Antenne zu lang austauschen ??

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Dete, 05.12.2009.

  1. Dete

    Dete

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Plus Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Hallo ich habe meinen Roomster nun endlich in der Garage stehen allerdings habe ich das Problem das die Antenne am Garagentor hängen bleibt ;( .
    Laut Auskunft meines Händlers bin ich damit nicht alleine - ein Austausch gegen eine kürzere Antenne würde ggf. einen schlechteren Empfang zu folge haben.Außerdem habe die Antenne eine Diebstahlsicherung :?: und sei nur komplett austauschbar :?: .So nun meine Frage hat schon jemand die Antenne gegen eine andere ausgetauscht ( Kurzstab ) und wie sind die Erfahrungen damit :?: Und wie bekomme ich den Antennenstab abmontiert :cursing: .


    Grüße

    Dete
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Der Antennenstab hat am Ende (also am Ende des Gewindes) eine kleine verdickte Stelle, die verhindern soll, dass man den Strahler einfach los schraubt und dann weg nehmen kann. Um sie zu entfernen musst Du nur den Stab los drehen und dann mit einem kräftigen Zug abziehen und schon ist der Strahler lose.
    Anstelle des originalen Antennenstrahlers kannst Du jeden anderweitigen Antennenstrahler verwenden, der über das selbe Gewinde verfügt (ist die gängige Standartgröße).

    Sicherlich kann der Empfang etwas verringert sein, da die elektr. Länge (Lambda 1/4) nur in Verbindung mit dem Antennenfuß und dem serienmäßigen Strahler gegeben ist, allerdings hast Du ja einen triftigen Grund, den Strahler zu tauschen. Unter Umständen wird / kann Dein Radioempfang schlechter sein; dies muss aber nicht triftig zutreffen.

    LG
    bjmawe
     
  4. #3 DarkDiver, 05.12.2009
    DarkDiver

    DarkDiver

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hai,
    Als ich meinen neuen Roomster vor 4 Wochen abholte, war die Antenne noch nicht daran befestigt. Da ich das gleiche Problem wie Date befürchtete, fragte ich bezüglich der Demontage nach. Der :) erklärte mir, das die Antenne nur ein normales Gewinde besitzt und somit "Ohne Diebstahlsicherung" einfach eingeschraubt wird. (Was er dann auch tat).
    Eventuell hat Skoda das ja seit neuestem geändert.
    Sie sollte also auch durch einfaches herausschrauben wieder entfernt werden können. Hier im Forum existieren dazu aber auch widersprüchliche Threads.
    Muß dazu sagen, das ich den Comfort Plus mit Panoramadach habe. :thumbsup:
    PS : Habe in meiner Garage ca 3cm LUFT nach oben. :D :D :D FREU
    Gruß DarkDiver
     
  5. #4 SkoDave, 06.12.2009
    SkoDave

    SkoDave

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir schon mal dabei sind... darf ich mit dieser Antenne in eine Waschanlage oder muss ich wie weiter oben beschrieben die Antenne abziehen? Muss in diesem Fall die Öffnung dann abkleben, oder wie macht Ihr das? Oder wascht Ihr alle mit der Hand ;) ?
     
  6. matpie

    matpie

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    OS 49078 Osnabrück
    Fahrzeug:
    Roomster 1.4 16V Dynamic, Panoramadach, etc...
    Werkstatt/Händler:
    Schulze, Nienburg (Weser)
    Kilometerstand:
    59000
    Hallo,

    unser Garagentor ist auch zu niedrig. Also kürzere Antenne bestellt, aufgeschraubt und geflucht: anscheinend ist durch das "Anti-Diebstahl-Gewinde" und den Klappmechanismus das Innengewinde zur Befestigung deutlich tiefer in dem Antennenfuß als üblich. Das heißt konkret, daß man probieren muß, ob eine angebotene Antenne tatsächlich fest verschraubt werden kann! Keine Ebay-Blindbestellungen - mein Rat!

    Zur Wagenwäsche habe ich die Antenne abgenommen, da offensichtlich unser Wagen ( war ein Vorführ- und Autohaus-Chef-Fahrzeug ) sehr oft gewaschen wurde und der Antennenkopf deutlich Spuren an der Heckklappe hinterlassen hat! Unter dem Antennenfuß sollte ja eine Dichtung sitzen, schließlich ist ein Schraubgewinde ja auch nicht "wasserdicht".

