Anschluß Kenwood MP6090R

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Hansenhanni, 28.05.2002.

  1. #1 Hansenhanni, 28.05.2002
    Hansenhanni

    Hansenhanni Guest

    Hallo,

    ich möchte in meinen Octi, kommt hoffentlich nächste Woche :] , ein Kenwood KDC MP6090R einbauen. Das Radio habe ich bereits günstig erstanden, ebenso einen Adapter für die Phantomeinspeisung der Antennenspannung. Das bei VW/Skoda übliche Vertauschen von Dauer+ und geschaltetem+, an den Pins 4 und 7, läßt sich ja praktischerweise mit Hilfe des Radiokabelbaums erledigen indem man jeweils den Steckverbinder am gelben und roten Kabel umsteckt, rot auf gelb und gelb auf rot. Die Phantomeinspeisung läßt sich dann an dem freien roten Anschluß anschließen.
    Bleibt noch die Frage ob beim Octi der Pin 5, am Radiokabelbaum die blau/weiße Leitung, entgegen der ISO-Belegung an Dauer+ liegt und abgeklemmt werden sollte. Ansonsten kann ja wohl das Radio abrauchen oder ist dem Kenwood KDC MP6090R das Dauer+ auf dieser Leitung egal? Wie habt ihr das gelöst ?

    Danke!!! ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Hi,

    habe das gleiche Radio in meinem Octi. Alles was ich gemacht hatte, war das "plus" zu vertauschen (gelb-rot). Sonst paßt Alles.
    Allerdings ist der Radioschacht ein wenig zu kurz. Das Radio paßt zwar rei, ist aber eine ganz schöne Fummelei!
    Du mußt entweder von unten, die Kabel nach hinten rausziehen, damit Du mehr Platz hast, oder das Handschuhfach ausbauen, dann kommst Du einfacher ran.

    Viel Glück,

    Kay
     
  4. smhu

    smhu Guest

    Hi

    Mal so ne Zwischenfrage. Ich habe bei meinem Octi Jg 2000 ein Sony Radio mit dem von Sony mitgeliefrten, fahrzeugunspezifischen Adapter eingebaut. Das Radio scheint auch zu funktionieren. Ist bei meinem Modell auch das Dauerplus mit dem geschalteten Plus vertauscht worden?? Das Radio hängt sauber an der Zündung mit Komfortmodul und speichert auch brav die Sender auf den Tasten sowie die Stopp-Stellen auf den CDs. Füge ich meinem Radio so einen Langzeitschaden zu?

    Die Stromversorgung des Verstärkers scheint auch in Orndung zu sein, kein Flackern und kein Blinken auch bei höheren Outputs.

    Hm, jetzt komme ich doch etwas ins Grübeln, fahre schon fast 2 Jahre so rum.

    Merci für die Tipps.
     
  5. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Deinem Radio wird's egal sein............
    Nee mal im Ernst, beim Kenwood klappt es auch wenn die kabel nicht vertauscht sind, nur das dann die Speicherung beim Ausschalten verloren geht (selber Effekt als ob man die Batterie abklemmt), da dieses Radio einmal "plus" über Zündung und einmal Dauerplus braucht.

    Gruß Kay
     
  6. dan

    dan Guest

    Hi!

    @kay

    Im Prinzip ist dem Radio das schon egal. Allerdings bezieht das Radio dann seine Versorgungsspannung für die eingebauten Endstufen über das Zündschloss. Das könnte bei hoher Strombelastung (beim Kenwood immerhin bis 7,5A) schon zur Beschädigung des Zündschlosses führen.
    Also immer darauf achten das es richtig angeschlossen ist.

    @hansenhanni
    Beim Octi liegt an w/bL scheinbar Dauerplus an.
    Ich habe jedenfalls dieses Kabel lieber nicht belegt.

    MfG Dan
     
  7. smhu

    smhu Guest

     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anschluß Kenwood MP6090R

Die Seite wird geladen...

Anschluß Kenwood MP6090R - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?

    Skoda Superb 2006bj - aux anschluss !?: Hallo! Ich besitze einen skoda superb 3u 140ps 2.0tdi Im auto ist ein dx navi vorhanden sowie ein vd wechsler im kofferraum. die frage ist ob ich...
  2. Autoradio Bolero gegen Kenwood tauschen

    Autoradio Bolero gegen Kenwood tauschen: Hallo ich möchte mein Bolero Radio gegen das neue Kenwood DNX516 DAB tauschen, hat jemand Erfahrung damit. Ich suche nämlich, ne Alternative zum...
  3. Modellübergreifend Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne

    Anschluß Dension DAB+U an vorhandene Antenne: Mein Import-Octavia hat (leider) kein DAB+ - das gibts bei den Spaniern anscheinend nur als Extra dazu. :cursing: Da ich aber gerne (und...
  4. Multimedia Anschluss nachrüsten Swing Radio 2012

    Multimedia Anschluss nachrüsten Swing Radio 2012: Hallo liebe Skoda-Driver ;) ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer eines Skoda Octavia Family 2.0 tdi Kombi. Family weil sich in wenigen...
  5. Amundsen+ und DAB / DAB+ Radio - O2 - 09/2012 /MM-Anschluss vorhanden

    Amundsen+ und DAB / DAB+ Radio - O2 - 09/2012 /MM-Anschluss vorhanden: Hallo, in meinem O2 ist ein Amundsen+ Radio Navi verbaut. Die empfangsbaren Sender nerven mich total. Insbesondere mein Haussender HR3 ist seit...