Antennentausch-Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Abductee, 19.05.2003.

  1. #1 Abductee, 19.05.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    nachdem mein vater intelligenterweise die bestehende antenne zerstört hatte, musste eine neue her.
    glücklicherweise konnte ich eine gebrauchte klapp-antenne ergattern (thx zu king).

    Kaputte Antenne

    nach den klassen bildern vom fabioso in einem anderem posting konnte ich mir schon in etwa ein bild machen wie der himmel zu "lockern" sein wird.

    zuerst mal die schrauben bei den hinteren haltegriffen weg.

    Dachhimmel

    und dann das mittelstück der äußeren schalung mit sehr sehr sehr sehr viel kraft nach unten rausziehen.
    anschließend die seitenteile lockern, was soviel heißen soll wie nur am anfang aushaken (weiter kann man sowieso nicht wegen des gurtes).


    Seitenteile

    danach einfach mit viel gefühl den himmel soweit runterdrücken bis man zur verschraubung des antennenfußes kommt.

    Antennensockel

    am besten dann mit einem 20`er maulschlüssel die schraube lockern und mit den fingern runterdrehen.
    der schnellverschluss des antennenkabels ist unter dem schaumstoffbalg versteckt.
    später dann einfach wieder alles in der umgedrehten reihenfolge. knicke im dachhimmel hab ich keine.
    ABER, mir wurde heute wiedereinmal bewiesen wie total beknackt die verkleidungskonstruktion des fabias ist (golf und polo genau gleich schlimm), langsam kommt wir wirklich der gedanke das skoda überhaupt nicht will das wir selber hand anlegen :D

    durch die klappantenne konnte ich auch einen aerodynamischen vorteil gewinnen, bringt sicher 5km/h mehr topspeed :LOL:

    [​IMG]

    mfg
    Abductee
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StefanS, 19.05.2003
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    mindestens 5 km/h! Meistens mehr!!! :D

    Und in der Waschanlage klappst Du die dann hoch, oder?

    Gruß

    StefanS
     
  4. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    Abductee, jetzt kannst Du ja endlich mit den TDI mithalten :sieger:

    Mich würde interessieren, an wievielen Stellen der Dachhimmel befestigt ist, besonders im vorderen Teil, und ob die Befestigungskrampen (oder so) mehrfach benutzt werden können, oder ob ein Austausch möglich und notwendig wird.
    Da es bei mir im vorderen Bereich gelegentlich etwas klappert, bin ich am überlegen, ob sich eine Demontage lohnt. Allerdings handelt es sich bei mir ja um den Combi, noch dazu mit Schiebedach.

    Gruß Reiner
     
  5. #4 Abductee, 19.05.2003
    Abductee

    Abductee Guest

    servus,

    der dachhimmel ist nur bei den sonnenblenden und bei den haltegriffen geschraubt, beim rest trägt er sich selber, die befestigungskrampen leisten sehr viel wiederstand, ich hab 2 zerstört. ist eher glück das die nicht kaputtgehen.
    bei den dingern braucht man wirklich irre kraft das die rausgehen. austauschen von den dingern ist kein problem

    mfg
    Abductee
     
  6. ?

    ? Guest

    :respekt: Hut ab, das du dich an den Dachhimmel gewagt hast, das ist ja eine Sache an die sich kaum jemand herantraut (selbst die Werkstätten haben da ihre Probleme).
    Durch deine Schilderung und die Fotos wird sicher einigen im Forum geholfen :loben:

    .... eines ist mal klar, die Autohersteller und die Händler wollen natürlich nicht das man selber schraubt, denn dadurch geht jede Menge Kohle verloren, am reinen Autoverkauf wird nicht allzuviel verdient, Ersatzteile und Werkstattarbeit bringen da schon mehr ein.

    Gruß
    Mic
     
  7. #6 King_of_Irrsinn, 19.05.2003
    King_of_Irrsinn

    King_of_Irrsinn Guest

    Hi,

    schön zu wissen, das meine Antenne in guten Händen ist!!

    grüße
     
  8. #7 Xelasim, 19.05.2003
    Xelasim

    Xelasim Guest

    Macht ne Serien-Antenne so viel TopSpeed aus??? Wenn ja, was bringt es mir dann, auf ne kurze Alu-Antenne umzusteigen, und wie verschlechtert sich dabei der Empfang???

    Thx, Simon
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 M.Herrmann, 19.05.2003
    M.Herrmann

    M.Herrmann Forengründer
    Moderator

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Winnenden
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus-Toepner.de
    Kilometerstand:
    30000
    starke anleitung und klasse bilder!
    damit würde ich mich auch endlich an den dachhimmel trauen.
    * entdecke gebiete, in die sich zuvor noch kein mensch gewagt hat... *
    bekommt man richtig lust, die antenne zu wechseln :zwinker:
    keine angst, werde an meinem fabi nichts mehr machen...
     
  11. Reiner

    Reiner

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer/Pfalz
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
    Kilometerstand:
    200000
    @Abductee

    Danke für die schnelle und gute Information. Im Moment schrecke ich noch vor der Arbeit zurück (bin arbeitsscheu :-) ), aber wenn es schlimmer wird, sorge ich dafür, daß mir der Himmel auf den Kopf fällt....

    @Xelasim

    Klar, bringt das so viel... und wenn Du den Auspuff krz nach dem Krümmer absägst, dann kannst Du mit nem Porsche um die Wette fahren......zumindest akustisch :casanova: :clown:

    Gruß Reiner:troesten:
     
Thema:

Antennentausch-Erfahrungsbericht

Die Seite wird geladen...

Antennentausch-Erfahrungsbericht - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungsbericht Bestellung/Abholung Skoda Partner Düsseldorf, Remscheid, Monheim, Karst, Witten

    Erfahrungsbericht Bestellung/Abholung Skoda Partner Düsseldorf, Remscheid, Monheim, Karst, Witten: Hallo liebe Foris, hier möchte ich mal meine persönlichen Erfahrungen bei einer Online Bestellung beim größten Skoda Partner in den o.g. Regionen...
  2. Erfahrungsbericht: Haltbarkeit

    Erfahrungsbericht: Haltbarkeit: habe einen Fabia2 Bj 2006, 230.000 km, 64 Ps Dreizylinder, hier mein Erfahrungsbericht: ausser einem Radlager, den Vorderen Bremsscheiben...
  3. Fabia Combi: Lebensdauer: Erfahrungsbericht

    Fabia Combi: Lebensdauer: Erfahrungsbericht: Erstanmeldung 01/2006 mit 64PS BMI-Motor. Jetzt, 10 Jahre später und mit 230.000 habe ich erstmals einen ernsthaften Defekt, die Steuerkette ist...
  4. Rapid 1.6 TDI 90 Tkm - Erfahrungsbericht

    Rapid 1.6 TDI 90 Tkm - Erfahrungsbericht: Im Herbst 2014 musste ich mir nach mehreren Jahren vollster Hyundai Zufriedenheit von meinem Accent wegen eines Reifenplatzers verabschieden. Er...
  5. Erfahrungsbericht: defekte Lambda-Sonde

    Erfahrungsbericht: defekte Lambda-Sonde: Vorwort: Km-Stand: 423.000 (13.04.2016) Winterräder: 185/55 R 14 Wöchentliches Pendeln zwischen nördliches Brandenburg und südlichen...