Antenne gelöst beim Autowaschen.

Diskutiere Antenne gelöst beim Autowaschen. im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Aloha, habe am Sonntag mein Auto gewaschen und bin mit der Schrubberbürste ziemlich hart gegen die Seite der Antenne gekommen. Dabei ist diese...

  1. #1 prefix, 14.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2015
    prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Aloha,
    habe am Sonntag mein Auto gewaschen und bin mit der Schrubberbürste ziemlich hart gegen die Seite der Antenne gekommen. Dabei ist diese angehoben worden und es ist Wasser in den Himmel gelaufen. Habe noch in der Waschhalle schnell denn Himmel soweit abgebaut das ich das Wasser weg machen konnte. Zu Hause habe ich dann weiter zerlegt und habe festgestellt das die 4 beinige Krallen nicht mehr richtig fest war. Musste ich ausbauen und zurecht biegen und wieder dran schrauben. Danach war die Antenne wieder fest und dicht!
    Vielleicht bekommt ja jeder mal das selbe Problem... Habe mal ein zwei Bilder der Antenne eingefügt.
    Der übeltäter
    [​IMG]
    IMG_20150510_172557.jpg IMG_20150510_172608.jpg IMG_20150510_172614.jpg IMG_20150510_172551.jpg
     
  2. #2 Don_nOOb, 14.05.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    11111 | 66666
    Danke für die Info. Könntest du auch noch Foto´s machen/ hochladen vom ausgebauten Dachhimmel und wie du den so schnell abgebaut hast?

    Danke und einen schönen Feiertag.........
     
  3. #3 ShutUpAndDrive, 14.05.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Oh sehr unangenehm so etwas - und die ganze Arbeit...
    Mich würde ein Foto dieser Schrubberbürste interessieren - was muss das für ein Monster an Bürste sein, um die Antenne anzuheben ?(
     
  4. prefix

    prefix

    Dabei seit:
    27.01.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Karlstein
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    38500
    Habe den Übeltäter mal in den ersten Beitrag eingefügt.
    Habe leider keine Bilder gemacht wie der himmel gelöst wird. Ist aber recht einfach.
    Einfach hinten die zwei grauen Abdeckungen ausclipsen am Kofferraum (D-Säule)
    Der Himmel ist hinten am Kofferraum in der Mitte noch einmal geclipst.
    Danach wird der Himmel aus der C-Säule ausgehebelt (Steckt nur 1cm in der Kunststoffverkleidung)
    Zu guter letzt noch die Handgriffe ausbauen. Dazu die kleine Kunststoffklappe öffnen unter dem Griff. Dort befinden sich wiederrum Clipse, welche mit zwei Schlitzschraubendreher ausgeclipst werden können. Dazu einfach in die zwei Schlitze der Clipse mit den Schraubendrehern und dann zusammendrücken. Geht relativ leicht.
    Damit bekommt man die Hälfte des Himmels heruntergedrückt und kommt ohne den Himmel zu beschädigen an die Antenne.
    VORSICHT! Man sieht die Seitenairbags hinten beim herablassen des Himmels. (Sehen aus wie Jalousien :D)
     
  5. #5 ShutUpAndDrive, 14.05.2015
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Hatte jetzt irgendwas Rotierendes erwartet - dass die Antenne so empfindlich gegen Seitenkräfte zu sein scheint ist erschreckend.
     
  6. #6 Don_nOOb, 14.05.2015
    Don_nOOb

    Don_nOOb

    Dabei seit:
    08.12.2013
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    75
    Fahrzeug:
    CitiGo MC TornadoRot | O³ Elegance Race Blau
    Kilometerstand:
    11111 | 66666
    Das ist ja tatsächlich erschreckend zu wissen. :S
    Ich benutz so ein Teil auch hin und wieder und war da bis jetzt nicht sonderlich zimperlich wenn es darum ging bei der/ um die Antenne herum zu säubern. Werd ich wohl in Zukunft vorsichtiger zu Werke gehen müssen. :thumbdown:

    Deshalb nochmal @prefix vielen Dank für diese Info.....
     
Thema:

Antenne gelöst beim Autowaschen.

Die Seite wird geladen...

Antenne gelöst beim Autowaschen. - Ähnliche Themen

  1. Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi

    Steuerung Schiebedach über FB beim S3 Combi: Hallo, ist jemandem schon negativ aufgefallen, daß das Schiebedach beim S3 nicht mehr mit der FB gesteuert werden kann? Weit aus dümmer ist...
  2. Anhängelast beim 7-Sitzer

    Anhängelast beim 7-Sitzer: Hallo zusammen, ich stehe gerade kurz vor der Bestellung eines Kodiaq mit dem 190PS-Diesel, 4x4 und DSG und muss 2,5 Tonnen Anhängelast ziehen...
  3. Was sind das? Sind das Antennen / Sensoren???

    Was sind das? Sind das Antennen / Sensoren???: Moin allerseits! Nachdem ich recht schnell den Wechsel vom Suberb zum Kodiaq vollzogen habe, und diesen nun knapp 3 Tage besitze, fielen mir im...
  4. Benzin läuft beim volltanken raus

    Benzin läuft beim volltanken raus: Seit dem letzten volltanken (hab davor auch immer vollgetankt) läuft aus der rechten Seite irgendwo Benzin raus. Hatte den Tankeinfüllstutzen...
  5. Turbo pfeift beim Beschleunigen.

    Turbo pfeift beim Beschleunigen.: Hallo Leute, seit einer längeren Autobahnfahrt (2 x 500km) habe ich Probleme mit meinem Turbo. Ich habe einen O2 1Z 1.9 TDI mit...