrn Hofreiter?
Abwärts gehts immer - schon allein durch die Erdanziehungskraft. ;)
Wie Cappuccinonox schon trefflich feststellte, ist die Farbe das Problem, genau so wie ich auch mit Blau und Braun so meine Schwierigkeiten habe. Einen „Berufsbetrüger“ als Chef zu haben färbt auch auf die „ Angestellten“ ab. Sorry, aber das ist für mein Rechtsempfinden ein absolutes no Go.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Da habe ich dann wohl in deine Aussage hinein interpretiert. Sorry, hatte ich als Farbenspiel gelesen….😏
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.985
Zustimmungen
2.251
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Da vermutest du nicht korrekt, seinen Chef. Den Schnullibulli Lindner. Den Lindner, der den Kriegsdienst verweigert hat, um dann später doch zum Bund zu gehen, um bessere Chancen in der Politik zu haben, Lindner….
 
JuppiDupp

JuppiDupp

Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
5.362
Zustimmungen
2.240
Ort
Linz / Rhein
Fahrzeug
Fabia Combi III 1,2 TSI / 66 kW STYLE / Fabia Limo III 1,2 TSI / 66 kW STYLE
Werkstatt/Händler
Skoda Servicepartner / EU Händler
Kilometerstand
mit Ansteigender Tendenz
  • Nun steht es fest: Cem Özdemir wird Minister in der kommenden Ampel-Regierung.
  • Der ehemalige Parteichef der Grünen soll neuer Agrarminister werden.
  • Robert Habeck soll zudem neben Klima- und Energieminister auch Vizekanzler werden.
Mehr aktuelle News finden Sie hier

Der frühere Grünen-Chef Cem Özdemir soll in einer künftigen Bundesregierung mit SPD und FDP Agrarminister werden. Das teilten die Grünen nach stundenlangen Beratungen im Vorstand am Donnerstagabend mit. Vorausgegangen war ein erbittertes Ringen zwischen Realos und linkem Flügel um die Verteilung der Kabinettsposten.

Der Fraktionsvorsitzende Toni Hofreiter vom linken Flügel ist nicht Teil des Personaltableaus an Spitzenämtern, über das die 125.000 Grünen-Mitglieder ab diesem Freitag gemeinsam mit dem Koalitionsvertrag abstimmen sollen. Er galt eigentlich als gesetzt, fällt nun aber zugunsten Özdemirs aus.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Einen „Berufsbetrüger“ als Chef zu haben färbt auch auf die „ Angestellten“ ab.

Sorry, aber solche Bemerkungen finde ich unpassend. Wobei es mir hier nicht um die Person geht. Das klingt doch allzu sehr nach Stammtisch.

Denn halten wir mal bitte eines klar fest: Ein Betrüger ist ein Mensch dann, wenn er rechtskräftig wegen Betruges verurteilt ist. Von Berufsbetrüger kann man sprechen, wenn jemand selbiges gewerbsmäßig macht.

Nach meiner Kenntnis ist das hier nicht gegeben.

Und alles andere ist Verleumdung - wobei es mir hier nicht primär um diesen Begriff im rechtlichen Sinne geht, sondern auch im moralischen.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Von Moral kann bei dem Vogel nicht die Rede sein! Leider trifft es in unserer Politik sehr häufig zu das Moral und Anstand mir Füßen getreten werden. Das hätte es vor 30-40 Jahren so nicht gegeben. Ist wohl leider ein Phänomen der politischen Neuzeit. Traurig das sowenige den Verstand haben solche Untaten zu erkennen.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Von Moral kann bei dem Vogel nicht die Rede sein! Leider trifft es in unserer Politik sehr häufig zu das Moral und Anstand mir Füßen getreten werden.

Woher weißt Du das? Was hast Du für Belege? Wofür ist er verurteilt worden?

Er ist für mich ein relativ unbeschriebenes Blatt, aber ich kenne nichts dergleichen. Lasse mich aber gerne eines Besseren belehren, wenn es da konkrete Dinge gibt.

Ansonsten ist es wirklich Gerede, das man freundlich noch als Politik-Bashing bezeichnen kann.

Das hätte es vor 30-40 Jahren so nicht gegeben.

Sicher? Oder ist das eine nachträgliche Idealisierung?

