Antenne in Waschanlage

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von bello, 24.06.2009.

  1. bello

    bello

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Re
    Fahrzeug:
    Fabia II Cool 1.2 /Oktavia II Kombi 1.6 FSI 85 KW Bj. 2006
    Kilometerstand:
    7000
    Hallo,wer war schon mit einem Fabia II mit abgeklappter Antenne in einer Waschanlage?Antenne nach abklappen wieder festschrauben :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasU, 24.06.2009
    ThomasU

    ThomasU

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad-Dürrheim 78073
    Fahrzeug:
    Skoda: Yeti Adventure 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schuler Donaueschingen / Villingen
    wo ist das Problem? ?(
     
  4. Doly

    Doly

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Werkstatt/Händler:
    AMON LIF/BA
    RTFM :rolleyes:
    Nein, nicht wieder festschrauben (erst wenn Du durch die Waschanlage gefahren bist). Klappert evtl., aber nix geht kaputt ;(

    Gruß
    Doly
     
  5. #4 ThomasU, 24.06.2009
    ThomasU

    ThomasU

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad-Dürrheim 78073
    Fahrzeug:
    Skoda: Yeti Adventure 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Schuler Donaueschingen / Villingen
    ehh das ist ja wohl klar oder ?( abschrauben anklappen anschrauben und nach der Wäsche abschrauben hoch klappen anschrauben. Wo ist das Problem? ?(
     
  6. #5 BuRneR00, 24.06.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    du kannst beim händler ggf. eine folie aufkleben lassen, denn es kann zu kratzern kommen, wenn die antenne auf den lack schlägt.

    hatten wir auch beim F1. ist nicht gerade auffällig und es vermeidet kratzer ;)
     
  7. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Ich nicht, ;) weil ich die noch nie abgeklappt hab. Passiert nichts.
     
  8. #7 Fabiall, 24.06.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    Im Handbuch steht, wenn ich mich recht erinnere, dass man sie im abgeklappten Zustand nicht festschrauben soll.

    Aber ich halte auch nichts von Waschstraßen.

    Im ersten halben Jahr sollte man das eigentlich auch lieber lassen, da der Lack noch nicht vollständig ausgehärtet ist (habe ich `mal gelesen; bin kein Lackierer).
     
  9. #8 Fabiall, 24.06.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    @doly: "RTFM" versteht hier kaum einer und ist, aber das ist nur meine pesönliche Meinung, nicht besonders nett.
     
  10. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Das stimmt allerdings, ist hier im Forum net so ganz die feine Art ... . :thumbdown:
     
  11. #10 trojanwhore, 25.06.2009
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Was ist an "Lies das verdammte Handbuch!" denn nicht nett? Generell muss ich (nicht nur hier) feststellen, dass viele nach dem Grundsatz handeln: erst mal posten und kucken was dabei rauskommt als selber den Arsch zu bewegen (ja, auch das finden sicher manche nicht nett :rolleyes: ).
     
  12. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    2.640
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi
    Dieses Statement kann man auch einfach so im Raume stehen lassen ... . "bello" wollte eine Erkundigung einholen, ob es u.U. mit der Antenne ein Problem bei der Einfahrt in eine Waschstrasse gibt, - wozu also diese verbalen Attacken ? Ich finde es vollkommen in Ordnung dass er sich zuerst eine fremde Meinung einholt, dieses dann mit den Angaben in der Bedienungsanleitung vergleicht und erst danach eine Entscheidung trifft. Warum auch nicht ??
     
