Antenne mit Diebstahlschutz entfernen! Benötige HILFE aus der Umgebung von Duisburg

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von dabruka, 25.06.2010.

  1. #1 dabruka, 25.06.2010
    dabruka

    dabruka

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe mir zich Anleitungen durchgelesen (Seatforum bzw. hier im Forum) oder mir Videos angeschautz, wie man die Diebstahlsicherung der Antenne überlisten kann so dass man eine andere Antenne draufschrauben kann. Ich habe es nicht hinbekommen und benötige jmd. der das schonmal gemacht hat und mir dabei helfen kann bzw. will. Ich war bei drei Skoda-Häusern diese meinten, dass es nicht möglich sei ohne den Antennenfuss dabei zu beschädigen. Sie meinten wenn ich es unbedingt will, dann müsste ich meinen Antennenfuss komplett gegen eine ohne Diebstahlsicherung wechseln. Wie aus zich anderen Foren weiss ich, dass es aber auch ohne Beschädigung und ohne Wechsel des Antennfusses geht. Ich hoffe, dass hier jmd. im Forum ist der aus der Umgebung von Duisburg (Oberhausen etc.) kommt und fünf Minuten zeit für mich hat. Vielleicht dauert es ja nicht einmal fünf Minuten auf dem Video geht es ganz schnell http://www.myvideo.de/watch/4958261/Seat_Leon_Antennen_Workshop. Ich habe mir die neue Polo Antenne geholt und würde Sie gerne dranschrauben.
    Es wäre echt super nett wenn sich jmd. die Zeit nehmen würde.

    Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende!

    P.S.: Bitte keine neue Anleitung mehr ich bekomme es einfach nicht hin :).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Was die dir da erzählt haben ist Blödsinn. Man kriegt die Antenne auch ohne den Antennenfuss zu beschädigen ab. Spreche auch Erfahrung, denn ein :) hat mir die Antenne selbst in eine Kurzstabantenne gewechselt - Dann wollten dir deine das nicht zeigen und Geld machen ...

    Die lange, also die Serienmäßige locker schrauben und dann seitlich verkanten und auch leicht seitlich raus ziehen. Schon ist sie ab und du kannst sie gegen eine kurze ersetzen. Hab ich, wie schon zu ahnen, auch gemacht. Radioempfang ist der selbe wie vorher, keine Einbußen. Hab nur noch kein Bild von der neunen hoch geladen ... könnt ich ja mal machen ;)

    Sorry, dass ich jetzt an sich doch wieder eine Anleitung geschrieben habe, aber ich kann das nicht verstehen, dass dir drei Autohäuser eine Abfuhr erteilt haben ;)

    Grüße
    Ö.T.
     
  4. #3 dabruka, 26.06.2010
    dabruka

    dabruka

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich hatte ich wirklich keine Lust auf eine neue Anleitung, aber ich probier es heute nochmal. Ja das mit den Autohäusern -.- ist halt so ne Sache.
    Wenn ich es heute nicht hinbekommen würde ich mich dennoch über Hilfe freuen.
     
  5. #4 gintronic, 26.06.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du es nicht schaffst und zufällig in Dortmund bist.... dann mach ich sie Dir gern raus...
    anschließend wirst Du dich ärgern, weil es so simpel ist.

    Leider sind viele Anleitungen völliger Mist - habs es selbst mit einigen probiert und das funzte auf keinen Fall.

    Ich kann es nur so beschreiben... Antenne soweit wie möglich losschrauben und dann Fuß festhalten und Antenne im unteren Drittel festhalten.
    Dann die Antenne soweit wie möglich zu einem Rand des Fusses bewegen und dann im Kreis bewegen, so dass die Antennenspitze einen möglichst
    grossen Kreis in die Luft zeichnet. Achte dabei mal auf das andere Ende der Antenne also dass im Antennenfuss. Du erkennst dann, dass ein quasi
    Nagelkopf dass rausziehen verhindern würde und durch die kreisenden Bewegungen der Kopf den Rand des Fusses langsam überwindet.
    Dann den Druck bei den kreisenden Bewegungen etwas verstärken und raus ist das Ding.

    Die Antenne wird also nicht herausgezogen, sondern es ist ein herauswinden in einer drehenden Bewegung.

    Also falls es nicht klappt... meld Dich... kannst gern vorbei kommen...
     
  6. bilbo

    bilbo Guest

    Ich selber mag ja meine Antenne an sich nicht wechseln, dennoch bin ich jetzt neugierig geworden:
    - Wenn man, wie ihr beschrieben habt, die Antenne heraus dreht, wie bekommt man diese wieder rein? In umgekehrter Reihenfolge?
    - Bleibt die "Diebstahlschutzfunktion" erhalten oder is danach irgendwas vergriesknaddelt sodass es wie ne normale Gewindeantenne is?

    wo bekommt man qualitativ (Material, Verarbeitung und Empfang) gleichwertige Antennen und wieviel Kosten die so?
     
  7. DiMü

    DiMü Guest

    Wenn das so einfach ist, dass ein paar besoffene Deppen mit einem Glas Bier in der einen Hand und der Antenne in der anderen Hand das Ding so leicht rausbekommen ...
    ... dann muss ich auch sagen: Boah, was für'n toller Diebstahlschutz! :thumbdown:
     
  8. #7 gintronic, 26.06.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Also rein bekommst Du sie natürlich auch wieder. Kein Problem. Nur wer will das schon....
    Ich hab dieses hässliche Ding gegen einen Kurzstab aus Aluminium getauscht - habs ausm Auto Zubehör bei real,- gekauft....
    Empfang ist unverändert klasse... und optisch eine Verbesserung hoch zehn...

    Gekostet hat der Spaß 6,99 oder so...

    guckst Du hier... für Details einfach Bild anklicken !!!
    [​IMG]
     
  9. #8 dabruka, 26.06.2010
    dabruka

    dabruka

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @gintronic verdammt ich war heute in dortmund, aber hatte keine zeit im forum vorbei zu schauen.
    Ich probiere mal deine Methode und wenn ich es wieder nicht hinbekomme, dann komm ich dich halt mal eben besuchen :).

    Viele Grüße
     
  10. Ö.T.

    Ö.T.

    Dabei seit:
    13.05.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback - 1.2 TSI 77 kw
    Kilometerstand:
    31000
    Ich glaube die selbe Antenne habe ich jetzt auch drauf, nur das ich 8,90 € bezahlt habe. Egal !!! Sieht auf jeden Fall besser aus als vorher !!!
     
  11. #10 Sven_König, 27.06.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
    Genau die wollte ich mir auch kaufen (ATU 3,99€). Nur das mir von mehreren Leuten abgeraten wurde, weil der Empfang danach totaler Schrott sein soll.

    MfG Sven
     
  12. #11 gintronic, 27.06.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Dann kauf sie Dir... ich hab zu der Originalen keinerlei Unterschiede hinsichtlich des Empfanges feststellen können.
    Hatte diese Antenne auch bei meinem vorigen Wagen - ist einfach gut das Teil
     
  13. #12 dabruka, 27.06.2010
    dabruka

    dabruka

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    @gintronic

    Ich habe die Antenne abbekommen genauso wie du es beschrieben hast.


    @alle
    Wer sich die Antenne vom neuen Polo auf seinen Faiba schrauben will, der eine Diebstahlsicherung hat es passt definitiv NICHT. Die passt nur bei denen die keinen Diebstahlschutz haben. Das Gewinde beider Varianten (mit Diebstahlschuzt oder ohne)ist zwar gleich, aber das Gewinde (die Schraube) an der Antenne vom Polo ist zu kurz, so dass sie gar nicht bis zum Gewinde an dem Antennenfuss mit Diebstahlschutz kommt.
    Fazit: Hab jetzt eine schöne Antenne die nicht draufpasst und muss mir eine neue besorgen -.-.
     
  14. #13 Fabia_Fan_, 28.06.2010
    Fabia_Fan_

    Fabia_Fan_

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi II 1,2 HTP 70 PS blau
    Groooßes Lob an gintronic (siehe oben Beitrag Nr. 4)
    Hatte vorher schon einige andere Anleitungen befolgt. Waren aber alle unbrauchbar. Auf die oben beschriebene Art geht's aber wirklich leicht. Die Antenne lässt sich nach dem Lösen leicht wieder anschrauben und hat wieder den normalen Diebstahlschutz wie original. Habe daher vor, die Antenne vor jedem Waschstraßendurchlauf wie beschrieben zu entfernen (ist Sache von 5 Sekunden).