Zwielichtige, bisweilen auch korrupte Politiker, gab es zu allen Zeiten. Was hat man beispielsweise nicht alles im Nachhinein bei Franz Josef Strauß gefunden.

Kurzum: Entweder ist das ein Angriff auf Wissing - dann braucht es Belege. Oder es ist ein allgemeines Politik-Bashing.

Dann bietet es sich für jeden an, in die Politik zu gehen und zu zeigen, wie es geht. Ganz klar: Ich bin für jede Ahndung von Verfehlungen in diesem Bereich. Aber praktisch allen Politikern derlei Dinge per se zu unterstellen, das hat mit Sachkritik nichts zu tun.

Traurig das sowenige den Verstand haben solche Untaten zu erkennen.

Lass uns an Deinem Verstand teilhaben.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
Du musst nur das Internet bemühen, um die „Glanztaten“ des Herrn Lindner zu entdecken. Hier redet übrigens keiner von diesem Wissing.
Ja, korrupte Politiker gab es immer, siehe CDU. Gut dargestellt im zdf übrigens 😂


Tja, aber so wie es aussieht, wird der Anton leider nichts in der aktuellen Regierung. Vielleicht auch besser für ihn. Denn ich denke, die Regierung wird auch nichts gutes hervorbringen.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.902
Zustimmungen
4.421
Ort
Niedersachsen
Ja, korrupte Politiker gab es immer, siehe CDU.

Nochmal: Korrupt ist ein Politiker, wenn er der Korruption überführt und rechtskräftig verurteilt wird. Ich bin weder ein Fan von Lindner noch von Wissing - aber es geht nicht, dass man jemanden einfach als Berufsbetrüger bezeichnet. Wenn Du sagst, komischer Vogel, da habe ich meine Zweifel - oder was auch immer -, dann ist das ja ok.
Aber das sind Unterstellungen und so was geht nicht.


Denn ich denke, die Regierung wird auch nichts gutes hervorbringen.

Dazu drei ernstgemeinte Fragen?
1. Warum denkst Du das?
2. Was wäre denn etwas "Gutes" in Deinen Augen?
3. Was denkst, wer dazu fähig wäre?
 
Octavian62

Octavian62

Dabei seit
03.09.2015
Beiträge
2.985
Zustimmungen
2.251
Fahrzeug
KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
Hier redet übrigens keiner von diesem Wissing.
Da hast Du Recht. Hier redet keiner, hier wird geschrieben.
Und ich habe etwas von Herrn Wissing geschrieben, weil es in diesem Thread um den vermutlich nächste Verkehrsminister geht.
 

PolenOcti

Dabei seit
01.02.2014
Beiträge
3.105
Zustimmungen
610
Ort
Leichlingen
Fahrzeug
VW Golf 7 Variant 1,5 TSI, Seat Arona 1,0 TGI
Werkstatt/Händler
Markenhändler
@andi62
Alles was ich sage ist ernst gemeint, unterstellen brauche ich nichts, das schaffen die schon von ganz alleine. 😉

Zu deinen Fragen:
Punk eins
Nach der Verteilung der Ministerposten, ist für mich ganz klar wie das laufen wird. Die Blockadehaltungen der FDP sind keine Grenzen mehr gesetzt.


Punkt zwei

Die FDP hätte maximal 2 Posten bekommen dürfen. Wichtige Posten an die beiden größten Stimmengewinner, dann hätte sich was Entscheidendes in den Bereichen Verkehr, Umwelt, Bildung, Finanzen tun können

Punkt drei

Genug Kompetenz gibt es ja in den Reihen der Rot Grünen. Da wird sich schon was finden.

Ach, eins noch, soviel zu den Möglichkeiten der Strafverfolgung von Minister/Abgeordneter. Ist vielleicht der Grund warum man so wenig davon hört…😉

 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Anton Hofreiter war als neuer Verkehrsminister im Gespräch...

Anton Hofreiter war als neuer Verkehrsminister im Gespräch... - Ähnliche Themen

VW prüft "Einstiegsmodell" / Billigauto von Skoda als Antwort auf Dacia Logan von Renault?: Quelle: http://www.n-tv.de/5423345.html möglicher widerspruch???:
Oben