  13. #12 trojanwhore, 25.06.2009
    trojanwhore

    trojanwhore

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    29
    Ort:
    Netzschkau
    Fahrzeug:
    O3C El. 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Plauen Süd
    Kilometerstand:
    15000
    Ich bin anscheinend zu sehr Usenet geschädigt. No offense! :rolleyes:
     
  14. #13 Fabiall, 25.06.2009
    Fabiall

    Fabiall Guest

    @trojanwhore:

    Ich denke, dass du dir die Frage inzwischen hast selbst ganz gut beantworten können. Im Usenet, da sind wir einer Meinung, hätte ich meinen Beitrag zu "RTFM" sicher nicht geschrieben. Aber hier handelt es sich um ein Forum, in dem ein ganz anderer Ton die Musik macht. Akronyme aus dem Usenet werden hier so gut wie gar nicht verwendet und auch kaum verstanden. Und in diesem Umfeld erkenne ich sie auch, aber das ist wie gesagt nur meine persönliche Meinung, zum Teil als "nicht nett" an. Gerade bei RTFM gibt es ja nun mehrere Deutungen. Und wenn ich das nun wie üblich als "read the fucking manual" übersetze, kann ich das im Usenet akzeptieren, hier aber finde ich einfach unhöflich. Aber wie ich deinem letzten Post entnehme, hast du diese, meine Gedanken bereits vorvollzogen und so denke ich, wie können die Diskussion an dieser Stelle beenden.

    Im übrigen habe ich dem Fragensteller ja eine zu RTFM ähnliche Antwort gegeben, aber ich habe es halt anders verpackt.

    Als ich die betreffene Handbuchstelle zuerst las, hatte ich übrigens die gleichen Verständnisprobleme wie der Fragensteller, denn ich habe mir auch keinen rechten Reim darauf machen können, was daran so gut sein soll, wenn die Antenne in einer Waschanlage auf und ab klappert. Aber wie gesagt, ich meide Waschstraßen. Aber ich lese (und schreibe auch hin und wieder) Handbücher. :D

    Beste Grüße, Fabiall


     
  15. #14 Renner1978, 30.06.2009
    Renner1978

    Renner1978

    Dabei seit:
    15.11.2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch!
    Habe meine Antenne wie im Handbuch beschrieben immer vor dem Waschen losgeschraubt und umgeklappt und nicht wieder festgeschraubt. Bisher (über ein Jahr) ist nichts passiert, keine sichtbaren Kratzer oder so was. Und selbst wenn, liebe Leute es ist ein Auto, der klassische Gebrauchsgegenstand überhaupt, der nach und nach einfach Abnutzungserscheinungen (z.B kleine Kratzer) bekommt. Bin übrigens gleich die ersten Tage nachdem ich mein Auto neu hatte in die Waschanlage, keine Probleme. Lack härtet sehr schnell aus. Wenn es ein halbes Jahr dauern würde, könnten sich die Autohersteller vor Kundenreklamationen und Nachbesserungskosten kaum retten.

    Gruß René
     
  16. #15 BIOBIER, 30.06.2009
    BIOBIER

    BIOBIER

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia 1.9TDI und A3 1.2 TFSI
    Kilometerstand:
    70000
    endlich ein thread dafür :D
    mir hat es jedesmal im herz wehgetan, wenn ich von außen gesehen hatte wie die antenne am angeklappten, angeschraubten zustand auf den lack schlägt.
    die lösung:
    antenne anklappen, aber nicht anschrauben

    ps: die leute die in der waschstraße innen hocken, dürfen hier nicht mitreden! :P
     
  17. Fabja

    Fabja

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 63kw Style Edition + Comfort + Metallic + Netztrennwand + Dachrehling
    Ich bin bisher noch nicht in der Waschstraße gewesen und habe den Text im Handbuch auch gelesen, aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine nicht angeschraubte Antenne weniger auf den Lack schlägt als eine angeschraubte.
    Kann mir vielleicht einer mal erklären, wo der Unterschied beim Verhalten der Antenne in der Waschanlage ist, wenn sie eben angeschraubt und eben nicht angeschraubt ist? Wie muss ich mir das vorstellen?

    Und nach dem ich etwas weiter oben gelesen habe, dass man die Antenne auch einfach stehen lassen kann, erscheint mir das doch die beste Lösung zu sein. Aber Handbücher habe so eine Authorität, dass ich mich jetzt doch nicht so richtig traue.
     
