Ansaugbrücke reinigen

Diskutiere Ansaugbrücke reinigen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hey Leute,neben meinem Octavia RS fahre ich ja noch nen Ford Transit Connect.Jetz habe ich Umlenk,Spannrolle und Lichtmaschinenfreilauf erneuern...

  1. #1 Octavia20V, 27.04.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Hey Leute,neben meinem Octavia RS fahre ich ja noch nen Ford Transit Connect.Jetz habe ich Umlenk,Spannrolle und Lichtmaschinenfreilauf erneuern müssen,dabei muss der Ladeluftkühler mit Ladeluftrohr raus.Nun komm ich mal zur eigentlichen Frage,die Ansaugbrücke ist relativ mit Öl/Schlamm/Ruß Rückständen zugesetzt,das AGR wurde mit einer Platte verschlossen,schon vor einer Weile.Jetzt habe ich im Internetz von Liqui Moly ein Ansaugbrückenreiniger gesehen,extra für Diesel.

    Was meint Ihr taugt das was und hilft das was oder werde ich dadurch den Motor hochjagen,da dieses Mittel bei laufendem Motor eingespritzt wird und die Rückstände in der Ansaugbrücke löst und eben mit verbrennt.Vielleicht hat ja jemand Erfahrung oder noch andere Ideen,außer den ausbau,da der sich sehr blöd gestaltet.
     
  2. Aboxy

    Aboxy

    Dabei seit:
    08.03.2017
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    391
    Ort:
    Wetteraukreis, Hessen
    Fahrzeug:
    SIII SL Combi 2.0TSI 280PS 4x4 6-DSG 2017 Quarzgrau
    Werkstatt/Händler:
    MTS Mobile
    Kilometerstand:
    zwischen 0 und 200000
    Das Spray hat ganz gute Bewertungen, deshalb hab ichs auch mal genommen. Bei 1200-1500 Drehzahl hinter dem Luftfilter eingesprüht (also zu zweit), immer mit kurzen Pausen. Ist aber eigentlich doch als Wartungsspray präventiv gedacht oder? Obs dann auch reinigt weiss ich nicht. Habs bei meinem Diesel mal präventiv auf anraten eines Freundes gemacht und hat alles einwandfrei funktioniert. Schaden tuts in keinem Fall, wenn du dich an die Anleitung hältst. Kannst sogar bei Liqui Moli für die richtige Anwendung anfragen. Wäre vielleicht die beste Idee. Bei mir hats mein Freund gemacht, Ich hab nur die Drehzahl gehalten :D
     
  3. #3 Octavia20V, 27.04.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja im Video auf youtube wird halt gezeigt das danach das AGR/Ansaugbrücke wieder sauber ist und es eher zum reinigen gedacht ist.
     
  4. #4 Grisu512, 27.04.2017
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    528
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1U TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 228PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ich weis ja nicht wie es beim Ford aussieht, aber ich würd die Ansaugbrücke trotzdem ausbauen. Dann kommst du auch gut an alles ran. Also wenn Zeit und Motivation da ist, raus damit. Hab ich schon bei 2 Autos gemacht, Unterschied hab ich keinen feststellen können, aber das Gewissen ist doch etwas leichter.
     
  5. #5 Octavia20V, 27.04.2017
    Octavia20V

    Octavia20V

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    648
    Ort:
    Freyburg/Unstrut
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS Ford Transit Connect
    Werkstatt/Händler:
    bin meine eigene Werkstatt
    Kilometerstand:
    108560
    Naja,das Problem bei dem Ford ist,das beim 1.8TDCI Ansaug un Abgaskrümmer auf der selben Seite sind,nur muss um den Ansaugkrümmer auszubauen,der Auspuff raus,Abgaskrümmer mit Turbo raus und erst dann kommt man an die Schrauben/Muttern der Ansaugbrücke die eben hinterm Krümmer versteckt sind,deswegen die idee mit einem solchem Additiv bzw Reiniger,ansonsten wäre die Brücke schon längst mal rausgeflogen zum reinigen.

    Mir geht es halt unter anderem darum das er gern mal bissel schwarz qualmt und das ich schon öfters mal gelesen hab das son Klümpfchen den ein oder anderen Motor dahin gerafft hat.
     
Thema: Ansaugbrücke reinigen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ansaugbrücke reinigen diesel

    ,
  2. vw käfer ansaugbrücke verstopft

    ,
  3. 2.0 TDI Ansaugbrücke reinigen

    ,
  4. skoda ansaugbrücke undicht,
  5. vw ansaugbrücke 2 0 tdi ausbauen p2015,
  6. ansaugbrücke ausbau vw 6r,
  7. superb 3t4 ansaugbrücke reinigen,
  8. spray für ansaugbrücke beim auto,
  9. ansaugbrückenreiniger ,
  10. skoda ansaugbrücke reinigen,
  11. ansaugbrücke reinigen,
  12. vw käfer ansaugbrücke ausbaun,
  13. vw käfer ansaugbrücke ausbauen,
  14. ansaugkrümmer am skoda superb ausbauen,
  15. skoda octavia ansaugbrücke abbauen,
  16. skoda octavia ansaugbrucke säubern,
  17. kunststoff ansaugbrücke reinigen
Die Seite wird geladen...

Ansaugbrücke reinigen - Ähnliche Themen

  1. Kühlwasserverlust Fabia 2 1.4L, BXW, Heizrohr Ansaugbrücke

    Kühlwasserverlust Fabia 2 1.4L, BXW, Heizrohr Ansaugbrücke: Beim Fabia meiner Tochter bemerkte ich vor einiger Zeit, daß der Wasserstand im Ausgleichsbehälter gerade unter Minimum war. Wir behielten es im...
  2. Ansaugbrücke

    Ansaugbrücke: Hi, Kurze frage hat jemand schon die Ansaugbrücke beim 150PS Maschine abgebaut.? Mus ich die Pumpe abbauen.?
  3. P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke

    P2015 Fehler trotz neuer Ansaugbrücke: Moin, ich hab mit meinem Superb 1.8TSI seit einer Weile das Problem, dass der Fehler "P2015 - 000 - unplausibles Signal - Sporadisch -...
  4. Fabia 2 1,9 Tdi DPF Ansaugbrücke ausbauen reinigen & wieder einbauen

    Fabia 2 1,9 Tdi DPF Ansaugbrücke ausbauen reinigen & wieder einbauen: Hi @All, benötige Tips bzw. Anleitung wie ich den Ansaugkrümmer ausbaue um ihn zu reinigen. Werkzeug Welche kniffeligen Hürden Brauch ich ne...
  5. AGR und Ansaugbrücke reinigen - wie demontieren?

    AGR und Ansaugbrücke reinigen - wie demontieren?: Hallo zusammen, Mein Fabia (74kW ATD) hat trotz prima Messwerte Probleme mit der Vmax. Schlauch vom AGR Ventil abgenommen, reingeleuchtet .......
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden