Anschlußgarantie - eigenes Öl.

Diskutiere Anschlußgarantie - eigenes Öl. im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei meinem Oktavia habe ich schon immer zu den Inspektionen mein eigenes LL-Öl mitgenommen. Für den hatte ich keine Garantieverlängerung....

  1. nosti

    nosti

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bei meinem Oktavia habe ich schon immer zu den Inspektionen mein eigenes LL-Öl mitgenommen. Für den hatte ich keine Garantieverlängerung.
    Für den Fabia 1,2 TSI von meiner Frau und meiner Tochter habe ich die 3-jährige Garantieerweiterung abgeschlossen. Kann es Probleme geben, wenn ich da auch
    mein eigenes LL-Öl (Shell) mitbringe? Kostet ja weniger als die Hälfte als beim Freundlichen. Hat da schon jemand Erfahrungen?

    mfg nosti
     
  2. #2 dathobi, 06.10.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24.232
    Zustimmungen:
    1.367
    Fahrzeug:
    Roomster 2007 Citigo 2017
    So lange es Öl nach VW Norm ist spielt es keine Rolle.
     
  3. 123tdi

    123tdi Guest

    die Antwort muss leider mit ja beantwortet werden. Es kann, muss aber nicht.

    Nachteil ist eben im Schadenfall, dass event. auch deine Komponente mit beteiligt war und es auch eine Schuld an deinem Öl geben kann.

    Beispiel dazu, kommt vielleicht nicht vor sondern sollte nur die Sachlage darstellen.

    Dein Motor killt weil Dreck und Sand im Ölkreislauf war. Nun gibt es eben mehrere Möglichkeiten wie der Sand da hinkommt.

    Er war im Motoröl, oder der Ölfiler war schmutzig oder der Machaniker hat anderweitig Dreck reingebracht.

    Jetzt ist eben die Kacke am Dampfen falls du das Öl geliefert hast...

    Lässt du alles die Werkstatt alles machen kann es dir egal sein wie der Sand reinkam. Die muss für den Fehler haften, da sie ja für alles verantwortlich war und ist.
     
  4. #4 Surrender, 06.10.2012
    Surrender

    Surrender

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Kia Optima 1,7CRDi Spirit+Premium Paket, ehemals Fabia RS Combi
    Kilometerstand:
    4000
    Sorry aber das is Blödsinn. Ich liefer seit jeher mein Öl selber an und hab auch schon einen neuen Motor bei Skoda bekommen ohne auch nur ein Problem. Es wird zwar vermerkt das das Öl selbst angeliefert wird (es wird aber vor dem Einfüllen geprüft ob es überhaupt geeignet ist), aber solange die Kanister noch Original verschlossen sind stört das nicht . Wenn die geöffnet sind macht mein Autohaus das nicht, da die dann natürlich nicht sicher wissen können ob überhaupt das beschriftete Öl drin ist.

    Die Sandargumentation ist auch Blödsinn. Wenn Du alles bei der Werkstatt machen lässt hast Du genauso viel bzw. wenige Sicherheit. Die verplomben ja nicht den Öldeckel, so dass man ja auch privat einfach was reinschütten könnte ohne das die Werkstatt das mitkriegt.
     
  5. Spotti

    Spotti

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    882
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Sport 1.6 16V
    Oh mein Gott,123tdi erzählt wie immer wenns ums Öl geht,seine schon berühmte Märchenstunde. :wacko: :wacko:
     
  6. #6 Robert78, 06.10.2012
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    5.651
    Zustimmungen:
    946
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    27000
    Das einzige worauf du achten solltest ist das dir die Werkstatt auf die Rechnung nicht nur "Öl selbstanlieferung" oder so draufschreibt.
    Sie sollen einfach genau mit draufschreiben welches Öl das war. Damit du auch im nachhinein nachweisen kannst das es sich um ein Öl handelt das den Spezifikationen entspricht.
     
  7. #7 Bernd64, 06.10.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo nosti

    Und noch ein Aspekt.
    Die Werkstatt kann (muß aber nicht) dir die Entsorgung des Altöls in Rechnung stellen.
    Was dann den die Preisdiffrenz wieder etwas kleiner macht.
    Also wie immer im Leben, vorher fragen und alles abklären, dann kann nix schiefgehen :)

    Gruß Bernd
     
Thema:

Anschlußgarantie - eigenes Öl.

Die Seite wird geladen...

Anschlußgarantie - eigenes Öl. - Ähnliche Themen

  1. Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden

    Öl Temperatur Anzeige nicht vorhanden: Hallo zusammen, Mein Name ist Jan und Ich bin noch neu hier, werde mich aber bei Gelegenheit noch vorstellen. Habe mir einen Superb 3.6 Bj 07.2009...
  2. Ölwechsel: Restbestand Castrol LL Öl mit neuem Öl dergleichen Spezifikation mischen?

    Ölwechsel: Restbestand Castrol LL Öl mit neuem Öl dergleichen Spezifikation mischen?: Moin, bei meinem Skoda Octavia 1.4 90KW TSI (benötigt VW 504 00) mit 3,6l Motorölfüllmenge laut Handbuch ist eine Inspektion mit Ölwechsel...
  3. Öl wechsel DSG Q 250

    Öl wechsel DSG Q 250: Hallo an alle hier im S3 Forum. Hat von euch an seinem S3 schon selber das Getriebel Öl gewechselt? Ich habe einen 190 PS S3 Kombi und würde gerne...
  4. Öl an den Injektoren

    Öl an den Injektoren: Hallo, habe 2011er 1,6 TDi, 195000km. Im Frühjahr wurde Ventildeckeldichtung gewechselt wegen Undichtigkeit. Habe eben mal unter die Schallhaube...
  5. Dicker verliert Öl am Filterdeckel bei laufendem Motor

    Dicker verliert Öl am Filterdeckel bei laufendem Motor: Hey Jungs und Mädels, Ich fahre einen BDG,sprich einen V6 TDI mit 163PS. Wie oben schon beschrieben,verliert mein Dicker Öl am Deckel des...