Antennen Verstärker(2Antennen) welcher?

Diskutiere Antennen Verstärker(2Antennen) welcher? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Brauch mal Hilfe bei der Wahl eines Antennenverstärker für zwei fakra Anschlüsse( scheiben und dachantenne) Obs da was vernünftiges gibt. hab mein...

  1. Dausi

    Dausi

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Rommster TSI 63 KW
    Brauch mal Hilfe bei der Wahl eines Antennenverstärker für zwei fakra Anschlüsse( scheiben und dachantenne)
    Obs da was vernünftiges gibt. hab mein damals einfach bestellt ohne nach der Qualität zu fragen.
    Danke schon mal für tipps :)
     
  2. #2 dathobi, 27.08.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.321
    Zustimmungen:
    1.388
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    Nimm doch eine VW/Skoda...
     
Thema:

Antennen Verstärker(2Antennen) welcher?

Die Seite wird geladen...

Antennen Verstärker(2Antennen) welcher? - Ähnliche Themen

  1. Verstärkung im Team

    Verstärkung im Team: Liebe Community, rabbit hat zum Jahresende unser Moderatorenteam aus persönlichen Gründen verlassen. Wir danken Ihm an dieser Stelle noch einmal...
  2. GPS Antenne Amundsen+ defekt

    GPS Antenne Amundsen+ defekt: Hallo zusammen, benötige Eure Hilfe. Folgendes Problem: unser Navi Amundsen+ im Octavia Combi 11/2011 zeigte den falschen Standort nach dem...
  3. Lange Antenne gesucht

    Lange Antenne gesucht: Hallo, bitte nicht wundern, aber ich hab meine Gründe dafür. Mein Yeti hat werksmäßig nur so eine kurze (15 cm) Antenne zum Abschrauben. Auf dem...
  4. Verstärkung Stoßfänger Hinten

    Verstärkung Stoßfänger Hinten: Ich habe eben festgestellt das es zwei Varianten der Verstärkung gibt. Zum einen die standart Blech Version und zum anderen die Styropor Variante....
  5. I-sotec I-somap-Verstärker 4DS

    I-sotec I-somap-Verstärker 4DS: Schon kurz nach dem Kauf habe ich die Serienpappen ( Skoda nennt das Türlautsprecher) ersetzt, was dem Klang schon mal ein ordentliches Stück weit...