[Anleitung gesucht] LWR tauschen (hydraulisch gegen hydraulisch)

Dieses Thema im Forum "Skoda Felicia Forum" wurde erstellt von TheCan, 14.09.2009.

  1. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Liebe Skoda-Freunde,

    könnte mir jemand bitte kurz grob erklären, wie man die LWR im Felicia austauscht? Es geht mir hier nicht um den vielfach beschriebenen Umbau auf eine elektrische LWR (das ist mir zu aufwändig, ich werde vermutlich nur noch einen TÜV mit dem Auto machen) sondern nur um den Austausch der originalen LWR. Das Rausnehmen der Stellmotoren aus den Scheinwerfern vorne ist klar, auch die Schlauchverlegung sieht nicht unmachbar aus. Konkret würde mich aber folgendes interessieren:

    - wie kriege ich den Drehschalter im Cockpit raus? Einfach dran ziehen, und dann sind Schrauben drunter? Oder ist er fest an dem Stellblock befestigt?
    - in welche Richtung muss ich den Kasten rausziehen? Ich vermute mal nach innen (in Richtung Fahrzeuginnenraum), oder?
    - wie kriege ich den neuen Schalter durch die Verkleidung durch? Vom Fahrzeuginnenraum richtung Motorraum oder umgekehrt?
    - was mache ich mit der Schallisolierung? Kriegt man das Ding da durch, ohne die kaputtzumachen?
    - muss ich sonst etwas beachten?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Felicia Fahrer, 14.09.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Ja den Drehknopf kannst du einfach abziehen und da hinter siehst du dann die Schrauben wo das Ganze Fest ist
    Ja ich würde sagen von Innen das Neue Teil durchziehen wahrscheinlich musst du die Gummi Tülle einschneiden
    Jetzt wo du das Thema anschneidest würde ich sagen das die Hydraulische Verstelleinheit auch nicht Grad schnell einzubauen geht !
     
  4. #3 Burkhard C, 14.09.2009
    Burkhard C

    Burkhard C

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Burbach Siegerland 57299 Burbach Deutschland
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi Bj95 1,3l 68PS, Megane Scenic Bj97, 1,6l 75PS
    Kilometerstand:
    167000
    Schick mir mal Deine E-Mail Adresse. Hab bebilderte Anleitung als pdf Datei, ist aber zu groß, um sie als Dateianhang mitzuschicken.

    Hab LWR bei Ausschlachtfeli vor par Wochen erbeutet, mußte aber nichts einschneiden zum Ausbau.



    M.f.G.: Burkhard C
     
  5. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Vielen Dank erstmal für eure Tipps und die Anleitung (bzw. an dieser Stelle auch dank an den Autor!).

    Ich habe den Austausch heute probiert, doch leider lief es nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte. Das Abziehen des Schalters vorne ist schonmal nicht trivial - man braucht recht viel Kraft oder eine Zange. Dann habe ich (entgegen der Anleitung für den Favorit) versucht, die LWR von innen richtung Motorraum auszubauen.

    Das Lief anfangs ganz gut, nur das letzte Stück (das wo der Schalter drin ist) geht leider partout nicht raus. Zunächst dachte ich, es liegt an den relativ dicken Schallschluckmatten (aka "Gummitülle") die da im Weg sind (Bei mir waren die allerdings schon durchgeschnitten, vermutlich hat der Vorbesitzer den Spaß auch mal auswechseln lassen.). Doch beim genauen Inspizieren der Sache ist mir dann klargeworden, dass es so nicht gehen *kann*: Das große Plastikstück, an dem der Schalter befestigt ist, ist einfach viel zu groß, um durch die relativ kleine Öffnung zum Motorraum durchzupassen. Dadurch geht der Ausbau wohl leider nur in die andere Richtung, sprich man muss alles im Fahrgastraum rausziehen.

    Da ich dazu jedoch alle Plastikklemmen, auch die für die Leitung zum rechten Scheinwerfer, lösen müsste, habe ich das für heute sein lassen. Der Schlauch ist wohl leider ohnehin irgendwo unten am Kühler noch befestigt, ergo werde ich um eine Hebebühne zum Lösen der Schellen kaum drumrumkommen. Das Gefummel im Innenraum ist auch ziemlich lästig, zudem man auch noch sehr nah am Sicherungsseil vom Airbag operiert. Alles in allem ein ziemlich Gefummel :-(

    Ich werde Euch dann berichten, sobald die Operation erfolgreich abgeschlossen wurde, und der Patient durch den TÜV ist :-)
     
  6. #5 felicianer, 26.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Warum willst du denn auf das hydraulische System wieder umbauen?
     