    Gruß,

    Matthias
     
  7. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Zum einen wür ich mit meinem Fahrzeug niemals durch eine Waschstrasse fahren, zum anderen würde ich, wenn es denn unbedingt sein müsste, die Antenne abnehmen. Dies ist angesichts der Diebstahlsicherung etwas schwieriger, aber nichts desto trotz könnte die herunter geklappte Antennen ansonsten durch Bürsten und andere Einrichtungen in der Waschstrasse hin- und herflitschen (und somit ggf. Spuren hinterlassen). Und wenn der Antennenstrahler herais ist, kann immer noch kein Wasser eindringen (denn außer dem Gewinde & Gelenk der Antenne liegt nichts offen).
    Beachte allerdings aufgrund der Diebstahlvorrichtung die höhere Einbautiefe eines event. Austausch - Strahlers, so wie es mein Vorredner bereits schrieb. Hier muss das Gewinde eines Ersatzstrahlers mindestens 2 - 3mm länger sein, sonst greift dieser nicht in das Gewinde des Antennenfußes und die Antenne säße locker (und könnte sich leicht von selbst lösen).

    LG
    bjmawe
     
  8. Dete

    Dete

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Plus Edition
    Kilometerstand:
    10000
    So nun ist die orginal Antenne raus und eine Kurzstabantenne von ATU genaue Bezeichnung Kurzstab ALU 12,17,26 cm drann . Der clou ist das man die Antenne auf 3 Längen umbauen kann :thumbup: ich habe dabei die längste ( 26 cm ) gewählt wegen dem Empfang :!: .Leider ist die Antenne nun nicht mehr flexibel aber was Solls man kann ja nicht alles haben ;) und beim Empfang kann ich zzt. keine Abweichung feststellen :thumbsup: .


    Grüße

    Dete
     
  9. point

    point

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Wiegers/Brinker
    Kilometerstand:
    19100
    Meine Erfahrung: Bisher habe ich die Klappantenne in der Waschstraße nicht abgezogen sondern nur flach gelegt und in dieser Position wieder etwas angezogen. Da die Antenne gummibeschichtet ist, hat es dabei auch keine sichtbaren Spuren gegeben. Nur hat die Waschanlage einen schmalen Streifen unter der Antenne hinterlassen, der nicht richtig sauber geworden ist. ;)
     
  10. #9 SkoDave, 08.12.2009
    SkoDave

    SkoDave

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm, man könnte die Antenne in dieser Position auch noch mit Klebeband fixieren, oder? Natürlich wird diese Stelle auch schmutzig bleiben, aber da würd ich per Hand waschen ;-)

    @bjmawe
    warum würdest du nicht durch eine waschstrasse fahren? es gibt doch diese textil-autowaschanlagen - da gibt es keine kratzigen, harten bürsten.
    wie wäschst du denn deinen roomy? in soner SB Box mit Hochdrucklanze, oder "klassisch" mit Eimer und Schwamm?
     
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Ich fahre grundsätzlich nicht in Waschanlagen. Statt dessen werden unsere Fahrzeuge vom Wagenpfleger händisch gereinigt; also geputzt, gesaugt, poliert, usw. Meinem F² Kombi kommt das sehr gelegen; er glänzt wie am ersten Tage und so soll's auch bleiben.
     
  12. #11 FabiaOli, 08.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Da kann ich nur zustimmen, selbst bei Textilwachanlagen sieht man es dem Auto noch an.
    Und sauber wird das Auto dort auch nicht.
    Bei mir gibts da viele Stellen: Unter der Dachreling (ist klar dort kann die Bürste nicht ran kommen), Kennzeichenmulde hinten, Felgen etc etc...
    Ich fahre nur ganz selten mal gezwungener Maßen in die Aral Waschbox...
     
  13. #12 fabia4thecity, 08.12.2009
    fabia4thecity

    fabia4thecity

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja jeder hat halt keinen eigenen Wagenpfleger und da bleibt dann nichts anderes übrig, als in die Waschanlage zu fahren. Aber ich bin mir sicher, ein Skoda hält das aus. An meinem silbernen Fabia kann ich auch nach vielen Autowäschen in der Waschanlage keine Kratzer feststellen. An unserem Schwarzen leider schon, hauptsächlich auf der Motorhaube. Die waren nach der ersten Wäsche schon da. Also kann ich weiterhin in der Waschbox waschen lassen.



    Und die Antenne muß ich bei meinem Fabia EZ 2008 umlegen, der Stab geht also nicht ab. Am Fabia EZ 2009 kann der Antennenstab rausgedreht werden.