    Wenn es im Forum nur noch Tipps gäbe, die nachvollziehbar formuliert sind und von Leuten stammen, die wissen wovon sie reden, wären wir entscheidend weiter!!!
     
  15. #14 Sven_König, 28.06.2010
    Sven_König

    Sven_König

    Dabei seit:
    20.02.2010
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Oktavia 2.0 TDI 4/2005
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Hotz&Heitmann
    Kilometerstand:
    128000
  16. #15 wusel666, 29.06.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Ob das der Sinn des Diebstahlschutzes ist, dass man die Antenne nach dieser Anleitung so einfach entfernen kann? :D :pinch:
     
  17. #16 gintronic, 29.06.2010
    gintronic

    gintronic

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Wer das hässliche Teil klaut - der muss schon total verstrahlt sein...
    diese Diebstahlsicherung ist nach meiner Meinung nach überflüssig.
     
  18. #17 tschack, 29.06.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich seh recht häufig Fahrzeuge verschiedenster Typen, wo nur noch der Antennenfuß dran ist - weil die Antenne geklaut wurde/verschwand/wasauchimmer...
    Ganz so unnötig ist das also auch wieder nicht.
     
  19. #18 wusel666, 29.06.2010
    wusel666

    wusel666

    Dabei seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Fabia II Kombi 1.4 Ambiente 63kW, 12/2008
    Kilometerstand:
    99000
    Wenn man sie so leicht entfernen kann, wie oben beschrieben, dann IST sie unnötig :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DiMü

    DiMü Guest

    Der Oberwachtmeister Dimpfelmoser hat sein Dienstfahrrad auch mit einem schlichten Bindfaden gegen Diebstahl gesichert.
    Allerdings mit einem schwierigen Knoten !

    :thumbsup:

    Wäre mal ein konstruktiver Verbesserungsvorschlag für die VW- und Skoda-Ingenieure.
     
  22. #20 tschack, 29.06.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Gelegenheitsdiebe werden aber sicher abgeschreckt.
     
Thema: Antenne mit Diebstahlschutz entfernen! Benötige HILFE aus der Umgebung von Duisburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. antenne mit diebstahlschutz entfernen

    ,
  2. antenne skoda fabia abschrauben

    ,
  3. fabia 2 antenne

    ,
  4. antenne diebstahlsicherung,
  5. skoda fabia antenne abschrauben,
  6. dachantenne auto diebstahlsicherung,
  7. skoda fabia antenne wechseln,
  8. DiebstahlSicherung Auto Antenne ,
  9. auto antenne sicherung,
  10. octavia 1z5 antenne wechseln.,
  11. octavia ii antennenstab wechseln,
  12. skoda octavia antennen verschluss,
  13. diebstahlsicherung auto antenne überwinden,
  14. antenne wechseln skoda fabia 2,
  15. skoda octavia antenne abschrauben,
  16. skoda fabia antenne entfernen,
  17. antenne tauschen skoda fabia,
  18. octavia 1z5 antennenstab ,
  19. antenne wechseln skoda octavia combi,
  20. diebstahlsicherung skoda fabia fehler,
  21. octavia 2 antenne wechseln,
  22. octavia 2 antenne Diebstahlsicherung ,
  23. skoda antenne diebstahlschutz,
  24. antennen sicherungsschutz wie bekommt man es ab,
  25. antenne diebstahlsicherung abmontieren
Die Seite wird geladen...

Antenne mit Diebstahlschutz entfernen! Benötige HILFE aus der Umgebung von Duisburg - Ähnliche Themen

  1. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  2. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  3. Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades

    Telefonieren im Superb III mit Hilfe des Multifunktionslenkrades: Ich kenne es bisher so, dass ich mit Hilfe des Multifunktionslenkrades in meiner Kontakliste blättern und anschließend auch den Ruf aktivieren...
  4. Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3

    Ausbau Radio / Radioblende entfernen beim Superb 3: Hallo, Bei mir ist der Chromrahmen welcher ums Radio geht gerissen. Hat jemand Erfahrung wie man die blende vom Radio entfernen kann oder ist...
  5. Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe

    Scheibenreinigungsanlage deaktieren hilfe: Hallo Eine frage habe mich auch schon so infoermiert wie man diese scheinwerfer reinigunganlage deaktieren kann Bei meinem handbuch steht dass...