  7. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Na weil hydraulisch einfach rockt? :thumbsup:

    Spaß beiseite. Ich hatte ja nie das elektrische. Ich finde für das hydraulische System sprechen folgende Punkte:
    - System ist "erprobt" und hält in der Regel 3 Jahre, also 2 TÜV Perioden und übersteigt damit ohnehin die Lebenserwartung von meinem Feli
    - Passgenauigkeit stimmt (vor allem auch von den Stellmotoren)
    - der Schalter ist exakt an der Stelle, an die er hingehört
    - das kleine Handschuhfach ist weiterhin nutzbar
    - kein Gelöte und Abzweigen von Strom notwendig, damit auch keine Brandgefahr und ggf. Haftung
    - keine Modifikation am Fahrzeug und somit keine Eintragung, TÜV-Abnahme o.ä. notwendig bzw. im Ernstfall kein Regress von der Versicherung
    - kein Engineering notwendig (entfällt hier aber, da Umbauanleitung bereits existiert).

    Für das elektrische System spricht aus meiner Sicht im Grunde nur die längere Haltbarkeit und evtl. noch der niedrigere Preis.
     
  8. #7 Evil Diesel, 27.09.2009
    Evil Diesel

    Evil Diesel

    Dabei seit:
    21.05.2007
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeug:
    Felicia Kombi 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    178000
    Hallo Can,

    also in einigen Punkten muss ich Dir doch Widersprechen.

    Also das kleine Handschuhfach kann ich auch weiter nutzen.
    Löten mußte ich nicht einmal.
    Brandgefahr? Lach, Bei Dir könnte ich glauben die Küche fliegt in die Luft, wenn Du den Gas herd anstellst. ;-)
    Es ist kein Eintrag beim TÜV notwendig, das die Bauart des Scheinwerfers nicht geändert worden ist. (Falls Du es nicht glaubst, frage doch mal selber nach)

    Wie würde Lothar sagen:
    Nothing for ungood :P

    Es grüßt Dich
    Evil Diesel
     
  9. #8 felicianer, 27.09.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.073
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ích musste auch umbauen, weil ich wegen der defekten LWR durchgefallen war. Der Tüver empfand meine Lösung als sehr gut und gab mir die Plakette.
     
  10. #9 Skoda Felicia Fahrer, 28.09.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    DSC02380.JPG
    Ich hoffe TheCan das so nichts an brennt, ich hatte noch mal nachgebessert Mein Skoda Händler wollte das Prinzip sogar nachbauen für seine Feli Kunden ;)
     
  11. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Soo..ich hab's jetzt mehr oder weniger hinter mir. Es war schon eine arge Fummelarbeit. Die alte LWR kriegt man relativ leicht raus, wenn man einfach knallhart die Schläuche mit einer Zange durchschneidet. Das Problem ist eher, die kleinen Stellmotoren der neuen Regulierung durch das kleine Loch durchzukriegen - aber mit etwas Geduld und zu zweit klappt das einigermaßen.

    Das richtig große Problem ist eher, den Schlauch vom linken zum rechten Scheinwerfer zu verlegen. Ich hatte eigentlich gedacht, der läuft da irgendwo unten am Kühler lang - das tut er auch, nur leider nicht unten, sondern direkt zwischen der unteren Abdeckung vom Kühler und der Stoßstange. Natürlich muss man erstmal diesen Unterschutz da abbauen - aber wie man die Stoßstange richtig rauskriegt, hab ich leider nicht rausgekriegt - kann mir da jemand weiterhelfen? Die 2 Schrauben am Halter links und rechts habe ich rausbekommen, aber die Stoßstange hängt wohl noch irgendwo vorne dran. Nur die beiden großen schwarzen Plastikösen scheinen es nicht zu sein - gibt es evtl. noch eine Verschraubung an den Nebelscheinwerfern?

    Momentan habe ich den Schlauch recht unprofessionell unten an der Leitung von der Servo verlegt. Das möchte ich natürlich nicht so belassen, deswegen wäre ich für Tipps bzgl. des Ausbaus der Stoßstange sehr dankbar.

    Wieso professionalisiert nicht jemand von Euch die elektr. Regulierung und stellt dann so ein Umbau-Kit her? Könnte man doch sicher bei Ebay oder Amazon gut vertreiben. Hätte es sowas gegeben, wäre meine Entscheidung wohl anders ausgefallen :-)

    Bei aller Hektik habe ich natürlich das absolute Killer-Argument für das hydraulische System vergessen: Ihr könnt Euer Licht auch bei ausgeschalteter Zündung, ja selbst ohne eingebaute Batterie verstellen! :thumbsup:
    Die Kunden deines Skoda Händlers bringen Ihren Feli noch zum Freundlichen? Übersteigen da nicht die Kosten des Umbaus der LWR den Wagenwert? ;)
     
  12. #11 Skoda Felicia Fahrer, 02.10.2009
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1,6 8V GLX
    Kilometerstand:
    250000
    Wenn ich das so höre mit deinem Einbau der Hydraulischen LWR dann ist das nicht einfacher einzubauen als die Elektrische LWR;)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. tesco

    tesco

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Felicia II Kombi, 50 kw, 1.3 Motor, BJ. 2000
    Ok, ich habe auch vor kurzem die hydraulische LWR tauschen müssen.
    Von der Vorgehensweise kann ich HAYNES empfehlen. Da ist es wirklich gut erklärt. Allerdings habe ich nicht das Lenkrad abmontiert. Denn dass soll notwendig sein, um die Instrumententafel auszubauen.
    Der Weg vom linken zum rechten Scheinwerfer ist in der Tat nicht besonders einfach zu legen, aber ohne Ausbau von irgendwelchen Verkleidungen möglich. Dafür habe ich fast 20 Minuten gefummelt, bis das Stellglied durch die Engstelle an der linken Kühlerseite gerutscht ist. Man sollte vom Schalter ausgehend die Leitungen ziehen.

    Insgesamt dauert der Umbau ca. 3 Stunden. Die Kosten sind mit 40-70€ akzeptabel (in der Werkstatt ca. 200-300€). Der TÜV-Prüfer hat sich auch nach dem Preis erkundigt, denn bei Fiat soll die LWR alleine schon 200€ zu kosten.

    Konstruktiv bin ich der Meinung, dass die LWR länger leben würde, wenn sie nicht unten, sondern oben am Scheinwerfer montiert wäre. Das setzt natürlich voraus, dass die Scheinwerfer in Ruhestellung in der oberen Position stehen. Sonst (Auto leer) muss sie nämlich ganz ausgefahren werden und den Scheinwerfer dauerhaft nach ob drücken. Wäre sie oben am Scheinwerfer angebracht, dann müsste sie NUR bei vollgeladenem PKW die Scheinwerfer nach unten drücken.
     
  15. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Ich habe mir jetzt auch das Hayes-Buch zwecks Abbau der Stoßstange geholt. Das Buch ist im Übrigen wirklich top, bin sehr zufrieden. Die Leitung da unten am Kühler irgendwie durchzufummeln stelle ich mir recht kompliziert vor, vor allem weil die alte Leitung dort doch noch befestigt ist mit diesen Plastikclips, oder?

    Ich wollte das schon sauber machen, und nicht die neue Leitung da einfach rumgammeln lassen. Sobald ich's hinter mir hab, werde ich Euch berichten. Ich denke der Umbau sollte von einem erfahrenen Mechaniker (lies: nicht mir) in ca. 1,5 Stunden durchzuführen sein, vorausgesetzt man weiss eben schon im Voraus wie das geht.

    200€ alleine für die LWR zu verlangen ist wirklich übel. Zum Vergleich: Die LWR für den Feli kostet beim Freundlichen keine 80 Euro. Immernoch etwas mehr als bei Ebay, aber immerhin keine Mondpreise.
     
Thema: [Anleitung gesucht] LWR tauschen (hydraulisch gegen hydraulisch)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leuchtweitenregulierung skoda felicia 1997

    ,
  2. skoda fabia lwr umbau

    ,
  3. hydraulische leuchtweitenregulierung skoda felicia

    ,
  4. skoda octavia leuchtweitenregulierung wechseln,
  5. leuchtweitenregulierung einbauen skoda felicia 1997,
  6. einbauanleitung für stellmotor skoda octavia scheinwerfer bj.2000,
  7. leuchtweitenregulierung stellmotor anleitung fabia
Die Seite wird geladen...

[Anleitung gesucht] LWR tauschen (hydraulisch gegen hydraulisch) - Ähnliche Themen

  1. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  2. Bremsleitungen tauschen

    Bremsleitungen tauschen: Bei der letzten Überprüfung wurden bei mir die vorderen Bremsleitungen bemängelt (Rost), somit werd ich mich die Tage mal ans Werk machen. Ich bin...
  3. dunkle Sonnenblende gesucht

    dunkle Sonnenblende gesucht: gibt es für den Rapid dunkelgraue bzw. schwarze Sonnenblenden? Danke...
  4. Suche Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht

    Skiträger/Skihalter für 3-4 Skier gesucht: Hallo, Vielleicht habe ich ja Glück und jemand hat einen gebrauchten Skiträger (für ca. 3-4 Skier) von Thule o.ä. abzugeben. Mein Grundträger...
  5. Hundedecke für Citigo gesucht

    Hundedecke für Citigo gesucht: Hallo zusammen ich suche für meinen Citigo eine Hundedecke für die Rückbank, die man an den Kopfstützen befestigt. Eine UNIVERSELLE, die ich...