  18. #17 Patrick, 10.07.2009
    Patrick

    Patrick

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Calw/Nordschwarzwald
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Tiptronic Elegance, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rummel Ettlingen
    Kilometerstand:
    75000
    :( Schlecht ist das nicht abschrauben können des Antennenstabes ja in manchen Gegenden nicht. Guter Diebstahlschutz. Aber schlecht wurde mir als ich MEINEN in einer Waschbahn, mit Textilbänder statt Bürsten (ist viel besser für den Lack), hatte. Das ständige fallen des Antennenstabes auf den Dachspoiler gefiel mir überhaupt nicht. In späteren Jahren wird man sicher viele Waschbahngeschädigte FABIAS daran erkennen.

    An meinem Alten Wagen konnte ich die Dachantenne abschrauben. Da mir in der Vergangenheit nie der Antennenstab abhanden kam, entschloß ich mich zum Umbau auf Modellversion 2010. Dort ist der Antennenstab abschraubar. Kosten: Bei mir wegen Radio und Telefon (2 Kabel) ca. 110 EUR.

    Den Einbau habe ich selbst (beruflich vorbelastet) vorgenommen. Dauer ca. 20 Minuten. Kabel und Anschlüsse sind identisch mit der Ausführung 2009.

    Gummi vom Kofferdeckel (am Fahrzeug) im oberen Bereich lösen und bis zu den Schlussleuchten abziehen.
    Am geöffneten Kofferdeckel die hintere Abschlussleiste am Fahrzeughimmel ausbauen. Wird von 2 Clipsen, von unten sichtbar, gehalten.

    An den geöffneten hinteren Türen das Gummi jeweils im Bereich des Seitenteils abziehen.
    Die beiden oberen Seitenteile rechts und links im Kofferraum ausbauen. Wird durch Clipse und je einer Schraube unter der Abdeckung "AIRBAG" gehalten. Diese Abdeckung kann beim teilweise gelösten Seitenteil mit dem Schraubendreher von innen her nach aussen gedrückt werden. Dadurch bleibt die Abdeckung ohne Macken.
    Keine Angst einem AIRBAG kommt man nicht zu nahe.

    Jetzt kann der Fahrzeughimmel im hinteren Bereich der Dachantenne vorsichtig bis zur Zugänglichkeit der Antenne nach unten gehalten werden. Kleinere Falten verschwinden später wieder wenn der Himmel wieder befestigt wird. Deshalb den Himmel nicht zu Stark nach unten drücken.
    Das Auswechseln der Antenne ist ohne Probleme möglich.

    Das Gummi vom Kofferdeckel und Türen andrücken und mit einem Schonhammer vorsichtig anklopfen. Die Gummilippe zur Abschlussleite und den Seitenteilen von Hand glattstreichen. ;)

    MfG PATRICK
     
  19. socal

    socal

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Kilometerstand:
    10000
    Hi,

    ich war neulich mit abgeklappter Antenne in der Textilwaschanlage. So ganz wohl war mir bei dieser eigenartigen Klappkonstruktion noch nie, aber bisher ist es gut gegangen. Na ja, diemal halt nicht. Jetzt hab ich eine deutlich nach rechts verbogene Antenne :thumbdown: Der Radioempfang ist seit dem nicht mehr so toll und es sieht natürlich total dämlich aus...

    Mir ist sowieso nicht klar, warum Skoda immer noch diese "Peitschen" verbaut, und nicht Scheibenantennen oder die kleinen Flossen... So teuer könne die ja auch nicht sein.

    Schönen Gruß
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Patrick, 16.07.2009
    Patrick

    Patrick

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Calw/Nordschwarzwald
    Fahrzeug:
    Fabia II 1.6 Tiptronic Elegance, 77 kW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rummel Ettlingen
    Kilometerstand:
    75000
    Hallo socal,

    mach's doch wie ich. Tausche die Dachantenne gegen die schraubbare Version des Modelljahres 2010 um. Wenn Du es nicht selbst machen kannst, hör Dich mal in Deinen Lichtkreis um. Vieleicht isch jemand dabei der die Antenne wechseln kann. Siehe meine Anleitung. Isch wirklich ohne Stress machbar. Was die Antenne in der nur Radioausführung kostet weiss ich nicht. Sicherlich billiger als bei mir (Telefon und Radio ca. 110 EUR).

