Anschlussgarantieleistungen

Diskutiere Anschlussgarantieleistungen im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Müssen die Leistungen der Anschlussgarantie bei dem Händler erfolgen, bei dem sie abgeschlossen wurde? Mir ist so etwas im...
Phantom

Phantom

Dabei seit
20.11.2001
Beiträge
115
Zustimmungen
0
Ort
Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
Hallo!


Müssen die Leistungen der Anschlussgarantie bei dem Händler erfolgen, bei dem sie abgeschlossen wurde?

Mir ist so etwas im Gedächtnis, dass ein 50km Radius mit im Spiel ist.

Beispiel Umzug. Man zieht in eine andere Stadt und hat nun einen anderen Händler in unmittelbarer Nähe, jedoch die Anschlussgarantie bei dem ursprünglichen Händler, der von der Entfernung her noch unter 50km liegt (was im Ruhrgebiet auch nicht verweunderlich ist), abgeschlossen.

Wie funktioniert dann im Garantiefall die Kostenübernahme? Muss man beim Fremdhändler dann in Vorkasse gehen?
 

ancient motorist

Guest
Bevor die Frage im Nirvana verschwindet, da ich auch an einer Antwort interessiert bin. Wie verhält es sich denn dann bei EU-Fahrzeugen aus Reimport??
 

smag

Guest
Man kann zu jeden beliebigen Skoda Vertragshändler fahren und die Anschlußgarantie in Anspruch nehmen.
Mir selbst ist es schon 2 mal passiert und ich war jedes mal bei einem anderen Händler.
 
Phantom

Phantom

Dabei seit
20.11.2001
Beiträge
115
Zustimmungen
0
Ort
Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
Viele Klicks und keine Beiträge?

Hat sonst wirklich noch niemand die Anschlußgarantie benutzen müssen?


Dann fahren wir offensichtlich wirklich ein zuverlässiges Auto...
 

?

Guest
Vertragspartner ist ja der Skoda-Händler bei dem du die Versicherung abgeschlossen hast, dieser übernimmt die Abwicklung mit dem VVD (Volkswagenversicherungsdienst). Lt. den Versicherungsbediengungen mußt du dich ja zuerst einmal an diesen Betrieb wenden, frag dort und bei deinem neuen Skoda-Partner doch einfach mal nach, ob eine Übernahme dort möglich ist, ansonsten mußt du das im jeweiligen Einzefall abklären. Möglich ist natürlich auch die Inspektionen in einem anderen Betrieb vornehmen zu lassen und nur im Garantiefalle deinen alten Skoda Händler aufzusuchen.

Gruß
Mic
 

smag

Guest
Also wie gesagt meine 2 Fälle von Anschlußgarantie habe ich an zwei verschiedenen stellen abgewickelt.
Mein Aschenbecher wurde mir nach vorlegen der Garantiekarte in der nähe von Leipzig getauscht.
Und mein Ölverlust den man bei der Inspektion vestgestellt hat in Pirna.
Gekauft habe ich mein Octi im Allgäu. Den brauchte ich auch nicht über meine Garantiefälle informieren.
Habe einfach nur die grüne Garantiekarte vorgelegt.
 

?

Guest
Hi smag.
Ich glaube du sprichst von einer anderen Sache, die Anschlußgarantie hat nichts mit der Garantie zu tun die man nach dem Kauf erhält, sondern sie verlängert die Garantie nach ablauf der Werksgarantie um 1-2 Jahre (nach Zahlung einer "Gebühr"), allerdings nur für bestimmte Teile. Die Garantiezusage der Anschlußgarantie bezieht sich auf die Funktionsfähigkeit mechanischer und elektrischer Teile wie: Motor, Getriebe, Antrieb, Krafstoffanlage, Bremsen und einiges mehr. Partner ist hierbei der Betrieb mit dem die Anschlussgarantie vereinbart wurde.
Die reguläre Werksgarantie deckt hingegen das komplette Fahrzeug ab und kann bei jedem Skoda-Vertragspartner in anspruch genommen werden.

Gruß
Mic
 

smag

Guest
Hi Mickey!

Ich spreche schon vor der Anschlußgarantie die ich bei meinen Händler für 250DM nach ablauf der Werksgarantie gekauft habe. Und in der Zeit hatte ich auch die 2 "Probleme".
 

?

Guest
Hi smag.
Das ist ja interessant, mich machte der Aschenbecher stutzig, denn der fällt eigentlich nicht unter die Anschlußgarantie. Wenn die Händler da nicht so genau informiert sind, dann kann das ja unter Umständen sehr praktische sein um ein paar Euro zu sparen.

Gruß
Mic
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Mickey hat absolut recht.
Die Anschlußgarantie, die ich auch habe, hat in den Garantiebedingungen die Einschränkung, daß der Händler, bei dem man die Garantie abgeschlossen hat, zuständig ist, zumindest innerhalb des 50 km Radius. Ansonsten muß man mit diesem Händler die Leistungen vor Auftragsvergabe bei einem anderen Händler abklären.
Das gilt genauso bei einem Import (wie bei mir).
Falls ein Händler über den Umfang der Garantieleistungen hinausgeht, ist das angenehm, aber nicht zwingend, da die Anschlußgarantie nur für die "Wichtigsten" Teile wie Motor, Anbauteile, Radaufhängung,... gilt, es sei denn, der Schaden hat sich auch auf andere Teile ausgewirkt.

Theoretisch bestünde die Möglichkeit, die Inspektionen bei einem anderen Händler zu machen, was aber das Entgegenkommen des Garantiegebenden Händlers sicher nicht vergrößern dürfte. Ich halte deshalb meinem Händler wohl zumindest drei Jahre die Stange.
Ich frage mich nur, was passiert, wenn der Händler, der die Garantie mit dem VVD abgewickelt hat, eventuell den Laden aufgibt. Gibt es dann keine Garantie mehr, oder muß ein anderer Händler einspringen? Das scheint mir nicht geregelt.
Der Fall scheint zwar konstruiert, aber ich hatte früher einmal den Fall, daß mein Händler eine Leistung erbracht hat, und der Hersteller Kulanz ablehnte mit dem Grund, daß der Händler nicht mehr zu der Organisation gehört. Dies wußte ich aber nicht.(War kein Skoda)

Gruß Reiner
 

smag

Guest
@Reiner

Du kannst ganz bruhigt zu einem anderen Handler gehen, wenn Du ein Garantiefall hast. Es gibt da keine Probleme. Glaub mir ich hab es zwei mal durch.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.783
Zustimmungen
40
Ort
Berlin
Die Gewährleistung beträgt ab 2002 2 Jahre. Wann muss die Anschlußgarantie spätestens abgeschlossen werden?
Wie weit verlängert sich die Garantie?
Ich habe so eine Anschlußgarantie für bei einer anderen Automarke abgeschlossen und im Vertrag gesehen, dass diverse Leistungen ausgeschlossen sind: z.B. Klapper und Knarzgeräsche ..
Wie siehts bei Skoda aus?
 

Markus

Guest
Also ich habe die Anschlußgarantie bei der ersten Jahresinspektion abgeschlossen.
Wärend der Anschlußgarantie mußte bei mir mal wieder ein ele. Fenstermotor (3 oder 4 Mal schon) getauscht werden und dieses Mal mußte ich leider die Einbaukosten selber tragen. Die Anschlußgarantie würde nur die Materialkosten übernehmen erklärte man mir auf Anfrage.
Und mit Kulanz von Skoda bräuchte man nicht zu rechnen, da die Händler nur einen kleinen (vorgeschriebenen)Kulanzkatalog hätten. Man kann nur auf Kulanz vom Händler hoffen bei Kleinigkeiten.
mfg
Markus
 

?

Guest
Die Garantie erstreckt sich wie Reiner schon weiter oben schreibt auf Motor, Getriebe, Antrieb, Kraftstoffanlage, Bremsen usw., ausgenommen sind Verschleißteile, Karosserieteile, Polsterungen, Innenverkleidungen, Teile die bei Wartungen ausgetauscht werden und einiges mehr.
Die Anschlußgarantie mußte zuletzt innerhalb eines halben Jahres nach Neukauf des Fahrzeuges abgeschlossen werden. ich persönlich habe 245.- DM für 2 Jahre Anschlußgarantie gezahlt.