    LG Karlheinz
     
  14. #13 FabiaOli, 08.12.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich bin mein eigener Wagenpfleger :D
    Man muss zwar auch viel Zeit in kauf nehmen, aber ich denk mal das kann man schon machen, wenn man sein Auto liebt ;)

    Die Kratzer sieht man auf dem Silber nur nicht so, aber man sieht die kreisförmigen Kratzer auf allen, aber eben speziell auf dunklen Waschstraßenautos.
     
  15. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Leider wahr. Hätt ich einen, würd ich auch nicht in die WA fahren. ;)
    Nicht nur meine drei bisherigen Skodas. Auch meine anderen bisherigen Autos, seit ich ab den 1980er Jahren wegen eines Rückenleidens nur mehr in Waschstraßen fahre, habens ausgehalten. Man muß halt öfter wachsen, aber was solls.
     
  16. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Du kannst bei allen Skodas die Antenne abschrauben, allerdings musst Du bei einigen Antennenstrahlern den Diebstahlschutz überwinden (eine Verdickung im Gewinde des Antennenstabes, der das komplette Lösen erschweren soll).

    Zum Thema WA kann ich nur sagen; nie und nimmer. Sobald man einmal dort war, sieht man dies mehr oder weniger; je nach Lackfarbe.
    Alternativ würde ich zur textilen Handwäsche um die Ecke fahren.; aber in unseren Autohäusern sind i.d.R. genügend Leute vorhanden, die sich um so etwas gerne kümmern ... .
     
  17. campr

    campr

    Dabei seit:
    03.06.2009
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    83404
    Fahrzeug:
    Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
    Warum glauben einige, dass die Antenne zu lang ist? Vielleicht ist auch einfach die Garage oder das Tor zu niedrig (für heutige Autos)? :whistling:
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Dete

    Dete

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Roomster 1,6 Plus Edition
    Kilometerstand:
    10000
    Jawoll so kann man es auch sehen,allerdings stellt sich die Frage warum überhaupt noch so lange Prügel verbaut werden :?: Es gibt mittlerweile so kleine Komponenten wie Scheibenantennen oder die kleinen Antennen mit Navi siehe Audi A6 etc .die es nicht mehr erforderlich machen so lange Spargel zu verbauen :thumbdown: .

    Grüße

    Dete
     
  20. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Um erst einmal etwas richtig zu stellen; die kleinen / kurzen kombinierten "GSM-/Navi- & Funkfernbedienung für die Standheizung" - Antennen von Audi, Skoda und VW kann man nicht für Radioempfang nutzen ! Sämtliche anders lautenden Aussagen (á la ebay & Co.) hierzu sind unwahr; da technisch nicht realisierbar.
    Lediglich die älteren 16V Triplex - Antennen von VAG bzw. die neuere Variante Haifisch mit integriertem, langen Antennenstab, dienen auch dem Radioampfang.
    Technisch gesehen ist einfach eine gew. Antennenstrahler - Länge erforderlich, um eine entspr. Eingangssignal am Antennenfußpunkt zu haben (ansonsten ist kein Radioempfang möglich). Aufgrund dieser techn. Umstände haben die meisten Fahrzeuge aus dem VAG Konzern sogar Antennendiversity, also nicht nur eine Antenne (mit Radioempfang) auf dem Dach, sondern zusätzlich noch eine weitere in der Seitenscheibe bzw. Heckscheibe.
    Elektrisch ist dies erforderlich, um einen adäquaten Radioempfang in bergigen Gegenden, in Häuserschluchten, usw. zu garantieren.
     
Thema: Antenne zu lang austauschen ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. autoantenne zu lang

    ,
  2. autoantenne zu lang für garagentor

    ,
  3. antenne am auto austauschen

    ,
  4. autoantennen stab herausschrauben,
  5. Gelenk für Autoantenne
Die Seite wird geladen...

Antenne zu lang austauschen ?? - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange

    Beifahrer-Airbag Lampe leuchtet lange: Hallo, hab ein Problem bzw. eine Frage. bei meinem Skoda leuchtet die Passenger On Lampe sehr Lange (knapp 30-40 sec.) Wie lange sollte sie...
  3. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  4. Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...

    Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
  5. Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?

    Wer durfte bisher am längsten auf seinen Superb 3 warten?: Inspiriert duch die langen Wartezeiten auf einen Superb 3 und den damit verbundenen Diskussionen und Unannehmlichkeiten, stelle ich hier mal die...