    MfG aus dem schönen Nordschwarzwald, zur Zeit vom schönen Bodensee 8o

    PATRICK
     
  22. crius

    crius Guest

    Ehm nein, das ist nicht wirklich ein guter Diebstahlschutz: Da ich keine Lust hatte, meine Antenne jedes mal anzuklappen, wenn ich in meine Tiefgarage fahre, habe ich mich mal ein wenig damit beschäftigt, die Antenne trotz Diebstahlschutz abzubekommen. Im Internet findet man in Foren zu Fahrzeugen aus dem VW-Konzern diverse Anleitungen, wie das trotzdem geht. Im Prinzip laufen alle Tipps auf zwei Vorgehensweisen hinaus:
    • Losschrauben und so lange dran ziehen, bis man den Stab in der Hand hat
    • Losschrauben, Druck in Richtung Gewinde ausüben und danach rausziehen.
    Bei mir hat zweite Variante geholfen; allerdings muss man darauf aufpassen, dass man die Antenne beim Rausziehen nicht verkantet. Wenn ihr den Antennenstab in der Hand habt, dann seht ihr, dass der Stab unter dem Gewinde noch ein wenig weitergeht und in einer Verdickung endet. Wenn ihr diese abmacht, dann hat es sich mit dem Diebstahlschutz für den Antennenstab erledigt. Man kann auch andere Antennenstäbe mit M5-Gewinde benutzen; gelegentlich sind aber die Gewinde etwas zu kurz, bei meinem Ersatzstab war das kein Problem, da das Gewinde selbst austauschbar war und ich es einfach durch einen Gewindestab mit ausreichender Länge ersetzen konnte.
     
Thema: Antenne in Waschanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia antenne waschanlage

    ,
  2. antenne skoda fabia waschanlage

    ,
  3. skoda fabia waschanlage

    ,
  4. skoda fabia 2 antenne lösen?,
  5. skoda yeti antenne durch waschanlage beschädigt,
  6. skoda yeti antenne in waschanlage abnehmen,
  7. antenne skoda fabia waschstradsse,
  8. skoda yeti antenne waschanlage,
  9. skoda fabia 2 antenne waschanlage,
  10. in welcher richtung muss die dachantenne abgeschraubt werden,
  11. www.skoda yeti antenne waschanlage,
  12. yeti antenne waschanlage,
  13. skoda fabia combi beim waschen antenne,
  14. antennenrute für skoda fabia2,
  15. fabia l antenne abschrauben
Die Seite wird geladen...

Antenne in Waschanlage - Ähnliche Themen

  1. Haifischflossen-Antenne

    Haifischflossen-Antenne: Aloha, ich habe als Straßenparker das Problem, dass die Antenne auf meinem Rapid immer wieder zum Spiel- und Kauobjekt für umherirrende Tiere...
  2. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...
  3. Skoda fabia scheiben waschanlage

    Skoda fabia scheiben waschanlage: Hallo habe Probleme mit der Scheiben Waschanlage das sie kein Wasser mehr führt hinten wo führt der Schlauch lang ..? von vorne nach hinten..Aber...
  4. Antenne Fabia III Kombi

    Antenne Fabia III Kombi: Hi. Ich hab mal eine Frage zur Antenne vom Fabia 3 Kombi. Kann mir jemand sagen für welche Zwecke die Antenne ist? Sprich welche...
  5. Radio Antenne tauschen (Fabia Kombi 5J 2009)

    Radio Antenne tauschen (Fabia Kombi 5J 2009): Hallo liebe Skodakenner! Ich bin seit gestern Skoda-Fahrer und habe ein kleines Problem mit meiner Radioantenne. Eingebaut ist das Werksradio von...