Laut den Garantiebedingungen §5 sind folgende Leistungen in der Reparatur enthalten:
*Es werden keine Lohn-, Material und Frachtkosten (ausser Luftfracht) berechnet.
*Dichtungen, Leitungen, Schläuche, Glüd- und Zündkerzen wenn der Ersatz technisch erforderlich ist.
*Test-, Meß- und Einstellarbeiten
*Ist eine Austauscheinheit günstiger wie Einzelteile wird diese eingebaut
*Der Reparaturwert wird nur bis zum Zeitwert des Fahrzeuges ersetzt.

Natürlich ist auch immer zwischen Kulanz, Mobilitätsgarantie und Anschlußgarantie zu unterscheiden, das ist leider für den Kunden ein sehr undurchsichtiges Gebiet.

Gruß
Mic
 
Phantom

Phantom

Dabei seit
20.11.2001
Beiträge
115
Zustimmungen
0
Ort
Oberhausen - Ruhrpott - NRW - D
Ich habe mich bei einem Händler noch einmal explizit erkundigt und die Aussage erhalten, dass es vollkommen egal ist, bei welchem Händler ich die Garantieleistung einfordere. Ganz im Gegensatz zu der Aussage des Händlers, wo ich die Zustatzgarantie abgeschlossen habe, was für ein Zufall... ;-)
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Hallo Mädels, hallo Jungs,

sind die Bedingungen für die Anschlussgarantie geändert worden? Habe mir heute ein Angebot eingeholt und mir die Versicherungsbedingungen mitgeben lassen. Abweichend zu den obigen Ausführungen ist folgendes:

NEGATIV
1. Die Kosten für meinen SDI betragen 175 Euro (!) für 24 Monate Anschlussgarantie.
2. Unter V.(6) der Versicherungsbedingungen ist von einer Selbstbeteiligung in Höhe von 10% des Schadens, mindestens 50 Euro und höchsten 250 Euro die Rede...

POSITIV
3. Die Abwicklung der Schäden hat "nach Möglichkeit" bei dem Skodahändler zu erfolgen, bei dem die Versicherung abgeschlossen wurde. Also: Ich kann mir einen Händler aussuchen.

Lohnt der ganze Spaß dann noch???
 
Torfnase

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
@Mic
Jup, stimmt Du hast (wie fast immer) recht. Was mich verwirrt hat, war, dass in den Versicherungsbedingungen immer noch explizit von "Anschlussgarantie" die Rede ist, obwohl die "Skoda LifeTime Garantie" ein komplett anderes Produkt ist. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
 
Thema:

Anschlussgarantieleistungen

Anschlussgarantieleistungen - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 1.000 km 1.0 eTec: Seit zwei Wochen darf ich nun meinen Octavia Kombi 1.0 eTec fahren und möchte einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben. Zunächst, ich fahre jetzt...
Elektroauto Aufladen, Wallbox, Ladesäulen und sonstige E-Technik: Hallo zusammen. In diesem Thread soll es "rein" um das Laden eines Elektrofahrzeuges, oder eines Pluginhybrides gehen und den Stand der...
EA189: Das wird in der Software von VW verändert (Dieselupdate Aufklärung): https://www.motor-talk.de/news/so-funktioniert-das-diesel-update-t6219349.html Eventuell hat es der eine oder andere schon gelesen, aber es ist...
Ehemaliger und (hoffentlich) zukünftiger RS-Fahrer stellt sich vor: Hallo Zusammen, nach dem ich schon ein paar Fragen gestellt habe und auch schon nette Kontakte hier im Forum hatte möchte ich mich vorstellen...
Langzeiterfahrung O3 1.4TSI (150) DSG (Bj.2014): Mit viel Wehmut habe ich gestern meinen O3 an die Leasingbank zurückgegeben. Als Teil der seelischen Aufarbeitung verspüre ich das Bedürfnis, für...
Oben